Knutfest

Beiträge zum Thema Knutfest

Lokales
Hohe Flammen beim Knutfest in Bann  Foto: Germann

Knutfest beim OGV in Bann
Flammen empor !

Bann. Hohe Flammen erleuchteten das „Tälchen“ in Bann, wo der Obst- und Gartenbauverein wie schon seit mehreren Jahren ein zünftiges Knutfest feierte. Die Veranstaltung wurde zunächst durch die Böllerschützen des Schützenvereins mit lauten Knallsalven eröffnet. Dann folgte unter dem Beifall vieler Zuschauer der Christbaum-Weitwurf-Wettbewerb, den Dennis Bold vor Don Rabideau und Hans Rutz knapp gewann. Bei den Kindern siegte Lars Müller vor Luis Mayer und Paul Germann. Die Gewinner erhielten...

Lokales
Die glücklichen Sieger des Tannenbaumweitwurfwettbewerbs

Gelungene Veranstaltung im Hof des Gauersheimer Dorfgemeinschaftshauses
Knutfest mit großem Zuspruch

Gauersheim. Das Knutfest wurde ja einst durch eine Werbeaktion einer schwedischen Möbelhauskette in Deutschland bekannt gemacht. Mittlerweile gibt es in der Pfalz einige viel beachtete Veranstaltungen. Ein kleiner Ableger fand am Samstag, 11. Januar, im Hof des Gauersheimer Dorfgemeinschaftshaus statt und alle Anwesenden hatten ihren Spaß. Bereits 2011 und 2012 hatte der örtliche Feuerwehrförderverein ein Knutfest veranstaltet und die seit letztem Jahr amtierende neue Vorstandschaft hat die...

Lokales
Knutfest beim Schützenverein „Edelweiß“  Foto: PS/Schützenverein

Knutfest des Schützenvereins Steinwenden
„Der Baum ist weg“

Steinwenden-Weltersbach. Zum vierten Mal richtete der Schützenverein Steinwenden sein Knutfest unter dem Motto „der Baum muss weg“ aus. „Es war wieder eine sehr schöne Veranstaltung. Am Feuer konnte man auf den Holzstühlen mit Glühwein und Bratwurst sehr gut entspannen. Wer wollte, konnte sich bei den Weihnachtsbaumchallenges probieren. Das Weihnachtsbaumwerfen kam auch dieses Jahr bei allen sehr gut an, besonders bei den Jüngsten“, berichtet Jens Ohliger, Organisator des Knutfestes. Neu war...

Lokales
9 Bilder

Knutfest unter dem Motto der Baum muss weg

Zum vierten mal richtete der Schützenverein Steinwenden diesen Freitag das Knutfest unter dem Motto "der Baum muss weg" aus. Es war wieder eine sehr schöne Veranstaltung. Am Feuer konnte man auf den Holzstühlen mit Glühwein und Bratwurst sehr gut entspannen. Wer wollte, konnte sich bei den Weihnachtsbaumchallanges probieren. Unser Weihnachtsbaumwerfen kam auch dieses Jahr bei allen super an besonders bei den jüngsten, berichtet Jens Ohliger Organisator des Knutfestes. Neu war dieses Jahr unser...

Lokales

Neujahrsfeuer bei der SPD Ludwigshafen-Maudach
Baumweitwurf und Baumdrehwurf beim Knutwettbewerb

Ludwigshafen. Wie in jedem Jahr lädt der SPD-Ortsverein Maudach am 11. Januar wieder zu seinem traditionellen Neujahrsfeuer ein. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Bratwurst, Waffeln und anderen Leckereien wird traditionell an Schwedenfeuern ab 16 Uhr das neue Jahr begonnen. Auch dieses Jahr wird das reichhaltige Angebot noch ergänzt durch einen Knutwettbewerb, an dem sich jeder mit einer eigenen Mannschaft mit drei bis fünf Mitgliedern beteiligen kann. Es gibt die Disziplinen Zweikampf...

