Gewitter

Beiträge zum Thema Gewitter

Lokales
Sommergewitter bei Geinsheim in der Vorderpfalz

Entfesselte Natur

Was wäre der Sommer ohne Gewitter ? Sommergewitter in Geinsheim aufgenommen von meiner Wohnung aus mit Stativ. Zum Glück war der Spuk bald wieder vorbei...

Blaulicht
Schwere Gewitter werden zwischen Freitag und Samstag in Speyer/Germersheim erwartet.

Deutsche Wetterdienst warnt im Kreis Germersheim und in Speyer vor Unwetter
Wieder schwere Gewitter angekündigt

Germersheim/Speyer. Der Deutsche Wetterdienst warnt im Zeitraum von Freitag, 9. August,  ab 17 Uhr bis Samstag, 10. August, 2 Uhr nachts vor schweren Gewittern im Kreis Germersheim und der Region Speyer.   Ab dem Nachmittag ziehen von Westen und Südwesten her teils kräftige Gewitter auf. Damit einhergehend steigt das Unwetterpotenzial deutlich an.  Mögliche Begleiterscheinungen sind heftiger Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, lokal können auch um 50 Liter pro...

Blaulicht
2 Bilder

A63/Winnweiler: Unwetter mit Starkregen
Sattelzug kippt um

Winnweiler. Unwetterartige Regenfälle und starke Windböen haben den Autofahrern am Dienstagabend auf der A63 zu schaffen gemacht. Zwischen den Anschlussstellen Göllheim und Winnweiler wurde auf einer Brücke ein Sattelzug von starkem Seitenwind erfasst und kippte um. Der 36-jährige Fahrer erlitt hierbei nicht unerhebliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsmaßnahmen war die A63 in Fahrtrichtung Kaiserslautern...

Blaulicht

Amtliche Warnung vor starkem Gewitter
Achtung in Germersheim und Speyer

Speyer/Germersheim. Wie der Deutsche Wetterdienst bekannt gegeben hat, gibt es eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter rund um Speyer und im Kreis Germersheim.  Die gilt vorerst bis Freitag, 2. August, 15 Uhr Es besteht die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern (Stufe 2 von 4).Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste,...

Ratgeber

Deutscher Wetterdienst
Amtliche Warnung vor starkem Gewitter

Speyer/Germersheim. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter für Speyer und für Germersheim herausgegeben. In der Nacht von Freitag auf Samstag bestehe die Gefahr des Auftretens von Gewittern der Stufe 2 (von 4).  Örtlich kann es Blitzschlag geben. Vereinzelt können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Zu achten ist besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen...

Ratgeber
Sommergewitter haben meist unschöne Folgen für das eigene Haus.

Schutz vor Starkregen, Blitz & Co.
Abgesichert gegen Gewitterschäden?

Unwetter. Die Unwetterserie rund um Pfingsten 2019 machte deutlich: Viele Hausbesitzer sind nur unzureichend abgesichert. Mehr als jedes zweite beschädigte Haus war nicht gegen Starkregen und Hochwasser versichert. Worauf beim Versicherungsschutz zu achten ist und welche Vorsichtsmaßnahmen Schäden verhindern können, weiß Versicherungsexperte Peter Schnitzler.  Gewitter und ihre Folgen Schwere Sommergewitter haben meist Blitz, Starkregen, Sturm und manchmal auch Hagel im Gepäck. Die...

Blaulicht
Ein unwetterartiges Gewitter sorgte heute Nacht in Schifferstadt für umfallende Bäume und herunterfallende Dachziegel.

Umfallende Bäume und herabstürzende Dachziegel
Schäden durch Unwetter

Schifferstadt/Waldsee. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt zu einem starken Gewitter. Hierbei kam es speziell im Zeitraum zwischen 1 und 2 Uhr zu zahlreichen Einsätzen durch umgefallene Bäume, die teilweise die Straße blockierten und herabgestürzte Dachziegeln, die zum Teil auf Autodächern landeten. Durch den starken Wind kam es zudem an einigen Objekten zur Auslösung der Alarmanlagen. Die Schifferstadter Feuerwehr meldet...

Lokales
Pilot Frank Kasparek mit dem ersten Hagelflieger
2 Bilder

"Hagelabwehr Ortenau": Schutzgebiet zwischen Karlsruhe und Ettenheim
Hagelflieger werden aufgerüstet

Region. Das Jahr 2018 war für die „Hagelabwehr Ortenau“ – im Einsatz immerhin bis hoch nach Karlsruhe – geprägt durch 39 Bereitschaftstage für die Piloten, 22 Einsatzflüge der beiden Flugzeuge im Schutzgebiet, „aber auch kaum durch Schadensereignisses“, so der Vorsitzende Franz Benz. Schon ungewohnt früh kam es zu heftigen Gewittern, da sich ab der zweiten Mai-Hälfte bis Mitte Juni deutlich labileres Wetter mit teilweise bereits über 30 Grad einstellte. Dies führte zu erheblichem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.