Fernwärme

Beiträge zum Thema Fernwärme

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Fernwärme

Rheingönheim/Neubruch
Störung der Fernwärmeleitung

Ludwigshafen. Seit heute Morgen, 9. März 2022, 3.30 Uhr, liegt im Ortsgebiet Neubruch im Stadtteil Rheingönheim eine Störung der Fernwärmeleitung vor. An die Fernwärmeleitung angeschlossene Kunden können derzeit nicht mit Fernwärme versorgt werden. Betroffen sind rund 450 Haushalte. Vermutet wird ein Leck in der Fernwärmeleitung, das zu einem Druckabfall im Netz geführt hat. Mitarbeiter der TWL Netze GmbH sind vor Ort und suchen nach der konkreten Schadensstelle und der Ursache. Gleichzeitig...

Wirtschaft & Handel

Kreativ zum Klimaschutz
Abwärme auf beiden Seiten des Rheins verwenden

Region. Jüngstes Beispiel für den Klimaschutz und insbesondere für die Wärmewende ist die deutsch-französische Wärmegesellschaft „Calorie Kehl-Strasbourg“, die Abwärme aus der Stahlproduktion bei den "Badischen Stahlwerken" in Kehl nutzt, sie neben der Nutzung vor Ort auch von Kehl nach Straßburg ins dortige Fernwärmenetz leitet. „Die Klimakrise kennt keine Landesgrenzen“, betont Thekla Walker, Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Baden-Württemberg: „Es drängt sich förmlich...

Wirtschaft & Handel
Die Smartflower vor dem Verwaltungsgebäude steht für das Engagement der SWS in Sachen Erneuerbare Energien und Klimaschutz

SWS investieren 2022 18,2 Millionen
"Trinkwasserversorgung hat Priorität"

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) hat eine Gesamtinvestitionssumme von 18,2 Millionen Euro für das Jahr 2022 beschlossen. 4,3 Millionen davon setzen die SWS in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. „Dabei hat – wie bereits in den Vorjahren – die Trinkwasserversorgung Priorität“, informierte SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring. Für die Planung der dritten Aufbereitungsstufe des Wasserwerks Nord...

Lokales
Symbolfoto

Ludwigshafen
TWL Netze nimmt Fernwärmeleitung im Londoner Ring in Betrieb

Ludwigshafen. Um die zuverlässige Versorgung mit Fernwärme weiterhin zu gewährleisten, nimmt die TWL Netze GmbH am Samstag, 4. Dezember 2021, die neu gelegte Fernwärmeleitung im Londoner Ring in Betrieb. Aufgrund dieser Maßnahme kommt es im Ludwigshafener Stadtteil Pfingstweide zu einer temporären Unterbrechung der Wärmeversorgung. Die TWL Netze GmbH nimmt am Samstag, 4. Dezember 2021, die neu gelegte Fernwärmeleitung im Londoner Ring in Betrieb. Hierfür muss im Ludwigshafener Stadtteil...

Lokales
Die TWL sucht nach möglichen Leckagen im Fernwärmenetz

Ludwigshafen: Leckageprüfung im Fernwärmenetz Kranichstraße
Wasser wird eingefärbt

Ludwigshafen. Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) beginnen am Dienstag, 14. September, mit der Suche nach möglichen Leckagen im Fernwärmenetz Kranichstraße. Um diese aufzuspüren und zu lokalisieren, wird dem Fernwärmewasser ein spezieller Farbstoff beigefügt. Zum Einsatz kommt das wasserlösliche Natriumsalz Uranin. Der Farbstoff färbt das Wasser für kurze Zeit gelbgrün und ist für Bürger gesundheitlich unbedenklich. Die Leckageprüfung ist notwendig, um die gewohnte Zuverlässigkeit der...

Lokales
Der Knotenpunkt Hirschgraben/Wormser Landstraße/Petschengasse/St.-Guido-Stifts-Platz wird zu einem Mini-Kreisel umgebaut. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag.

Hirschgraben in Speyer
Bau des Mini-Kreisels beginnt am Dienstag

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer mitteilt, beginnt am Dienstag, 6. Juli, der Umbau des Knotenpunktes Hirschgraben/Wormser Landstraße/Petschengasse/St.-Guido-Stifts-Platz zu einem Mini-Kreisel. Der Ausbau sieht zwei Bauabschnitte vor, in einem dritten Bauabschnitt erfolgt dann der Ausbau des Hirschgrabens. Die Einrichtung der Verkehrssicherung sowie der Umleitungsbeschilderung für den ersten Bauabschnitt erfolgt bereits am Montag, 5. Juli. im Laufe des Tages. In diesem Zuge wird die...