Ausgehen & Genießen

Obst- und Gartenbauverein Bann lädt ein
Bännjer Knutfest

Bann. Am Freitag, 11. Januar , ist es wieder soweit, denn seit Jahren feiert der Obst-und Gartenbauverein Bann traditionell ein großes Knutfest am Vereinsheim im Tälchen. Das Knutfest stammt ursprünglich aus den skandinavischen Ländern, wo nach der Weihnachtszeit die abgeschmückten Tannenbäume mit einem großen Winterfest verbrannt werden. Dieses Spektakel hat sich der OGV Bann zu eigen gemacht und organisiert jedes Jahr auf dem schönen Gelände im Tälchen ein zünftiges Knutfest. Alle Bürger...

Ausgehen & Genießen

Knutfest beim Schützenverein Steinwenden-Weltersbach
„Der Baum muss weg“

Steinwenden-Weltersbach. Nach den Festtagen stellt sich die Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Der Schützenverein Steinwenden-Weltersbach bietet auch 2020 unter dem Motto „Der Baum muss weg“ die Möglichkeit an, den Weihnachtsbaum zu entsorgen. Die Bäume werden auf dem Freigelände hinter dem Schützenhaus verbrannt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 10. Januar, ab 18 Uhr statt. Für Glühwein, Kinderpunsch und andere Leckereien ist bestens gesorgt. Gesichert wird das Knutfest durch die...

Ausgehen & Genießen

1. FCK-Fanclub Neuburg am Rhein lädt ein
7. teufisches Knutfest

Neuburg. Am Samstag, 11. Januar, findet  ab 16 Uhr das 7. teufische Knutfest des FCKFanclub Neuburgs statt. Hierzu lädt der Fanclub seine Freunde und Gönner recht herzlich. Das Fest ist in und an der Grillhütte Neuburg mit Christbaumverbrennung und Glühweinausschank. Ab 16.30 Uhr gibt es ein Kinderprogramm, ab 17.30 Uhr findet der Christbaumweitwurf statt und ab 19 Uhr brennt das "Große Höllenfeuer".  Natürlich benötigen die Mitglieder auch in diesem Jahr ausreichend Christbäume aus der...

Lokales
Die Teilnehmer des Weihnachtsbaumweitwurf-Turniers wurden lautstark angefeuert

Weihnachtsbaumweitwurf-Turnier lockt viele Zuschauer
Super Stimmung beim dritten Knutfest

Unkenbach. Etwa dreißig ausrangierte Nadelbäume hatten beim diesjährigen Knutfest, das durch die Gemeinde Unkenbach und die Freiwillige Feuerwehr ausgerichtet wurde, ihren letzten leuchtenden Auftritt. Meterhohe Flammen – damit verbunden aber auch dicke Rauchschwarten – schlugen den ganzen Abend über in den Nachthimmel rund um das zentrale Gelände am Kinderspielplatz und ließen nichts mehr übrig vom weihnachtlichen Grün, das noch vor kurzem die heimischen Wohnzimmer geschmückt hatte. Bereits...

Lokales
Die Siegerinnen im Baumweitwurf: Whitney Vidal, Petra Harth, Tanja Kühn und Sabine Henter (von links)  Foto: PS

Viertes Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen
Erneute Rekordzahlen

Hütschenhausen. Meterhoch lodernde Flammen, tolle Guggemusik, beste Bewirtung, interessante Baumweitwurf-Wettkämpfe und viele gut gelaunte Besucher – das waren auch in diesem Jahr die „Zutaten“ zu einem rundum gelungenen Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen. Erneut konnten die Sammelteams, die in Katzenbach, Spesbach und Hütschenhausen die ausrangierten Weihnachtsbäume zur Verbrennung einsammelten, Rekordzahlen vermelden. Hervorragend waren auch der Zuschauerzuspruch und die Beteiligung...

Lokales
4 Bilder

Hütschenhausen
Nachlese zum 4. Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen

Meterhoch lodernde Flammen, tolle Guggemusik, interessante Wettkämpfe und viele gut gelaunte Besucher – das waren auch in diesemJahr die „Zutaten“ zu einem rundum gelungenen Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen. Erneut konnten die Sammelteams, die in Katzenbach, Spesbach und Hütschenhausen die ausrangierten Weihnachtsbäume zur Verbrennung einsammelten, Rekordzahlen vermelden. Hervorragend waren auch der Zuschauerzuspruch und die Beteiligung der Besucher an...

