Alles zum Thema Knutfest

Beiträge zum Thema Knutfest

Lokales
Die Siegerinnen im Baumweitwurf: Whitney Vidal, Petra Harth, Tanja Kühn und Sabine Henter (von links)  Foto: PS

Viertes Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen
Erneute Rekordzahlen

Hütschenhausen. Meterhoch lodernde Flammen, tolle Guggemusik, beste Bewirtung, interessante Baumweitwurf-Wettkämpfe und viele gut gelaunte Besucher – das waren auch in diesem Jahr die „Zutaten“ zu einem rundum gelungenen Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen. Erneut konnten die Sammelteams, die in Katzenbach, Spesbach und Hütschenhausen die ausrangierten Weihnachtsbäume zur Verbrennung einsammelten, Rekordzahlen vermelden. Hervorragend waren auch der Zuschauerzuspruch und die Beteiligung...

Lokales
4 Bilder

Hütschenhausen
Nachlese zum 4. Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen

Meterhoch lodernde Flammen, tolle Guggemusik, interessante Wettkämpfe und viele gut gelaunte Besucher – das waren auch in diesemJahr die „Zutaten“ zu einem rundum gelungenen Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen. Erneut konnten die Sammelteams, die in Katzenbach, Spesbach und Hütschenhausen die ausrangierten Weihnachtsbäume zur Verbrennung einsammelten, Rekordzahlen vermelden. Hervorragend waren auch der Zuschauerzuspruch und die Beteiligung der Besucher an...

Lokales

Feierliche Tradition
Drittes Unkenbacher Knut-Fest

Unkenbach. Am Samstag, 12. Januar, veranstaltet die Gemeinde Unkenbach unter Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr Unkenbach das dritte Unkenbacher Knut-Fest. Um das Fest zu ermöglichen, bietet die freiwillige Feuerwehr wieder eine unentgeltliche Entsorgung der Weihnachtsbäume der Unkenbacher Bevölkerung an. Die Unkenbacher Bürger werden gebeten, ihre Weihnachtsbäume am Samstag, 12. Januar, bis 14 Uhr vor ihren Anwesen zu platzieren, so dass die freiwillige Feuerwehr diese einsammeln kann....

Ausgehen & Genießen

Knutfest beim Schützenverein Steinwenden-Weltersbach
„Der Baum muss weg“

Steinwenden-Weltersbach. Nach den Festtagen stellt sich das Problem, wohin mit dem Weihnachtsbaum. Der Schützenverein Steinwenden-Weltersbach bietet auch 2019 unter dem Motto „Der Baum muss weg“, die Möglichkeit an, den Weihnachtsbaum zu entsorgen. Die Bäume werden auf dem Freigelände hinter dem Schützenhaus verbrannt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 11. Januar, ab 18 Uhr statt. Für Glühwein, Kinderpunsch und andere Leckereien ist bestens gesorgt. Gesichert wird das Knutfest durch die...

Ausgehen & Genießen
Wie weit können Weihnachtsbäume fliegen?

FCK Fanclub lädt zum Weihnachtsbaumweitwurf
Knutfest in Weingarten

Weingarten. Auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung lädt der FCK Fanclub Weingarten am Samstag, 5. Januar, zum zweiten Knutfest ein. Im Zentrum steht dabei das Weihnachtsbaumwerfen. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Dorfplatz. Geworfen wird in den drei Kategorien Kinder, Damen und Herren. Natürlich gibt es für die Sieger auch wieder eine Überraschung. Wer Lust auf einen unterhaltsamen Nachmittag hat, ist herzlich eingeladen. ps

Ausgehen & Genießen

Hütschenhausen
4. Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen

Zum 4. Knutfest der Ortsgemeinde Hütschenhausen am Freitag, 11. Januar 2019 ab 19.00 Uhr am und im Hundeheim Hütschenhausen ergeht herzliche Einladung. Die Ortsgemeinde holt Ihren Baum am 11. Januar vor Ihrem Haus ab und veranstaltet im Rahmen des 4. Knutfestes eine atemberaubend schöne Baumverbrennung, die sich Jahr für Jahr größerer Beliebtheit erfreut. Wenn Sie ihren Weihnachtsbaum selbst am Hundeheim abgeben, belohnen wir sie pro Baum mit einem Glühwein zum Nulltarif. Tolle Musik von den...

Lokales

Obst- und Gartenbauverein lädt ein
Knutfest

Bann. Traditionell veranstaltet der Obst-und Gartenbauverein Bann e.V. (OGV) am 12. Januar wieder das Knutfest am Vereinsheim im Tälchen. Ursprünglich stammt das Knutfest aus Skandinavien, wo die abgeschmückten Weihnachtsbäume Anfang Januar mit einem gemütlichen Fest verbrannt werden. Diese alte Tradition hat der OGV übernommen und organisiert ein solches Weihnachtsbaum-Verbrennfest. Alle Bürger können deshalb schon während der Woche ihren Tannenbaum am OGV-Heim im Tälchen vorbeibringen und ihn...

Ausgehen & Genießen

Obst- und Gartenbauverein Bann lädt ein
Knutfest

Bann. Traditionell veranstaltet der Obst-und Gartenbauverein Bann e.V. (OGV) am 12. Januar wieder das beliebte Knutfest am Vereinsheim im Tälchen. Ursprünglich stammt das Knutfest aus Skandinavien, wo die abgeschmückten Weihnachtsbäume Anfang Januar mit einem gemütlichen Fest verbrannt werden. Diese alte Tradition hat der OGV übernommen und organisiert ein solches Weihnachtsbaum-Verbrennfest. Alle Bürger können deshalb schon während der Woche ihren Tannenbaum am OGV-Heim im Tälchen...