Lokales

Klimaschutz
Stadt Bruchsal tritt Klimaschutzpakt des Landes bei

Bruchsal (PM) | „Wir möchten mit gutem Beispiel vorangehen und nicht nur sagen, es muss etwas für die Umwelt getan werden. Wir wollen auch aktiv als Stadtverwaltung etwas tun“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. „Die Klimabilanz der Bundesregierung, die vor Kurzem vorgestellt wurde, hat gezeigt, dass Deutschland sein Klimaschutzziel für das Jahr 2020 nur infolge der Corona-Pandemie erreicht hat. Doch darauf können wir uns nicht ausruhen.“ Aus diesem Grund hat die Stadt Bruchsal...

Lokales
Für die Dauer der Maßnahme wird die Tullastraße zwischen der Waldseer Straße und der Straße im Neudeck als Einbahnstraße in Richtung der Straße im Neudeck ausgewiesen

Verkehrsnotiz Speyer
Halbseitige Sperrung von Waldseer und Tullastraße

Speyer. Aufgrund des Fernwärmeausbaus der Stadtwerke Speyer werden die Waldseer Straße und die Tullastraße im Kreuzungsbereich von Montag, 3. Mai, bis voraussichtlich 28. Juni halbseitig gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Tullastraße zwischen der Waldseer Straße und der Straße im Neudeck als Einbahnstraße in Richtung der Straße im Neudeck ausgewiesen. Darüber hinaus wird die Spaldinger Straße an der Kreuzung zur Waldseer Straße vollgesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Für...

Lokales
Baustelle/Symbolfoto

Stadtwerke Pirmasens
Arbeiten an Fernwärmeversorgungsnetz in Fußgängerzone

Pirmasens. Die Stadtwerke Pirmasens informieren, dass ihre Mitarbeiter für die Dauer eines Tages am Mittwoch, 5. Mai, an drei Fernwärmeschächten in den Bereichen vor der Lutherkirche sowie vor dem Bekleidungsgeschäft "H&M" und an der Ecksteinsau in der Fußgängerzone arbeiten. "Während der Baumaßnahme kommt es zu geplanten Versorgungsunterbrechungen", teilen die Stadtwerke in einer Pressemeldung mit. Die davon betroffenen Anlieger seien rechtzeitig vorab über die Maßnahme informiert informiert...

Lokales
Der Ginsterweg in Speyer wird ab Dienstag abschnittsweise für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Die Straße wird von beiden Seiten als Sackgasse ausgewiesen.

Verkehrsnotiz Speyer
Ginsterweg ab Dienstag abschnittsweise gesperrt

Speyer. Aufgrund des Fernwärmeausbaus der Stadtwerke Speyer wird der Ginsterweg auf Höhe der Hausnummern 5 bis 20, gegliedert in vier Bauabschnitte, von 6. April bis voraussichtlich 5. Juli für den Durchgangsverkehr abschnittsweise gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Straße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur Verfügung.

Lokales

Modellprojekt: „GeoNetz für Wärme und Kälte Kronau“ nimmt Fahrt auf

Aktuell wird der Wärmepreis berechnet Die Gemeinde Kronau beteiligt sich intensiv am Klimaschutz. Vor diesem Hintergrund sollen durch ein Netz für Fernwärme und Fernkälte in Zukunft erhebliche Mengen an CO2 eingespart werden. Räumlich erstreckt sich die zu bauende Ringleitung im Kronauer Osten von der Mehrzweckhalle über die Clubhäuser, die Schulen, den Festplatz, die Feuerwehr, das DRK sowie Rathaus und Sparkasse und wieder zurück zur Mehrzweckhalle. Das entsprechende Heizzentrale wird auf dem...

Lokales
Aufgrund des Fernwärmeausbaus der Stadtwerke Speyer wird die Straße Im Neudeck zwischen der Straße Schwarzer Weg und der Tullastraße von Montag, 15. Februar, bis voraussichtlich 26. März für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Verkehrsnotiz Speyer
Beginn der Baumaßnahme im Neudeck um eine Woche verschoben

Update: Wie die Stadtverwaltung Speyer mitteilt, wird der Beginn der Maßnahme wegen des Winterwetters um eine Woche auf Montag, 22. Februar, verschoben. Speyer. Aufgrund des Fernwärmeausbaus der Stadtwerke Speyer wird die Straße Im Neudeck zwischen der Straße Schwarzer Weg und der Tullastraße von Montag, 15. Februar, bis voraussichtlich 26. März für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Straße Im Neudeck als Sackgasse ausgewiesen. Die Einbahnstraßenregelung wird...