Lokales

Feierliche Tradition
Drittes Unkenbacher Knut-Fest

Unkenbach. Am Samstag, 12. Januar, veranstaltet die Gemeinde Unkenbach unter Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr Unkenbach das dritte Unkenbacher Knut-Fest. Um das Fest zu ermöglichen, bietet die freiwillige Feuerwehr wieder eine unentgeltliche Entsorgung der Weihnachtsbäume der Unkenbacher Bevölkerung an. Die Unkenbacher Bürger werden gebeten, ihre Weihnachtsbäume am Samstag, 12. Januar, bis 14 Uhr vor ihren Anwesen zu platzieren, so dass die freiwillige Feuerwehr diese einsammeln kann....

Ausgehen & Genießen

Knutfest beim Schützenverein Steinwenden-Weltersbach
„Der Baum muss weg“

Steinwenden-Weltersbach. Nach den Festtagen stellt sich das Problem, wohin mit dem Weihnachtsbaum. Der Schützenverein Steinwenden-Weltersbach bietet auch 2019 unter dem Motto „Der Baum muss weg“, die Möglichkeit an, den Weihnachtsbaum zu entsorgen. Die Bäume werden auf dem Freigelände hinter dem Schützenhaus verbrannt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 11. Januar, ab 18 Uhr statt. Für Glühwein, Kinderpunsch und andere Leckereien ist bestens gesorgt. Gesichert wird das Knutfest durch die...

Ausgehen & Genießen
Wie weit können Weihnachtsbäume fliegen?

FCK Fanclub lädt zum Weihnachtsbaumweitwurf
Knutfest in Weingarten

Weingarten. Auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung lädt der FCK Fanclub Weingarten am Samstag, 5. Januar, zum zweiten Knutfest ein. Im Zentrum steht dabei das Weihnachtsbaumwerfen. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Dorfplatz. Geworfen wird in den drei Kategorien Kinder, Damen und Herren. Natürlich gibt es für die Sieger auch wieder eine Überraschung. Wer Lust auf einen unterhaltsamen Nachmittag hat, ist herzlich eingeladen. ps

Ausgehen & Genießen

Hütschenhausen
4. Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen

Zum 4. Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen am Freitag, 11. Januar 2019 ab 19.00 Uhr am und im Hundeheim Hütschenhausen ergeht herzliche Einladung. Die Ortsgemeinde holt Ihren Baum am 11. Januar vor Ihrem Haus ab und veranstaltet im Rahmen des 4. Knutfestes eine atemberaubend schöne Baumverbrennung, die sich Jahr für Jahr größerer Beliebtheit erfreut. Wenn Sie ihren Weihnachtsbaum selbst am Hundeheim abgeben, belohnen wir sie pro Baum mit einem Glühwein zum Nulltarif. Tolle Musik von den...

Lokales

Obst- und Gartenbauverein lädt ein
Knutfest

Bann. Traditionell veranstaltet der Obst-und Gartenbauverein Bann e.V. (OGV) am 12. Januar wieder das Knutfest am Vereinsheim im Tälchen. Ursprünglich stammt das Knutfest aus Skandinavien, wo die abgeschmückten Weihnachtsbäume Anfang Januar mit einem gemütlichen Fest verbrannt werden. Diese alte Tradition hat der OGV übernommen und organisiert ein solches Weihnachtsbaum-Verbrennfest. Alle Bürger können deshalb schon während der Woche ihren Tannenbaum am OGV-Heim im Tälchen vorbeibringen und ihn...

Ausgehen & Genießen

Obst- und Gartenbauverein Bann lädt ein
Knutfest

Bann. Traditionell veranstaltet der Obst-und Gartenbauverein Bann e.V. (OGV) am 12. Januar wieder das beliebte Knutfest am Vereinsheim im Tälchen. Ursprünglich stammt das Knutfest aus Skandinavien, wo die abgeschmückten Weihnachtsbäume Anfang Januar mit einem gemütlichen Fest verbrannt werden. Diese alte Tradition hat der OGV übernommen und organisiert ein solches Weihnachtsbaum-Verbrennfest. Alle Bürger können deshalb schon während der Woche ihren Tannenbaum am OGV-Heim im Tälchen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.