hitze

Beiträge zum Thema hitze

Lokales
Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe sind weiterhin intensiv mit der Reinigung verschmutzter Gleisstrecken und der Beseitigung der Ursachen in unterschiedlichen Bereichen des Karlsruher Stadtgebiets beschäftigt. Aus diesem Grund gibt's auch am Wochenende, 19. und 20. Juni, von Seiten der VBK und AVG nur ein betriebliches Notkonzept
Video 12 Bilder

Hitzeschäden mit Auswirkungen auf das gesamte Netz / Säuberung läuft noch
Tram- und Stadtbahnbetrieb noch im Notbetrieb

Region. Überraschend trudelten im Verlauf des Nachmittags jede Menge Meldungen der Verkehrsbetriebe ein - nachdem etliche Fahrgäste von einem Bahnausfall im Netz berichteten. Die punktuellen Störungen auf Streckenabschnitten im Karlsruher Westen hatten letztlich Auswirkungen auf das gesamte Netz der Verkehrsbetriebe. Übersicht in chronologischer Reihenfolge Am Dienstag hieß es um 17 Uhr: "Aufgrund eines Gleisschadens im Bereich Karlsruhe Städtisches Klinikum zwischen Karlsruhe Städtisches...

Blaulicht

Autotür verriegelt sich
Kinder sitzen bei Hitze im Wagen fest

Kaiserslautern. Eine Frau aus dem Landkreis hat sich und ihre Kinder am Donnerstag in Kaiserslautern in eine missliche Lage gebracht. Die Polizei konnte helfen.Gegen 9.30 Uhr wandte sich die 32-Jährige Hilfe suchend an die Polizei. Sie hatte ihr Auto auf einem Parkplatz in der Merkurstraße abgestellt und wollte "schnell" etwas einkaufen gehen. Beim Verlassen des Fahrzeugs vergaß die Frau, den Schlüssel an sich zu nehmen – hinter ihr fiel die Tür zu und der Pkw verriegelte sich von selbst. Im...

Ratgeber
Autos können bei heißen Temperaturen zu Backöfen werden.

Sommerhitze: Auto als tödliche Falle
Warnung vor "Hunden im Backofen"

Tierschutz. Jedes Jahr sterben Hunde in heißen Autos. Den wenigsten Tierhaltern ist bewusst, dass schon wenige Minuten ab 20 Grad Celsius Außentemperatur ausreichen, um das Auto zur tödlichen Falle werden zu lassen. Das Autoinnere kann sich bei steigenden Temperaturen schnell auf über 50 Grad Celsius aufheizen. Aus diesem Grund warnt die Tierschutzorganisation Tasso, vor dieser Gefahr und gibt wichtige Tipps für den Notfall. Auch wenn das Wetter in den vergangenen Wochen sehr schwankend war,...

RatgeberAnzeige
So lässt es sich im Sommer aushalten: Markisen sorgen für Schutz vor zu viel Sonne.
4 Bilder

Markisen gibt's bei Piller in Speyer
Den Sommer vom Schatten aus genießen

Markisen Speyer. Schön, wenn in Speyer die Sonne scheint. Nicht so schön, wenn man zu viel davon abkriegt. In den immer heißer werdenden Sommern gewinnen Sonnenschutz und Markisen an Bedeutung - auf dem Balkon, auf der Terrasse und im Garten. Doch nicht nur außen ist der Schutz vor der Sonne wichtig. Ohne den richtigen Hitze- und Sonnenschutz an den Fenstern kann es auch in den heimischen vier Wänden schnell ungemütlich heiß werden. Und das nicht nur im Dachgeschoß. Von den richtigen Jalousien...

Lokales
Herrliche Idylle am Gelterswoog, nur ist der Wasserpegel des beliebten Badesees inzwischen erschreckend niedrig
12 Bilder

Extremes Niedrigwasser am Gelterswoog
Bürgergruppe kämpft für den Badesee – Förderverein eine Alternative?

Von Ralf Vester Gelterswoog. Wer kurz vor Weihnachten dem Gelterswoog einen Besuch abgestattet hat, dem ist angesichts des niedrigen Wasserpegels regelrecht der Schock in die Glieder gefahren. Das hat eher etwas von einem Weiher, aber längst nicht mehr von einem gut gefüllten Badesee, der den Lautrern seit Generationen als beliebter Stadtstrand, als ihr „Hohenecker“ dient. Satte 70 Zentimeter unter Normalstand hatte er zu diesem Zeitpunkt. Auch sechs niederschlagsreiche Wochen später bietet...