Lokales
Die Auestraße wird für die Dauer der Maßnahme von der Wormser Landstraße aus als Einbahnstraße ausgewiesen. Von der Frank-Kirrmeier-Straße aus wird eine Umleitung über die Nachtweide ausgeschildert.

Verkehrsnotiz Speyer
Auestraße ab Montag halbseitig gesperrt

Speyer. Aufgrund des Fernwärmeausbaus der Stadtwerke Speyer wird die Auestraße zwischen dem Kreisel Tullastraße und dem Kreisel Am Rübsamenwühl von Montag, 8. Februar, bis voraussichtlich Freitag, 12. März, halbseitig gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Auestraße in dem betroffenen Teilbereich als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Einbahnstraßenregelung verläuft von der Wormser Landstraße aus kommend in Richtung Franz-Kirrmeier-Straße. Von der Franz-Kirrmeier-Straße aus kommend wird eine...

Wirtschaft & Handel

Stadtwerke Speyer wollen 2021 15,1 Millionen Euro investieren
Fernwärme, Glasfaser, Photovoltaik

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 26. November eine Gesamtinvestitionssumme von 15,1 Millionen Euro für das Jahr 2021. 3,9 Millionen Euro davon setzen die SWS in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. Dabei sind unter anderem die größten Investitionen in der Stromversorgung für intelligente Messsysteme und Stationsanlagen in Baugebieten und für Elektromobilität geplant...

Lokales

Stadtwerke Speyer
Strom, Gas und Fernwärme werden teurer

Speyer. Die Stadtwerke Speyer passen zum 1. Januar ihre Strom-, Erdgas- und Fernwärmepreise an. „Höhere Einkaufspreise und vorgelagerte Netzentgelte zwingen uns beim Strom zur Anpassung der Konditionen“, informiert Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Bühring. Beim Erdgas werde ab 1. Januar bundesweit erstmals eine staatliche CO2-Bepreisung eingeführt, von der alle Energieversorger betroffen seien, führt Bühring weiter aus. Zusätzlich würden auch beim Erdgas gestiegene Netzentgelte den Preis...

Lokales

Entsorgungsbetriebe Speyer arbeiten am Kanal
Straße Im Neudeck gesperrt

Speyer. Die Entsorgungsbetriebe Speyer wechseln ab Montag, 5. Oktober, in der Straße Im Neudeck – nahe der Auestraße – zwei Kanalhausanschlüsse aus und bauen einen weiteren zurück. Dafür muss die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Über den Schwarzen Weg und von der Tullastraße aus können Anlieger bis zur Baustelle einfahren. Am Montag, 12. Oktober, beginnen an gleicher Stelle die Tiefbauarbeiten für die Verlegung der Fernwärmeleitung zwischen Auestraße und Schwarzem Weg –...

Wirtschaft & Handel
Die regionalen Experten kennen die örtlichen Begebenheiten genau und beziehen individuelle Wünsche und finanzielle Möglichkeiten in die Projektplanung mit ein.

Modernisierung und Sanierung
Risiken beim Heizen mit Fernwärme

(VS/TRB) Rund 6 Millionen Haushalte werden hierzulande mit Fernwärme versorgt. Die Kunden gehen davon aus, gutes für die Umwelt zu tun. Das Heizwasser für Haus und Wohnung stammt dabei nicht selten aus Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen, die teilweise im Eigentum von Städten und Gemeinden stehen, zugleich Strom erzeugen und die für die Energieversorgung politisch als besonders effizient gelten sollen. Klingt gut und ist politisch auch gewünscht, doch für Bauherren und Verbraucher...

Lokales
TWL in der Industriestraße.

Rossinistraße in Ludwigshafen
Unterbrechung der Fernwärmeversorgung

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 8. Juli 2020, repariert TWL die Fernwärmeleitung in der Rossinistraße im Stadtteil Ludwigshafen-Süd. Während der Arbeiten ist die Fernwärmeversorgung unterbrochen. TWL beseitigt am Mittwoch, 8. Juli 2020, eine Schadstelle an der Fernwärmeleitung in der Rossinistraße. Aufgrund der Arbeiten wird die Fernwärmeversorgung von 7.30 bis 18.00 Uhr unterbrochen.  Betroffene Gebäude Davon betroffen sind die folgenden Gebäude: • Silcherstraße 6 • Sebastian-Bach-Straße 1, 4, 5,...

