Coronavirus
Die Situation in den Krankenhäusern spitzt sich wieder zu

Am Vincentius Krankenhaus in Speyer rechnet man mit weiter steigenden Patientenzahlen auf der Intensivstation. Dabei ist die Kapazitätsgrenze längst erreicht; das Personal arbeite bereits an der Belastungsgrenze.
  • Am Vincentius Krankenhaus in Speyer rechnet man mit weiter steigenden Patientenzahlen auf der Intensivstation. Dabei ist die Kapazitätsgrenze längst erreicht; das Personal arbeite bereits an der Belastungsgrenze.
  • Foto: Franklin Alvear/Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Die Lage auf den Krankenhaus-Intensivstationen in der Vorderpfalz wird wieder brisanter. Daher hat das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium angeordnet, alle planbaren Operationen zu verschieben - ausgenommen die, die im Anschluss voraussichtlich ohne Intensivmedizin auskommen. Im Vincentius Krankenhaus in Speyer waren aufschiebbare Eingriffe bereits vor Ostern wieder zurückgefahren worden. Das teilt Stiftungsvorstand Dr. Wolfgang Schell auf Nachfrage des Wochenblatts mit.

Stand heute, Donnerstag, 15. April, 12.30 Uhr, sind am Vincentius zehn Patienten wegen einer Covid-19-Erkrankung beziehungsweise eines Verdachts auf das Coronavirus isoliert. Auf der Intensivstation werden neun Patienten behandelt, von denen sieben beatmet werden müssen. Insgesamt kümmert man sich am Vincentius-Krankenhaus also um 19 Corona-Patienten. Die Zahl sei gegenüber der vergangenen Woche noch einmal angestiegen. "Die Situation verschärft sich immer mehr", sagt Dr. Wolfgang Schell. Und: Die Patienten seien deutlich jünger.

Die allgemeine Versorgung der Patienten sieht Schell nicht gefährdet, aber er rechnet mit weiter steigenden Patientenzahlen auf der Intensivstation. "Hier ist unsere Kapazitätsgrenze erreicht, denn unsere Intensivkapazität von 14 Betten ist derzeit auch mit anderen Patienten, die ebenfalls schwer erkrankt sind, voll ausgeschöpft", sagt der Stiftungsvorstand. Zwar halte man eine Reservekapazität von bis zu zwölf Betten bereit, aber das Personal arbeite bereits an der Belastungsgrenze. Patienten von anderen Krankenhäusern können derzeit nicht vom Vincentius übernommen werden.

Auch beim Gesundheitsministerium rechnet man mit einem weiteren Anstieg an Covid-19-Patienten. Zuletzt hatten auch das Klinikum Ludwigshafen sowie die Stadtklinik Frankenthal darauf hin gewiesen, dass sich die Situation in ihren Häusern wieder zuspitzt.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

49 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Steuererklärung online kinderleicht für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen