Erlebnis

Beiträge zum Thema Erlebnis

Lokales
44 Bilder

Einsteigen, aufsteigen und genießen
Nur wer das Abenteuer wagt, wird neue Welten entdecken

Am 1.2.2003 wurde das Ballon Team Friesenheim in`s Leben gerufen. In all den Jahren konnte das Team von Thomas Laux genug Erfahrungen sammeln um da zu stehen, wo es sich Heute befindet. Ob Passagier oder Werbefahrten, für das kompetente Team ist jede Fahrt mit dem D-OSUS, oder auch ganz kurz und liebevoll SUSI genannt, immer wieder ein Abenteuer. Unterstützt wird Thomas Laux und seine Mannschaft von dem Werbepartner Schuster & Sohn Zwei Piloten stehen "im Dienste der...

Ausgehen & Genießen
Abstand bei den Führungen am Schloss

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem roten Doppeldeckerbus
In Karlsruhe gibt's wieder Stadtführungen

Karlsruhe. Es geht wieder los: In Karlsruhe starten wieder Stadtrundgänge und Stadtrundfahrten. Ab dem Wochenende können sich Besucher und Karlsruher wieder auf spannende Entdeckertouren durch die Fächerstadt begeben. Wissenshungrige Besucher können bei der Führung „Heimatstadt Karlsruhe“ einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Fächerstadt werfen. Gespickt mit witzigen Anekdoten und den persönlichen Geheimtipps der erfahrenen Guides wird jede Führung ein besonderes...

Ausgehen & Genießen
"Hymne schmettern": Ob mit Trompete oder Gesang: Am Samstag, 9. Mai, heißt es ab 18 Uhr „Die Stimme für Europa erheben“.

Am Europatag die Europahymne singen und spielen
Gemeinsam die Stimme für Europa erheben

Karlsruhe. In der Europastadt Karlsruhe die Stimme kräftig für Europa erheben: Darum geht es am Samstag, 9. Mai, um 18 Uhr beim gemeinsamen Singen und Spielen der Europahymne vom heimischen Balkon oder Fenster aus. Ob mit Gesang, Trompete, Cello oder Gitarre: Der Kreativität bei der Wahl des passenden Instruments sind keine Grenzen gesetzt. "Diese Musik aus Fenstern und von Balkonen zeigt sich europaweit als Geste mit besonderer Symbolkraft. Seien auch Sie am Europatag bei dieser...

Ratgeber
Touren im "Ländle": Trailsurfers Baden-Württemberg
3 Bilder

"Outdoor Awards" auf der Messe "CMT" / Erlebnis vor der Haustür
Preisgekrönte Abenteuer im "Ländle"

Region. Gleich zwei herausragende Angebote, die Natur und Wildnis erlebbar machen, erhielten am Sonntag auf der Stuttgarter Reisemesse "CMT" den „Outdoor Award Baden-Württemberg 2020“. Über den Publikumspreis freute sich der Verein "Trailsurfers Baden-Württemberg" mit seinen Mountainbike-Angeboten im Bottwartal. Der Preis der Jury ging an den Tourenanbieter "Cojote Outdoor" für seine Canyoning-Touren in der Falkensteiner Höhle. Insgesamt fünf Bewerbungen schafften es ins Finale. „Nach der...

Ausgehen & Genießen
 Foto: archiv

Waldpädagogik mit Spaziergängen
Die Natur erleben

Natur. Im November finden mehrere von der Waldpädagogik Karlsruhe organisierte Spaziergänge im Wald statt. Los geht es am Samstag, 9. November, von 14 bis 17 Uhr mit einer stillen Wanderung auf dem Schöpfungspfad „Waldzeit“ in Hohenwettersbach. Am Sonntag, 10. November, können Erwachsene und Familien von 17.30 bis 19.30 Uhr an einer musikalisch untermalten Laternenwanderung im stadtnahen Hardtwald teilnehmen. Schließlich ist es am Samstag, 16. November, von 9 bis 13 Uhr möglich,...

Ratgeber
Burg Gamburg
3 Bilder

In Baden-Württemberg der kalten Jahreszeit entfliehen / Ausflüge von Karlsruhe aus
Mystische Momente in alten Gemäuern erleben

Karlsruhe/Region. Märchenschlösser mit weitläufigen Gärten und Parks, stattliche Burgen und uralte Klosteranlagen: Baden-Württemberg ist reich an besonderen kulturhistorischen Orten. Sie laden mit ihrer beeindruckenden Kulisse dazu ein, in vergangene Zeiten einzutauchen. Nicht nur im Frühjahr und Sommer, wo die dicken Mauern Schatten und Kühle spenden. Auch in den kalten Monaten öffnen viele Monumente im "Ländle" ihre Torr, bieten Besuchern mit originellen Angeboten eine Alternative zum...

