Langenbrücken

Beiträge zum Thema Langenbrücken

Blaulicht
Zeugen gesucht bei Ubstadt-Weiher. Unbekannte entsorgten jetzt die Überreste eines Wildschweines im Kraichbach / Symbolfoto

Ubstadt-Weiher: Zeugen gesucht
Überreste von Wildschwein im Kraichbach

Ubstadt-Weiher. Die Polizei sucht aktuell Zeugen Zeugen in Ubstadt-Weiher und Umgebung. Dort wurden jetzt ganz frisch die Überreste eines Wildschweines im Kraichbach gefunden. Bislang unbekannte Verursacher verunreinigten wohl im Zeitraum zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen, 21. auf 22. September, im sogenannten Schneidmühlenwehr den Kraichbach mit Schlachtabfällen eines Wildschweines. Ein Mitarbeiter des Landesbetriebs Gewässer des Regierungspräsidiums Karlsruhe war im Rahmen seiner...

Lokales
Die detailgetreue Nachbildung einer Paradestube ist im Heimatmuseum der HOG Parabutsch in Langenbrücken zu sehen.

HOG Parabutsch Bad Schönborn
Parabutscher Heimatmuseum wieder geöffnet

Dank sinkender Inzidenzzahlen öffnet das Museum der Heimatortsgemeinschaft (HOG) Parabutsch erstmalig am Sonntag, 4. Juli, zwischen 15 und 18 Uhr wieder seine Pforten. Neu ist, dass sich Besucher nun mittels Audioguides in Eigenregie, ohne Führung umfassend über die Historie der Donauschwaben, speziell die der ehemaligen Parabutscher informieren können. Zusätzlich zeigt ein eigens von HOG-Mitglied Roland Schmalz gedrehter, 25-minütiger Film in sehr berührender Weise die Zeit von der Ansiedlung...

Lokales
Zweite Singstunde in Wiesental nach dem Lockdown im Freien
3 Bilder

Es geht los:
Große Chorgemeinschaft trotzt der Pandemie

Waghäusel/Oberhausen-Rheinhausen/ Bad Schönborn/ Karlsdorf-Neuthard/Graben-Neudorf. Nachdem Corona den Chören einen dicken Strich durch die Rechnungen 2020 und 2021 gemacht hat, haben jetzt die Proben wieder angefangen. Mit großer Sorgfalt und viel Energie gehen die Sängerinnen und Sänger zwischenzeitlich in die Singstunden. In Form vielfältiger Aktivitäten haben die Vereine während des Lockdowns Kontakt zu ihren Mitgliedern gehalten. Mit Zoom-Konferenzen, Jamulus-Proben, Whats-App-Gruppen und...

Blaulicht
Symbolfoto

Beziehungsstreit in Bad Schönborn
Mann widersetzt sich bei Festnahme

Bad Schönborn. Am Sonntagabend, 2. August, musste die Polizei zu einem Streit in einer Wohnung in Langenbrücken anfahren und einen aggressiven Mann abführen. Gegen 18.20 Uhr meldete eine Zeugin einen lauten Streit in einer Wohnung in der Huttenstraße, bei dem es auch zu körperlicher Gewalt gekommen sein soll. Die alarmierte Polizei traf vor Ort die 54-jährige Bewohnerin sowie deren 63-jährigen Lebensgefährten an. Beide wirkten nicht unerheblich alkoholisiert, was sich bei einer späteren...

Lokales
Neuer Vorstand der Jusos Bad Schönborn

Neues Kapitel für die Erfolgsgeschichte Jusos Bad Schönborn

Die Jusos Bad Schönborn haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in der Kraichgauhalle einen neuen Vorstand gewählt. Nach 11 Jahren im Amt kandidierte Dennis Eidner auf der Jahreshauptversammlung nicht mehr für den Juso-Vorsitz und übergab das Amt an Johannes Amann. Eidner, der die Juso-Arbeitsgemeinschaft 2009 mit gründete, wirkte aktiv an der personellen Neuausrichtung mit und wurde nun als Ehrenvorsitzender ausgezeichnet. „Mit einem offenen Politikstil konnten wir junge Menschen begeistern und...

