Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga

KSC

Beiträge zum Thema KSC

Sport
7 Bilder

Karlsruher fanden nicht konsequent ins Spiel
KSC verliert gegen Nürnberg

Karlsruhe. Zuversicht herrscht beim Karlsruher SC in der Vorbereitung, das Team ist konzentriert und hat Schwung. "Das merkt man auch im Training", so KSC-Trainer Christian Eichner. Die Erfolge für die Blau-Weißen sprechen dabei für sich, nachzulesen auch am Tabellenplatz des KSC. Dennoch mag der Trainer den heutigen Gegner nicht nach der Tabelle beurteilen, schließlich habe der FCN Qualität. Dennoch darf man als KSC-Fan durchaus auch etwas liebäugeln mit der Tabelle: Ein Sieg über Nürnberg -...

Sport
Stadionsprecher und Moderator Martin Wacker (auch mit persönlichen KSC-Erinnerungsstücken) im Studio. Der grüne Hintergrund (Greenscreen-Technik) ist übrigens dafür da, entsprechende Szenen, Filme, Bilder und Dekorstücke einblenden zu können.
Video 3 Bilder

"Heimatspiel Live" vor den Karlsruher Heimspielen
Ein interaktives Dabeisein beim KSC

KSC. Ob Marvin Wanitzek, Ede Becker im Studio, oder per Liveschalte Nationalspieler Lars Stindl oder WM-Fahrer Jens Nowotny: Vor den KSC-Heimspielen empfängt Stadionsprecher Martin Wacker beim „Heimatspiel Live, dem Stadtwerke Karlsruhe Talk“ 90 Minuten vor dem Spiel immer Gäste mit KSC-Bezug, spricht mit ihnen über Geschichte und Geschichten – und natürlich über die aktuelle Aufstellung und den kommenden Gegner. Dabei ist das "Wildpark-Studio" gar nicht weit vom Stadion entfernt, denn der...

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Nur noch 4 Punkte

Es ist eine absolute Wonne, mit welcher Vernunft und wohltuender Demut sich die erfolgreichste Zweitliga-Mannschaft des Jahres 2021 mit der besten Auswärtsserie seit Winni Schäfers Zeiten präsentiert. Wurde noch vor kurzer Zeit gerne von der „Perspektive Bundesliga“ gefaselt, gibt es beim KSC aktuell nur ein Ziel: 40 Punkte! Diese „Grenze“ zum Erreichen des Klassenziels steht gemeiselt an der Kabinentüre, dem Eingang zur Geschäftsstelle und am Präsidiumstisch. Dass das Team um den...

Sport
Kampfbetont
7 Bilder

Karlsruhe mit einem 0 zu 0 im Wildpark / Bilder & Stimmen zum Spiel
KSC punktet gegen Regensburg

Karlsruhe. "Es war mal eine komplette Trainingswoche", freute sich KSC-Trainer Christian Eichner über den Verlauf der Vorbereitung auf das Spiel gegen Regensburg. "Man sieht es dem Team an (Aufstellung: Gersbeck / Bormuth, Kobald, Thiede, Neuzugang Wimmer / Choi, Goller, Gondorf, Groiß, Lorenz / Hofmann), dass sie aktuelle erfolgreich ist. Das Team zeigt einen Leistungswillen, ist griffig - und sie entwickelt sich weiter." Zuversicht im Team Ein erfreuliches Statement des Trainers, das auch...

Sport
9 Bilder

Einweihung der neuen Gegentribüne in Karlsruhe
KSC spielt 1 zu 1 gegen Heidenheim

KSC. Alles irgendwie anders im Karlsruher Wildpark, aber doch in gewisser Weise vertraut, denn die Farben stimmen, das Setting, die Umgebung - und das Blau-Weiß dominiert. Selbe Zufahrt, bekannte Kontrollen, selber Parkplatz, andere Absperrungen, denn die Mannschaft hat nun eine neue Kabine, außerhalb des Stadions, der Mannschaftsbus parkt an anderer Stelle, der Gästebus auch, Gang entlang der bisherigen KSC-Fantribüne (Weg ins Stadion als Video beim Wochenblatt-Auftritt auf Facebook) , dann...

Sport

KSC-Spieltagsshow mit "Stadtwerke Karlsruhe-Talk"
„HEIMatSPIEL" - natürlich live

Karlsruhe. Der Karlsruher SC trifft heute um 20.30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres auf den Hamburger SV. 90 Minuten vor dem Anpfiff feiert dabei „HEIMatSPIEL LIVE", der "Stadtwerke Karlsruhe-Talk“ seine Premiere. Mit der Live-Spieltagsshow, moderiert von KSC-Stimme Martin Wacker, können sich alle Fans ab sofort perfekt auf die anstehenden Heimspiele einstimmen. Alle blau-weißen Fans müssen aktuell leider weiterhin auf den Stadionbesuch verzichten. Die Heimspiele des KSC lassen sich zurzeit nur...

