Malerei

Beiträge zum Thema Malerei

Ausgehen & Genießen

Kunstausstellung Malerei
Ausstellung "Tales Of Life" von mump.

Ausstellung "Tales Of Life" der Kunstmalerin mump. vom 27.05. bis 26.06.2022 in der Galerie WerkStadt Ettlingen, Untere Zwingergasse 3. Detailverliebte, oft großformatige Malereien mit Elementen aus Flora und Fauna, in Acryl gemalt. Die gebürtige Prenzlauerin lebt seit vielen Jahren in Karlsruhe. In ihrem Atelier in Durlach entstehen Bilderserien, die an einer Art Weggabelung zwischen Realismus und Fantasie zu einer Symbiose aus Alltag und Traumwelt verschmelzen. Vertraute Elemente, poetische...

Lokales
Malerin Elke Steiner (Mitte) mit Laudatorin Simone Maria Dietz und Landrat Dietmar Seefeldt bei der Eröffnung der Ausstellung im Kreishaus

Werke von Elke Steiner
Ausstellung im Kreishaus Südliche Weinstraße

Kreis SÜW. Auf großes Interesse ist die Ausstellungseröffnung von Elke Steiner im Kreishaus Südliche Weinstraße gestoßen. Gäste von nah und fern tauchten am Sonntag ein in die faszinierenden Welten, die die Malerin aus Gossersweiler-Stein auf Leinwand gebracht hat. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßte zur Vernissage und freute sich über das Interesse an der Kunst: „Ihre Werke, Frau Steiner, verzaubern. Wie schön, dass Sie sie in unserem Verwaltungsgebäude zeigen. Ihre Bilder ziehen einen in den...

Ausgehen & Genießen
Hamburg
3 Bilder

Städtische Galerie Speyer
Stefan Becker: 94 - 22 unterwegs – Radierung_Zeichnung_Malerei

Speyer. Von 20. Mai bis 3. Juli zeigt die Städtische Galerie Speyer im Kulturhof Flachsgasse die Ausstellung "Stefan Becker: 94 - 22 unterwegs – Radierung_Zeichnung_Malerei". Stefan Becker nähert sich dem Thema „Stadt“ seit über 40 Jahren: in Reiseskizzen, Aquarellstudien, großformatigen Acryl- und Ölbildern und vor allem in technisch äußerst komplexen Radierungen. Die Ausstellung des 1957 in Herxheim geborenen, in Speyer lebenden Künstlers umfasst zirka 80 Zeichnungen, Aquarelle,...

Lokales

Ausstellung im Begegnungszentrum Ettlingen
Landschaften.Ansichten

Der Bruchsaler Künstler Joachim Tatje zeigt in der Cafeteria des „Begegnungszentrums am Klösterle“ in Ettlingen Landschaftsbilder. „Die uns umgebende Landschaft trägt die Spuren von jahrhundertelanger Bearbeitung durch den Menschen. Ich liebe die Kulturlandschaft, mache mir aber auch ein wenig Sorgen um ihren Fortbestand“, sagt der Künstler zu seinem Lieblingsthema. Tatje nähert sich der Materie auf ganz unterschiedliche Weise. Wir sehen in seiner Ausstellung kolorierte Zeichnungen und Gemälde...

Ausgehen & Genießen
Das Bild zeigt ein experimentelles Exponat von Wigand Schneiderheinze, das mit „Basic Colors“ betitelt ist

"Malerei und künstlerische Fotografie“
Ausstellung in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Ab 22. Mai kann man eine Ausstellung der Südpfälzischen Kunstgilde besonderer Art bewundern: Drei Künstler bieten einen Einblick in ihre Kunst, die mit dem Titel „Florale Malerei – Experimentelle Fotografie und Panoramen“ bezeichnet ist. Die ausstellenden KünstlerHeike Renz aus Herrenberg, Designerin, Dozentin und freischaffende Künstlerin, malt farbenfrohe, florale Motive, deren Anlehnung an Oskar Koller ersichtlich ist. Bei ihrer Kunst hat besonders die Ausbildung zur...

