20:00 Uhr im historischen Kursaal Sigel – Langenbrücken
Mundart und Musik mit “Badisch Talking” und "MixTour" am Samstag, 26. Oktober 2019

Badisch Talking
2Bilder

Allerhand Badisches in Liedern und Texten. Mal ungewöhnlich, mal nachdenklich, mal komödiantisch und mit "badischem Folk". Wieder einmal geben „Badisch Talking“ im Weinbrenner-Saal des Kurhauses Sigel ihre Visitenkarte ab – dieses Mal sind die Vier von "MixTour" dabei. In dieser traumhaften Atmosphäre wird dieser Abend zu einem fröhlichen und stimmungsvollen Erlebnis für alle Beteiligten! Seit mehr als zwanzig Jahren musizieren die Künstler schon gemeinsam. Trotzdem wurde "badisch talking" erst vor ein paar Jahren "aus der Taufe gehoben", als wegen eines Auftrittes in der Fremde ein passender Name gefunden werden musste: "badisch talking". Den Musikern ist nämlich aufgefallen, dass man heutzutage offenbar ohne Englisch kein Deutsch mehr verstehen kann. Darauf bezieht sich auch eines ihrer Lieder: "De Schbrooche Talking Bluus". Der "Badische Folk" soll die Verbundenheit zu unserer Region dokumentieren. Die Lieder nehmen augenzwinkernd manche Zeiterscheinungen, aufs Korn, ohne dabei den "Zeigefinger" zu erheben. Und dass sich unser Dialekt hervorragend dafür eignet, zeigt sich immer wieder in der begeisterten Reaktion des Publikums. Der Name MixTour ist Programm, denn die vier Sängerinnen und Sänger mixen nicht nur ihre Stimmen, sondern auch die Musik unterschiedlicher Instrumente sowie verschiedenen Genres miteinander. So kommt eine Mixtur von alten Liedern und neuen Hits auf die Bühne, mal ungewöhnlich, mal nachdenklich, mal komödiantisch. Ein Mix aus Liedern, vielseitig und vielsaitig.
Eintritt: 12 Euro an der Abendkasse, 10 Euro im Vorverkauf. Vorverkaufsstellen: Haus des Gastes in Mingolsheim und FIRST Reisebüro in Langenbrücken

Badisch Talking
MixTour
Autor:

Petra Steinmann-Plücker aus Ubstadt-Weiher

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.