Polizei Landstuhl

Beiträge zum Thema Polizei Landstuhl

Blaulicht
DON`T DRINK AND DRIVE! Polizeikontrollen im Raum Landstuhl ergeben eine erschreckende Bilanz / Symbolfoto

Alkoholkontrollen rund um Landstuhl
Erschreckende Bilanz am Wochenende

Landstuhl. DDAD – DON'T DRINK AND DRIVE! So lautete das Motto der Verkehrskontrollen am Wochenende im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Landstuhl. Etliche Autofahrer ließen sich davon allerdings nicht weiter beirren, wie die erschreckende Bilanz zeigt. Mehrere Strafanzeigen in RamsteinLos ging es In der Miesenbacher Straße in Ramstein. Dort geriet am frühen Samstagabend ein Mercedes-Fahrer mit drogentypischen Ausfallerscheinungen ins Visier der Polizeibeamten. Ein starker Alkoholgeruch strömte...

Blaulicht
Symbolfoto Atemalkoholtest

Polizeieinsatz in Hauptstuhl
BMW-Fahrer zukünftig ohne Führerschein

Hauptstuhl. Die Nacht von Samstag auf Sonntag, 1. auf 2. Mai, endete für einen BMW-Fahrer in Hauptstuhl ohne seinen Führerschein. Nach strafrechtlich relevanten Streitigkeiten fuhr ein 34-jähriger aus dem Landkreis Südwestpfalz mit seinem BMW nach Hause.  Polizeieinsatz in HauptstuhlDabei war der Mann allerdings nicht nüchtern, wie der Atemalkoholtest bei der Polizeikontrolle ergab. Sein Wert von 1,2 Promille war eindeutig zu viel, um am Straßenverkehr teilzunehmen. Daraufhin wurde noch eine...

Lokales

Polizeiinspektion Landstuhl
Positive Verkehrsunfallbilanz 2020

Landstuhl. Auf den Straßen der Verbandsgemeinden Landstuhl, Ramstein-Miesenbach und Bruchmühlbach-Miesau hat es im vergangenen Jahr seltener gekracht als noch im Jahr 2019. Dieser positive Trend geht aber auch auf das geringere Verkehrsaufkommen im Zuge der Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie zurück. Rückgang um 16 ProzentMit 1.535 Verkehrsunfällen insgesamt verzeichnet die Polizeiinspektion Landstuhl einen Rückgang von mehr als 16 Prozent. 168 Menschen erlitten dabei Verletzungen, 17...

Blaulicht
Betrüger zocken Firma in Landstuhl ab. (Symbolfoto Geld)

Landstuhl: Betrug im großen Stil
Gefakte E-Mail-Adresse – Firma abgezockt

Landstuhl. Einen Betrug im großen Stil bearbeitet derzeit die Polizei Landstuhl. Die unbekannten Täter zockten mittels einer gefakten E-Mail-Adresse eine Firma ab und erbeuteten eine außergewöhnlich hohe Schadenssumme. Um an das Geld zu kommen, manipulierten sie die E-Mail-Adresse eines real existierenden Geschäftspartners der Firma. Firma in Landstuhl betrogenPer E-Mail forderten sie dann eine Mitarbeiterin der Buchhaltung auf, mehrere sechsstellige Beträge auf Auslandskonten zu überweisen. In...

Blaulicht

Polizei Landstuhl warnt
Anrufe falscher Bankmitarbeiter gemeldet

Landstuhl. In den vergangenen Tagen erhielt ein Bürger der Verbandsgemeinde Landstuhl eine täuschend echte E-Mail seiner Bank. Er wurde daraufhin gewiesen, dass sein Passwort abgelaufen sei und er dringend eine angezeigte Telefonnummer anrufen solle. In dem Telefonat wurde er dann von der vermeintlichen Bankmitarbeiterin geschickt dazu aufgefordert, eine bestimmte App auf seinem Handy zu installieren. Im weiteren Verlauf versuchte die Anruferin mutmaßlich über die zuvor installierte...