Lokales
Beim Betrachten des Werks begeben wir uns in den Kopf des Künstlers und erleben den bereits abgeschlossenen Malvorgang aus seiner Perspektive hautnah nach – eine völlig neue Kunsterfahrung

Leon Löwentraut: „Volar“
Spektakuläres Projekt an der Hochschule Kaiserslautern

Hochschule Kaiserslautern. „volar“ (spanisch: fliegen) – so heißt das Projekt, das nach einem Semester aus der Zusammenarbeit von Studierenden und dem erst 24-jährigen Künstler Leon Löwentraut entstanden ist. Dieser hatte während des Wintersemesters 2021/22 einen Lehrauftrag an der Hochschule Kaiserslautern im Studiengang Virtual Design. Thema: „Future Exhibition Design“. Die Ergebnisse, ein „multisensorisches Storytelling“, wie Michel Lörz, einer der Studierenden, die Präsentation nannte,...

Ausgehen & Genießen
Sonja Edle von Hoeßle, "Endlosschleife 43VI", Cortenstahl H 75 cm B 145 cm T 85 cm, 2021
2 Bilder

„Reflect - Sinnensuche“
Ausstellung in der Landauer Villa Streccius

Landau. Der Kunstverein präsentiert Anfang Mai die dritte Ausstellung des Jahres mit dem Maler Dietmar Brixy und der Bildhauerin Sonja Edle von Hoeßle in der Villa Streccius. Unter dem Titel „REFLECT - Sinnensuche“ gastieren die beiden Protagonisten, die aus Mannheim und Eisingen bei Würzburg stammen. Vernissage in der Villa Streccius LandauDie Ausstellung wird am 13. Mai um 19 Uhr von der Kunsthistorikerin Simone Maria Dietz, im Beisein der Künstler eröffnet. Kuratiert wird die Ausstellung von...

Lokales
Kunstwerke aus ihren „Farbwelten“ verkauft Manuela Sauer (hier beim Benefizmarkt in der Messehalle) zugunsten der Pirmasenser Flüchtlingshilfe. In der Hand hält sie eines ihrer tröstlichen Schutzengelsbilder. Foto: Kling-Kimmle

Spendenaktion von Manuela Sauer
Kunst aus „Farbwelten“ für Flüchtlinge

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Kunst kann helfen! Diese Erfahrung hat Manuela Sauer in vielfältiger Weise gemacht. Dank ihrer Malerei hat sie eine Lebenskrise überwunden. Ihre Engelsbilder geben Krebskranken neuen Mut und jetzt sollen ihre Werke dazu beitragen, geflohene Menschen aus der Ukraine zu unterstützen. Um Spenden zu sammeln, verkauft sie über 30 Exponate aus ihren „Farbwelten“. Der Erlös geht komplett an die Pirmasenser Flüchtlingshilfe. Im Gespräch mit dem Wochenblatt...

Ausgehen & Genießen
Malerei

Malerei im Rathaus Rülzheim
Monika Kirks zeigt ihre Werke

Rülzheim. Im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Rülzheim findet noch  bis Juni eine Ausstellung mit Bildern der in Landau wohnenden Malerin und Bildhauerin Monika Kirks statt. Die Künstlerin, die im Hauptberuf Psychologin ist, sagt von sich, sie male am liebsten Menschen und Tiere. Die Gemälde können bis Ende Juni 2022 während der nachfolgend aufgeführten Öffnungszeiten besichtigt werden: Montag: 8.30  bis 12 UhrDienstag: 8.30 bis 12 und 14 Uhr bis 16.30 UhrMittwoch: 8.30 bis 12...

