Kita

Beiträge zum Thema Kita

Lokales

Vollversammlung
Neuer Vorstand des Kreiselternausschusses Germersheim gewählt

Germersheim, 25.01.2022. In der Aula der Berufsbildenden Schule fanden am Dienstag, 11. Januar 2022, die Wahlen des Vorstands des Kreiselternausschusses Germersheim (KEA GER) sowie der Delegierten für den Landeselternausschuss statt. Das Kreisjugendamt Germersheim richtete die Vollversammlung der KEA-Delegierten unter Einhaltung eines vorbildlichen Hygienekonzepts aus. Reges Interesse an Mitwirkung und Tätigkeitsbericht des KEA An der Wahlveranstaltung nahmen fast 60 Interessierte, davon 50...

Lokales
Kinder und Corona

Corona in Rheinland-Pfalz
Quarantäneregeln in Schulen und Kitas angepasst

Rheinland-Pfalz. Seit etwa vier Wochen ist die Omikron-Variante die vorherrschende Variante in Rheinland-Pfalz. Aber selbst wenn die Infektionen eine noch nie dagewesene Dimension erreichen und die Hospitalisierungsinzidenz steigt, so zeigt sich doch, dass die Krankenhausbelastung bislang nicht analog zu den Fallzahlen steigt. Das zeigt deutlich: Impfen hilft und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Gesundheitsminister Clemens Hoch kündigte am Dienstag an, dass gemäß der Empfehlungen des...

Lokales
Drive-in Coronateststation für die Kleinsten - hier macht Selina (4 Jahre) ohne Angst ihren so genannten Lollitest in Lingenfeld

Kinderfreundliche Coronatests in Lingenfeld
Mit dem Kettcar in die Drive-In-Teststation

Lingenfeld. Der Kindertagesstätte "Raupe Nimmersatt" in Lingenfeld hat aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation für das Jahr 2022 beschlossen, dass alle Kinder, die länger als 14 Tage abwesend waren, zum Wiedereinstieg in den Kita-Alltag einen tagesaktuellen, negativen PoC-Test vorlegen müssen. Da es immer wieder Eltern gibt, denen diese neue Vorgabe noch Sorge bereitet, hat sich "Wochenblatt"-Leserin Annika Frey per E-Mail in der Redaktion gemeldet. Sie wolle Eltern, die dieser neuen Regelung...

Lokales
Tannenbaumschmücken der Germersheimer Kindertagesstätten
2 Bilder

Tannenbaumschmücken der Germersheimer Kitas
Weihnachtliches Ambiente für städtische Gebäude

Germersheim. Die Advents- und Weihnachtszeit ist im Germersheimer Stadthaus und im Tourismus,- Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor bereits spür- und vor allem sichtbar, denn ein von Kindergartenkindern festlich geschmückter Tannenbaum empfängt seit letzter Woche die Besucher*innen sowohl im Stadthaus als auch im Tourismusbüro im Weißenburger Tor. In diesem Jahr bastelten die Kinder der Kita „Die Kleinen Strolche“ und der Kita „Sterntaler“ wieder ganz eifrig an dem herrlichen...

Lokales
Per App Infos aus der Kita

Neu in Germersheim
Per App Infos aus der Kita

Germersheim. Die Kita-Info-App ist ein Kommunikationssystem, das bereits in mehr als 6.700 Kindertageseinrichtungen zum Einsatz kommt. Damit werden aktuell über 500.000 Eltern mit Hilfe der Kita-Info-App informiert. Die jeweilige Kita-Leitung schickt den Eltern kostenlos Nachrichten und Termine direkt auf deren Smartphone. Das spart Papier, Druckerkosten und vor allem Zeit. Damit profitieren vor allem auch die Kinder, wenn weniger Bürokratie anfällt und so mehr Zeit für pädagogische Arbeit...

Lokales
Weihnachtsbaum

Aktion von Stadt und GWL
Kinder schmücken Weihnachtsbäume

Germersheim. Bereits seit einigen Jahren ist es eine Tradition, dass die Germersheimer Kindergärten, Kindereinrichtungen und Schülerhorte in der Adventszeitzeit auf Plätzen in Germersheim und Sondernheim kleine Tannenbäume kunstvoll schmücken und vorweihnachtlich zieren. So war es in diesem Jahr den Vertretern von Stadt und GWL ein ganz besonderer Herzenswunsch, neben all den Entbehrungen durch die Corona-Pandemie und im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen, gerade an dieser schönen Aktion...

