Alles zum Thema Datenschutz

Beiträge zum Thema Datenschutz

Lokales
"Zwischen Selbstbestimmung und Fremdnutzung – Sicherheit in digitalen Infrastrukturen" ist Thema der 20. Tagung des Karlsruher Forums für Kultur, Recht und Technik am 29. November im ZKM.

Symposium im ZKM greift Thema aus vielerlei Perspektiven auf / Anmeldung möglich
20. Karlsruher Forum zu Sicherheit in digitalen Infrastrukturen

Karlsruhe. Leben wir noch selbstbestimmt? Oder bestimmen fremde Nutzer und Technologien über unsere gesammelten Daten? Mit diesen Themen beschäftigt sich unter dem Titel "Zwischen Selbstbestimmung und Fremdnutzung – Sicherheit in digitalen Infrastrukturen" das 20. Symposium des Karlsruher Forums für Kultur, Recht und Technik am Donnerstag, 29. November, von 10 bis 19 Uhr im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM). OB Dr. Frank Mentrup und ZKM-Geschäftsführerin Christiane Riedel eröffnen die...

Lokales

Unternehmerabend bei der Volksbank
Gefahren aus dem World Wide Web

Lauterecken. Zum Thema „Die Gefahr lauert im Netz – und wie man sich davor schützen kann“ lädt die Volksbank Lauterecken für Mittwoch, 17. Oktober, um 18 Uhr zu einem Unternehmerabend ein. Helge Stolz, Geschäftsführer der Stolz Computertechnik GmbH, wird über die Gefahren aus dem Internet berichten. Daneben wird der Experte, der auch den Titel „Certified Ethical Hacker“ trägt, Tipps für mehr Datensicherheit in Unternehmen geben. Anschließend wird der Fachanwalt für IT-Recht, Felix Kuntz aus...

Ratgeber

Aktionsstand der Verbraucherzentrale LU auf dem Berliner Platz
Von Abzocke bis Datensicherheit

Berliner Platz. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz lädt alle Interessierten am 19. Juli an ihren Infostand auf dem Berliner Platz ein. Als Teil von „Wir vom Berliner Platz“ bieten die Beraterinnen der Verbraucherzentrale von 15 bis 17 Uhr Informationen zu Verbraucherrechten und Abzock-Maschen. Besucherinnen und Besucher können zudem testen, wie es um ihr Wissen zu Passwort-Sicherheit bestellt ist. „Wir möchten Menschen informieren, die unsere Arbeit noch nicht kennen, stehen aber auch für...

Lokales
DS-GVO für Vereine. Viele Vorstandsmitglieder aus Vereinen im Trifelsland waren unter den interessierten Zuhörern.
2 Bilder

Neue EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft
Datenschutz bei Vereinen

Wohl jeder hat es gemerkt. Seit einem Monat wird das eMail-Postfach geflutet: „… damit Sie auch weiterhin eMails von uns erhalten, benötigen wir Ihre Zustimmung …“ oder so ähnlich. Seit dem 25.Mai gilt nämlich die neue EU Datenschutz-Grundverordnung für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Und zwar auch für Vereine und jeden einzelnen. Manches bleibt gleich oder weitgehend gleich, Anderes ändert sich. Was Wunder, dass speziell in den Vereinen und anderen Organisationen, die ehrenamtlich...

Wirtschaft & Handel
Die DS-GVO fordert Unternehmen heraus. Eine Infoveranstaltung der Gewerbevereine Forst und Hambrücken will Hilfestellung leisten.

Infoveranstaltung für Gewerbebetriebe
Datenschutz ist Thema in Hambrücken

Hambrücken. Ende Mai ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Hiervon sind auch alle Gewerbebetriebe betroffen. Die Größe des Unternehmens ist dabei nicht relevant. Zurzeit herrscht große Verunsicherung, wie jeder Einzelne die DS-GVO in seinem Geschäftsbetrieb umsetzen soll oder muss. Bei Nichteinhaltung drohen empfindliche Strafen. Die Gewerbevereine Hambrücken und Forst veranstalten aus diesem Grund für alle Gewerbebetriebe, unabhängig von einer Mitgliedschaft,...

Lokales

Zur neuen EU_Datenschutzgrundverordnung
Informationsveranstaltung

Landau-Land. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist vor kurzem in Kraft getreten. Um Unsicherheiten bei Vereinen und Verbänden zu beseitigen, lädt die SPD Südliche Weinstraße zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 26. Juni, um 18 Uhr, ins Katholische Pfarrheim (Kirchstraße 23) nach Albersweiler ein. Als Referent konnte der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Prof. Dr. Dieter Kugelmann, gewonnen werden, der die Veranstaltung gezielt auf Vereins- und...

Lokales
Datensicherheit steht im Blickpunkt

Datenschutzrechtliche Missstände: Geldbußen sind nur eine von vielen Möglichkeiten, so Landesdatenschutzbeauftragter Stefan Brink
"DSGVO" – kein Grund zur Panik

Mit dem 25. Mai 2018 ist die neue europäische "Datenschutz-Grundverordnung" oder kurz "DSGVO" in Kraft getreten. Der baden-württembergische Landesdatenschutzbeauftragte Stefan Brink warnt aber vor Panik. Auf seiner Webseite gibt er praktische Tipps rund um die neuen Datenschutzregelungen. Der selbst gesetzte Anspruch der Verordnung ist hoch: stärkere Datenschutzrechte der etwa 500 Millionen Bürger der Europäischen Union auf der einen Seite. Auf der anderen Seite soll der „freie Verkehr...

Lokales

EU-Datenschutzgrundverordnung: „Wir kümmern uns um Sie!“
ULi Ettlingen e.V. hat Anforderungen erfüllt und gibt Auskunft an Ettlinger Vereine

Die EU-Datenschutzgrundverordnung ist allseitig aus den Medien bekannt und macht den Vereinen nicht nur in Ettlingen viel Arbeit. ULi Ettlingen e.V. ist auf dem Weg alle Vorgaben zu erfüllen, damit die Daten der Mitglieder und Interessierten von ULi noch besser geschützt werden. Es wurden von ULi folgende Maßnahmen ergriffen: - Überarbeitung des Mitgliedsantrags - Erstellung eines Verzeichnis zu Verarbeitungstätigkeiten der Daten - Überarbeitung des Impressum / Datenschutz auf der...