Lokales

Baumaßnahmen in der Sudermannstraße Ludwigshafen

Ludwigshafen. Ab Montag, 4. Mai 2020, erneuert TWL in der Sudermannstraße, Stadtteil Ludwigshafen-Süd, die Fernwärmeleitungen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte August andauern. TWL verlegt in der Sudermannstraße zwischen Richard-Dehmel-Straße und Pestalozzistraße eine neue Fernwärmeleitung. Die Baumaßnahme startet am Montag, 4. Mai 2020, mit dem ersten von insgesamt drei Bauabschnitten im Bereich der Hausnummern 2 bis 22. Während der Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt wird die...

Lokales

Stadtwerke arbeiten an der Fernwärme
Hans-Sachs-Straße ab Dienstag gesperrt

Pirmasens. Die Stadtwerke beginnen am Dienstag, 5. Mai, mit Arbeiten an der Fernwärmeversorgung in der Hans-Sachs-Straße. Um die Arbeiten ausführen zu können, ist eine Unterbrechung der Fernwärmeversorgung notwendig: Diese erfolgt am Mittwoch, 6. Mai, in der Zeit zwischen 6 und 17 Uhr. Für die Baumaßnahme wird die Hans-Sachs-Straße vom 5. bis einschließlich 13. Mai größtenteils für den Verkehr gesperrt. Die Einfahrt in die Hans-Sachs-Straße ist bis zur Baustelle in Höhe der Einfahrt zur Firma...

Lokales
Verlegung einer Fernwärme-Hauptleitung im Speyerer Stadtgebiet

Fernwärme-Ausbau im Speyerer Norden
GEWO und SWS kooperieren

Speyer. Die Stadtwerke Speyer (SWS) werden die Fernwärme in Richtung Speyer-Nord ausbauen. Dafür sind Investitionen von etwa 3,5 Millionen Euro notwendig. Grundlage für den Ausbau ist der Abschluss einer verbindlichen Vereinbarung zwischen SWS und GEWO Wohnen, der der GEWO-Aufsichtsrat am Donnerstag, 13. Februar, zugestimmt hat. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hatte das Vorhaben bereits im Dezember 2019 beschlossen. In der Vereinbarung geregelt sind Details zum Ausbau der Fernwärme durch die...

Wirtschaft & Handel

Die TWL informieren
Fernwärmepreis sinkt ab 1. Januar 2020

Ludwigshafen. Nutzer von Fernwärme dürfen sich jetzt freuen: Der Verbrauchspreis für Fernwärme von TWL sinkt ab Mittwoch, 1. Januar 2020, um 2,2 Prozent von bisher 58,56 pro Megawattstunde (MWh) brutto auf 57,25 Euro pro MWh brutto. Die Grundpreise bleiben unverändert. Der angegebene Verbrauchspreis gilt für den „Allgemeinen Tarif“ von TWL. Für einen Kunden mit durchschnittlichen 15 Kilowatt (kW) Anschlussleistung und 20.000 Kilowattstunden (kWh) Jahresverbrauch bedeutet dies eine jährliche...

Lokales
Die MVV nutzt für die notwendigen Arbeiten nach eigenen Angaben bewusst die Sommermonate, da außerhalb der Heizperiode der armwasserverbrauch der Fernwärmekunden entsprechend geringer ist.

MVV bindet Heizkraftwerk auf Friesenheimer Insel an
Arbeiten am Fernwärmenetz im Mannheimer Norden

Mannheim. Im Zuge der Anbindung des Heizkraftwerks auf der Friesenheimer Insel an das Fernwärmenetzführt das Mannheimer Energieunternehmen MVV an zwei Wochenenden die erforderlichen Arbeiten an der Fernwärmetransportleitung Nord durch. Dadurch steht in der Zeit von Freitag, 30. August, 18 Uhr, bis Montag, 2. September, voraussichtlich 5 Uhr, in den Stadtteilen Käfertal, Vogelstang, in Teilen der Neckarstadt-Ost, Waldhof und Feudenheim keine Fernwärme zur Verfügung, sobald die hauseigenen...

Lokales
Die MVV-Konzernzentrale.

Preisformeln führen zu leichtem Anstieg ab 1. Juli 2019
Mannheimer Energieversorger MVV erhöht Fernwärmepreis

Mannheim. Die seit knapp fünf Jahren geltenden Preisformeln des Mannheimer Energieunternehmens MVV, in die als Berechnungsgrundlage automatisch vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden und vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unabhängig festgestellte Jahresindizes einfließen, führen in diesem Jahr zu einem leichten Anstieg der jeweils zur Jahresmitte überprüften Fernwärmepreise. Wie das Unternehmen mitteilte, müssen entsprechend die Preise ab 1. Juli 2019 aufgrund der Entwicklung...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.