Lokales
Symbolfoto

2020 so viele Sommertage wie 2019
Neuer Temperaturrekord im November

Kaiserslautern. Seit dem Beginn der systematischen Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881 wird ein Ansteigen der Globaltemperatur beobachtet. Seit den 1990er Jahren nimmt dieser Anstieg zu. Auch in Rheinland-Pfalz spiegelt sich diese Entwicklung wider. Vergleicht man die dreißigjährigen Zeiträume 1881-1910 und 1990-2019 ist die Jahresmitteltemperatur in Rheinland-Pfalz bereits um 1,5 °C angestiegen. Klimaprojektionen für die Zukunft zeigen einen weiteren Anstieg von 2,0 bis 3,7 °C bis zum Ende des...

Ratgeber
Darf man ein Auto beschädigen, wenn ein Tier durch die große Hitze im Innenraum in Gefahr ist?

Rechtslage, wenn Hunde bei Hitze im Auto gelassen werden
Das Auto als Hitzefalle

Ratgeber. Im Hochsommer erhitzt sich das Innere eines in der Sonne abgestellten Fahrzeuges innerhalb kürzester Zeit auf Temperaturen von bis zu 70 Grad. Eine tödliche Hitzefalle für Tiere, die im Auto zurückgelassen werden, weil ihr Besitzer mal eben einen Kaffee trinken oder zum Shoppen geht. Passanten, die einen solchen Notfall miterleben, würden – wenn es sich um einen Säugling handelt – keine Minute zögern, die Scheibe des Fahrzeugs einzuschlagen. Doch darf man ein Auto beschädigen, wenn...

Ausgehen & Genießen
Video

Gedicht der Zeit
Glutwelle und Corona

Liebe Leser, in dieser Hitze sehnt man sich an den Strand, ans Meer. Jetzt ist coronabedingt alles schwierig. Man muss sich im Freibad anmelden, am Strand Maske tragen. Touristen werden gebeten einen Test zu machen, wenn sie zurückkommen. Dieses Gedicht schrieb ich letztes Jahr. Ich erinnerte mich an Ostende. Da wäre ich jetzt gerne, doch ich bleib zuhaus. Ich finde es nicht richtig in Urlaub zu fahren und andere Menschen zu gefährden. Hier in der Pfalz ist es auch schön... Hier kann man an den...

Ratgeber
Stadtbäume brauchen Wasser

Wasser für Stadtbäume
Gerne gießen

Trockenheit. Bäume spenden Schatten und lassen die Umgebungstemperatur spürbar sinken, was sie grade angesichts der aktuellen Hitze besonders wertvoll macht, so der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Um uns diesen Dienst zu erweisen, ist unsere Stadtnatur auf genügend Feuchtigkeit angewiesen. Während viele Menschen ihre eigenen Pflanzen in der Wohnung oder auf dem Balkon und im Garten regelmäßig gießen, geraten die Bäume auf öffentlichem Boden schnell in Vergessenheit. „In...

Lokales
Abkühlung tut gut - sollte aber in jeder Hinsicht sicher erfolgen.
2 Bilder

Kommentar
Hitze & Coronavirus

Kommentar von Charlotte Basaric-Steinhübl. Ludwigshafen. Das vergangene Wochenende war das bisher heißeste des Jahres mit gefühlten 40 Grad. Verständlich, dass die Menschen Abkühlung suchten. Viele zog es an den Rheinstrand der Parkinsel. Unverständlich allerdings, dass dort vielfach die Abstandsregeln nicht beachtet wurden, wie Ortsvorsteher Christoph Heller berichtet. Gerade vor dem Hintergrund der steigenden Fallzahlen in Ludwigshafen (Dienstag, 4. August: 18 bestätigte Infektionen;...

Lokales
Perfekte Doppelnutzung: Erst planschen, dann Bäume wässern.