Sport
KSC-Trainer Christian Eichner auf der Pressekonferenz in Hamburg nach dem Auswärtssieg des KSC bei St. Pauli

KSC holt mit 3 Toren die 3 Punkte bei St. Pauli
"Haben immer wieder Nadelstiche gesetzt"

KSC. Auswärtssieg! Das Wort zergeht einem KSC-Fans einfach auf der Zunge. Wachheit, Aktivität der Mannschaft & zum richtigen Moment die Tore gemacht. Am Ende stand ein 3 zu 0 (Tore: Thiede, Gondorf und Hofmann) für den KSC bei St. Pauli in Hamburg. Erfreulich war in diesem Spiel der Willen des KSC von der ersten Minute auf dem Platz präsent, dazu eine spielerische Linie – und vor allem auch die Effektivität! „Die Taktik bei uns wurde leider früh über den Haufen geworfen“, kommentierte Timo...

Sport
Ein Fels in der Brandung beim KSC: Daniel Gordon

35-jähriger Innenverteidiger hat Vertrag bis Saisonende unterschrieben
Daniel Gordon ist zurück im Kader beim KSC

Karlsruhe. Der "Fels in der Brandung" ist wieder im Kader des KSC: Mit 176 Zweitligaspielen gehört der ehemalige jamaikanische Nationalspieler zu den erfahrensten Innenverteidigern der Liga. Davon absolvierte Gordon 99 Partien für den Karlsruher SC und steht damit kurz vor einem Jubiläum. „Wir haben oft genug betont, dass wir Daniels Erfahrung und seine gestandene Persönlichkeit der Truppe zuführen wollen“, meint KSC-Cheftrainer Christian Eichner. „Ich freue mich auf ihn!“ Mit drei Treffern in...

Sport
Chance für den KSC: Aber die Kugel schnappt sich der Bochum-Keeper
10 Bilder

Heimspiel-Saisonauftakt im Karlsruher Wildparkstadion geht daneben
KSC verliert mit 0 zu 1 gegen VfL Bochum

Karlsruhe. Zuversicht bei den Karlsruhern vor dem Saison-Heimspielauftakt. "Wir haben gut trainiert", so  KSC-Trainer Christian Eichner: "Das wollen wir umsetzen und gegen Bochum einen Dreier einfahren." Eine selbstbewusste Aussage, die auch die rund 1.200 Zuschauer heute im Wildpark gerne hören - und sie machen schon vor dem Spiel gute und vernehmbare Stimmung ... "Oleeeee, Oleeeee, Karlsruher SC!" Anders als früher kommen die Spieler getrennt auf den Platz, nicht vereint, der KSC vor seinen...

Sport

Neuer Rechtsverteidiger beim KSC
Sebastian Jung kommt in den Wildpark

KSC. Der Karlsruher SC ist auf der Suche nach Verstärkung für die Rechtsverteidigerposition fündig geworden: Mit Sebastian Jung kommt ein erfahrener Bundesliga-Profi in den Wildpark. Der 30-Jährige unterschrieb in Karlsruhe heute einen Vertrag bis 2021 mit Option auf Verlängerung. In der vergangenen Saison lief der Abwehrspieler für Hannover 96 auf, zuvor war er beim VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt in der Bundesliga aktiv. Insgesamt kann der gebürtige Sachse auf 155 Bundesligaspiele und...

Sport
Auch der Stadionbau verzögert sich

Auch beim Stadionbau gibt's Probleme
Fertigstellung der Osttribüne verzögert sich

Karlsruhe. Im Juni sind beim Neubau des Fußballstadions im Wildpark die Arbeiten für die künftige Dachkonstruktion der Osttribüne gestartet. Die Arbeiter haben zwischenzeitlich die Konstruktion im Mittelteil und in der süd-östlichen Kurve errichtet, derzeit werden die für diesen Bauabschnitt letzten Teile der Dachkonstruktion in der nord-östlichen Ecke eingebaut. Als nächster Schritt folgt das Eindecken des Daches. Auch im Stadionumfeld kommen die Arbeiten voran: Die Funktionsräume sind...

Sport
Gut besuchtes Grenke-Stadion - Fans mit Abstand
2 Bilder

Der erste Test wurde aber gewonnen
KSC-Motor stottert noch

KSC. Sicher, es war kein richtiger Gradmesser, den der KSC am Wochenende mit dem Testspiel gegen Regionalligisten FSV Frankfurt in der Vorbereitung ablieferte. Aber immerhin wurde das Spiel mit 3:1 (0:1) siegreich über die Bühne gebracht. Erfreulich war das Interesse der Karlsruher Fans: Das Spiel war ausverkauft; 320 Zuschauer verfolgten den sommerlichen Hitze-Kick im Jugendstadion des KSC. Keine Frage, von Null auf 100 hatte wohl keiner erwartet, schon gar nicht beim Blick auf die Aufstellung...

