Carsharing

Beiträge zum Thema Carsharing

Lokales
Neben Mannheimer Straße und Bäckerweg gibt es in der Wormser Straße nun dritte Station im Stadtteil Käfertal.

Zentrales Angebot ergänzt das CarSharing um zwei Autos
Neue CarSharing-Station: stadtmobil erweitert Angebot in Käfertal

Mannheim-Käfertal. In Käfertal geht es fürs CarSharing voran: Mit einer neuen Station in der Wormser Straße stockt stadtmobil Rhein-Neckar, der lokale CarSharing-Anbieter, das Angebot im Stadtteil auf insgesamt sieben Autos auf. stadtmobil-Vorstand Miriam Caroli: „Wir verbessern unser Angebot permanent. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim ist es jetzt gelungen, in Käfertal eine zentrale Station einzurichten. Das freut uns sehr!“ Die neue Station befindet sich in der Wormser...

Lokales

Grüne: „Endlich reservierte Parkplätze für Carsharing in Karlsruhe möglich“
Gibt's dadurch bald noch weniger Parkplätze in Karlsruhe?

Karlsruhe. Mit der Neuauflage des Straßengesetzes in Baden-Württemberg ist es auf öffentlichen Straßen jetzt möglich, Parkplätze für Carsharing-Fahrzeuge auszuschildern, so die Karlsruher Grünen in einer Mitteilung: Deshalb könnten auch Carsharing-Unternehmen in Karlsruhe nun entsprechende Anträge stellen.  Eine Mitteilung mit Zündstoff, gerade vor dem aktuell brisanten Hintergrund, dass in Karlsruhe massiv Parkflächen gestrichen wurden - ohne dass von der Stadt entsprechende...

Lokales
ESEL Elektro Carsharing ist etzt auch in Offenbach möglich.

Queichtal Energie Offenbach:
ESEL-Carsharing-Programm eingeführt

Offenbach. Der kommunale Stromversorger Queichtal Energie Offenbach ermöglicht ab sofort interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Carsharing-Programms ESEL (EnergieSüdwest Elektroauto für Landau) ein E-Auto auszuleihen: Buchen – einsteigen – fahren und damit die Umwelt schonen. Hierfür hat die Queichtal Energie Ende 2018 mit einen BMW I3 ein Elektroauto angeschafft, das seinen festen Standort am Rathaus in Offenbach hat. Außerdem wurden zwei Ladesäulen mit vier Lade-punkten am...

Lokales
v. l. n. r.: Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Stadtmobil-Vorstand Miriam Caroli, SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring und SWS-Bereichsleiter Facilitymanagement Ralf Lang

Kooperation mit den Stadtwerken Speyer. Renault Zoe kann ab sofort gebucht werden
Stadtmobil Carsharing platziert E-Auto an der Stadthalle Speyer

Speyer. Ab sofort steht Stadtmobil Kunden in Kooperation mit den Stadtwerken Speyer ein E-Mobil Renault Zoe mit eigener Stromzapfsäule zur Verfügung. Daneben ist eine weitere Ladesäule für alle weiteren E-Autos installiert.  Heute wurde die neue E-Station von Oberbürgermeister Eger, Stadtwerkechef Bühring, Stadtmobilchefin Caroli und Stadtwerkefacilitymanger Lang präsentiert. Damit wurde ein weiteres Zeichen in Sachen Klimaschutz in Speyer gesetzt und wieder etwas zur Reduzierung von Lärm...

Ratgeber
Einweisung am E-Auto baut Hemmschwellen ab

Infoveranstaltung am 21. Juli in Forst
E-Carsharing – auch etwas für Senioren

Forst. E-Carsharing – ist das auch etwas für Senioren? - Klare Antwort: Ja! Sie trauen sich noch nicht so richtig – Sie sind unsicher wie das funktioniert? So ging es auch Inge Schulze, die bereits im Besitz einer Flinkster Karte ist. Dann aber hat sie der Mut verlassen. Am Mittwoch war sie auf dem Kirchplatz und hat sich von Gemeinderat Emil Kniel die Funktionsweise in Ruhe erklären lassen, hat selbst alles ausprobiert und startete dann zu einer Probefahrt mit Bürgermeister Bernd...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.