Offenbach

Beiträge zum Thema Offenbach

Lokales
Bürgermeisterin Hedi Braun und Bürgermeister Axel Wassyl stellten in Mainz ihre Kooperationen der Fachjury und dem interessierten Publikum vor.
2 Bilder

Spar-Euro für Offenbach und Herxheim
Verbandsgemeinden Offenbach und Herxheim für vorbildliche kommunale Projekte ausgezeichnet

Die Verbandsgemeinden Offenbach und Herxheim sind dank ihrer Größe und wirtschaftlichen Stärke nicht von einer gesetzlichen Fusion betroffen. Beide spüren jedoch auch die anwachsenden finanziellen Belastungen, die den Kommunen auferlegt werden. Davon abgesehen, so Bürgermeister Axel Wassyl, sollte man sinnvolle Sparpotentiale und Synergieeffekte nutzen. So wurde bereits 2010 eine enge interkommunale Zusammenarbeit zwischen den beiden Verbandsgemeinden installiert. Die freiwilligen...

Lokales
Ungewohntes Terrain: Bei seinem Rundgang mit Geschäftsführerin Marina Hoffmann und dem Lebenshilfe-Vorsitzenden Georg Rothöhler versucht sich Offenbachs Verbandsbürgermeister Axel Wassyl in der Scheibenreiniger-Montage.
12 Bilder

Von maßgeschneiderten Maschinen bis zur winterfesten Weltneuheit: Südpfalzwerkstatt-Mitarbeiter in den Werken Offenbach 1 und Offenbach 2 präsentieren ihren Arbeitsalltag.
Hunderte schnuppern begeistert Werkstattluft

Schwamm. Gummilippe. Haltewinkel. Grüner Knopf. Stabschrauber. Achtung: Lichtschranke! Axel Wassyl muss sich konzentrieren. An diesem Vormittag ist der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Offenbach einer der ersten Besucher beim Tag der offenen Tür der Südpfalzwerkstatt in den Werken Offenbach 1 und Offenbach 2. Ein paar Sekunden und Handgriffe später glättet sich Wassyls Stirn. Stolz hält er seinen selbstmontierten Scheibenreiniger in Händen. „Zu dieser Jahreszeit kann ich den besonders gut...

Sport
Mit 10 Treffern maßgeblich am Sieg beteiligt: Marco Holstein.

Zuhause eine Macht
Dansenberger Perspektivteam punktet doppelt gegen Offenbach

Acht von zehn möglichen Punkten holte die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg in heimischer Halle. Diesmal musste der TV Offenbach, immerhin Tabellenachter der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, gehörig Federn lassen. Basis für den Überraschungserfolg war wieder einmal die exzellente Abwehrarbeit mit einem bestens gelaunten Schlussmann Henning Huber, der fast 50% aller Bälle abwehrte und ein treffsicherer Marco Holstein, der zehn Treffer zum auch in der Höhe verdienten...

Lokales
Freude über die Auszeichnung: Inhaberin Eveline Stadler (links), Tochter Jaqueline Stadler, Detlef Placzek (Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz), Tochter und Mitarbeiterin Jennifer Stadler, Hermann Rieder (Inklusionsbeauftragter), Mitarbeiterin Tanja Geiß, Alexander Rupp (Geschäftsbereichsleitung Wohnen und Familie bei der Lebenshilfe Südliche Weinstraße), Dr. Thomas Gebhart (Mitglied des Deutschen Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit) sowie Hartmut Stadler (Ehemann der Inhaberin und Mitarbeiter)

Ein Vorbild gelungener Inklusion im südpfälzischen Offenbach ist mit dem Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ausgezeichnet worden.
Hürden in den Köpfen gemeinsam überwinden

Zwischen Laternen und weißen Lederpolstern steigt Kaffeeduft auf. Viele Offenbacher sind an diesem Montag zum Frühstücken ins „jennys and jackys – Café am Markt“ gekommen. An einem der Tische sitzt Tanja Geiß. Seit 2018 ist die Mitarbeiterin mit Behinderung der Südpfalzwerkstatt in dem Café tätig. Weil sie von einer Erkrankung noch nicht vollständig genesen ist, sitzt sie an diesem Montagmorgen im Rollstuhl. Eine Besucherin beugt sich herunter und umarmt die Frau mit dem rosafarbenen Pullover....

