Region

Beiträge zum Thema Region

Ratgeber
Die Erdbeersaison hat begonnen
3 Bilder

Die Erdbeer-Saison hat begonnen
Basilikummousse mit Erdbeeren

Rezept. Der Startschuss ist gefallen: Ab sofort gibt es leckere Erdbeeren aus der Region. Die aromatischen Früchtchen schmecken natürlich auch einfach von der Hand in den Mund, wer aber mal ein bisschen Abwechslung möchte, dem sei dieses Rezept für ein Basilikummousse mit frischen Erdbeeren ans Herz gelegt - ein wunderbares Dessert, das die Erdbeere in den Mittelpunkt rückt und nicht zu süß ist. Der Aufwand ist überschaubar, die Vorbereitungen sind rasch erledigt, allerdings sollte man mit...

Ausgehen & Genießen
5 Bilder

1. Oppenheimer Krimifestival
Täglich mindestens einen Mord

OPPENHEIM. Die wunderschöne Stadt Oppenheim am Rhein war in jüngere Vergangenheit ja eher unfreiwillig immer wieder Schauplatz für die eine oder andere mehr oder weniger kriminelle Machenschaft. Sogar ehemalige Stadtoberste wurden jüngst offiziell vor Gericht zitiert. Und dass die geheimnisvollen Katakomben unter der Stadt, der Oppenheimer Untergrund mit seinem düsteren Kellerlabyrinth, bereits die Phantasie einiger Krimi-Autoren beflügelte, verwundert kaum. Höchste Zeit also, an diesem...

Lokales
Unternehmen, Start-ups und Forschende, die ein trinationales Netzwerk am Oberrhein aufbauen wollen, sind am 12. April beim „Innovation Day Upper Rhine“ (IDUR) in Straßburg richtig. IDUR ist eine Veranstaltung des Interreg-Projekts „Knowledge Transfer Upper Rhine“ (KTUR)

Unternehmen, Start-ups, Forschung
Innovationstag der Region Oberrhein

Universität. Impulse, Innovationen, Netzwerken heißt es am 12. April, wenn im Palais Universitaire der Universität Straßburg die trinationale Veranstaltung Innovation Day Upper Rhine (IDUR) stattfindet. Zwölf Universitäten am Oberrhein, darunter die Universität Koblenz-Landau, und die 100 Partnerunternehmen des von der EU geförderten Projekts „Knowledge Transfer Upper Rhine“ (KTUR) laden Forschende, Unternehmen, Start-ups sowie Studierende zu einem Tag des Austauschs und der Begegnung rund um...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frischen Spargel direkt vom Feld gibt es im Hoggemer Laden in Hockenheim bei Speyer
16 Bilder

Regionales Gemüse: Frischer Spargel vom Hoggemer Laden bei Speyer

Hockenheim bei Speyer. Regionales Gemüse gibt es im Hoggemer Laden. Frisches Obst und Gemüse bietet das Team von Helene Schmitt täglich frisch vom Feld an. Der Hoggemer Laden hält saisonales Gemüse und erntefrisches Obst für seine Kunden bereit. Im April heißt es wieder "Die Spargelsaison auf dem Hof ist eröffnet!" Dann kommen Kunden von nah und fern, um den erntefrischen Spargel zu kaufen. Wer nach Rezepten sucht, findet in diesem Artikel leckere Rezeptvorschläge von Helene Schmitt. Ein...

Lokales
3 Bilder

Bauwerk Schwarzwald - Architekturroute
Baukultur

Bauwerk Schwarzwald e.V. startet Auswahlverfahren für Architekturroute Wer in der Schwarzwaldregion unterwegs ist, begegnet ihnen zwangsläufig: Imposante Schwarzwaldhöfe fügen sich malerisch in die bergige Landschaft ein und prägen diese derart, dass sie gar weltweit zum Erkennungsmerkmal dieser Region wurden. Doch sind es nicht nur die historischen Höfe, die das Gesicht des Schwarzwalds ausmachen. Die regionale Baukultur hat sich seitdem weiterentwickelt und weist heute eine ungewöhnliche...