Sport

DFL veröffentlicht Spielpläne der Bundesligen
KSC muss zunächst nach Hannover

Fußball. Die Deutsche Fußball Liga hat heute die Spielpläne der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2020/21 veröffentlicht: Beide Ligen starten am Freitag, 18. September! Über die Auftakt-Begegnung der Bundesliga wird im Rahmen der ersten zeitgenauen Ansetzungen (34. Kalenderwoche) unter Berücksichtigung des weiteren Verlaufs der UEFA Champions League entschieden, in der die Saison 2019/20 im August noch zu Ende gespielt wird. Grundsätzlich geplant ist wie üblich ein...

Sport
Weil alle in diesen Tagen aktuelle Bilder von Christian Eichner zeigen, hier eine Aufnahme von 2007 - als Spieler
2 Bilder

Zlatan Bajramovic Co-Trainer
Unterschrieben: Christian Eichner ist KSC-Cheftrainer

Karlsruhe. Christian Eichner ist ab sofort offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC. Nachdem der Assistenztrainer im Februar das Cheftraineramt übernommen hatte und den KSC zum Klassenerhalt führte, unterzeichnete der 37-Jährige heute im Wildpark einen Vertrag bis 2022. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der KSC-Verantwortlichen", so Eichner: "Wir sind in den letzten Wochen und Monaten alle näher zusammengerückt. Jetzt haben wir die Chance, hier längerfristig etwas zu verändern und...

Sport

Bewerbergespräche werden vom Wahlausschuss bis zum 10.07. geführt
5 Bewerber für das Präsidentenamt beim KSC

Karlsruhe. Fünf Bewerbungen für das Amt des neuen KSC-Präsidenten liegen dem Wahlausschuss vor. Holger Siegmund-SchultzeAxel KahnKai GruberRolf DohmenDorotheé Springmann3 Bewerber nicht zugelassen Drei weitere Bewerbungen konnte der Wahlausschuss nicht berücksichtigen, da sie die formalen Bewerbungsauflagen der KSC-Satzung nicht erfüllen - ob Mitgliedschaft oder Dauer der Mitgliedschaft. Die Bewerbergespräche für das Präsidentenamt werden vom Wahlausschuss nun bis zum 10. Juli geführt....

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert zum KSC
Eine gefühlte Meisterschaft

Den Klassenerhalt geschafft - in einem Drama, das so noch nicht da war. Besser gesagt - in einem Drama, das endlich einmal ein gutes Ende für den KSC nahm! Eine Rettung auf der Zielgeraden, das schien beim KSC lange unmöglich. Relegationen gegen Regenburg und den HSV - in den letzten Minuten der Spiele unter teilweise merkwürdigen Umständen verloren. Weitere Relegationen versemmelt, weil man dem Druck nicht standhalten konnte und dabei echten "Angsthasenfußball" bot. Im Juni 2020 ist alles...

Sport
Ein fast leerer Wildpark in Karlsruhe: Auf der Haupttribüne sind bei den Spielen nur wenige Personen; Offizielle, Clubvertreter, Ordner und zum Beispielauch Journalisten

Anpassungen des Konzepts von DFB und DFL
Ein paar mehr "Stadionbesucher" erlaubt

Karlsruhe. Die aktuelle Lage lässt es zu, dass "Deutscher Fußball-Bund" (DFB) und "Deutsche Fußball Liga" (DFL) punktuelle Anpassungen am medizinisch-organisatorischen Konzept für den aktuellen Sonderspielbetrieb in der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und Frauen-Bundesliga vornehmen. Die Änderungen treten bereits bei den kommenden Spieltagen in Kraft. Die Anpassungen wurden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Benehmen mit der zuständigen Berufsgenossenschaft anhand des...

Sport
14 Bilder

KSC gegen St. Pauli / Stimmen zum Spiel / Bildergalerie
Verschossener Elfer, Rückstand, Ausgleich zum 1 zu 1

Karlsruhe. Das Wildparkstadion macht sichtbare Fortschritte - dennoch ist die Baustelle in Karlsruhe beim KSC ein ungewöhnlicher Eindruck. Nackte Betonträger, 3, 4 Werbebanner auf der neuen Tribüne, davor die Trainerbänke auf der ungewohnten Gegenseite, die Teams kommen aus den beiden "Marathontoren" des Stadions (links und rechts Richtung Eckfahne). Dies wird es im neuen Stadion auch nicht mehr geben. Vielleicht wird man mit Blick auf eine Pandemie dieses Thema des getrennten Zugangs noch...