Lokales
Anne-Sophie Perrin ist eine lebensfrohe junge Frau.
6 Bilder

Anne-Sophie Perrin kann weder ihre Arme oder Beine kontrollieren noch sprechen. Dank beeindruckender Willensstärke hat sie ihren Platz gefunden – in der Südpfalzwerkstatt und in der Gesellschaft.
Das Auge als Tor zur Welt

„Habt ihr Arbeit für mich?“ Anne möchte das wissen. Doch mit ihrer eigenen Stimme fragen kann sie nicht. Wegen einer Cerebralparese – einer Bewegungsstörung aufgrund einer frühkindlichen Gehirnschädigung – sind noch dazu beide Arme und beide Beine der 18-Jährigen gelähmt. Tetraspastik lautet der Fachbegriff dafür. Die Muskeln der jungen Frau verkrampfen halsabwärts willkürlich. Sie hat keine Kontrolle darüber. Ihr Geist hingegen ist hellwach. Als Kind konnte Anne-Sophie Perrin, wie ihr...

Lokales
Vorreiter der Inklusion: Geschäftsführerin Marina Hoffmann (2. von links) überreichte im Beisein von Michaela Endys, die das Amt für Gesundheit und Soziales der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße leitet, und Kai Bullinger, Beauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderungen bei der Kreisverwaltung, vier Gemälde von Künstlerinnen mit Behinderung an Landrat Dietmar Seefeldt (im Bild links).
2 Bilder

Lebenshilfe Südliche Weinstraße übergibt vier Gemälde, die Menschen mit Behinderung geschaffen haben, an das Sozialamt des Landkreises
Kunst als Ausdruck gelebter Inklusion

Farbenfroh und kraftvoll wie die Südpfalz – so zeigt sich eines der vier neuen Bilder, die seit Mitte September im Sozialamt des Landkreises Südliche Weinstraße hängen. Je zwei von ihnen haben die Künstlerinnen mit Behinderung, Silke Fahrnbach und Ruthild Nölting, geschaffen. Sie beide sind in der Südpfalzwerkstatt tätig, einer Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße. Im Beisein der Leiterin des Sozialamtes, Michaela Endys, und des Beauftragten für die Belange von Menschen mit...

Sport
Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünscht Chiara Congia (Mitte) zu ihren sportlichen Erfolgen – und die ganze Familie ist dabei!

Landrat Seefeldt ehrt erfolgreiche Voltigiererin Chiara Congia:
Weltmeisterin, Europameisterin Gold- und Silbermedaille

Landau. Mitte August gewann Chiara Congia aus Offenbach Gold im Doppel und Silber mit der Mannschaft bei den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren, im Juli wurde sie Europameisterin im Doppelvoltigieren bei den Meisterschaften in den Niederlanden – Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünschte die erfolgreiche Sportlerin aus dem Landkreis und hieß sie im Kreishaus bei einer kleinen Feierstunde willkommen. „Es ist mir äußerst wichtig Chiaras große sportlichen Erfolge angemessen zu würdigen. Es...

Lokales
3 Bilder

Tag der offenen Tür im Werk Wörth begeistert Besucher
Ungewohnte Einblicke

Interessierten einen Einblick in unsere Arbeit zu ermöglichen – sowohl im produktiven als auch im sozialen Bereich: Aus diesem Grund hatte das Werk Wörth am 26. Juli zum Tag der offenen Tür eingeladen. Nicht nur an Angehörige, Freunde und Betreuer unserer Mitarbeiter mit Behinderung richtete sich die Einladung, sondern auch an Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie an die Firma Lösch, die den Fahrdienst für unsere Mitarbeiter mit Behinderung realisiert. 120 Anmeldungen lagen uns vor,...

Lokales
7 Bilder

Lebenshilfe Südliche Weinstraße sorgt in Offenbach für willkommene Abkühlung
"Bombenstimmung" trotz Hitzerekord

Wir alle haben auch in diesen Sommer mit den hohen Temperaturen in den Werken zu kämpfen. Um den Mitarbeitern und Angestellten der Südpfalzwerkstatt Abkühlung zu verschaffen, hat im Werk 3 ein Wasser­wettspiel stattgefunden. Mit Ar­beitshilfsmitteln wie Transportboxen aus der Produktion, Messbechern und Suppenkellen aus der Küche ging es „spritzig“ zur Sache. Drei Mannschaften sind gegeneinander angetreten. Mit viel Teamgeist, Finger­spitzengefühl und ­Konzentration wur­de Wasser...