Sport
2 Bilder

3 Hallen-Pfalzmeistertitel für Leichtathleten
TV03 Wörth e.V.

Sehr starke Leistungen mit vielen persönlichen Bestleistungen und Podestplätzen bei den in Ludwigshafen ausgetragenen Hallen-Pfalzmeisterschaften am 15. Januar in der Altersklasse U14. Das war das Ergebnis der 5 jungen Leichtathleten der Leichtathletikabteilung des TV Wörth. Luise Fischer wurde dabei 2-fache Pfalzmeisterin in ihrer Altersklasse W12. Herausragend war dabei ihr Sieg im Weitsprung mit 4,55 Metern, sie ließ ihre 23 Konkurrentinnen damit deutlich hinter sich. Sie erzielte diese...

Wirtschaft & Handel
Von der Burg Altdahn blickt man auf den Pfälzerwald als eine Urlaubsregion in der Pfalz. Landrätin Dr. Susanne Ganster erhofft sich aus der regen Beteiligung an der Studie aktuelle Erkenntnissen zur Bedeutung des Tourismus in der Pfalz.  Foto: Kreisverwaltung/Mineo

Studie über wirtschaftliche Bedeutung
Schöne Südwestpfalz „beflügelt“ den Tourismus

Südwestpfalz. „In der Pfalz kann man gut leben, das ist sicherlich kein Geheimnis“, sagt Landrätin Dr. Susanne Ganster. Sie sei aber auch eine ausgezeichnete Urlaubsregion. „Das ist weithin bekannt und trifft insbesondere auch auf die Südwestpfalz zu.“ Wer ausspannen möchte, könne hier verschiedene Freizeitmöglichkeiten miteinander verbinden. Das müsse man sich verstärkt vor Augen führen, so die Landrätin und weist auf eine geplante Studie hin. Ob eine Mountainbike-Tour durch den Pfälzerwald,...

Wirtschaft & Handel
Gemüse-Spezialitäten sind genau das Ding der beiden Pfalzmarkt-Erzeuger Ralf Weber (links) aus Schifferstadt und Thomas Reeb aus Dudenhofen
2 Bilder

Versuchsanbau
Auf den Äckern der Region wachsen Edamame und Vulkanspargel

Dudenhofen | Schifferstadt. Vulkanspargel und Edamame zählen zu den besonders gesunden und nachhaltigen Neuentdeckungen bei den Landwirten in der Region. Der Versuchsanbau ist im zweiten Jahr. Während die Anbaufläche bei Edamame aus der Pfalz mit rund 1,5 Hektar konstant blieb, wuchs die Fläche beim Vulkanspargel, der auch als Spargelchicorée oder Puntarella bezeichnet wird. Der Vulkanspargel-Pionier und Pfalzmarkt-Erzeuger Ralf Weber aus Schifferstadt sagt: „Nach den positiven Rückmeldungen...

Lokales

Ansgar Mayr: Leuchtturmprojekt für ÖPNV
Bau der Kombilösung ist auch für das Umland ein Jahrhundertprojekt

Die Fertigstellung der Kombilösung ist ein Glücksfall für die Stadt Karlsruhe und die ganze Region findet der Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Bretten Ansgar Mayr. Zu der Einweihung könne man daher die Stadt und Ihre Bürger nach dem langen Entscheidungsprozess und der langen Bauzeit nun endlich beglückwünschen. Ansgar Mayr sieht in dem Bau der Kombilösung auch für das Umland ein Jahrhundertprojekt, von dem viele Generationen in der Stadt und im Landkreis profitieren werden. Es ist nach...

Wirtschaft & Handel

Bauwerk Schwarzwald: bauwerk talk 4
Onlineveranstaltung WALD IM WANDEL

Referent*innen: Nicole Schmalfuß – Ltd. Forstdirektorin Forstamt Freiburg Hubertus Ulsamer – Stv. Leiter Naturschutzzentrum Südschwarzwald Roland Schöttle – Forstdirektor, Geschäftsführer Naturpark Südschwarzwald Moderation: Adrian Probst – Forstwissenschaftler, Bürgermeister von St. Blasien, Vorstand Bauwerk Schwarzwald e.V. Dienstag, 26. Oktober 2021, 18.30 – 20.15 Uhr Online-Veranstaltung Live-Schaltung aus dem Sitzungsaal Rathaus St. Blasien (Schwarzwald), Anmeldung unter:...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"
(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Lokales

Corona
Gebhart wirbt für das Impfen

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart (CDU) wirbt eindringlich für das Impfen gegen Corona. „Eine hohe Impfquote ist der beste Schutz gegen eine starke Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus.“ Das hohe Impftempo der letzten Wochen hat dazu geführt, dass hierzulande inzwischen rund 47 Millionen Menschen mindestens einmal geimpft sind. Das Tempo der letzten Wochen wird aber nur zu halten sein, wenn es weiter genügend Impfwillige...