Sport

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe zum KSC
Das ist doch mal ein Anfang

Karlsruhe. Das vergangene Wochenende hatte etwas von einem Befreiungsschlag für den KSC, sportlich wie wirtschaftlich. Neue Millionen sichern dem Club – weit vor der ebenfalls Corona-bedingt angeschlagenen Konkurrenz – die Planung für die Folgesaison, und Umschuldungen lassen wirtschaftlich zumindest kurz durchatmen. Dazu hat die Mannschaft das positive Zeichen sportlich aufgenommen – und in einen wichtigen Sieg umgemünzt. Auch der Vize-Präsident hat bei der Online-Mitglieder-Versammlung eine...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe zum Wildparkstadion
Das ist eine Stil-Frage

Eigentlich wundert man sich über diejenigen, die sich wundern. Der Stadionneubau in Karlsruhe droht im zweistelligen Millionenbereich teurer zu werden – der Aufschrei bei manchen Zeitgenossen darf da gerne als naiv bezeichnet werden. Die Situation im Baugewerbe, die Rahmendaten in der Wirtschaft und die Tatsache, dass wir nach wie vor mehr Akademiker als Handwerker ausbilden, sorgt eben dafür, dass jedes Bauprojekt, ob in Berlin, Hamburg oder eben auch in Karlsruhe, teurer wird. Wichtig ist,...

Sport
Die KSC-Spieler bekommen den Unmut der Fans zu hören
6 Bilder

0 zu 2 gegen Kiel, oftmals fehlte der unbedingte Wille & auch noch Rot für Roßbach
Der KSC hat Probleme im Abstiegskampf

KSC. Das läuft nicht rund, überhaupt nicht! Der KSC wollte heute nach der Pleite in Dresden "ein anderes Gesicht" zeigen. Auch denn der Start gut war, mit einer frühen Chance von Hoffmann (5.) - und der KSC den Weg sucht, in der 16. hat Hoffmann wieder die Cahce auf der 1 zu 0 ... aber mit fortschreitender Spielzeit geht das zurück! Angst vor Fehlern? 0 zu 1 (26.) als kollektive "Tat", beim 0 zu 2 (31.) schaut Thiede zu, der Ball kommt rein, Porath steht blank ... Tor! So einfach und effizient...

Sport

Zuhause geht’s für die Karlsruher noch gegen St. Pauli, Nürnberg & den VfB
KSC bietet „Rückrunden-Dauerkarte“ an

KSC. Mit dem Spiel gegen Wehen Wiesbaden am 20. Dezember startet für den KSC die Rückrunde in der 2. Bundesliga. In den sechs Monaten von Dezember bis Mai treten die Blau-Weißen im heimischen Wildparkstadion unter anderem gegen St. Pauli und den 1. FC Nürnberg an. Außerdem erwartet Fans natürlich das Rückspiel des Derbys gegen den VfB Stuttgart. Bei diesen Saisonhöhepunkten garantiert dabei zu sein, ermöglicht die KSC-Rückrunden-Dauerkarte, mit der jeder Inhaber seinen Platz im Wildpark hat....

Sport
20 Bilder

Karlsruher spielen sich Derby-Frust von der Seele / Bildergalerie
KSC gewinnt deutlich gegen Regensburg

Karlsruhe. Mit Schwung legt der KSC los, gibt die Richtung vor. Heute soll es ein Dreier werden, eine klare Ansage von den Blau-Weißen schon im Vorfeld. Die KSC-Fans gehen stimmungsvoll mit, die N-Tribüne ist voll. Der KSC spielt druckvoll, muss aber auf Konter aufpassen. 17. erste Ecke, Wanitzek gibt von rechts rein, Hoffmann stoppt den Ball, Fink ist da und nagelt das Ding zum 1 zu Null rein. "Der KSC ist wieder da .. " Beste Stimmung bei den Fans ob des frühen Tors. 20. Lorenz links, passt...

Sport
Beim Baggerbiss 2018

Entscheidung Oberlandesgericht: Vertrauliches bleibt vertraulich
Stadt Karlsruhe gibt alle "zugesprochenen" Unterlagen dem KSC

Karlsruhe. Nach dem Beschluss des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 8. November 2019, wonach ausgesprochen Vertrauliches aus den Vertragsunterlagen zwischen der Stadt Karlsruhe und "BAM Sport", dem Totalunternehmer für den Neubau des Stadions im Wildpark, dem KSC bis zum Ausgang des Berufungsverfahrens einstweilen nicht übergeben werden muss, wird die Stadt Karlsruhe nun alle übrigen Unterlagen in Rücksprache mit "BAM" zusammenstellen und für den Verein bereithalten. Bezüglich des...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.