Lokales
Kinder lernen Abfalltrennung

Kreis Germersheim beteiligt sich an der "Europäischen Woche der Abfallvermeidung"
Kita-Kinder lernen Mülltrennung ** die Veranstaltungen wurden Corona-bedingt abgesagt

Wörth/Kandel/Sondernheim. „Abfall vermeiden ist aktiver Umweltschutz und schon Ressourcen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, „Die `Europäische Woche der Abfallvermeidung´ ist eine wichtige Aktion, die uns alle für das Thema sensibilisiert. Der Landkreis Germersheim wird auch in diesem Jahr wieder mit einem Programm in Kindergärten teilnehmen.“ Zwei Mitarbeiterinnen der Abfallwirtschaft werden in der Woche der Abfallvermeidung Kindertagesstätten besuchen. Am 23. November die Kita Rappelkiste in...

Lokales
Coronatest

Absonderungsverordnung in Rheinland-Pfalz
Neue Regelungen bei Corona-Infektionen in Kitas und Schulen

Landkreis Germersheim. Das Land Rheinland-Pfalz hat zum 13. September eine neue Rechtsgrundlage erlassen, die die Absonderung in Kindertagesstätten und Schulen bei auftretenden Corona-Infektionen neu regelt. In Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege gilt: Ein positiv getestetes Kind oder ein positiv getesteter Mitarbeiter muss in Quarantäne. Die Kontaktpersonen (alle Kinder der gleichen Gruppe oder bei einem offenen Konzept alle Kinder; und Mitarbeiter, die Kontakt hatten)...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Germersheimer Kindertagesstätte
Dreister Dieb stiehlt Sonnensegel

Germersheim. Bereits Anfang August war in der Kindertagesstätte "Sonnenschein" in Sondernheim eingebrochen und eines von drei Sonnensegeln, die sich im Außenbereich der Kita befanden, gestohlen worden. Kurze Zeit später ereignete sich ein ähnlicher Einbruchdiebstahl in einer Germersheimer Kindertagesstätte. "Unverfroren", nennt Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile den dreisten Diebstahl eines weiteren Sonnensegels im Stadtgebiet, der sich um den 8. August herum ereignet haben muss. Dieses...

Lokales

Potenziale erkennen – Missverständnisse gemeinsam beseitigen
Zahlreiche Kita-Akteure sind dem Aufruf zur kreisübergreifenden Umfrage zum neuen KiTa-Gesetz bereits gefolgt.

An der kreisübergreifenden Umfrage zu den Auswirkungen des neuen KiTa-Gesetzes der Kreiselternausschüsse Germersheim (GER), Bad Dürkheim (DÜW), Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) und Südliche Weinstraße (SÜW) haben bisher mehr als 1.000 Eltern und Kita-Vertreter:innen teilgenommen. Besonders erfreulich war die hohe Teilnahmequote der kommunalen Kitas. Dabei wurde eines klar: Das neue KiTa-Gesetz bietet große Chancen für alle Akteure der Kita-Landschaft, jedoch nur, wenn die sogenannte...

Lokales
Kinder

Kita-Zukunftsgesetz tritt in Kraft
Kraftakt für Träger und Kreis Germersheim

Landkreis Germersheim. „Im Landkreis setzen wir das neue Kita-Gesetz gemeinsam um. Natürlich haben wir in den letzten Jahren jede Kita individuell betrachtet und berechnet. Die Kita-Träger haben in vielen Kitas bereits viel geleistet. Die gute Nachricht ist: Dank der Bündelung der Kräfte von Kreis und Kommunen ist mehr als die Hälfte der Kitas im Landkreis Germersheim in der Lage, zum 1. Juli die im Gesetz festgeschriebenen Vorgaben umzusetzen“, so der für Kinder und Jugend zuständige Erste...

Lokales
Kleinkind

Auch für die Monate April und Mai
Elternbeiträge für Kita und Hort teilweise erlassen

Landkreis Germersheim. Eltern müssen für die Betreuung ihrer Kinder in Kindertagesstätten oder in der Kindertagespflege auch in den Monaten April und Mai nur bezahlen, wenn sie ihre Kinder mindestens einmal im Monat in diese gebracht haben. Eltern, deren Kinder komplett zuhause bleiben konnten, müssen die Elternbeiträge wie bereits für die Monate Januar bis März nicht bezahlen. Der Kreisausschuss unter dem Vorsitz von Landrat Dr. Fritz Brechtel hat diesem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt. Im...

