Menschlichkeit

Beiträge zum Thema Menschlichkeit

Ratgeber

Der Osterhase hoppelt schon ums Haus
Was wäre Ostern ohne Osterhasen

Ostern ist eigentlich das Fest der Auferstehung Jesu Christi . Gründonnerstag über den Karfreitag, über den Karsamstag , bis zum Anbruch der neuen Woche am Ostersonntag. Mit dem Ostersonntag ( Auferstehung) beginnt die österliche Freudenzeit. Fünfzig Tage bis Pfingsten dauert sie an . Wir lieben Ostern und die Osterhasen besonders die aus Schokolade. In alles Größen und in allen Schokoladen Sorten warten sie brav darauf gekauft und dann gegessen zu werden. Der Osterhase ist im Brauchtum ein...

Ratgeber
Auch mit Maske kann man ein freundliches Gesicht machen. Unsere Mitmenschen freuen sich darüber.  Foto: ps

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
Es menschelt

Es ist einsam geworden um uns herum, seit wir Menschen meiden müssen. Die verhängte Kontaktsperre, der Lockdown, der fast schon zu lange dauert und die nach wie vor hohen Inzidenz- und Todeszahlen drücken aufs Gemüt. Schuld an dieser kollektiven Depression ist ein kleines Virus mit dem „witzigen“ Namen „Corona“ und gemeint ist keine Biersorte, sondern ein winziger „Killer“. In diesen schweren Zeiten lechzen wir nach einem lieben Wort, nach einem Lächeln einer realen Person und nach ein wenig...

Ratgeber

How to be human in 2021
Über ABA, Autismus und Menschlichkeit

Neulich lief eine Familiendoku namens "Train Your Baby Like a Dog", auf Deutsch „Trainier dein Kind wie einen Hund“ (weil Englisch ja immer cooler klingt als die Muttersprache). Nicht nur von Pädagogen wird diese Serie kritisiert, sondern auch in der Autismus-Szene, weil sie unter anderem indirekt ABA bewirbt. Doch was ist ABA überhaupt? Und was macht es mit Menschen mit Autismus? Um diese Fragen zu klären, wird dieser Artikel Autismus, Norm und ABA definieren. 1 Autismus Wortwörtlich heißt...

Lokales
Stürzenberger

„Bruchsal ist eine moderne, weltoffene Stadt“
Das „Bündnis für Menschlichkeit“ protestiert am 16. Oktober gegen den Islamhasser Stürzenberger

Pressemitteilung vom Bruchsaler "Bündnis für Menschlichkeit" vom 7. Oktober 2020 Unter dem Motto „Bruchsal ist eine moderne, weltoffene Stadt! Die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt dulden keine rückwärtsgewandten Volksverhetzer und Menschenverachter“, wird das Bruchsaler „Bündnis für Menschlichkeit“ am Freitag, 16. Oktober 2020 gegen einen in Bruchsal geplanten Auftritt des Islamhassers und mehrfach verurteilten Volksverhetzers Michael Stürzenberger protestieren. Pegida-Aktivist Stürzenberger...

Lokales

An Tagen wie diese.......
Coronavirus zeigt das alte Werte nicht ausgestorben sind

Kochen hat zum Beispiel, wieder einen hohen Stellenwert bekommen und überlegtes Einkaufen macht Sinn. Junge-Menschen kaufen für Ältere Menschen ein....toll wie ich finde und lobenswert. Familien verbringen mehr Zeit miteinander und spielen Brettspiele.  Corona bringt uns menschlich einander näher auch wenn wir draußen Abstand halten sollen. Alles hat auch sein Gutes und gemeinsam sind wir Stark. Auch ich habe mal wieder,, Mensch Ärgere Dich Nicht" gespielt und es hat Spaß gemacht. Vieles ist...

Lokales

Ein Tag in einem Supermarkt
Die Mitarbeiter geben alles in einer Ausnahme- Situation !

