Ausstellungsführung am Jahrmarktssonntag im Langenbrückener Rathaus
Führung durch die Ausstellung "Langenbrückener - Ansichten" von Johann Wilhelm Fank

Ansichten in und um Langenbrücken in vielfältigen Techniken prägen die Werke von Johann Wilhelm Fank. Am Sonntag, 06. Oktober, gibt es um 13.30 Uhr eine Sonderführung durch seine Ausstellung, die anlässlich des Ortsjubiläums im Langenbrückener Rathaus zu sehen ist.
  • Ansichten in und um Langenbrücken in vielfältigen Techniken prägen die Werke von Johann Wilhelm Fank. Am Sonntag, 06. Oktober, gibt es um 13.30 Uhr eine Sonderführung durch seine Ausstellung, die anlässlich des Ortsjubiläums im Langenbrückener Rathaus zu sehen ist.
  • Foto: Künstler: Johann Wilhelm Fank
  • hochgeladen von Nadia Ries

Bad Schönborn (ris). Anlässlich des diesjährigen 750. Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung von Langenbrücken wurde die Ausstellung des Langenbrückener Graphikers und Malers Johann Wilhelm Fank im Langenbrücker Rathaus während des Festwochenendes Ende Juni eröffnet. Die Jubiläumsausstellung wird am kommenden Sonntag, 6. Oktober, während des Jahrmarktes nochmals näher betrachtet. Anlässlich des Jahrmarktes führen die Leiterinnen Luise Helm und Rosa Maria Fank-Posmek durch die Vielfalt der Werke des Künstlers.
Viele der Bilder sind Zeugen für das Langenbrücken von früher und somit begeben sich die Führungsteilnehmer gewissermaßen auf eine Zeitreise in die Vergangenheit des Ortes und der Landschaft. Die Ausstellung mit Skizzen, Aquarellen und Ölgemälden kann am Sonntag ab 13.30 Uhr im 1.OG des Rathauses in Langenbrücken besichtigt werden. Treffpunkt ist das EG des Rathauses.
Die Ausstellung wurde mit Unterstützung durch den Kur- und Verkehrsverein Bad Schönborn sowie „farbe und bekennen. Förderkreis für Kunst und Kirche“, der abcdruck GmbH und der Gemeinde Bad Schönborn in Zusammenarbeit mit Luise Helm und den Kindern von Johann Wilhelm Fank ermöglicht.

Autor:

Nadia Ries aus Bad Schönborn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.