Lokales
Bei Werksführungen können die Gäste den Mitarbeitern während des regulären Betriebs über die Schulter schauen.
3 Bilder

Die Werke Offenbach 1 und Offenbach 2 öffnen am 14. November ihre Pforten für Besucher
Südpfalzwerkstatt live erleben

Wer die Südpfalzwerkstatt einmal hautnah erleben möchte, hat dazu am Donnerstag, 14. November, eine besondere Gelegenheit: Unter dem Motto „Südpfalzwerkstatt live“ empfängt das Team in den Werken Offenbach 1 und Offenbach 2 zwischen 8:30 und 15 Uhr die Besucher zum Tag der offenen Tür. Bei Werksführungen können die Gäste den Mitarbeitern während des regulären Betriebs über die Schulter schauen und das vielseitige, qualitativ hochwertige Angebot kennenlernen. Unter anderem sehen sie, wie in...

Lokales

Wohlfühlen in Germersheim
Flanieren am Rhein

Herrliche Sommertage genießen. Am Rhein findet man immer ein schönes Plätzchen zum erholen. Für Kinder ebenso auch der ideale Spielplatz. Man trifft Freunde und Bekannte zu einem Plausch. Hier kann man nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern ebenso auch in den vorhandenen Hängematten den ganzen Körper . Luftbild zeigt die Promenade so wie die Eisenbahnbrücke von Germersheim.

Ausgehen & Genießen
Sternwarte Experimenta
4 Bilder

Die besten Plätze zum Sternegucken in Baden-Württemberg
Auf Sternschnuppenjagd im Süden

Region. Zu einem lauen Sommerabend gehört er einfach dazu – der verträumte Blick hinauf zu den funkelnden Sternen. Doch häufig lässt sich dank hoher Lichtverschmutzung nicht einmal die Milchstraße erkennen. Vor allem in Großstädten wird es immer schwerer, den Sternenhimmel in seiner ganzen Pracht zu bestaunen. Doch in Baden-Württemberg gibt es immer noch Orte, an denen man den Sternen ganz nah sein kann. Zum Beispiel fernab von störendem Licht auf der Schwäbischen Alb oder in einem der...

Ausgehen & Genießen
Sommerliches Vergnügen in Karlsruhe symbolbild: CIK

Aktion der „City Initiative Karlsruhe“ am 8. und 9. August
Ferienspaß: Riesenrutsche auf dem Kronenplatz

Karlsruhe. „Super Sommer-Ferienspaß“: Unter diesem Motto möchte die „City Initiative Karlsruhe“ die Innenstadt beleben und bietet dafür eine kostenlose Riesenwasserrutsche an. Diese wird am Donnerstag und Freitag, 8. und 9. August, jeweils zwischen 11 und 19 Uhr mitten auf dem Kronenplatz in Karlsruhe stehen, bietet als mobile Wasserrutsche eine ideale Sommerunterhaltung mitten in der City. Die aufblasbare gigantische Riesenrampe, die bei Wasserratten für Abkühlung sorgt, hat eine...

Lokales

Sommertour im Wahlkreis
Thomas Gebhart zu Besuch in Culmanns Traumgarten in Billigheim

Im Rahmen seiner Sommertour besuchte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär, Dr. Thomas Gebhart, den Traumgarten des Künstlers Otfried H. Culmann in Billigheim. Der bekannte Südpfälzer Maler und Grafiker hatte den Abgeordneten zu einer Führung durch seinen außergewöhnlichen Garten eingeladen, um sein vielseitiges künstlerisches Schaffen persönlich zu präsentieren. Bei sommerlichen Höchsttemperaturen erwartete den Abgeordneten in Billigheim ein farbenreicher...

Ausgehen & Genießen

DRK KV-KLS
UNERWEGS IN DAS DAHNER FELSENLAND

Hiermit laden wir Sie am 19.06 ganz herzlich zu unserer nächsten Seniorenfahrt ins Dahner Felsenland ein. Sie finden hier eine sagenumwobene Landschaft direkt an der Grenze zu Frankreich/Nordelsass. Eine interessante, romantische und geheimnisvolle Umgebung bietet sich Ihnen; bizarre Felsgiganten aus Buntsandstein und mächtige Felsenburgen, um die sich geschichtlich viele Mythen, Sagen und Legenden ranken, werden Sie hier finden. Wir befinden uns direkt im Biosphärenreservat Naturpark...