Lokales
Bei der Eröffnung der Open-Air-Kunstausstellung "Ansichten" präsentierten die Künstler der Gruppe "KuKuK" (Kunst im Kultur-Kreis Bad Schönborn) ihre großformatigen Werke. Hier "Eine Sonne und 2 von viiiielen Ansichten" von Ruth-Anne Zorla.
4 Bilder

Open-Air-Ausstellung der KuKuK
Schönbornallee wird zur Kulturmeile

Die Schönbornallee (die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Bad Langenbrücken und Bad Mingolsheim) entwickelt sich immer mehr zur Kulturmeile. Die Bad Schönesteine-Aktion lässt seit Beginn der Coronazeit zwei Reihen hübsch gestalteter Steine zwischen den Ortsteilen zusammenwachsen und die „Allee der guten Wünsche“ vereint Spruchbänder und selbstgemalte Kinderbilder mit positiven Gedanken und herzlichen Wünschen, um durch diese besondere Zeiten zu kommen. Nun kommt als weiteres Highlight noch die...

Lokales
Auf dem Langenbrücker Friedhof erinnern ein Ehrenmal und eine Schrifttafel an das Schicksal der Parabutscher Donauschwaben

Heimatortsgemeinschaft Parabutsch Bad Schönborn
Parabutscher Ehrenmal restauriert

Nun ist sie wieder deutlich zu erkennen, die Inschrift auf der Schriftplatte aus dem Jahr 1886 am Ehrenmal der Parabutscher Donauschwaben auf dem Friedhof in Langenbrücken. Wind und Wetter und der Zahn der Jahrhunderte hatten den Text, der „an die im Jahre 1786 unter Kaiser Josef II. gegründete Ansiedlung in Parabuty“ erinnert, nahezu unleserlich gemacht. Deshalb habe sich die Vorstandschaft der Heimatortsgemeinschaft (HOG) Parabutsch um eine Lösung bemüht. Sie habe den Bildhauermeister und...

Blaulicht

Verletzter Polizeibeamter in Langenbrücken
Betrunkener wehrt sich gegen die Festnahme

Langenbrücken. Bei Widerstandshandlungen eines 26-Jährigen am Samstagnachmittag in Langenbrücken wurde ein Polizeibeamter verletzt. Ein Linienbusfahrer bat gegen 16 Uhr die Polizei um Hilfe, da ein alkoholisierter Fahrgast seit Stunden in seinem Bus schlief und nicht zu wecken war. Zwei Beamte konnten den 26-Jährigen schließlich aufwecken. Als er zur Personalienfeststellung auf die Wache gebracht werden sollte, versuchte er aus dem Bus zu rennen. Bei der anschließenden Festnahme wehrte er sich...

Blaulicht

Feuer zerstört Dachstuhl in Langenbrücken
42 Feuerwehrleute im Einsatz

Langenbrücken. Schaden im sechsstelligen Bereich ist an einem zweigeschossigen Wohnhaus in der Langenbrücker Römerstraße durch einen Dachstuhlbrand entstanden. Kurz vor drei Uhr in der Frühe wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Schönborn durch die integrierte Leitstelle Karlsruhe alarmiert. Da die Einsatzstelle unmittelbar neben dem Domizil der Langenbrücker Abteilungswehr ist, haben die Einsatzkräfte schon während der Anfahrt zum Feuerwehrhaus die Flammen auf dem Dach des derzeit im Umbau...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Ausstellungseröffnung, Freitag 24. Januar 2020 - 19 Uhr
Vernissage - Von Innen nach Außen | In Zusammenarbeit mit galerie arthea

Von Innen nach Außen Susanne Schlenker - Malerei | Hannes Helmke - Skulptur Das neue Jahr wird spannend. Ich zeige 2020 eine ganz andere Seite von mir. Seit meiner Jugend male ich leidenschaftlich gerne. Bisher sammelten sich meine Werke im Archiv des Hauses. Viel zu schade, wie ich finde. Es wird Zeit sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach meiner ersten Vernissage im Jahre 2008 bei SAP folgt nun die zweite bei Schlenker Impulse. Was steckt hinter dem Titel - Von Innen...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsmarkt in Langenbrücken
Weihnachtsduft und Lichterglanz