Ausgehen & Genießen

Kunstverein Donnersbergkreis
9.April: „Mini–Kunst-Messe“ in Niefernheim

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Mini-Kunst-Messe des Kunstvereins Donnersbergkreis, die im November nicht stattfinden konnte wird jetzt „nachgeholt“: am Samstag, 9.4.2022 ab 15 Uhr werden ca. 20 Künstlerinnen und Künstler aus der Mitgliedschaft des Vereins im Atelier Borries in Niefernheim ihre Werke anbieten. Mini bezieht sich im Wesentlichen auf die Preisgestaltung: Kunst zum erschwinglichen Preis bis ca. 300,- €. Vieles wird auch deutlich preiswerter zu haben sein. Das sind entweder...

Ausgehen & Genießen
Bild von Nadine Scherrer

Ausstellung mit Bildern von Nadine Scherrer
Ideen, die sich entwickeln

Kandel. Bilder der Künstlerin Nadine Scherrer werden vom 2. bis 30. April, im KiJuFa Kandel (Hauptstraße 78) gezeigt. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 2. April, um 16.30 Uhr mit Eröffnungsrede von Kandels ehemaligem Stadtbürgermeister Günther Tielebörger statt. Update: Die Vernissage ist angesagt, die Ausstellung beginnt trotzdem wie geplant! Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr, Freitag 9 bis 12.30 Uhr  Über die Künstlerin Nadine Scherrer"Mit einer genauen Idee im...

Ausgehen & Genießen
Naturalistisch, romantisch und die Liebe zum Detail: Der Faszination der Ölgemälde von Wolfgang Friedrich kann sich kaum einer entziehen.
5 Bilder

Wolfgang Friedrich in der Villa Böhm
Kunstausstellung Himmel-Wolken-Impressionen

Neustadt. Unter der Überschrift „SehenVerbindet“ steht die nächste große Ausstellung mit aktuellen Ölgemälden von Wolfgang Friedrich in der Villa Böhm vom 1. bis 17. April. Die Vernissage findet am Freitag, 1. April, 19 Uhr, statt. Begrüßende Worte spricht der 1. Vorsitzende des Kunstvereins Wolfgang Glass, eine Einführung in das Werk des Künstlers hält Dr. Katharina Dück. Emotionsgeladen, naturalistisch und vom Stil der Romantik geprägt sind die Ölgemälde des 1943 in Dresden geborenen...

Ausgehen & Genießen
„Dämmerung “ betitelt Maria Trezinski ihr Bild von einem Pilz vor einem dunkelrotem Hintergrund, das 2020 entstand.  Foto: Kreisverwaltung

Werke von Maria Trezinski
Käfer und Pilze strahlen in der Kreisgalerie

Südwestpfalz. Pfalzpreisträgerin Maria Trezinski zeigt noch bis 17. April Malereien und Keramiken in der Kreisgalerie in Dahn. Die Werke werden in einer an die Ausstellungsarchitektur angepasste Rauminstallation präsentiert. „Jung, wild, emotional würde man sie bezeichnen. Ihre Bilder sind energiegeladen. Ihre Motive – Pflanzen, Käfer und Pilze – leuchten, ja sie strahlen sogar. Und die Pilze wirken trotz ihrer Schönheit auf den Betrachter giftig“, zeigt sich Landrätin Dr. Susanne Ganster...

Ausgehen & Genießen
Zeigt ihre Malerei im Bürgerhaus in Dudenhofen: Jutta Zürker
2 Bilder

Ausstellung in Dudenhofen
Skulpturen und Malerei im Bürgerhaus

Speyer. Zur Eröffnung der Ausstellung „Skulpturen und Malerei“ von Marliese Goldschmidt und Jutta Zürker laden Kreisbeigeordneter Manfred Gräf, Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger und der Leiter des Kulturbüros, Paul Platz, am Freitag, 1. April, um 19 Uhr in das Bürgerhaus Dudenhofen, Konrad-Adenauer-Platz 6. Die vom Rhein-Pfalz-Kreis zusammen mit den Künstlerinnen initiierte Ausstellung, gibt einen Einblick in die Werke der Malerin Jutta Zürker und der Bildhauerin Marliese...