Lokales

Erstes Treffen zwischen Kreiselternausschuss Germersheim und Lokalpolitik erfolgt
Erster Kreisbeigeordneter begrüßt Dialog und regen Austausch

„Es ist wichtig, in den Dialog zu kommen und Herausforderungen gemeinsam anzugehen.“ Diesen Wunsch äußerte Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter im Landkreis Germersheim, im Rahmen des ersten digitalen Kennenlernens am 10. Mai, zu dem ihn die Mitglieder des kürzlich neu gegründeten Kreiselternausschusses (KEA) eingeladen hatten. Ziel der Veranstaltung war es, mit dem für die Bereiche Jugend, Soziales und Schulen zuständigen Ersten Kreisbeigeordneten ins Gespräch zu kommen und sich...

Ratgeber
Eltern

Kreiselternausschuss Germersheim gewählt
Vernetzung, Kontakt und Austausch

Landkreis Germersheim.  Bereits im März fand die Wahl zum Kreiselternausschuss Germersheim (KEA GER) statt. 14 Elternteile haben sich nach einem Infoabend Ende Januar zum Thema “Kinderbetreuung in Kitas zur Corona-Zeit” und durch die nachfolgende Berichterstattung gemeldet, um im Ausschuss aktiv zu werden. Mit der Wahl ist der KEA GER nun in neuer Besetzung aktiv; den Sprecherinnenkreis bildet ein vierköpfiges Team rund um die Initiatorin Sarah Herfurth: „Unsere Ziele sind der Aufbau eines...

Lokales
Corona

Start für Corona-Spucktests an Kitas in Germersheim
Regelmäßige Tests für mehr Sicherheit

Germersheim. Endlich sind sie eingetroffen, die langersehnten Spucktests, die nun in allen städtischen Kitas in Germersheim zum Einsatz kommen sollen, freut man sich in der Stadtverwaltung Germersheim: „Ich habe von vornherein für den Einsatz von Spucktests plädiert, da der Corona-Spucktest aus offensichtlichen Gründen gerade für jüngere Kinder deutlich vorteilhafter ist als der Nasen-Abstrich“, betont das Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile. „Ich hoffe daher sehr auf eine breite...

Lokales

Neues Kita-Gesetz
Konzeption für Sozialraumbudget beschlossen

Landkreis Germersheim. Das Jugendamt im Landkreis Germersheim hat die Vorgaben des neuen Kita-Gesetzes erfüllt und eine Konzeption für den Einsatz der Mittel aus dem Sozialraumbudget (SRB) für Kitas im Landkreis Germersheim erstellt. Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am 17. März  das SRB-Konzept in der abgestimmten Fassung beschlossen. Damit können die Mittel des SRB fließen. „Das Kita-Gesetz wurde zum 1. Juli grundlegend geändert. Ich danke den Mitarbeitern des Jugendamtes, dass...

Lokales
Kinderbetreuung

Kita, Hort, Kindertagespflege im Landkreis Germersheim
Auch für März werden Beiträge teilweise erlassen

Landkreis Germersheim.  Eltern müssen für die Betreuung ihrer Kinder in Kindertagesstätten oder in der Kindertagespflege auch im Monat März nur bezahlen, wenn sie ihre Kinder mindestens einmal im Monat in diese gebracht haben. Eltern, deren Kinder komplett zuhause bleiben konnten, müssen die Elternbeiträge für März wie bereits für die Monate Januar und Februar nicht bezahlen. Der Kreisausschuss hat auch diesem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt. Im Frühjahrs-Lockdown 2020 wurden für die Zeit...

Lokales
Symbolbild Frankreich

Elterninitiative in der Südpfalz gegen neues neues Kita-Gesetz
Französischunterricht an Kitas in Gefahr

Landkreis Germersheim. „Wir sehen die Bedeutung der französischen Spracharbeit in unseren Kitas als Teil der guten deutsch-französischen Nachbarschaft“, erklärten Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Kitas zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler in der Sitzung des Kreisausschusses aufgrund einer Anfrage der SPD zur möglichen Weiterführung dieses Angebots im Zuge der Änderungen durch das Kita-Zukunftsgesetz ab 1. Juli 2021.  „Daher“, so Buttweiler, „wäre es sehr wünschenswert,...

