Homeschooling

Beiträge zum Thema Homeschooling

Lokales

Rheinland-Pfalz fördert Germersheimer Grundschulen im Rahmen des "Digitalpakts"
128 Laptops im Wert von 60.000 Euro

Germersheim. „Ich bin nicht nur unglaublich froh, sondern auch sehr erleichtert darüber, dass nun auch unsere städtischen Grundschulen in Germersheim und Sondernheim von der Förderung der rheinland-pfälzischen Landesregierung im Rahmen des Digitalpakts profitieren werden. Erleichtert auch deshalb, weil gerade in Zeiten wie diesen eine adäquate Versorgung mit guten mobilen Endgeräten auch in Schulen immer wichtiger wird“, so Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile. Nach Zugang des...

Lokales
Symbolbild

Homeschooling
Erste Laptops und Tablets angekommen

Landkreis Germersheim. Die ersten Laptops und Tablets, die im Rahmen des Sofortausstattungsprogramms des Landes, bestellt wurden, sind angekommen. Die Carl-Benz-Gesamtschule Wörth und die IGS Rheinzabern haben bereits ihre Lieferung erhalten. Die Geräte können nun vorbereitet und dann den Schülern leihweise zur Verfügung gestellt werden, die ansonsten keinen Zugang zu entsprechenden Geräten haben. „Es ist gut, dass die ersten Tablets und Laptops angekommen sind. Ich bin optimistisch, dass auch...

Lokales
Symbolbild

Laptops und Tablets für den Landkreis Germersheim sind bestellt
Mehr Chancengleichheit beim Homeschooling

Landkreis Germersheim. Die Kreisverwaltung Germersheim wartet auf die rund 770 bereits bestellten Laptops und Tablets, die Schülern von weiterführenden Schulen im Landkreis Germersheim leihweise zur Verfügung gestellt werden, die ansonsten keinen Zugang zu entsprechenden Geräten haben. Angeschafft werden die Geräte in Zusammenarbeit mit den Schulen im Rahmen des Sofortausstattungsprogramms des Landes Rheinland-Pfalz. „Die Schulen konnten uns melden, wie viele Geräte sie für ansonsten...

Lokales
Marcus Lauer

E-Learning-Koordinator Marcus Clauer
"Nutzung der Plattformen phasenweise um Faktor 30 vervielfacht"

Hauenstein. „Moodle“ – dieses Wort taucht in den für viele Schülerinnen und Schüler nach wie vor andauernden Tagen des „Homeschooling“ immer wieder auf. Es bezeichnet eine digitale Lernplattform, die hilft, das Lernen zuhause zu organisieren. Dass Moodle in den vergangenen Wochen immer besser funktionierte und immer breiter eingesetzt werden konnte, dafür zeichnet mit anderen der Hauensteiner Marcus Lauer verantwortlich. Zusammen mit seinem Team, das unter dem Dach des Pädagogischen...

Wirtschaft & Handel
Schule im Kinderzimmer: Landesregierung schafft Computer zur Ausleihe für Schüler an

Digitale Möglichkeiten helfen, Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz zu bewältigen
38.000 Computer für Schüler

Rheinland-Pfalz. Vor einer großen Herausforderung angesichts der Corona-Pandemie steht vor allem der Bildungsbereich von der Schule bis zu Universität oder beispielsweise auch der Sprachunterricht für Migrantinnen und Migranten. Durch den plötzlichen Wegfall des Präsenzunterrichts musste das komplette Schulsystem innerhalb kürzester Zeit auf ein System des Lernens von zuhause umgestellt werden. Die rheinland-pfälzische Landesregierung habe diesen Prozess etwa durch die Bereitstellung von...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
"Nur mal kurz die Welt retten...!"

Der Neigungskurs der Kursstufe 2 Gemeinschaftskunde (Herr Fels) und der Leistungskurs der Kursstufe 1 Gemeinschaftskunde (Herr Fuchs) des JKG haben Besuch von zwei Vertretern der Landeszentrale für politische Bildung aus Heidelberg bekommen. In einem Rollenspiel wurde dabei die Rolle der Vereinten Nationen in internationalen Konflikten simuliert. Unter dem Motto „Nur mal kurz die Welt retten“ ging es um den hochkomplexen Israel-Palästina-Konflikt. Die Nationen des UN-Sicherheitsrates wurden...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Es gibt kein Sparen ohne Schulden!

In normalen Zeiten laden wir am JKG externe Expert*innen in unsere Schulaula ein – so z. B. Gregor Gysi im Herbst 2019. Aufgrund der derzeitigen Situation ist dies jedoch nicht möglich. Die Verlagerung des Unterrichts ins Home-Office bringt jedoch neue Möglichkeiten mit sich. So wird der Leistungskurs Politik von Herrn Fuchs derzeit in Online-Sitzungen durchgeführt. In unserer Online-Stunde am 29.04.2020 hatten wir den renommierten Volkswissenschaftler Heiner Flassbeck (u.a. langjähriger...

Ratgeber
Wenn auch die Kinder zuhause sind, wird das Homeoffice zur Herausforderung

Homeoffice mit kleinen Kindern
Balanceakt zwischen Laptop und Schnuller

Pfalz. Wenn die Kinderbetreuung wegen der Corona-Pandemie ausfällt und die Eltern im Homeoffice arbeiten, sind in den Familien Geduld, Organisation und jede Menge Energie nötig, um allen Anforderungen einigermaßen gerecht zu werden. Zum Glück ist Frühling und es gibt draußen jede Menge mit Papa oder Mama zu entdecken - zum Beispiel in der Mittagspause. Der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) in Rheinland-Pfalz gibt Tipps zur Gestaltung des Alltags, wenn...

