Pyrotechnik

Beiträge zum Thema Pyrotechnik

Blaulicht
2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Lokales
Ein Pyro-Spektakel in Mannheim.

Pyrotechnische Raffinesse erleuchtet Maimarkt
Pyro Games 2019 - Feuerwerke satt

Mannheim. Am 27. Juli wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Mannheimer Maimarktgelände. Deutschlandweit stellen sich gleich drei Pyroprofis mit ihren Teams dem Kampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst und lassen mit ihren fesselnden Darbietungen den Abendhimmel in schillerndem Licht erstrahlen. Sensationelle...

Lokales
Polizei am Wildparkstadion im Einsatz - hier bei einem KSC-Spiel gegen Dresden 2017

Wildparkstadion Karlsruhe: Empfehlungen zur An- und Abreise
Sicherheitshinweise der Polizei vor dem KSC-Spiel gegen Rostock

Karlsruhe. Mit offenen Briefen hat sich die Karlsruher Polizei vor dem am kommenden Samstag stattfindenden Drittliga-Spiel zwischen dem KSC und dem FC Hansa Rostock an die Fans beider Fußballvereine gewandt. Einsatzleiterin Gabi Evers appelliert an die Fairness und Vernunft beider Fangemeinden für ein friedliches Aufeinandertreffen. Spiel ist kein "unbeschriebenes Blatt" In der Vergangenheit war es zwischen den Anhängern wiederholt zu Auseinandersetzungen gekommen war, weshalb auch diese...

Ausgehen & Genießen
Blick auf das abendliche Karlsruher Schloss

Konzertantes mit Pyrotechnik als Erlebnis / Verlosung
„Schloss in Flammen“ in Karlsruhe

Karlsruhe. Eine festliche Gala-Atmosphäre: Die Karlsruher Residenz steht am Sonntag, 8. Juli, im Mittelpunkt eines Highlights, eine Schloss-Nacht im festlichen Rahmen mit farblicher Illumination der Schlossfassade. Zum neunten Mal wird das Karlsruher Schloss dabei zum Mittelpunkt konzertanter und pyrotechnischer Inszenierung. Die schönsten Arien, Duette, Quartette aus den Meisterwerken der Opernliteratur von Rossini, Verdi, Puccini und Bizet werden von Solisten und der Philharmonie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.