Blaulicht

Mehrere Einbrüche in Landstuhl aufgeklärt
Serientäter wird überführt

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl konnte am vergangenen Wochenende gleich mehrere Einbrüche aufklären. Ein nicht ordnungsgemäß zugelassener Pkw, der zudem noch vor Silvester gestohlen war, führte zu dem Täter. Die Polizei konnte ermitteln, dass Zeugen einen polizeilich bekannten Mann in Zusammenhang mit diesem Fahrzeug wahrgenommen hatten. Weiterführende Recherchen führten dann zu dem 23-Jährigen, als wohnungslos gemeldeten, Tatverdächtigen. In dessen Behausung konnte umfangreiches Diebesgut aus...

Blaulicht
Dank Überwachungskamera können Diebe in Mackenbach entdeckt werden (Symbolfoto)

Autodiebe in Mackenbach
Überwachungskamera am Haus nimmt alles auf

Mackenbach/Kreis Kaiserslautern. Unbekannte machten sich am Dienstagabend, 5. Januar, an einem Auto zu schaffen. Der Wagen stand unverschlossen an einem Wohnhaus. Die Diebe durchwühlten den Wagen, der unverschlossen an einem Wohnhaus abgestellt war. Die Besitzerin des Pkws konnte die beiden Männer durch die Überwachungskamera am Haus beobachten und rief die Polizei. Ihr Mann ging vor die Tür und störte damit die Diebe. Sie flüchteten vor Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten. Aus dem Wagen...

Blaulicht
Symbolfoto

Täter schlugen mehrfach in Kindsbach zu
Polizei sucht Reifenstecher

Kindsbach. Zum wiederholten Mal wurden in Kindsbach über das Wochenende mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die bislang unbekannten Täter schlugen im Zeitraum von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. Dezember, immer nachts zu. Opfer der Reifenstecher waren im Bereich Eisenbahnstraße/Hirtenpfad geparkte Fahrzeuge.  Dringend Zeugen gesucht in KindsbachDie Polizei sucht Zeugen, denen im Tatzeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen ist im Bereich Eisenbahnstraße/Hirtenpfad und Umgebung. Wer kann...

Blaulicht
Symbolfoto Lkw

Mackenbach: Unfallflucht mit Lkw
Jetzt gibt es eine Strafanzeige

Mackenbach (Kreis Kaiserslautern). Am Mittwochvormittag, 9. Dezember, kamen sich zwei Lkw auf der L369 zwischen Mackenbach und Schwedelbach zu nahe. Als die beiden kurz nach 9 Uhr aneinander vorbeifuhren, knallten ihre Außenspiegel auf der Fahrerseite aneinander. Einer der Fahrer hielt nach der Kollision an – der andere fuhr einfach weiter. Unfallflucht mit Lkw bei MackenbachWeil aber der 43-jährige Lkw-Fahrer der Polizei Hinweise auf den anderen Lkw geben konnte, wurde dieser später im Bereich...

Blaulicht
Symbolfoto

Sachbeschädigungen in Kindsbach
In der Nacht viermal zugeschlagen

Kindsbach. Mit voller Absicht wurden von Samstag auf Sonntag, 7. auf 8. November, Fahrzeuge in Kindsbach beschädigt. Der oder die Täter schlugen in der Eisenbahnstraße zu, beziehungsweise auf dem Gelände der katholischen Pfarrgemeinde. Die Opfer: vier Fahrzeuge der Marke Audi und Mini sowie ein Anhänger der Marke Stema. Bei allen wurden die Reifen zerstochen und beim Anhänger außerdem noch die Plane zerschnitten. Zeugen gesuchtWer hat etwas Verdächtiges mitbekommen in dieser Nacht? Zeugen und...

Blaulicht
Symbolfoto

Landstuhl: Brand in Mehrfamilienhaus
Neunjähriger schwer verletzt

Landstuhl. Ein Mehrfamilienhaus brannte heute am Donnerstag, 5. November, im Tannensteig in Landstuhl. Kurz nach 6 Uhr wurde der Brand bemerkt. Sofort rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus. Von den acht Bewohnern erlitten fünf eine Rauchgasvergiftung und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Darunter ein neunjähriger Junge, der schwer verletzt in einer Spezialklinik kam und dort behandelt wird.  Brandursache noch unklarDie Brandursache ist nicht geklärt. Für die Ermittlung der...