Bitte um Unterstützung bei der Baumbewässerung
„Ran an die Kanne!“

Ludwigshafen. Die vergangenen beiden Jahre waren sehr heiß sowie sehr trocken und bislang macht auch der diesjährige Sommer wenig Hoffnung auf Besserung. Daher bittet der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL), Bereich Grünflächen und Friedhöfe, die Anwohner*innen darum, die städtischen Bäume zu gießen, um dauerhafte Schäden zu verhindern. Unter dem Motto „Ran an die Kanne!“ winkt den Teilnehmenden dafür als Dank auch eine faltbare Gießkanne für den Hausgebrauch. Baumpflege und -bewässerung sind...

Ratgeber

DRK gibt Tipps zur Hitze
Viiiel trinken!

Sommer. Der Himmel ist blau, die Sonne scheint, kaum ein Lüftchen sorgt für Abkühlung. Doch die Hitze mit konstant hohen Temperaturen von tagsüber über 30 Grad birgt auch gesundheitliche Gefahren, warnt das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Die Organisation rechnet deshalb vermehrt mit Hitzenotfällen – besonders bei älteren oder kranken Menschen. DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin gibt hilfreiche Tipps, wie man sich am besten verhält: "Mehr trinken!" „Wichtig ist bei Hitze, mehr zu trinken", rät...

Blaulicht
Symbolfoto

Kind beim Einkaufen im Auto zurückgelassen
In der prallen Mittagshitze

Mehlingen. Ihr kleines Kind hat eine Frau am Montagvormittag in Mehlingen allein im Auto zurück gelassen - und ist offenbar einkaufen gegangen. Ein Zeuge entdeckte kurz vor 12 Uhr das Kind im Auto und machte sich aufgrund der Hitze Sorgen, zumal an dem Fahrzeug die Scheibe nur einen kleinen Spalt offen stand. Der Mann ging in den benachbarten Einkaufsmarkt und ließ das Kennzeichen des Wagens ausrufen, es meldete sich aber niemand. Daraufhin verständigte er die Polizei.Bis die Streife in...

Ratgeber

Tipps für sommerliche Temperaturen
Viel trinken ist wichtig

Pfalz. Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Hitze in Ludwigshafen und der Region. Dabei besteht die Gefahr der Austrocknung, der sogenannten Dehydration. Trinken ist bei sommerlichen Temperaturen absolut notwendig. „Wasser ist lebensnotwendig. Eine zu geringe Flüssigkeitsaufnahme stellt ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Ältere Menschen sollten pro Tag rund eineinhalb bis zwei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen“, rät Ramona Harant, Pflegedienstleitung der Sozialstation der...

Ratgeber
Symbolfoto.

Sommer, Sonne, Hitzewelle
Tipps für einen kühlen Kopf bei Hitze

Ludwigshafen. „Puh, was für eine Hitze.“ Das hat wohl jeder von uns dieses Wochenende gehört oder zumindest selbst gedacht. Kein Wunder, befinden wir uns doch im heißesten Wochenende des Jahres mit gefühlten 40 Grad und Tropennächten, in denen es kaum abkühlt. Wir haben daher einige Tipps zusammengetragen, wie man die Hitze gut aushalten kann: Viel und richtig trinkenJe heißer es ist, umso wichtiger ist es, für viel Flüssigkeitsnachschub zu sorgen. Sonst besteht die Gefahr der Austrocknung, der...

Lokales
Bürger können in der gesamten Region helfen! 
„Durstige“ Stadtbäume freuen sich über jede zusätzliche Kanne Wasser.

In vielen Städten der Region helfen Bürger bei Hitze & Trockenheit / Tipp
Mithilfe beim Gießen erwünscht

Region. Immer mehr Städte in der Region freuen sich über die Mithilfe ihrer Bürger beim Gießen von Bäumen im Stadtraum. Wenn die Temperaturen zum Wochenende hin wieder auf 30 und mehr Grad steigen, bittet zum Beispiel auch die Stadt Landau die Bevölkerung um Mithilfe. „Stadtbäume leiden besonders unter Hitze und Trockenheit, freuen sich über jede zusätzliche Gießkanne Wasser“, so Landaus Umweltdezernent Lukas Hartmann. Kein Wunder, dass viele Geschäftsleute in der Stadt, aber auch...

RatgeberAnzeige
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt
Das Lebensmittel Wasser – trinken Sie genug davon?

