Intensivstation

Beiträge zum Thema Intensivstation

Lokales
Die Verschlechterung der Lage lässt sich auch an den Patientenzahlen ablesen
4 Bilder

Information über die aktuelle Corona-Lage in der Region
"Laborkapazitäten sind am Anschlag"

Region. „Wir wollen in der aktuellen Situation deutlich machen, worauf es ankommt in diesen Tagen“, betonte Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup am Freitag, 6. November: „Denn aktuell sind die Labore bis zum Anschlag ausgebucht, haben keine Kapazitäten mehr.“ Auch seien die zuständigen Stellen bei den Nachverfolgungen überlastet. All dies würde in der aktuellen Situation die Bemühungen von Stadt- und Landkreis belasten. „Alleine diese Woche wurden über 6.000 Kontakte verfolgt“, so ...

Lokales
Rheinland-Pfalz: Aktuelle Informationen zu der Situation der Krankenhäuser in der Corona-Pandemie
2 Bilder

Corona in Rheinland-Pfalz
Derzeitige Situation in Krankenhäusern

Update 4. November, 15.45 Uhr: Rheinland-Pfalz. Über die aktuelle Situation in den Krankenhäusern informierten am Mittwoch, 4. November, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gemeinsam mit Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, dem Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft Dr. Gerald Gaß und dem Vorstandsvorsitzenden und Medizinischen Vorstand der Universitätsmedizin Mainz, Professor Dr. Norbert Pfeiffer.  Das Infektionsgeschehen entwickele sich...

Lokales
Die Fallzahlen steigen - auch im Landkreis Bad Dürkheim. Deshalb hat nun das evangelische Krankenhaus Besuche verboten und seit Beginn der Pandemie die Zahl der Beatmungsgeräte fast verdoppelt./ Symbolfoto

Corona in Bad Dürkheim
Besuchsverbot im Krankenhaus - Ausnahmen möglich

Bad Dürkheim. Seit Freitag, 30. Oktober, gelten neue Besucherregelung im evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim. Die Klinik ist für Intensivversorgung mit zusätzlichen Beatmungsgeräten gut aufgestellt. Um die Gesundheit von Patienten und Mitarbeitenden bei den aktuell hohen Corona-Infektionszahlen bestmöglich zu schützen, sind am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim seit 30. Oktober vorerst keine Patientenbesuche mehr möglich. Ausnahmen können mit der jeweiligen Station abgesprochen und...

Lokales
Startschuss für die neue Baumaßnahme am Sankt Vincentius Krankenhaus: Erweiterung und Modernisierung der Intensivstation.
2 Bilder

Sankt Vincentius Krankenhaus
Startschuss für neue Intensivstation

Speyer. Am Sankt Vincentius Krankenhaus gehen die Baumaßnahmen weiter. Während der Neubau des Bettenhauses A2 trotz Corona-Pandemie zügig voran geht, wird nun die Intensivstation erweitert und modernisiert. Und alles bei laufendem Betrieb, was besonders für die Mitarbeiter eine Herausforderung darstellt. Die Intensivstation im Sankt Vincentius Krankenhaus ist derzeit sehr gut ausgelastet, sagt Verwaltungsdirektor Bernhard Fischer: „Wir halten immer noch freie Betten für Patienten, die an...

Lokales
Im Gespräch: Dr. med. Oliver Niederer (re), Chefarzt der Klinik für Anästhesie 
und Intensivmedizin mit Weaning-Zentrum

Mit dem Hubschrauber nach Speyer
Sankt Vincentius nimmt französischen Corona-Patienten auf

Speyer. Das Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer hat gestern Nacht  gegen 1 Uhr einen französischen Patienten auf die Intensivstationaufgenommen. Der 67-jährige Mann, der schwer an Covid-19 erkrankt ist, wurde zur weiteren Behandlung und Beatmungsentwöhnung aus einer Klinik in Colmar nach Speyer verlegt. Ein Arzt des Hôpitaux Civils de Colmar hatte am Tag zuvor Kontakt mit der Intensivstation  des Sankt Vincentius Krankenhauses aufgenommen und um Hilfe gebeten.  Bereits am 13. März war der...

Lokales
Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen der Intensivstation der Klinik Landau beendet.: (v.l.n.r.) Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin der Kliniken Landau und Bad Bergzabern Dr. Helmut Lang, Vertreterin der Pflegedirektion Stefanie Boos, stv. Technischer Leiter des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße Oliver Winck, Geschäftsführerin der Werkgemeinschaft Landau Carolin Seegmüller, Technischer Leiter des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße Klemens Eichenlaub, Geschäftsführer des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße Dr. Guido Gehendges, Bürgermeister der Stadt Landau und Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße Dr. Maximilian Ingenthron, stv. Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße Joachim George und Leiter der Intensivstation der Kliniken Landau und Bad Bergzabern Christian Schardt.

Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen beendet
Intensivstation fertiggestellt

Landau. Um die medizinische Betreuung der Patienten stetig zu verbessern, hat das Klinikum Landau-Südliche Weinstraße mehr als 1,5 Millionen Euro investiert, um die Intensivstation der Klinik Landau in einer 12-wöchigen Bauphase zu sanieren und zu erweitern. Teil der Sanierungsmaßnahme war auch die Modernisierung einer auf der gleichen Ebene befindlichen Normalstation. „Durch die Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen wird eine noch bessere medizinische Versorgung unserer Patienten ermöglicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.