Lokales
3 Bilder

Gelebte Inklusion: Seit einem Jahr betreibt die Lebenshilfe Südliche Weinstraße die Cafeteria im Landgericht Landau.
Mit menschlicher Wärme zum Erfolg

Ein Latte Macchiato, eine Johannisbeer-Schorle und eine belegte Laugenstange? „Gerne, kommt gleich!“ Daniel Decker hinter der Theke lächelt. Die blonde Dame nickt zufrieden. Täglich besucht sie die Cafeteria im Landgericht Landau. Kompetent, herzlich, freundlich und hilfsbereit – so erleben die Gäste den Mitarbeiter. Von seiner kognitiven Beeinträchtigung lässt sich der Mittdreißiger nicht ausbremsen. Er faxt Bestellungen an die Bäckerei und an das Inklusionshotel Kurpfalz, macht den...

Blaulicht

Zwischen Offenbach und Herxheim
Beregnungsanlage gestohlen

Offenbach. Auf dem freien Feld gelagerte Teile von Beregnungsanlagen sind in der Nacht vom 3. auf 4. Juli im Bereich zwischen Offenbach und Herxheim von unbekannten Tätern entwendet worden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 5000 Euro.  Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Landau unter 06341 2870 oder per Email pilandau@polizei.rlp.de pol

Lokales
9 Bilder

Schwerlastkran bringt neue Schlagschere an ihren Bestimmungsort in der Südpfalzwerkstatt
Tonnenschwerer Koloss schwebt über Wörth

Lautlos hebt sie ab. Behutsam hievt der Kranfahrer die Schlagschere aus dem oben offenen 40-Tonner. „Ein Stück weiter links“, ruft Koordinator Jürgen Dörrzapf ins Funkgerät. „So. Ja. Jetzt hoch!“ Mit langen Eisenketten am Ausleger des 36 Tonnen schweren Krans befestigt, steigt die gewaltige Maschine an diesem Julimorgen Meter um Meter in den wolkenlosen Himmel über der Südpfalzwerkstatt in Wörth. Eine Minute später schwebt der 3,6-Tonnen-Koloss über der Produktionshalle. Die Schlagschere...

Lokales
Die Wege sauber zu halten, ist nur eine der vielfältigen Aufgaben, mit denen der Praktikant das Team des Schwimmbads unterstützt. Die Verantwortlichen schätzen seinen Einsatz sehr.
2 Bilder

Aus der Südpfalzwerkstatt ins Schwimmbad: Ruben Kaiser bewährt sich als Praktikant im Landauer Freibad am Prießnitzweg.
Kühler Kopf trotzt Sahara-Hitze

Stumm zieht der Poolroboter seine Runden durch das Schwimmerbecken. Ruben Kaiser hat ihn an diesem Junimorgen fest im Blick. Der 22-Jährige aus dem Arbeitsbereich Offenbach absolviert gerade ein Praktikum im Landauer Freibad am Prießnitzweg. Die Aufgaben, die der Edenkobener hier erfüllt, sind vielfältig: Er hält den Rasen sauber, schneidet Hecken, reinigt Wege mit der Kehrmaschine. Zudem sorgt er dafür, dass die Abfallbehälter regelmäßig geleert werden. So lassen Wespen & Co. die Badegäste...

Lokales
Augenweide und Ohrenschmaus: Wie bei „Waffenschmied trifft Fledermaus“ im Juni 2015 will die Liedertafel ihr Publikum erneut mit einem Opernkonzert begeistern.