Ohne Wasser geht gar nichts, denn es ist Bestandteil aller Körperzellen und für den Stoffwechsel unverzichtbar. Wasser regelt außerdem (nicht nur bei Hitze) die Körpertemperatur, hält den Kreislauf stabil und die Organe in Schwung. Auch unsere Haut wird schöner und praller, wenn wir ausreichend trinken. Aber wie viel ist eigentlich „ausreichend“? Nicht alle Empfehlungen dazu sind gleichermaßen und für jeden sinnvoll. Ein gesunder Erwachsener nimmt durchschnittlich zwei Liter Wasser am Tag auf,...

Blaulicht
Symbolfoto

Hund im Auto gelassen
Besitzerin im Schwimmbad ausgerufen

Otterberg. Genau richtig verhalten hat sich eine Zeugin am Montag in Otterberg: Die Frau hatte gegen 11.30 Uhr auf dem Parkplatz am Schwimmbad ein Auto entdeckt, in dem ein Hund saß – und das bei Außentemperaturen um die 28 Grad. Weil vom Fahrzeughalter weit und breit nichts zu sehen war, verständigte die Zeugin die Polizei. Die Beamten veranlassten eine Durchsage im Schwimmbad - und prompt meldete sich die Halterin des Wagens. Sie gab an, alle halbe Stunde eine Runde mit dem Auto zu drehen,...

Lokales
Hochsommerliche Temperaturen in Landau und der Südpfalz: Bäume freuen sich bei der Trockenheit über jeden Tropfen Wasser.

Bei den hochsommerlichen Temperaturen in Landau und der Südpfalz:
Die jungen Bäume haben Riesendurst

Landau. 36 Grad und heißer: Die Hundstage haben Deutschland voll im Griff. Was für die meisten Landauerinnen und Landauer Schwimmen gehen, Grillen und einen Eiskaffee auf dem Rathausplatz genießen bedeutet, stellt Gärtnerinnen und Gärtner vor große Herausforderungen. Die Bäume und Grünanlagen lechzen nach Wasser und so hat die städtische Grünflächenabteilung neben dem Bauhof noch zahlreiche weitere Firmen damit beauftragt, in erster Linie die jungen Bäume im Stadtgebiet zu wässern, die sich...

Blaulicht

Bei den Temperaturen unvorstellbar
Herrchen geht ins Kino und lässt Hund im Auto

Neustadt. Obwohl oder vermutlich gerade auch weil gestern in weiten Teilen Deutschlands der heißeste Tag seit Wetteraufzeichnungen war, begab sich ein 63-jähriger Neustadter ins gut klimatisierte Kino. Dass aber bereits an normalsonnigen Tagen Temperaturen von über 60 Grad im Innenraum eines Autos entstehen, wenn dieses nur eine halbe Stunde in der Sonne steht, hatte der Herr wohl vergessen. Er ließ seinen Hund im PKW zurück, die Scheiben nur einen Spalt weit geöffnet. Weil der Gedankenlose...

Lokales
Eine echte Herausforderung: Über die Steinbrücke ans andere Ufer.

Die coolsten Orte der Kurstadt (8) - Die Isenach
Heute heizt die Hitze ein

Bad Dürkheim. Es ist immer noch sehr heiß in Bad Dürkheim. Etwas Abkühlung kann man an der Isenach finden, die seit ihrer Offenlegung wieder durch den Kurpark fließt. Der kleine Fluss ist mittlerweile zu einem richtigen Treffpunkt geworden und wird gerne auch von Kleinkindern zum Baden genutzt, während die Erwachsenen in ihm ihre Füsse und Waden kühlen. www.wochenblatt-reporter.de informiert in der aktuellen Serie über die "coolsten Orte der Kurstadt". mps

Blaulicht
Kinder und Tiere sollten im Sommer auf keinen Fall im Auto zurückgelassen werden, da die Innentemperatur sehr schnell sehr hoch ansteigen kann, auch bei geöffnetem Fenster.

Hunde aus überhitztem Pkw gerettet

Frankenthal. Ein aufmerksamer Anwohner stellt am gestrigen Nachmittag (24. Juli) im Bereich Petersau einen über mehrere Stunden in der Sonne geparkten Pkw fest, in welchem sich zwei Hunde befanden. Die Fenster waren zwar zum Teil heruntergelassen, dennoch herrschten im Fahrzeug viel zu hohe Temperaturen für die Tiere. Da der Fahrzeugführer nicht ermittelt werden konnte, wurden die Tiere durch die eingesetzten Beamten aus dem Fahrzeug gerettet. Die Hunde befanden sich in einem dehydrierten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.