Lokales
Karin Münch, "stand by me“, Acryl auf Leinwand, 160 x 75 cm, 2022

Kunst in Durlach
„Vertikal - aufgerichtet“ – zettzwo Produzentengalerie stellt aus

Vernissage: Fr., 11. März, 19 Uhr. Ausstellungsdauer bis Sa., 2. April Endlich wieder mit Vernissage für kunstinteressierte Gäste präsentieren sich die acht Künstlerinnen und Künstler der zettzwo Produzentengalerie in den am Durlacher Marktplatz gelegenen Galerieräumen. Elementare oder komplexe geometrische Formen sind dabei keine Seltenheit bei der zettzwo Produzentengalerie. Einerseits sind sie ein naheliegendes Sujet in der Kunst, erlauben sie doch die Auseinandersetzung mit der der Form an...

Ausgehen & Genießen
Teresa Dietrich steuert dieses Werk zur Ausstellung bei: Bodenverlegung 18 Madrid 7 Reina Sofia, 2020, Mischtechnik.  Foto: Teresa Dietrich
2 Bilder

Ausstellung ab 19. März
„Zusammentreffen“ in der Alten Post

Pirmasens. „Zusammentreffen“ ist der Titel der Gemeinschaftsausstellung der Via-Regia-Stipendiaten 2014-2021 im Kulturzentrum Forum Alte Post, die vom 19. März bis 19. Juni zu sehen ist. Seit Jahrhunderten bereits verbindet die Via Regia den Osten und Westen Europas und seine Menschen miteinander auf einer Strecke von 4.500 Kilometern Länge, die durch acht europäische Länder führt. Als Sinnbild für die Einigung Europas wurde die „Königsstraße“ im Jahr 2006 als „Kulturroute des Europarates“...

Ausgehen & Genießen

Ausstellung Elmar Interschick und Beatemarie Busch
Annäherung an Unfassbares - Malerei und Plastik

Unter dem Titel „Annäherung an das Unfassbare“ stellen Elmar Interschick und Beatemarie Busch im BBK Künstlerhaus Karlsruhe Malerei und Plastiken aus. Elmar Interschicks Plastiken sind aus Eisenblechstücken zusammengesetzt, die miteinander verschweißt sind. Figuren, die sich an der menschlichen Gestalt orientieren – reduziert auf Kopf und Rumpf. In ihrem Aufbau sind sie als offene Hohlformen konzipiert. Sie füllen keinen Raum aus, wie etwa Plastiken aus Stein, sondern sie umgreifen einen Raum...

Ausgehen & Genießen
Heike Wiggers präsentiert im ArtShop Neustadt ihre großfomatigen Werke.  Foto: Heike Wiggers

Heike Wiggers stellt im ArtShop aus
Sichtweisen auf Sehwaisen

Neustadt. Unter dem Motto „Sichtweisen auf Sehwaisen“ lädt die Künstlerin Heike Wiggers vom 10. bis 19. März zu einer Werkschau in den „ArtShop“ des Kunstvereins, Zwerchgasse 5, ein. Die Diplom-Designerinn Heike Wiggers, geboren 1961 in Münster/Westfalen, lebt in Neustadt und arbeitet als Kunstpädagogin für Waldorfschulen. Heike Wiggers beschreibt ihre Malerei mit folgenden Worten: „Neuschöpfung einer Wirklichkeit mit Bildern als Sprache für eine Welt hinter dem Offensichtlichen“. Die...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Jiddische Kunstlieder und Film
Konzert Herzensstern

Mit der Europäischen Gesellschaft e.V. im Rahmen des Festjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland https://www.youtube.com/watch?v=P7zQaHehbZI https://nedaahmadi.com/herzenssternbitter-die-himmelsfeste Ermöglicht durch Fördermittel des Bundesministerium des Innern und Heimat Über die Musiker, Hartsshtern & 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Olivier Milhaud, Neffe von Darius Milhaud, gewann mit dem Sutzkever Project 2017 den Ersten Preis des Amsterdamer Internationalen Jüdischen...