Blaulicht
Symbolfoto

Mackenbach: Bei Polizeikontrolle aufgefallen
Strafanzeige wegen Cannabis

Mackenbach. Unter Drogeneinfluss stand ein 20-jähriger Autofahrer, den die Polizei am Freitagmittag, 23. Oktober, in der Miesenbacher Straße aus dem Verkehr zog. Die Funkstreife stoppte den Mann gegen 13 Uhr und stellte bei der Kontrolle drogentypische Symptome fest. Immer eine blöde Idee: Fahren unter Drogeneinfluss  Ein anschließend durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht auf Cannabis. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Auf ihn wartet...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsversuche in Landstuhl und Bann
Kriminelle wollen Geld und Wertvolles

Landstuhl/Bann. In den vergangenen Tagen kam es im Bereich der Polizei Landstuhl zu mehreren Betrugsversuchen. Die dreisten Täter gaukelten überwiegend älteren Mitbürgern am Telefon vor, ein Angehöriger zu sein, der sich in einer finanziellen Notlage befände und dringend eine hohe Bargeldsumme benötige. Die vermeintlichen Opfer reagierten aber genau richtig, hinterfragten zum Teil die Anrufer oder beendeten das Gespräch. Im Anschluss meldeten sie die Betrugsversuche bei der Polizei oder...

Blaulicht
Symbolfoto

Landstuhl: Ungebetener Gast zu Besuch
Hochprozentiger Irrtum am Morgen

Landstuhl. Eine Anwohnerin aus der Bruchwiesenstraße meldete der Polizei Landstuhl am Samstagmorgen, 17. Oktober, eine ihr unbekannte Person, die sich unberechtigt in ihrem Garten aufhalten und wild an die Tür klopfen würde. Da war wohl zu viel des Guten im SpielWie sich herausstellte, hatte sich die stark alkoholisierte Person im Anwesen geirrt. Bei der Durchsuchung der Person konnten die Polizisten noch ein verbotenes Einhandmesser sicherstellen. Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht

Auffahrunfall in Landstuhl mit Fahrerflucht
Polizei sucht nach Zeugen

Landstuhl. Am Montagvormittag, 5. Oktober, 10.40 Uhr, kam es in Landstuhl in der Kaiserstraße in Höhe der Einmündung Ludwigstraße zu einem Auffahrunfall. Ein schwarzer Nissan Cube war auf einen Fiesta aufgefahren, fuhr dann aber weg, als der Unfallgeschädigte am Fahrbahnrand anhielt. Die Polizei Landstuhl sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang, insbesondere aber dem, mit einer Frau besetzten, Fahrzeug machen können. Hinweise an Polizei Landstuhl 06371 9229 0. Polizeidirektion...

Blaulicht
Der Audi Q5, links im Bild, wollte geradeaus fahren. Der BMW wollte nach links abbiegen und stieß mit dem Polizeifahrzeug zusammen. Beide Fahrer wurden verletzt und beide Fahrzeuge erheblich beschädigt.

Landstuhl: Verkehrsunfall zwischen Landstuhl und Hauptstuhl
Polizeibeamter schwer verletzt

Landstuhl (Kreis Kaiserslautern). Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden –  das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Mittwochmorgen, 30. September, auf der Landstraße L395 zwischen Landstuhl und Hauptstuhl ereignete. Ein Polizeibeamter wurde dabei schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Polizist kurz vor 6.30 Uhr  mit einem Dienstfahrzeug unterwegs in Richtung Landstuhl, als ihm ein entgegenkommender Pkw die Vorfahrt nahm und mit ihm zusammenstieß. Die...

Blaulicht
Symbolbild

Mysteriöse Hilferufe in Landstuhl
Ursache der Rufe noch ungeklärt

Landstuhl. Am späten Sonntagabend, 16. August, 21 Uhr, teilten Spaziergänger der Polizei mit, dass man Hilferufe einer männlichen Person im Waldgebiet unterhalb der Burg, beziehungsweise der Melkerei, wahrgenommen habe. Der betreffende Bereich wurde bis in die Dunkelheit abgesucht, zudem war ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz, der etwa 15 Minuten über Landstuhl kreiste. Letztendlich konnte die Ursache der Rufe bislang noch nicht geklärt werden. Polizeiinspektion Landstuhl...