Wie immer öffnet der Supermarkt um 8.00 Uhr seine Tür und alle sind bereit für die Kunden. Die ersten Kunden strömen rein um sich sofort in alle Richtungen zu verteilen. Eine Kundin läuft an mir vorbei und noch bevor ich ,, Guten Morgen " sagen kann...…….. fragt sie mich welche Uhrzeit wir haben. Kurz vor 10:00 antworte ich …… warum ist dann das WC Papier leer   verzweifelt schaut sie mich an  …….gleich wird es wieder aufgefüllt ….bitte haben Sie Verständnis . LKW`S rollen an und die Jungs im...

Ratgeber

Aus dem Takt
Wie der Coronavirus die Welt bewegt

Ist Ihnen aufgefallen, wie anfällig unsere doch so perfekte Welt ist? Ein Virus geht um die Welt. Menschen erkranken. Menschen sterben. Städte werden abgeriegelt, Schulen und Kindergärten geschlossen, in Theatern und Opern fällt der Vorhang für unbestimmte Zeit. Supermarktregale werden geplündert, Toilettenpapier anscheinend gebunkert. Die Börse hat zu einer rasanten Talfahrt angesetzt. Es würde mich interessieren, wo Sie in diesem Stück stehen, bei dem niemand das Drehbuch kennt. Zählen Sie zu...

Lokales
Gemeinsame Werte bei der Arbeit, der Versorgung der Patienten und in der Ausbildung verbinden die christlichen Einrichtungen aus Ludwigshafen – von links nach rechts: Thomas Kraska, Daniel Eisenhut, Rita Schwahn, Timo Siebenborn, Martina Busch und Sabine Pfirrmann  Foto: ps

Einrichtungen in Ludwigshafen arbeiten im Arbeitskreis Christliche Pflege zusammen
Menschlichkeit, Nächstenliebe, gelebter Glaube und wertschätzender Umgang

Ludwigshafen. Gemeinsam Flagge zeigen, das ist den christlichen Einrichtungen in Ludwigshafen besonders wichtig. Sie sind verschieden, doch es gibt viele gleiche Anliegen. Vernetzung, Dienstleistung und qualitätsvolle Ausbildung der neuen Pflegegeneration miteinander, auch gelebt im neuen Berufsbild Pflegefachmann/Pflegefachfrau, stehen unter anderem im Fokus. Dabei verbindet das Netzwerk acht katholische und evangelische Einrichtungen aus Ludwigshafen. Vertreten sind ambulante Pflege,...

Lokales
2 Bilder

Erfolgreicher Informationsstand des Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ in der Bruchsaler Fußgängerzone
Rassismus entgegentreten – Wählt Menschenwürde

Vergangenen Samstag, 16. März 2019, riefen Mitglieder des Bruchsaler Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ anlässlich des Internationalen Aktionstages gegen Rassismus in der Bruchsaler Fußgängerzone auf zum Aufstehen gegen Rassismus und für Weltoffenheit und Toleranz. Das Bündnis verteilte Schriften und Flyer und sprach mit den Besucherinnen und Besuchern der Bruchsaler Innenstadt über die vielfältigen Erscheinungsformen, mit denen derzeit der Rassismus gelebt und die Würde des Menschen...

Lokales

Internationaler Aktionstag gegen Rassismus
Informationsstand des Bruchsaler Bündnisses für Menschlichkeit

Am 21. März 1960 wurden in Sharpeville in Südafrika 69 Menschen getötet, weil sie gegen Rassismus demonstrierten. Daher drücken an diesem Tag weltweit Menschen ihre Solidarität mit den Opfern von Rassismus aus. Auch das Bruchsaler Bündnis für Menschlichkeit zeigt zu diesem Anlass einmal mehr Gesicht gegen Ausgrenzung, Gewalt und Rechtsextremismus. Anlässlich des „Internationalen Aktionstages gegen Rassismus" werden Mitglieder des Bruchsaler Bündnisses für Menschlichkeit in der Bruchsaler...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.