Klotze

Beiträge zum Thema Klotze

Ausgehen & Genießen

Die Anlage rüstet sich für das "Fest" in Karlsruhe
Am "Mount Klotz" entsteht eine Festivalstadt

Karlsruhe. Vier Wochen sind es noch, dann startet in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage die 36. Auflage vom "Fest" in Karlsruhe – etwas ungewohnt an einem Donnerstag, dem 21. Juli. Bis zum 24. Juli feiern dann zehntausende Menschen gemeinsam am Mount Klotz Süddeutschlands größtes Familienfest. „Nun hat endlich der Aufbau begonnen, jeden Tag wächst nun in den nächsten vier Wochen unsere Festivalstadt, bis das Fest dann endlich losgeht. Das ganze Team kann es kaum mehr erwarten – und die DAS...

Ausgehen & Genießen
Flohzirkus Orquestra
3 Bilder

Kostenfreies Programm auf der Kulturbühne
Angebote für die gesamte Familie beim "Fest"

Karlsruhe. Mehr Familienfest geht nicht mehr, wenn bei "Fest" in Karlsruhe vom 21. bis 24. Juli in der Günther-Klotz-Anlage der Kinder und Kulturbereich zum Leben erwacht. Bereits am Donnerstagnachmittag lädt der Stadtjugendausschuss Kinder zu „Spiel mit“ ein, bevor auf Haupt- und Feldbühne das Programm des "Fest"-Tags beginnt. Ab Freitag mit der Geländeöffnung um 16:30 Uhr geht es dann richtig rund. Auf dem Mobi-Rummelplatz der mobilen Spielaktion des Stadtjugendausschuss wird unter dem Motto...

Lokales

Karle - der Kommentar im "Wochenblatt"
Keine Selbstverständlichkeit

Karlsruhe feierte erfolgreich das Stadtfest im Mai, das Familien-Musik-Fest in der „Klotze“ wirft seine Schatten voraus und für den Herbst ist zudem wieder eine „City-Party“ angekündigt. Was wie selbstverständlich hingenommen wird, muss angesichts der Nachrichten aus Stuttgart eigentlich mit viel Hochachtung bedacht werden, denn das dortige City-Sommerfest wurde ersatzlos gestrichen! Begründung: schwierige Lage zur Gewinnung von Arbeitskräften in der Gastronomie und explodierende Preise. Diese...

Ausgehen & Genießen
Auf dem "Fest" in Karlsruhe: "Rival Sons"

Planungen laufen, Karten im Vorverkauf
"Das Fest" - 4 Tage lang - nimmt langsam Gestalt an

Karlsruhe. Die Spatzen pfeifen es vom Mount Klotz: Das "Fest" ist zurück und wird in Karlsruhe pünktlich zum Beginn der Schulferien einen Sommer mit Kultur einläuten. Nach zwei Jahren ohne Karlsruhes Lieblingsfamilienfestival ist vom 21. bis 24. Juli 2022 die Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe wieder Treffpunkt für Jung und Alt. Und richtig, das Datum stimmt: Vier Tage wird in diesem Jahr das "Fest" dauern. Vier Tage um einerseits den Fans nach langem Entbehren mehr Zeit zum Wiedersehen zu geben...

Ausgehen & Genießen

Nach den Theatern heißt es „Bühne frei“ für Jazz, Tanz, Zirkus und Kabarett in der „Klotze“
Zugabe im Kulturzelt

Karlsruhe. Den Juli über teilten sich zehn Karlsruher Theater die Bühne im Kulturzelt in der Günther-Klotz-Anlage und spielten 37mal vor oft ausverkauftem Zelt. Wenn am 1. August der letzte Theater-Vorhang fällt, dann öffnet sich das Zelt für weitere Kunstformen: Musikalisches Kabarett, moderner Jazzdance, indische Tänze, Zirkuskunst und Akrobatik sowie ein kleines und feines Jazzfestival sorgen bis Mitte August für weitere kulturelle Erlebnisse im besonderen Ambiente in der...

Ausgehen & Genießen

Statt in der Klotze: "Das Fest" ist in diesem Jahr dezentral
Livemusik in Karlsruhe

Karlsruhe. Zum zweiten Mal bleibt es in der Günther-Klotz-Anlage still: Kein "Vor-Fest", kein "Fest". Es sind schwierige Zeiten, aber auch nicht ohne Hoffnung, denn "das Fest" ist schon einige Zeit unterwegs, ist gewissermaßen mobil geworden. Mit dem "Fest-Citymobil" bringt es Musik und Kultur an Samstagen auf die Plätze der Karlsruher City und nun am eigentlichen "Fest-Wochenende" ist es mit „Classique miniature“ und in einem Spezialauftrag unterwegs. „Natürlich kommt Wehmut auf, wenn man...