Langenbrücken. Am Sonntag, 15. Dezember, verwandelt sich die Huttenstraße zwischen altem und neuem Rathaus Langenbrücken wie jedes Jahr in einen glitzernden und duftenden Weihnachtsmarkt. Musikalisch umrahmt vom St. Vitus Chor und dem MGV „Eintracht“ und begleitet vom Nikolaus wird Bürgermeister Klaus Detlev Huge den traditionellen Markt um 11.30 Uhr eröffnen. Um 14 Uhr werden das Blechbläserensemble und der Kinderchor der Musikschule Mehrklang sowie der Chor der Franz-Josef-Kuhn-Grundschule...

Ausgehen & Genießen

Winterkonzert des Musikvereins Langenbrücken
Im Rampenlicht

Langenbrücken. Am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, findet das Winterkonzert des Musikvereins Langenbrücken in der Kraichgauhalle statt.Zu hören sind das Jugendorchester unter der Leitung von Theresa Haag und das Hauptorchester unter der Leitung von Michaela Meier. Das Konzert steht unter dem Motto „Im Rampenlicht – Stücke für Solisten und Orchester … und für Orchester mit Solisten“. Es werden einige Musiker aus den eigenen Reihen des Vereins an diesem Abend solistisch „im...

Ausgehen & Genießen
Helga Jannakos las über die Liebe während Raimund Glastetter die passenden Liebeslieder spielte.

Helga Jannakos und Raimund Glastetter in Bad Schönborn
Gedanken zur Liebe

Bad Schönborn. Es gab einiges zum Lachen, manches zum Schmunzeln und vieles, das nachdenklich stimmte. Bei „Gedanken zur Liebe“ bekam das Publikum nicht nur „Liebliches“ geboten. Helga Jannakos und Raimund Glastetter verzauberten den historischen Kursaal Sigel am Samstag, 23. November, mit Wort und Klang bei der musikalischen Benefiz-Lesung zugunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes (ÖHD). Während Raimund Glastetter mit einfühlsamen Saxofonklängen das Publikum zum Schwelgen und auch Mitsingen...

Lokales

Helga Janakos und Raimund Glastetter gastieren für den Ökumenischen Hospiz-Dienst
Musikalische Benefiz-Lesung „Gedanken zur Liebe“

Bad Schönborn. Am Samstag, 23. November, findet nachmittags eine musikalische Benefizlesung zu „Gedanken zur Liebe“ in Bad Schönborn statt. Helga Janakos (Lesung) und Raimund Glastetter (Saxofon) gastieren gemeinsam ab 15 Uhr im historischen Kursaal Sigel in der Badstraße 26 in Langenbrücken. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Hospizarbeit des Ökumenischen Hospiz-Dienstes sind herzlich willkommen. Einlass und Bewirtungsbeginn durch das Sigel-Team mit Kaffee und Kuchen ist um 14 Uhr. Ein...

Lokales
Badisch Talking
2 Bilder

20:00 Uhr im historischen Kursaal Sigel – Langenbrücken
Mundart und Musik mit “Badisch Talking” und "MixTour" am Samstag, 26. Oktober 2019

Allerhand Badisches in Liedern und Texten. Mal ungewöhnlich, mal nachdenklich, mal komödiantisch und mit "badischem Folk". Wieder einmal geben „Badisch Talking“ im Weinbrenner-Saal des Kurhauses Sigel ihre Visitenkarte ab – dieses Mal sind die Vier von "MixTour" dabei. In dieser traumhaften Atmosphäre wird dieser Abend zu einem fröhlichen und stimmungsvollen Erlebnis für alle Beteiligten! Seit mehr als zwanzig Jahren musizieren die Künstler schon gemeinsam. Trotzdem wurde "badisch talking" erst...