Blaulicht
Symbolfoto

Festnahme in Landstuhl
Auf fahrende Autos geschossen

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl hat in der Nacht zum Dienstag, 11. August, einen Mann vorläufig festgenommen, der auf fahrende Fahrzeuge geschossen hatte. Gegen 22 Uhr meldete ein Pkw-Fahrer, dass während der Fahrt seine Heckscheibe geborsten wäre, vermutlich durch einen Schuss. Im Rahmen der Ermittlungen konnte noch ein weiteres beschädigtes Auto festgestellt werden. Die Beamten ermittelten als mutmaßliche Verursacher mehrere alkoholisierte und polizeilich bekannte Männer. Einer von ihnen gab...

Blaulicht

Vermehrte Enkeltrick-Anrufe in Landstuhl
Polizei warnt vor Betrügern

Landstuhl. Derzeit häufen sich im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Landstuhl wieder die sogenannten Enkeltrick-Maschen. Dabei rufen vermeintliche Verwandte zumeist ältere Mitmenschen an und täuschen eine Notsituation vor. Dabei fordern sie dann zur Abwendung dieser Misslage Geld vom Opfer. In einem neuerlichen Fall ergaunerten die Betrüger eine Geldsumme von 15.000  Euro von der gutgläubigen älteren Dame aus Landstuhl. Die Polizei Landstuhl warnt eindringlich, nicht auf diese Masche...

Blaulicht

Zwischen Mittelbrunn und Landstuhl
Frontal in den Gegenverkehr

Mittelbrunn. Mehrere verletzte Fahrzeuginsassen gab es am Sonntagnachmittag, 19. Juli, zwischen Mittelbrunn und Landstuhl. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhren zwei Pkw die Landesstraße 469 in entgegengesetzter Richtung und stießen auf nahezu gerader Strecke gegeneinander, so dass beide Fahrzeuge im Seitengraben landeten, eines davon auf dem Dach. Drei Pkw-Insassen wurden hierbei leicht, eine Person schwer verletzt. Zudem entstand Sachschaden von mehr als 15.000 Euro. Zur Ermittlung der...

Lokales
Symbolfoto

160 Heuballen bei Bruchmühlbach-Miesau verbrannt
Schaden in fünfstelliger Höhe

Bruchmühlbach-Miesau. Etwa 160 Heuballen sind in der Nacht von Dienstag, 14. Juli, auf Mittwoch, 15. Juli, auf einem Feld an der St.-Wendeler-Straße in Brand geraten. Auch ein dort abgestellter Anhänger wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Derzeit ist die Ursache noch unbekannt. Es entstand ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Polizeiinspektion Landstuhl

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradunfall bei Landstuhl
Mit Rettungshubschrauber in Fachklinik

Landstuhl. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit verlor am Dienstagabend, 14. Juli, auf der Landstraße L470 in Höhe der Radar-Station ein 39-jähriger Motorradfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine. Dabei kam er von der Straße ab, fuhr dann noch etwa 100 Meter im Straßengraben bis er letztlich auf einen Hang prallte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik verbracht werden. Am Motorrad entstand...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Landstuhl sucht Zeugen
Einbruch in Telefonladen in Kaiserstraße

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen, gegen 2.30 Uhr, wurde in einen Telekommunikationsladen in der Landstuhler Kaiserstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und konnten im Innenraum mehrere Handys entwenden. Anschließend flüchteten sie mit einem Pkw, den sie im Bereich des Tankhofes Ramstein zurückließen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei Landstuhl ermittelt und bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06371 9229 0....

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in Hauptstuhler Bahnhofstraße

Hauptstuhl. In der Nacht zum Montag wurde in der Bahnhofstraße ein parkender Pkw beschädigt. Wie der Polizei Landstuhl gestern mitgeteilt wurde, hatte der Eigentümer seinen dunkelblauen Honda am Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellt. Als er am Montagmorgen zu seinem Fahrzeug kam musste er entsetzt feststellen, dass sein Pkw augenscheinlich von einem anderen Fahrzeug gestreift wurde. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Euro. Der Verursacher hatte sich aber nicht gemeldet oder eine...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.