Falschparker

Beiträge zum Thema Falschparker

Blaulicht
Ach wenn's schäää is in de Palz: Vor lauder Üwermut ned die Maske vergesse oder falsch parke! 👍😷 🚗

Deidesheim: Kontrollen an Halloween
Parksünder und Maskenverweigerer

Deidesheim. Der Pfälzer Wald ist immer eine Reise wert — und lockt deshalb immer zahlreiche Gäste an. Würden sich jetzt noch alle an die Verkehrsregeln halten, wäre das der Idealzustand. Tatsächlich sind aber viele abseits der zugelassenen Wirtschaftswege unterwegs, so auch am Mittwoch, 28. Oktober. Die Haßlocher Polizei verwarnte deshalb 17 Autofahrer auf Abwegen. Das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Deidesheim stellte am vorausgegangenen Wochenende, 23. bis 25. Oktober, sogar 68 Strafzettel...

Blaulicht

Feuerwehr und Ordnungsamt wegen Falschparkern unterwegs
Kontrollen in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg

Otterberg. Im Oktober führten die Feuerwehr und das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg zwei gemeinsame Kontrollfahrten durch. Es wurden mehrere kritische Straßen in Hirschhorn, Katzweiler, Otterbach und Otterberg befahren. Bei beiden Touren gab es Beanstandungen und auch Diskussionen mit Falschparkern und Anwohnern. Der traurige Spitzenreiter entfernte erst nach etwa 20 Minuten sein Fahrzeug. Zwar fuhren einige Anwohner unverzüglich ihr Fahrzeug weg, diese waren aber...

Lokales
Bei der Aktion gegen Falschparker wurden insbesondere sicherheitsrelevante Verstöße, aber auch unzulässig in den Fußgängerzonen abgestellte Fahrzeuge ins Visier und an den Haken genommen.

Schwerpunktaktion der städtischen Ordnungsdienste nimmt Falschparker ins Visier
32 Autos in Mannheimer Innenstadt abgeschleppt

Mannheim. Im Rahmen einer Schwerpunktaktion der städtischen Ordnungsdienste in der Innenstadt wurde am Mittwochabend in 32 Fällen der Abschleppdienst gerufen. Bei der Aktion gegen Falschparker wurden insbesondere sicherheitsrelevante Verstöße, aber auch unzulässig in den Fußgängerzonen abgestellte Fahrzeuge ins Visier und an den Haken genommen. „Diese Aktion soll kein Nadelstich sein, sondern der Auftakt einer Serie, mit der wir nachhaltig schwer Belehrbare auch in der Innenstadt zur...

Blaulicht

64-Jähriger verliert Nerven in Wörth
Autofahrer schlägt Fahrradfahrer ins Gesicht

Wörth. Schnell die Nerven verloren hat ein 64-jähriger Autofahrer  aus Wörth am Samstagmittag gegen 16  Uhr. Er wollte mit seinem Pkw vom Parkplatz am Wörther Bahnhof in die Hanns-Martin-Schleyer-Str. einfahren. Um den Verkehr einsehen zu können fuhr er so weit nach vorne, dass er mit seinem Pkw auf dem Geh-/ Radweg stand. Ein ebenfalls 64-Jähriger aus Kandel und seine 59-jährige Lebensgefährtin befuhren mit ihren Rädern zeitgleich den besagten Geh-/ Radweg. Sie mussten um den Pkw des Wörthers...

Blaulicht

Fahrzeug beschädigt und abgehauen
Falschparker eingeparkt

Landau. Anders vorgestellt hatte sich dies wohl der Halter eines PKW im Nordring. Zwei seiner privaten Stellplätze wurden vermutlich von Festbesuchern des Landauer Sommers belegt. Als erzieherische Maßnahme stellte er sich mit seinem PKW quer vor die beiden "Falschparker" und hinterließ seine Rufnummer in seinem PKW. Davon unbeeindruckt "bugsierten" die Falschparker ihre Fahrzeuge von den Stellplätzen und verursachten hierbei Schäden an der Front und am Heck des quer stehenden PKW des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.