Lokales
Der Brückenheilige Johannes Nepomuk
3 Bilder

Brückenheilige zu neuem Leben erweckt
Viele "Möglichmacher" verhindern den Sturz vom Sockel

Langenbrücken. Sie erstrahlen nicht in altem Glanz - sie erstrahlen in bisher nie da gewesenem Glanz: Die Brückenheiligen Johannes Nepomuk und Maria Immaculata wurden fachmännisch restauriert und dadurch quasi zu neuem Leben erweckt. Nach wie vor säumen sie die Hauptstraße in Langenbrücken, aber jetzt traut man ihnen wieder zu, dass sie die Menschen beschützen, die sie hier tagein, tagaus passieren. Angelika Messmer war es, die auf den schlechten Zustand der beiden Heiligen aufmerksam gemacht...

Lokales
Ansichten in und um Langenbrücken in vielfältigen Techniken prägen die Werke von Johann Wilhelm Fank. Am Sonntag, 06. Oktober, gibt es um 13.30 Uhr eine Sonderführung durch seine Ausstellung, die anlässlich des Ortsjubiläums im Langenbrückener Rathaus zu sehen ist.

Ausstellungsführung am Jahrmarktssonntag im Langenbrückener Rathaus
Führung durch die Ausstellung "Langenbrückener - Ansichten" von Johann Wilhelm Fank

Bad Schönborn (ris). Anlässlich des diesjährigen 750. Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung von Langenbrücken wurde die Ausstellung des Langenbrückener Graphikers und Malers Johann Wilhelm Fank im Langenbrücker Rathaus während des Festwochenendes Ende Juni eröffnet. Die Jubiläumsausstellung wird am kommenden Sonntag, 6. Oktober, während des Jahrmarktes nochmals näher betrachtet. Anlässlich des Jahrmarktes führen die Leiterinnen Luise Helm und Rosa Maria Fank-Posmek durch die Vielfalt der...

Ausgehen & Genießen
Tilman Oberbeck am Kontrabass.

Jazznight in Bad Schönborn am 21. September
Tilman Oberbeck meets Tarun Balani and Band

Bad Schönborn. Der ehemalige Schüler der Musikschule Mehrklang, Tilman Oberbeck, gibt zusammen mit Tarun Balani und seiner Band am Samstag, 21. September, 20 Uhr, im Kursaal Sigel in Bad Schönborn-Langenbrücken ein Konzert. Der Jazzkontrabassist Tilman Oberbeck hat seinen Lebensmittelpunkt in Hamburg, wo er fester Bestandteil der Jazzszene ist. Darüber hinaus hat sich Oberbeck durch etliche internationale Workshops, das Bujazzo, Reisen nach New York und ein Auslandssemester in der Schweiz ein...

Lokales
Dr. Rudolf Schmich erläuterte die Langenbrücker Pfarrkirche St. Vitus.
3 Bilder

Kirchenführung zum Tag des offenen Denkmals als Besuchermagnet
Großes Interesse an St. Vitus in Langenbrücken

Bad Schönborn/Langenbrücken. Sie ist das älteste Bauwerk von Langenbrücken und ein markanter Bau in der Mitte der Bädergemeinde – die Pfarrkirche St. Vitus. Zum „Tag des offenen Denkmals“, am Sonntag, 8. September, bot Dr. Rudolf Schmich eine Führung durch die Kirche, deren Ursprung auf die erste Hälfte des 13. Jahrhunderts zurückgeht. Viele interessierte Besucher nutzten trotz Regenwetter die Möglichkeit, dieses sakrale Bauwerk besser kennenzulernen. Zuerst ging Dr. Schmich auf die...

