Polizei Landstuhl

Beiträge zum Thema Polizei Landstuhl

Blaulicht
Symbolbild

Mysteriöse Hilferufe in Landstuhl
Ursache der Rufe noch ungeklärt

Landstuhl. Am späten Sonntagabend, 16. August, 21 Uhr, teilten Spaziergänger der Polizei mit, dass man Hilferufe einer männlichen Person im Waldgebiet unterhalb der Burg, beziehungsweise der Melkerei, wahrgenommen habe. Der betreffende Bereich wurde bis in die Dunkelheit abgesucht, zudem war ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz, der etwa 15 Minuten über Landstuhl kreiste. Letztendlich konnte die Ursache der Rufe bislang noch nicht geklärt werden. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Festnahme in Landstuhl
Auf fahrende Autos geschossen

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl hat in der Nacht zum Dienstag, 11. August, einen Mann vorläufig festgenommen, der auf fahrende Fahrzeuge geschossen hatte. Gegen 22 Uhr meldete ein Pkw-Fahrer, dass während der Fahrt seine Heckscheibe geborsten wäre, vermutlich durch einen Schuss. Im Rahmen der Ermittlungen konnte noch ein weiteres beschädigtes Auto festgestellt werden. Die Beamten ermittelten als mutmaßliche Verursacher mehrere alkoholisierte und polizeilich bekannte Männer. Einer von ihnen...

Blaulicht

Vermehrte Enkeltrick-Anrufe in Landstuhl
Polizei warnt vor Betrügern

Landstuhl. Derzeit häufen sich im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Landstuhl wieder die sogenannten Enkeltrick-Maschen. Dabei rufen vermeintliche Verwandte zumeist ältere Mitmenschen an und täuschen eine Notsituation vor. Dabei fordern sie dann zur Abwendung dieser Misslage Geld vom Opfer. In einem neuerlichen Fall ergaunerten die Betrüger eine Geldsumme von 15.000  Euro von der gutgläubigen älteren Dame aus Landstuhl. Die Polizei Landstuhl warnt eindringlich, nicht auf diese Masche...

Blaulicht

Zwischen Mittelbrunn und Landstuhl
Frontal in den Gegenverkehr

Mittelbrunn. Mehrere verletzte Fahrzeuginsassen gab es am Sonntagnachmittag, 19. Juli, zwischen Mittelbrunn und Landstuhl. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhren zwei Pkw die Landesstraße 469 in entgegengesetzter Richtung und stießen auf nahezu gerader Strecke gegeneinander, so dass beide Fahrzeuge im Seitengraben landeten, eines davon auf dem Dach. Drei Pkw-Insassen wurden hierbei leicht, eine Person schwer verletzt. Zudem entstand Sachschaden von mehr als 15.000 Euro. Zur Ermittlung der...

Lokales
Symbolfoto

160 Heuballen bei Bruchmühlbach-Miesau verbrannt
Schaden in fünfstelliger Höhe

Bruchmühlbach-Miesau. Etwa 160 Heuballen sind in der Nacht von Dienstag, 14. Juli, auf Mittwoch, 15. Juli, auf einem Feld an der St.-Wendeler-Straße in Brand geraten. Auch ein dort abgestellter Anhänger wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Derzeit ist die Ursache noch unbekannt. Es entstand ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Polizeiinspektion Landstuhl

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradunfall bei Landstuhl
Mit Rettungshubschrauber in Fachklinik

Landstuhl. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit verlor am Dienstagabend, 14. Juli, auf der Landstraße L470 in Höhe der Radar-Station ein 39-jähriger Motorradfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine. Dabei kam er von der Straße ab, fuhr dann noch etwa 100 Meter im Straßengraben bis er letztlich auf einen Hang prallte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik verbracht werden. Am Motorrad entstand...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Landstuhl sucht Zeugen
Einbruch in Telefonladen in Kaiserstraße

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen, gegen 2.30 Uhr, wurde in einen Telekommunikationsladen in der Landstuhler Kaiserstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und konnten im Innenraum mehrere Handys entwenden. Anschließend flüchteten sie mit einem Pkw, den sie im Bereich des Tankhofes Ramstein zurückließen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei Landstuhl ermittelt und bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06371 9229 0....

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in Hauptstuhler Bahnhofstraße

Hauptstuhl. In der Nacht zum Montag wurde in der Bahnhofstraße ein parkender Pkw beschädigt. Wie der Polizei Landstuhl gestern mitgeteilt wurde, hatte der Eigentümer seinen dunkelblauen Honda am Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellt. Als er am Montagmorgen zu seinem Fahrzeug kam musste er entsetzt feststellen, dass sein Pkw augenscheinlich von einem anderen Fahrzeug gestreift wurde. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Euro. Der Verursacher hatte sich aber nicht gemeldet oder eine...

Blaulicht

Trunkenheit im Verkehr
Autofahrer mit 0,88 Promille unterwegs

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen geriet ein 28-jähriger Mann in der Luitpoldstraße in eine Verkehrskontrolle. Da bei dem VW Golf Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab der Alkoholtest einen Wert welcher die erlaubte Promillegrenze überstieg. Auf der Wache ergab ein gerichtsverwertbarer Test den Wert von 0,88 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Diesbezüglich muss er mit mindestens einem Bußgeld von 500 Euro...

Blaulicht

Alkoholisierter Fahrradfahrer in Landstuhl
Auch mit dem Fahrrad gilt eine Promillegrenze

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl musste am Montagabend gegen einen Fahrradfahrer einschreiten. Der 59-Jährige wollte mit seinem Drahtesel die Bahnbrücke in Verlängerung der Schützenstraße befahren. Hierzu nutzte er jedoch die ganze Fahrbahnbreite, weswegen er einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Die Beamten stellten fest, dass der rüstige Mann mit mehr als 2 Promille unterwegs war. Da die - für Radfahrer gültige - Grenze von 1,6 Promille überschritten war, musste der Mann zur Blutprobe mit...

Blaulicht

Heckscheibe von Opel Astra eingeschlagen
Polizei sucht Zeugen

Landstuhl. Am Dienstagabend, um 22.15 Uhr, meldete ein Anwohner der Wiesenstraße, dass dort ein Pkw beschädigt worden wäre. Die Täter-Gruppe, vermutlich drei Personen, hatten an einem roten Pkw die Heckscheibe eingeworfen. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Tatortbereich verlief leider negativ. Die Polizei sucht daher Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können unter der Telefonnummer: 06371 9229-0. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.