Alles zum Thema Flugplatz Ramstein

Beiträge zum Thema Flugplatz Ramstein

Lokales
Für 45 Jahre Dienstzugehörigkeit wurde geehrt: Robert Wolf, Kindsbach und
Bernd Färber, Obernheim-Kirchenarnbach
2 Bilder

Dienstjubiläumsfeier auf dem Flugplatz Ramstein
Deutsche und amerikanische Zivilangestellte geehrt

Ramstein-Miesenbach. Deutsche und amerikanische Zivilangestellte des Flugplatzes wurden am 27. Juni 2019 im Offiziersklub mit einer Jubiläumszeremonie für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Colonel Matthew S. Husemann, stellvertretender Kommodore des 86. Lufttransportgeschwaders, begrüßte die Jubilare und überreichte Zertifikate und Anstecknadeln. Thomas Meschkat, Vorsitzender der Betriebsvertretung Ramstein I, sprach ein Grußwort. Vertreter der Betriebsvertretungen der Dienststellen...

Lokales

Militärische Übung auf dem Flugplatz Ramstein
Es kommt zu Verkehrsverzögerungen

Ramstein-Miesenbach. Vom 6. bis 10. Mai wird das 86. Lufttransportgeschwader seine vierteljährliche Übung zur Beurteilung des militärischen Bereitschaftsgrades und der Einsatzbereitschaft bei Katastrophenfällen fortsetzen, was zu Verkehrsverzögerungen in der gesamten Militärgemeinde Kaiserslautern sowie beim ein- und ausfahrenden Verkehr in den US Luftwaffeneinrichtungen führen kann. Verzögerungen können an allen Toren zum Flugplatz Ramstein, zum Militärkomplex Vogelweh, zur Station im...

Lokales

Militärische Übung auf dem Flugplatz Ramstein
Verkehrsbehinderungen und Beschränkungen sind möglich

Kaiserslautern/Ramstein-Miesenbach.  Aufgrund einer Übung zum Test des militärischen Bereitschaftsgrades und der Einsatzbereitschaft bei Katastrophenfällen kann es zwischen dem 25. Februar und dem 1. März an Stützpunkten der U.S.-Luftwaffe innerhalb der Militärgemeinde Kaiserslautern zu Verzögerungen beim ein- und ausfahrenden Verkehr kommen. Verzögerungen können an allen Toren zum Flugplatz Ramstein, zum Militärkomplex Vogelweh, zur Station im Einsiedlerhof sowie an anderen Stützpunkten...

Lokales
Eröffnung der Ausstellung durch den  Stadtbeigeordneten Ludwig Linsmayer, Bernadette Stadler vom Partnerschaftskomitee, Michael Geib (Docu Center), Alain Simon (Ausstellungsleiter) und Bürgermeister Christophe Choserot (von links)

Ausstellung in Maxéville eröffnet
Docu Center Ramstein zeigt die „amerikanische Seite“ der Stadt

Ramstein-Miesenbach. Eine Ausstellung über „die amerikanische Seite von Ramstein-Miesenbach“ wurde am vergangenen Wochenende in der französischen Partnerstadt Maxéville eröffnet. Die Ausstellung des Docu Center Ramstein (DCR) ist ergänzt von aktuellen Aufnahmen der Air Base Ramstein und der deutsch-amerikanischen Beziehungen, die die Stadt Ramstein-Miesenbach beisteuerte. Außerdem sind einige Großaufnahmen von Maxéville zu sehen, die von Jungs und Mädchen des Kinderparlaments der...