Ausgehen & Genießen

Kultur ist wieder in der Stadt / Halbzeit im Theaterzelt
Publikum und Akteure begeistert

Karlsruhe. Insgesamt zehn Karlsruher Theater teilen sich derzeit eine ganz besondere Bühne – und das mit sehr guter Resonanz: Das Theaterzelt im Rahmen von „Kultur in der Klotze“ kann nach den ersten zwei Wochen eine äußerst positive Halbzeit-Bilanz ziehen. Rund 3.000 Karten wurden bislang verkauft, acht von 19 Aufführungen (19 Abende) waren gar restlos ausverkauft. Auch in der zweiten Juli-Hälfte sind einige Stücke bereits jetzt schon nahezu ausgebucht, es gibt aber (noch) Tickets für alle...

Ausgehen & Genießen

Theaterzelt in der Klotze
Vorhang auf für pures Theatervergnügen im Juli 2021

Vorhang auf für pures Theatervergnügen im Juli 2021 Neun Karlsruher Privattheater melden sich zurück aus der Zwangspause und das mit allerlei Enthusiasmus, Spielfreude, neuen Stücken sowie beliebten Klassikern aus einer Zeit vor der Pandemie. Innerhalb kürzester Zeit haben die Theater unter Aufbietung aller gemeinsamen Kräfte und in Kooperation mit der Karlsruher Marketing und Event GmbH und dem Kulturamt folgendes ermöglicht: Vom 01.07. bis 01.08.2021 wird im Theaterzelt in der...

Blaulicht

Junge Männer angegriffen und mit Flaschen beworfen
Was ist denn in Karlsruhe los?

Karlsruhe. Offensichtlich völlig ohne Grund wurden in der Südweststadt in der Nacht auf Donnerstag drei junge Männer im Alter von 20 und 21 Jahren von einer bislang unbekannten Schlägergruppe in der Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe angegriffen. Nach Aussagen der Opfer wurden sie gegen 00.30 Uhr im Bereich zwischen dem Europabad und der Alb von dem größeren Personenkreis zunächst angesprochen, kurz darauf auch - offenbar ohne erkennbaren Grund - körperlich angegangen, woraufhin zwei der...

Ausgehen & Genießen

Neun Karlsruher Theater auf einer Bühne
Neustart für die Kultur

Karlsruhe. Stück für Stück zurück zu einer gewissen Normalität: Das wird in Karlsruhe langsam möglich. Insgesamt neun Karlsruher Theater starten zum 1. Juli gemeinsam in die neue Spielzeit – auf ungewohntem und außergewöhnlichem Terrain. Vom 1. Juli bis zum 1. August bringt ein Theaterzelt in der Günther-Klotz-Anlage unter dem Motto „Kultur in der Klotze“ altbekannte und neue Stücke zur Aufführung. Kultur auf dem "Fest"-Gelände Durch diese Kooperation von "Karlsruher Theaternacht", Kulturamt...

Lokales
Die neue Fahrrad-Teststation ist seit Dienstag, 11. Mai, in Betrieb.
2 Bilder

Corona-Schnelltests in der Günter-Klotz-Anlage
Fahrrad Drive-In

Am heutigen Dienstag hat um 6.30 Uhr im Kampf gegen die Corona-Pandemie die Schnelltest-Station für Radfahrerinnen und Radfahrer in der Günther-Klotz-Anlage ihre Arbeit aufgenommen. "Karlsruhe ist die fahrradfreundlichste Großstadt Deutschlands", betont Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. "Da gehört ein Fahrrad Drive-In als wichtiges Werkzeug in der Karlsruher Öffnungsstrategie zum umfassenden Testangebot als Service für Bürgerinnen und Bürger dazu." Der Fahrrad-Drive-In in der...

Ausgehen & Genießen
Das Fest in Karlsruhe, mal aus einer anderen Perspektive

Rund um die Karlsruher "Klotze" bleibt es still
Das "Fest" macht 2021 eine Pause

Karlsruhe. Viele Musikfreunde hatten es befürchtet, viele hatten bis zuletzt gehofft, doch dann zogen die Veranstalter bei den Planungen die Reißleine, teilten am Mittwoch die Absage der großen Festivals, unter anderem "Rock am Ring", "Deichbrand" und "Rock im Park", im Sommer 2021 wegen Corona mit. Die Bands gehen in diesen Zeiten eben nicht auf Tour! Leider hat das letztlich auch das "Fest" in Karlsruhe abgesagt. "Die heutigen Festivalabsagen trafen uns mitten in der Finalisierung unseres...