Unter dem Motto „Orpheus hoch zwei“ präsentiert die Liedertafel Neustadt am 10. Juni im Saalbau mit Chören, Arien und Ballett-Einlagen Höhepunkte aus Werken von C. W. Gluck und J. Offenbach.
Ein Fest für alle Sinne

Neustadt. Die Geschichte von Orpheus, der die Götter der Unterwelt mit seinem Gesang betört, um seine geliebte Eurydike ins Leben zurückzuholen: Sie berührt und fesselt die Menschen seit mehr als 2000 Jahren. Komponisten und Musiker haben sie im Laufe der Jahrhunderte immer wieder aufgegriffen. Wie unterschiedlich dabei die Deutung des antiken Stoffs ausfällt, zeigt die Liedertafel Neustadt mit ihrem Konzert am Pfingstmontag, 10. Juni. Unter dem Motto „Orpheus hoch zwei“ wartet der Chor ab 19...

Lokales
Vereint: Menschen mit und ohne Hinderung kommen gemeinsam ins Ziel.
5 Bilder

Über 130 Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, darunter mehr als 40 Menschen mit Behinderung, haben als eines der größten Teams am Firmenlauf Südpfalz teilgenommen.
Gemeinsam stark

Hand in Hand überqueren sie die Ziellinie. Dass zwei der vier Frauen eine Behinderung haben, spielt keine Rolle: Gemeinsam haben Sie alle die fünf Kilometer lange Strecke bewältigt. Im nächsten Augenblick reißt ein Rollstuhlfahrer stolz die Arme in die Höhe. Mit 132 Teilnehmern stellt die Lebenshilfe Südliche Weinstraße das fünftgrößte aller Teams beim Rheinpfalz Firmenlauf Südpfalz, der an diesem Mai-Abend auch zu einem Fest der Inklusion wird. 90 Minuten zuvor: Zu den Klängen von Namikas „Je...

Ausgehen & Genießen
Die Kakteenfreunde Süliche Weinstraße stellen am 27. und 28. April in Offenbach Kakteen und Pflanzen aus.

Südpfälzer Kakteen- und Pflanzentage am 27. und 28. April
Mein kleiner grüner Kaktus

Offenbach. Die Kakteenfreunde Südliche Weinstraße e. V. richten am Wochenende 27. und 28. April, an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr, in der Geflügelzuchthalle, Conrad-Rauh-Weg, nähe Stadion, die „Südpfälzer Kakteen-und Pflanzentage“aus. Mit einer großen Verkaufsausstellung, bei der die Besucher Kakteen (auch frostharte), mediterrane Pflanzen und Raritäten, Tillandsien, Steingartenpflanzen, Teracottatöpfe, Orchideen, Wasserpflanzen und Zubehör (Töpfe, Etiketten, Substrat) erwerben können,...

Sport

Laufend die Vereinskasse aufbessern
Laufveranstaltung des TV Offenbach mit EnergieSüdwest Cup

Offenbach. Am 14. Oktober ist es wieder soweit, begeisterte Läuferinnen und Läufer starten vor der Turn- und Festhalle in der Essingerstraße über unterschiedliche Laufstrecken. Angefangen von der 700 Meter – Distanz für Schüler, über die klassischen 5- und 10 km Volkslaufstrecken und dem Halbmarathon. Auch in diesem Jahr heißt es  „Lauf für Deinen Verein“. Vereine aus dem Versorgungsgebiet von EnergieSüdwest (Landau inkl. Stadtdörfer sowie Offenbach, Göcklingen, Birkweiler, Albersweiler,...

Lokales
Die Kids des FSV Offenbach sind schon heiß auf die Mini-WM (von links oben): Haan Devid, Glaser Felix, Karl Lenny, Durmishay Adrian, Lautenschläger Max, Amshayan, Podut Elias, Moock Yves, Schefer Roman, Simsek Salih, Ritschel Felix, Sanchez Mateo, Temizsoy Malik, Sköries Carlos und Sebastian Schmitt. Foto: FSVO

Die Mannschaften stellen sich vor: E-Jugend des FSV Offenbach
Schon heiß auf die Mini-WM

Region. Die Vorbereitungen für die Mini-WM, die das Wochenblatt mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband planen, laufen auf vollen Touren. Auch Mannschaften aus Landau und der Südpfalz nehmen teil und haben hierzu einen Trikotsatz gewonnen. Wie berichtet, richten wir im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ein Turnier von Pfälzer E-Jugend-Mannschaften aus. Die Mannschaften spielen in den Farben der Mannschaften, die tatsächlich um den Weltmeistertitel kämpfen. Zunächst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.