Lokales
Sonnenblume Aquarell
4 Bilder

Ausstellungsteilnehmer*innen für Gemäldeausstellung in der Zweigstelle der Stadtbibliothek Friedrichsfeld gesucht

Mannheim-Friedrichsfeld: In etwas mehr als 400 Tagen im April 2023 öffnet die BUGA in Mannheim. Pflanzen, Blumen und Gartenlandschaften auf dem BUGA-Gelände rund um die ehemalige Spinelli-Kaserne werden bis Oktober 2023 viele Besucher anlocken und mit ihrer Farbenpracht erfreuen. Bereits 2022 soll in der Zweigstelle der Stadtbibliothek Friedrichsfeld mit bunten Blumenbildern von erwachsenen Hobbykünstler*innen die Vorfreude geweckt werden. Der Förderverein der Stadtbücherei Friedrichsfeld...

Lokales
Kunstpreis ausgelobt

Kreis Germersheim lobt Kunstpreis aus
Für Malerei, Grafik, Plastik aus den Baden-Württemberg, dem Elsass und Rheinland-Pfalz

Landkreis Germersheim. Zum 21. Mal schreibt der Landkreis Germersheim zusammen mit dem „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ den „Albert-Haueisen-Kunstpreis“ aus. Der mit insgesamt 7.000 Euro dotierte Kunstpreis wird gemeinsam für Malerei, Grafik und Plastik vergeben. „An der Ausschreibung können sich alle Künstlerinnen und Künstler beteiligen, die in Rheinland-Pfalz, in Baden-Württemberg oder im Elsass wirken. Nutzen Sie die Chance und bewerben sich“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel....

Lokales
Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron und Miriam Erb, Mitarbeiterin der städtischen Kulturabteilung, freuen sich auf Besucher der Ausstellung „weniger“

„weniger - Die Kunst der Reduktion“
Ausstellung in der Landauer Villa Streccius

Landau. „weniger“: So lautet der Titel der aktuellen Ausstellung in der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau, die die Kunst der Reduktion in den Mittelpunkt stellt. Noch bis 6. März sind die Malereien von Johannes Gervé aus Karlsruhe und die Skulpturen von Joachim Jurgelucks aus Melle bei Osnabrück zu sehen. Veranstalterin der Ausstellung gegen den Überfluss ist die Kulturabteilung der Stadt Landau. Johannes Gervé und Joachim Jurgelucks sind eine Offenbarung„Manchmal ist weniger mehr –...

Lokales
Vorhandene Materialien können mitgebracht werden

Zeichnung und Malerei - Kurs 1
kvhs-Kurs

Dahn. Ab Donnerstag, 10. Februar, findet an fünf Abenden von 19 bis 21.15 Uhr der Kurs „Zeichnung und Malerei - Kurs 1“ der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz im vhs-Zentrum in Dahn statt. Unter fachlicher Anleitung erarbeiten die Teilnehmenden in diesem Kurs eine Zeichnung, die sie dann in ihre Malerei einfließen lassen. AnfängerInnen lernen Schritt für Schritt Grundkenntnisse und Fortgeschrittene werden in ihrem Schaffen gefördert. Vorhandene Materialien können mitgebracht werden. Am ersten...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Ausstellungen
2 Bilder
  • 10. September 2022 um 14:00
  • TV Kirrlach 1920 e.V
  • Waghäusel

Kirrlacher Kunsttage

Der Turnverein Kirrlach stellt auch in diesem Jahr seine Räumlichkeiten für eine Kunstausstellung zur Verfügung. Die Ausstellung wird Werke von vorwiegend lokalen Künstlerinnen und Künstlern der Region präsentieren. Das Wochenende zum 10. und 11. September bietet Interessierten die Möglichkeit, Kunst verschiedener Stilrichtungen direkt von den Kunstschaffenden präsentiert zu bekommen. Abgerundet wird der Eröffnungstag (Samstag, der 10.9.) mit einer After-Art-Lounge mit Clubmusic von DJ Robzone...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.