Lokales
Symbolbild Kinderbetreuung

Beiträge für Kinderbetreuung im Landkreis Germersheim teilweise erlassen
Für Januar und Februar

Landkreis Germersheim. Eltern müssen für die Betreuung ihrer Kinder in Kindertagesstätten oder in der Kindertagespflege in den Monaten Januar und Februar nur bezahlen, wenn sie ihre Kinder mindestens einmal im Monat in diese gebracht haben. Eltern, deren Kinder komplett zuhause bleiben konnten, müssen die Elternbeiträge für die beiden Monate nicht bezahlen. Der Kreisausschuss hat diesem Vorschlag der Verwaltung einstimmig zugestimmt. Im Frühjahrs-Lockdown 2020 wurden für die Zeit der Schließung...

Ratgeber
Symbolfoto Homeschooling - Kinderkrankentage auch bei Schulschließungen wegen Corona: Anzahl der möglichen Tage verdoppelt

Mehr Kinderkrankentage
Neues beim Kinderkrankengeld

Kinderkrankentage. Die Corona-Pandemie stellt berufstätige Eltern vor fast unlösbare Probleme: Die Kita bleibt geschlossen, der Präsenzunterricht in der Schule ist ausgesetzt und Oma gehört zur Risikogruppe. Auch wenn das Home-Office in manchen Fällen zunächst einmal etwas Luft verschafft – eine dauerhafte Lösung ist die gleichzeitige Beschulung von Kindern und Arbeiten am heimischen Küchentisch nicht. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag deshalb den Weg für die Ausweitung und...

Lokales
Symbolbild Corona-Test

DRK-Kreisverband richtet Teststation in Germersheim ein
Coronatests für Personal von Kitas und Tagespflegeeinrichtungen

Landkreis Germersheim.  Der Kreisverband Germersheim des Deutschen Roten Kreuzes bietet für Personal von Kindertagesstätten und Tagespflegeeinrichtungen im Landkreis Germersheim künftig PoC-Schnelltests und PCR-Tests an. Eine entsprechende Teststation wurde in der DRK-Kreisgeschäftsstelle, Hans-Graf-Sponeckstraße 33, Germersheim bereits eingerichtet. Wer aus diesem Personenkreis eine Legitimationsbescheinigung der Einrichtung erhält und zum Termin vorlegen kann, kann sich ab Mittwoch, 13....

Lokales
Die neue Hecke wird gepflanzt
4 Bilder

Klima- und Naturschutz generationenübergreifend
NABU Kita-Botschafter pflanzen tierfreundliche Hecke in Hanhofen

Hanhofen. Am Freitag fand am Alten Wasserhaus in Hanhofen ein Workshop im Rahmen der NABU-Naturbotschafter-Ausbildung statt. Die Teilnehmer haben auf dem Gelände eine Hecke aus heimischen Gewächsen für Vögel, Insekten und Igel gepflanzt. Das ehemalige Wasserwerk am westlichen Ortsrand der Gemeinde wurde unlängst erst von Kita-Eltern und dem Kita-Team naturnah auf Vordermann gebracht - unter anderem wurde ein Teichbiotop gebaut. Denn hier sollen die Hanhofener Kinder in Zukunft die Gelegenheit...

Ratgeber
Wenn auch die Kinder zuhause sind, wird das Homeoffice zur Herausforderung

Homeoffice mit kleinen Kindern
Balanceakt zwischen Laptop und Schnuller

Pfalz. Wenn die Kinderbetreuung wegen der Corona-Pandemie ausfällt und die Eltern im Homeoffice arbeiten, sind in den Familien Geduld, Organisation und jede Menge Energie nötig, um allen Anforderungen einigermaßen gerecht zu werden. Zum Glück ist Frühling und es gibt draußen jede Menge mit Papa oder Mama zu entdecken - zum Beispiel in der Mittagspause. Der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) in Rheinland-Pfalz gibt Tipps zur Gestaltung des Alltags, wenn Eltern...

Ratgeber
In den Kitas werden nur "Notfälle" betreut

Eltern sind verantwortungsvoll, erweiterte Notbetreuung wird angenommen
Steigende Zahlen bei Notbetreuung

Pfalz. „Wir wissen um die besondere Herausforderung, vor der viele Eltern derzeit stehen", sagte Bildungsministerin Stefanie Hubig. Arbeit und Kinderbetreuung – das sind zwei Fulltime-Jobs. "Ich habe höchsten Respekt davor", so die Ministerin, "und es ist natürlich auch im besonderen Interesse der Kinder und Jugendlichen, dass wir möglichst schnell wieder zur Normalität in Kita und Schule zurückkehren." Zentral ist dabei die Frage der Bildungsgerechtigkeit. Kinder und Jugendliche mit besonderem...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.