Wirtschaft & Handel
Lernen mit einer Videokonferenz  Foto: MRN

Herausforderung Heimunterricht annehmen
Regionale Homeschool-Lösung

Metropolregion. Der Schulausfall während der Coronakrise stellt Lehrkräfte, Schüler und Eltern vor große Herausforderungen: Chat statt Klassenzimmer, Hausaufgaben per Mail oder digitaler Unterricht. Um Hilfsangebote zu etablieren, führte die Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg im Kooperationsprojekt „Transfer Together“ Mitte April einen sogenannten „EduThon“ zum Thema „Homeschooling“ (Heimunterricht) durch. Die Veranstalter...

Ausgehen & Genießen
 Musikunterricht in Zeiten der Coronakrise

Kreative Ideen gegen die Corona-Krise
Die Musikschule Germersheim präsentiert musikschule@home

Germersheim. "Wir sind Musikschule! Und das ist uns gerade in diesen Zeiten besonders wichtig", sagt Christine Fürniß-Stephan von der Musikschule Germersheim. Denn sie weiß: Das „Social Distancing“ zeigt momentan jeden Tag ganz deutlich, wie wertvoll der persönliche Unterricht zwischen Schülern und Lehrern ist. "Mit Videos, Übungen, Telefonaten und Online-Unterricht versuchen wir bestmöglichst Kontakt zu halten. Es freut uns als kulturelles Institut sehr zu sehen, dass sich jeden Tag auch...

Lokales
Kann auch Spaß machen: Homeschooling.

Uni untersucht Homeschooling:
Was geht beim Unterricht am Küchentisch?

Landau. Als Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind die Schulen in Rheinland-Pfalz seit dem 16. März geschlossen. Damit die Schülerinnen und Schüler nicht zu viel Unterrichtsstoff verpassen, sollen sie mit Materialien, die ihnen von ihren Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung gestellt werden, von zu Hause aus weiterarbeiten und dabei möglichst von ihren Eltern unterstützt und begleitet werden. Wie funktioniert dieser Heimunterricht aus Sicht der Eltern? Und welche Herausforderungen...

Lokales
Derzeit läuft online eine Befragung der Universität in Landau zum Homeschooling.

Universität in Landau führt Elternbefragung zu Homeschooling durch
Wie sehen Eltern das Lernen zu Hause?

Landau. Als Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben zurzeit Schulen geschlossen. Die Kinder und Jugendlichen sollen im Homeschooling lernen. Für Lehrkräfte, Eltern und Schüler eine ungewohnte Situation. Die Universität in Landau führt aktuell eine Elternbefragung durch, um herauszufinden, was Homeschooling für Eltern an Herausforderungen bedeutet und wie Homeschooling aus Sicht der Eltern funktioniert. Mit der Teilnahme an der Befragung können Eltern dazu beitragen, wichtige...

Lokales

Sommerferien-Termin soll bestehen bleiben
Positive Bilanz zum Homeschooling vor den Osterferien

Rheinland-Pfalz. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig hat Gerüchte dementiert, das Land wolle wegen der Corona-Krise die Sommerferien verschieben oder verkürzen. "Ich möchte zu diesem Zeitpunkt ganz klar sagen: Wir beabsichtigen das nicht", erklärte sie in Mainz. Vor Beginn der Osterferien zog die Ministerin eine positive Zwischenbilanz der bisherigen Maßnahmen. "In den letzten dreieinhalb Wochen haben unsere Schülerinnen und Schüler unter völlig neuen Bedingungen...

Sport
Impressionen der Kampfkunstabteilung beim Training zu Hause

Kampfkunstabteilung des TSV Speyer trainiert weiter
Digitales Training - Impressionen aus dem "home training"

Speyer. Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer bietet nun schon seit knapp zwei Wochen ihren Mitglieder die Möglichkeit auch während der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise weiterhin zu trainieren. Dazu werden verschiedene Videos zur Verfügung gestellt. Die Übungsleiter der Kampfkunstabteilung erläutern zielgruppenspezifisch verschiedene Trainingsübungen. Diese reichen von klassischen Technikanleitungen bis hin zu Fitnessübungen, welche die für die Kampfkünste notwendigen...

Lokales

Schule ist mehr als Unterricht

In schwierigen Zeiten merkt man, ob ein System wirklich funktioniert und wie groß der Zusammenhalt einer Gemeinschaft ist. Für alle Lehrer, Schüler und Eltern ist diese Schulschließung etwas, das sie noch nie erlebt haben und somit auch nicht in Simulationen üben konnten, wie z.B. einen Feueralarm. Wie es nach den Osterferien wirklich weitergeht, ist ungewiss. Für die Abschlussklassen ist dies wirklich dramatisch, auch in normalen Jahren ist die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten sehr...

RatgeberAnzeige
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt
Eltern sein, das fordert ganz schön – und in dieser Zeit besonders!

Neustadt. Aktuell müssen Eltern sich nicht nur mit einem besorgniserregenden Virus und tiefgreifenden gesellschaftlichen Einschränkungen befassen, mit großen finanziellen Sorgen und Angst vor der Zukunft. Sie sind auch mehr als jemals zuvor als Eltern gefordert. Viele von Ihnen werden dieser Tage zu Hause arbeiten und gleichzeitig Kinder betreuen und unterrichten müssen. Das ist ein gigantisches Pensum! Vielleicht können diese Vorschläge Sie stärken: Schritt 1: Informieren Sie sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.