Lokales
4 Bilder

Finale der PAMINA-Klima-Challenge

Vom 1. Dezember 2020 bis 9. Mai 2021 läuft die PAMINA-Klima-Challenge und zwei Wochen vor ihrem Ende biegt diese nun auf ihre Zielgerade ein. Bisher reichten bereits über 1.200 Teilnehmende zahlreiche Aktionen ein: Im Mittleren Oberrhein liegt Forst aktuell deutlich vor Muggensturm, Durmersheim und Karlsruhe in Führung. Im Nordelsass hingegen liegen die Plätze eins und zwei nur wenig auseinander; mit Stand 27. April führt Herrlisheim leicht vor Oberhoffen-sur-Moder, vor Val-de-Moder und...

Lokales
4 Bilder

PAMINA-Klima-Challenge
Durmersheim vorne, aber wo sind die Teilnehmenden aus der Pfalz?

Vom 1. Dezember 2020 bis 9. Mai 2021 läuft die PAMINA-Klima-Challenge. Nach etwas mehr als der Hälfte der Zeit wurden in Baden und dem Elsass bereits zahlreiche Aktionen umgesetzt. Im Mittleren Oberrhein liegt Durmersheim aktuell vor Muggensturm und Karlsruhe in Führung, während im Nordelsass Herrlisheim vor Val-de-Moder und Soultz-sous-Forêts führt. Eine Lücke klafft hingegen noch im Pfälzer Klassement, denn außer in Winden sind Teilnehmende aus der Südpfalz bisher Mangelware....

Wirtschaft & Handel
Schwarzwälder Schinken foto: HNBS/Pixabay.com

Beim Genuss spielt Heimat eine Rolle
Regionalität im Blick

Regionalität. Ob Schwarzwälder Schinken, Badischer Wein oder Fränkischer Grünkern: Baden-Württemberg hat eine Vielzahl regionaltypischer Spezialitäten, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Aktuell gibt es 30 EU-weit geschützte Spezialitäten aus dem Ländle. „Diese stehen nicht nur für ein Stück Genusserbe, sondern für echtes Handwerk. Diese Produkte stärken das Bewusstsein der Verbraucher, dass sie durch den Kauf dieser Erzeugnisse zum Erhalt unserer traditionellen...

Lokales
4 Bilder

Schienenverkehr
CDU Abgeordnete wollen Schienenverbindung Neustadt-Wörth elektrifizieren

Die südpfälzischen CDU-Abgeordneten aus Bund und Land fordern, in diesem Jahr die Weichen für die Elektrifizierung der Schienenstrecke Neustadt-Landau-Wörth zu stellen. Dr. Thomas Gebhart, Martin Brandl, Thomas Weiner und Peter Lerch: „Wir wollen die Schienenverbindungen in der Südpfalz stärken. Ein Eckpfeiler dabei ist die Elektrifizierung der Strecke Neustadt-Wörth.“ Für das neue Bundesprogramm („Elektrische Güterbahn“) wird die Strecke Neustadt-Wörth wohl nicht Frage kommen. Die Abgeordneten...

Lokales
3 Bilder

paminafürsklima
Start der PAMINA-Klima-Challenge

Nach der PAMINA-Jugendkonferenz-Klimaschutz am 13. und 14. November 2020, bei der 34 junge Teilnehmende aus dem Eurodistrikt PAMINA ihre Ideen für mehr Klimaschutz zusammengetragen haben, startet am 1. Dezember 2020 die PAMINA-Klima-Challenge. Bis zum Europatag am 9. Mai 2021 sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Baden, Elsass und der Südpfalz dazu aufgerufen, eine oder mehrere der festgelegten Aktionen durchzuführen und somit einen kleinen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die...

Lokales

Thomas Gebhart: Hochstadt muss vom Durchgangsverkehr entlastet werden

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) setzt sich mit Nachdruck dafür ein, dass Hochstadt vom Durchgangsverkehr entlastet wird. Auf Anregung des Bürgermeisters Timo Reuther gab es diesen Sommer dazu ein Treffen vor Ort. Gebhart sicherte zu, das Anliegen zu unterstützten. Die Landräte Dietmar Seefeldt und Fritz Brechtel sowie Verbandsbürgermeister Axel Wassyl, die ebenfalls vor Ort mit dabei waren, signalisierten ebenso ihre Unterstützung. Der Vorschlag besteht darin,...

Lokales
2 Bilder

Gebhart und Brandl: Taktverdichtung der Stadtbahn Germersheim-Karlsruhe umsetzen

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (beide CDU) fordern für die Stadtbahnstrecke Germersheim-Wörth-Karlsruhe eine weitere Verdichtung bis hin zu einem 20-Minuten-Takt in den Hauptverkehrszeiten. "Die Umsetzung dieser Maßnahme ab 2023 ist mit dem vorgestellten Fahrplankonzept in greifbarer Nähe und muss vorangetrieben werden", so Gebhart und Brandl. Die Abgeordneten hatten sich in Vergangenheit immer wieder für Verbesserungen der...

Lokales
Machen sich in Corona-Zeiten gemeinsam für Familienhilfe stark: (v.l.) Frank Jäckle von der Sparkassenstiftung, Silvana Dähne, geschäftsführender Vorstand des Kinderschutzbundes (Schatzmeisterin), Landrat Dietmar Seefeldt, Birgit Kimmel, 1. Vorstandsvorsitzende vom Kinderschutzbund LD-SÜW sowie Georg Kern, Erster Kreisbeigeordneter

Der Kreis Südliche Weinstraße greift dem Kinderschutzbund unter die Arme
Corona-Spende für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Nach 2.500 Euro Corona-Soforthilfe seitens der Stadt Landau, greift auch der Kreis Südliche Weinstraße dem Kinderschutzbund unter die Arme. Mit einer Spende der Sparkassenstiftung in Höhe von 1.500 Euro, initiiert von Landrat Dietmar Seefeldt, soll die finanzielle Not des Vereins weiter gelindert werden. Am Dienstag überreichte Landrat Dietmar Seefeldt dem Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. in der Kreisverwaltung eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro. Die Summe aus dem...

Lokales
3 Bilder

Thomas Gebhart: Sommertour in der Verbandsgemeinde Edenkoben

Auf seiner Sommertour machte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart mehrere Stationen in der Verbandsgemeinde Edenkoben. Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Peter Lerch war Gebhart für Bürgergespräche "Mit dem Ohr vor Ort" in Edesheim. Bei einer Besichtigung des Projekts des ZammeZiehe n.e.V. verschaffte sich Gebhart einen Eindruck vom Umbau eines alten Schulgebäudes in der Weinstraße zu neuen Wohnformen. Auch dem neuen Gesundheitszentrum am Paul Gillet Platz stattete...

Lokales

Thomas Gebhart: Auf Sommertour in Maikammer

Im Rahmen seiner Sommertour besuchte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart das Kalmitbad in Maikammer. Gebhart informierte sich in Begleitung des Landtagsabgeordneten Peter Lerch unter anderem über die Auswirkungen der Corona-Hygiene-Maßnahmen auf den Betrieb im Schwimmbad. Ebenso im Mittelpunkt stand die Sanierung des Kalmitbades: vor Ort machte sich Thomas Gebhart ein Bild über die Verwendung der Bundesförderung von rund 720.000 € für...

Lokales

Thomas Gebhart
Telefon-Sprechstunde am 21. August

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart bietet am Freitag, 21. August 2020, von 14.00-15.30 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Aufgrund der Corona-Situation ersetzt diese seit Mitte März die regulären Sprechstunden in den verschiedenen Verbandsgemeinden. Thomas Gebhart beantwortet unter anderem Fragen rund um die Corona-Situation. Selbstverständlich können auch alle anderen politischen Themen angesprochen werden. Anrufer, die nicht direkt zum Zuge kommen sollten, werden...

Wirtschaft & Handel

Firmenkontaktmesse der HS KL
Anmeldung zur Fikom noch bis Ende August möglich

HS KL. Connect to business.Uploaded Unternehmen der Region können sich noch bis zum 28.8.2020 zur diesjährigen Firmenkontaktmesse anmelden. Die Firmenkontaktmesse FiKoM ist eine Veranstaltung der Hochschule Kaiserslautern. Sie ermöglicht es Unternehmen, sich Studierenden und Absolventen der Hochschule Kaiserslautern vorzustellen und mögliche Fachkräfte zu gewinnen. Finden Sie Studierende, die bei Ihnen ihre Praxisphase machen oder ihre Abschlussarbeit schreiben und präsentieren Sie sich als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.