Lokales
Am Samstag, 8. Juni, lädt BASF wieder zum Erlebnis-Samstag ein.

Erlebnis-Samstag bei der BASF
Reise durch die Welt der Chemie

Ludwigshafen. Egal, ob auf Entdeckungsreise durch die 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche im Besucherzentrum oder mit dem Bus über das Werksgelände: Große und kleine Chemie-Enthusiasten kommen beim Erlebnis-Samstag von BASF am Samstag, 8. Juni, auf ihre Kosten. Die 154-jährige Geschichte des Unternehmens nimmt Besucher mit auf eine Reise von bisherigen wegweisenden Erfindungen bis zu innovativen Produkten für morgen. Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren können an einer rund einstündigen...

Ratgeber
Entspanntes Zusammensein mit Freunden an einem lauen Abend: Die warme Jahreszeit kann man am besten im Biergarten genießen.  Foto: djd/Brauerei C. & A. Veltins

Biergartenfans freuen sich auf schöne Stunden an gemütlichen Plätzen
Genussvolles Vergnügen unter freiem Himmel

Entspannung. Dachterrassen, Außensitze, Biergärten unter Bäumen und Schatten spendende Innenhöfe - an alle diesen Orten tummeln sich die Menschen, um den Sommer zu genießen. Im Sommer 2018 konnten Biergartenfans besonders viele Stunden an den oft lauschigen und gemütlichen Plätzen verbringen, denn schon im April gab es hochsommerliche Temperaturen, die bis weit in den Oktober hinein anhielten. Hoffnungen für diesen Sommer gibt es genug, doch niemand weiß, ob sich dies wiederholt und das Jahr...

Wirtschaft & Handel
Schöner Blumenschmuck in Durlach – hier von „Blumen Mosch“

Mehr Bilder dazu gibt's beim Wochenblatt-Partner www.Durlacher.de

Angebote rund um den Verkaufsoffenen Sonntag / Viele Besucher
Durlach präsentierte sich

Durlach. Der verkaufsoffene Sonntag in Durlach kam wieder bestens an: Der sonntägliche Bummel durch die Stadt wurde zu einem Erlebnis. Ob Autopräsentationen, Informationsstände, Blumendeko in der Stadt, Schnäppchen-Angebote oder etliche Rabatte: Die „Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben“ zusammen mit dem Einzelhandel in Durlach eine Reihe verschiedener Aktionen initiiert. Zusammen ergab das ein rundes und stimmiges Angebot für den Standort Durlach. „Toll, so ungezwungen durch Durlach...

Sport

Sport
1.FC Rheinpfalz informiert

Informationen 1.FC Rheinpfalz 08 JFV Die B-Junioren hatten ein Spiel bei DJK SV Phönix Schifferstadt und spielten 3:3. Bei der FG 08 Mutterstadt/JSG MuLi siegten die C-Junioren mit 3:0. Das D-Juniorenspiel JFV Leiningerland III – 1.FC Rheinpfalz endete 0:0 . Bei der TSG Eisenberg gewannen die EI-Junioren mit 5:0. Die EII-Junioren bezogen bei JFV Leiningerland II eine 5:1 Niederlage. Der 1.FC Rheinpfalz und TuS Dirmstein suchen Nachwuchskicker der Jahrgänge 2007, 2008, 2009, 2010, 2011 und...

Lokales
24 Bilder

Fernwanderweg E1 vom Nordkap (Norwegen) nach Salerno (Italien).
Europäischer Fernwanderweg neu ausgeschildert

(ng). Der europäische Fernwanderweg E 1 führt auf 8000 Kilometer vom Nordkap in Norwegen nach Salerno, einer Küstenstadt am Tyrrhenischen Meer. In Deutschland beginnt die Route an der deutsch-dänischen Grenze. Die Strecke von 1900 Kilometer ist dabei in 79 Etappen aufgeteilt und bietet die Möglichkeit Deutschland von Nord nach Süd oder umgekehrt zu durchwandern. Der E 1 ist dabei durchgängig markiert. In weiten Teilen mit dem Andreaskreuz, teilweise auch mit regionalen Wanderzeichen. Hier im...