Ausgehen & Genießen

Das Karlsruher "Fest 2020" wirft seine Schatten voraus
Der Vorverkauf für "Fest"-Karten startet am 26. November

Karlsruhe. Es wird festlich: Am Dienstag, 26. November, startet der Ticket-Vorverkauf für das "Fest" in Karlsruhe 2020, das vom 24. bis 26. Juli in der Günther-Klotz-Anlage stattfinden wird. Die heiß begehrten Tickets werden für den kostenpflichtigen Bereich vor der Hauptbühne benötigt, wo in den vergangenen Jahren Marteria, Max Giesinger, Amy MacDonald oder Mando Diao auftraten. Das Programm auf den weiteren vier Bühnen ist bei Süddeutschlands größtem Familienfest dagegen kostenfrei...

Lokales
Kontrolle am Zugang
2 Bilder

Sonnenschutz, Regencape & Tipps zur An- und Abreise
Tipps für die "Fest"-Vorbereitung in Karlsruhe

Karlsruhe. Das "Fest" wird heiß, aber auch Regen kann es geben – Festivalbesucher sollten sich gut vorbereiten. "Wir empfehlen die Mitnahme einer Kopfbedeckung (= Sonnenschutz)", so die Organisatoren: An den Sonnenmilchstationen des "Fest"-Partners "dm-drogerie markt" können sich alle Festivalbesucher kostenlos bedienen. Aber auch an Regenschutz sollte gedacht werden. Hier empfiehlt sich ein Regencape, denn Schirme sind auf dem Festivalgelände zwar in kleinster Ausführung zugelassen, stören...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Das "Fest" steht in den Startlöchern: Am Freitag geht's wieder los
Karlsruhe ist bereit zur fetten Party

Karlsruhe ist auf Festival-Temperatur. Nach dem verregneten Start vergangenes Wochenende geht mittlerweile in der Günther-Klotz-Anlage beim Vor-Fest die Post ab. Mit El Flecha Negra und dem Electric Swing Circus wird das Vor-Fest am "dm Tag", Donnerstag, 18. Juli, seinen Höhepunkt und Abschluss finden. Eröffnung mit Züricher Erfolgsmusiker Am Freitag ab 17:30 Uhr (Einlass 16:30 Uhr) startet dann das "Fest" direkt voll durch. Der Schweizer Erfolgsmusiker Faber wird auf der Hauptbühne den „Mount...

Ausgehen & Genießen
Beim „Fest“ gibt es nicht nur Musik, sondern viele spannende Darbietungen.
2 Bilder

Großes Festival-Wochenende für die gesamte Region vom 19. bis 21. Juli in Karlsruhe
Das „Fest“ in Karlsruhe ist mehr als Musik am Hügel

Karlsruhe. Am Wochenende bebt der Hügel beim „Fest“: Doch nicht nur auf der Hauptbühne wird einiges geboten. Das Festival vom 19. bis 21. Juli in der Günther-Klotz-Anlage bietet viel mehr. Auf der Kulturbühne präsentiert sich beim „Fest“ die Vielfalt der Karlsruher Szenekultur in Kombi mit preisgekrönter Kleinkunst in einem einzigartigen Erlebnismix. Oder: Sowohl den Weltmeister der Großillusion als auch „Cirque Nouveau“ und interaktive Trommel- und Tanzsessions gibt’s hier – bei freiem...

Ausgehen & Genießen
Blick auf die Hauptbühne und den Fest-Hügel.  Foto: Archiv/ openair-ka.de

Karten für die Hauptbühne gibt’s nur noch für den Sonntag / Verlosung
„Fest“ ist mehr als Programm auf der Hauptbühne

Karlsruhe. Regionales im Blick: Um 13.50 Uhr geht’s am Samstag mit „Cobra Express“ direkt an den Strand der 60er Jahre: Beach-Party-Surf-Musik und Rock ’n’ Roll ist der Stil des Karlsruher Trios. Ihren Slot auf der Hauptbühne haben sich „Johnny & die 5. Dimension“ am Samstag ab 14.50 Uhr verdient. Die junge Band aus Ettlingen hat 2018 den ersten Preis der Jury beim Karlsruher „New Bands Finale “gewonnen – und damit einen Auftritt Kulturbühne Ob Weltmeister der Großillusion, Förderpreisträger...

Blaulicht

Kommunaler Ordnungsdienst von 17-Jährigem beleidigt
Abschlussfeier in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage aufgelöst

Karlsruhe. Am Freitagabend musste die Polizei eine Schulabschlussfeier von 150-200 Jugendlichen in der Günther-Klotz-Anlage beenden. Zuvor waren Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes beleidigt und bei ihrer Arbeit gestört worden. Am Freitagabend kam es in der Günther-Klotz-Anlage zu einer Ansammlung von etwa 150-200 zum Teil betrunkenen Jugendlichen, die dort ihren Schulabschluss feierten. Zwei Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Karlsruhe kontrollierten dabei kurz vor...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.