Lokales
Dr. Rudolf Schmich führte in 90 Minuten durch fast 800 Jahre Kirchengeschichte von St. Vitus in Langenbrücken und beeindruckte mit Daten und Fakten sowie Anekdoten und interessanten Informationen.
5 Bilder

Kirchenführung zum Tag des offenen Denkmals war ein wahrer Besuchermagnet
Großes Interesse an Sankt Vitus

Bad Schönborn (ris). Sie ist das älteste Bauwerk von Langenbrücken und ein markanter Bau in der Mitte der Bädergemeinde – die Pfarrkirche St. Vitus. Zum „Tag des offenen Denkmals“ bot Dr. Rudolf Schmich eine Führung durch die Kirche, deren Ursprung auf die erste Hälfte des 13. Jahrhunderts zurückgeht. Viele interessierte Besucher nutzten trotz Regenwetter die Möglichkeit, dieses sakrale Bauwerk besser kennen zu lernen. Zuerst ging Dr. Schmich auf die Christianisierung der Region ein und schlug...

Lokales

Dr. Rudolf Schmich erläutert die Kirche im Langenbrücker Jubiläumsjahr
Kirchenführung in St. Vitus Langenbrücken zum Tag des Offenen Denkmals

Bad Schönborn (ris). Kirchen sind Gotteshäuser und kunstgeschichtliche Denkmäler zugleich. Anlässlich des Tages des offenen Denkmals am Sonntag, 08. September, und des Ortsjubiläums „750 Jahre erste urkundliche Erwähnung Langenbrückens“, wird die katholische Pfarrkirche St. Vitus bei einer Führung vorgestellt. Sie ist das älteste Bauwerk der Gemeinde und vereint Bauteile aus drei verschiedenen Epochen zu einem harmonischen Gesamtkunstwerk. Dieses und vieles mehr erfahren die Teilnehmer an der...

Lokales

Tag der offenen Tür mit Frühschoppenkonzert
Freiwillige Feuerwehr Langenbrücken lädt ein

Langenbrücken. Am Sonntag, 8. September, öffnet die Freiwillige Feuerwehr Langenbrücken ab 10 Uhr Tür und Tor am Feuerwehrhaus beim Bahnhof Langenbrücken. Der traditionell am letzten Sonntag der Sommerferien stattfindende Tag der offenen Tür bietet vom Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Langenbrücken um 11.30 Uhr, über die Mitmachübung der Aktiven um 15 Uhr und der Jugendübung um 16 Uhr, bis hin zur ganztägigen Spielstraße mit der Jugendfeuerwehr ein unterhaltsames Programm....

Ausgehen & Genießen
Der Kurpark Sigel in Langenbrücken

SWR4 Sommererlebnis im Kurpark Sigel
Die Langenbrücker sind stolz auf ihr Heilwasser

Bad Schönborn. Im Volksmund nennt man die Langenbrückener „Hütlen“. Das liegt daran, dass die Bauern früher am Bahnhof in Anzug und Sonntagshut die Kurgäste abgeholt haben. „Da kam es dann immer wieder vor, dass sie gleich mit Frack und Hut auf die Felder weitergefahren sind“, erzählt der ehemalige Langenbrückener Ortsvorsteher Bertold Häfner. Bad Schönborn war als Kurort schon vor Baden-Baden bekannt, die Langenbrücker sind stolz auf ihr Heilwasser. Fürstbischof Franz von Hutten begründete...

Lokales
Minister Manne Lucha informierte sich vor Ort über die Tuberkulosefälle in Bad Schönborn
2 Bilder

Tuberkulose-Ausbruch in Bad Schönborn ist unter Kontrolle und nicht ungewöhnlich
50 bis 60 Tuberkulose-Fälle pro Jahr allein im Landkreis Karlsruhe

Bad Schönborn/Karlsruhe. Ende Mai wurde in Bad Schönborn ein Tuberkulosefall bekannt. Ein Schüler der Michael-Ende-Schule war offenbar schon längere Zeit erkrankt und hat im Verlauf seiner Erkrankung weitere Schüler infiziert. Mittlerweile haben Tests, denen sich alle Schüler und Lehrer unterziehen mussten, ergeben, dass Personen aus der Schule infiziert sind, ein Kind aus dem näheren Umfeld des Patienten ist ebenfalls erkrankt und besucht die Franz-Josef-Kuhn Grundschule in Langenbrücken, auch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.