Lokales

Leuchtender Pfau, Palmen oder Pyramide: ein besonderes Parkerlebnis
Lichterfest am Wochenende in Karlsruhe

Karlsruhe. Der Aufbau für das Lichterfest am 17. und 18. August geht in die heiße Phase. Noch sind die Mitarbeiter des Gartenbauamts und der Stadtwerke damit beschäftigt, die letzten Figuren zu montieren: 1.700 Lampions werden zusammengebaut, Strahler installiert, 11.000 Glühbirnen an Lichterketten und 10.500 Glühbirnen an den großen und kleinen Leuchtfiguren eingedreht. Karlsruher Zoo zeigt sich in einem besonderen Licht Dazu werden tausende Kerzen und zahlreiche LED-Strahler den...

Ausgehen & Genießen

Besuchertag am Sonntag, 29. Juli, ab 10.30 Uhr / Wettkämpfe
THW-Landesjugendlager in Rheinstetten

Rheinstetten. Noch bis 3. August veranstaltet die THW-Jugend Baden-Württemberg das Landesjugendlager in Rheinstetten. Über 500 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und siebzehn Jahren sowie ihre Jugendbetreuer werden eine Woche lang in Rheinstetten rund um die Ufgauhalle campieren und die Stadt und die Region erkunden. Das Landesjugendlager ist die größte Veranstaltung der THW-Jugend in Baden-Württemberg und ein gutes Beispiel für Jugendarbeit. Mit einer Unmenge an ehrenamtlichem...

Ausgehen & Genießen
Durlacher Lesesommer

Am 31. Juli und 1. August gibt es Kostproben aus Lieblingslektüren
Durlacher Lesesommer im Grünen

Der Durlacher Schlossgarten bildet zum neunten Mal die malerische Kulisse für zwei Leseabende. Unter Rosenstöcken beim Nibelungenbrunnen servieren Literaturbegeisterte am 31. Juli. und 1. August jeweils ab 19.30 Uhr Kostproben aus ihrer Lieblingslektüre. Umsonst und draußen, bei Regen in der Karlsburg. Ob Lyrik, Märchen, Biografie, Satire oder Fiktion - beim Durlacher Lesesommer findet sich für jeden Geschmack das Passende. Am Dienstag, 31. Juli, eröffnet Ortsvorsteherin Alexandra Ries die...

Ausgehen & Genießen
Blick über die Brücke und ins Tal
8 Bilder

"Wildline" in Bad Wildbad ist ein tolles Erlebnis / Bildergalerie
Nervenkitzel zwischen Drahtseilen

Bad Wildbad. Es ist von Karlsruhe aus ein geruhsamer Ausflug mit der Straßenbahn nach Bad Wildbad, dann mit der Bergbahn hoch – und ein kleiner Spaziergang Richtung Baumwipfelpfad. Kein Wunder, dass viele das mal zwischendurch machen: Eintauchen in den Schwarzwald, Natur hautnah! Jetzt gibt’s dazu noch eine weitere Sehenswürdigkeit: Die neue Hängeseilbrücke in Bad Wildbad – und die bietet echt Nervenkitzel. „Man hat die Chance, hier auch zu seiner inneren Balance zu finden“, schmunzelte...

Lokales
Herausgeber: Interessengemeinschaft Zauberwald
7 Bilder

Interessengemeinschaft Zauberwald
Willkommen im Zauberwald

Fischbach/Hochspeyer: 5. Entdeckertour bei Speis' und Trank am 5. August 2018   Willkommen zur fünften Entdeckertour im Zauberwald. Erleben und genießen Sie unsere herrliche Natur. Begeben Sie sich auf eine märchenhafte Wanderung durch den Zauberwald mit mehr als 100 Skulpturen von Udo Weilacher.   An fünf Anlaufpunkten gibt es Leckereien, diverse Weine, Bier und alkoholfreie Getränke. Veranstalter: Interessengemeinschaft Zauberwald, Ansprechpartner: Klaus-Peter Schäfer,...

Ausgehen & Genießen

Fassanstich am Freitag, 13. Juli, um 17 Uhr vor dem Rathaus
Durlach gibt den Takt am Wochenende vor

Durlach. Viele Besucher in der gesamten Region werden sich freuen: Denn wenn sich die Innenstadt Durlachs in eine fröhlich-bunte Flaniermeile verwandelt und von überall her Musik ertönt, dann ist wieder Zeit für das Durlacher Altstadtfest!Zum mittlerweile 42. Mal wird das Altstadtfest mit dem Fassanstich (am Freitag, 13. Juli, um 17 Uhr vor dem Rathaus) eröffnet. Das Eröffnungsprogramm ist zugleich Startschuss für zwei Tage ausgelassene Stimmung, Spaß & Partylaune.Großes Plus des Durlacher...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.