Alles zum Thema Deutsches Weinlesefest

Beiträge zum Thema Deutsches Weinlesefest

Blaulicht

Winzerumzug 2018
DRK zieht Bilanz

Am 14. Oktober erwartete die Stadt Neustadt bei bester Wettervorhersage mindestens 70.000 Gäste beim diesjährigen Winzerumzug durch die Neustadter Innenstadt. Das DRK Neustadt war mit Hilfe befreundetet und benachbarter Ortsvereine mit insgesamt 54 Kräften im Einsatz. Im Laufe des Tages wurden insgesamt über 70 Hilfeersuchen abgearbeitet. Die Fußtrupps und Rettungswagenbesatzungen waren zeitweise pausenlos im Einsatz und mussten leider auch mehrfach den Umzug durchqueren....

Blaulicht

Zweites Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
DRK zieht Bilanz

Die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße sicherten auch in diesem Jahr das Deutsche Weinlesefest täglich ab. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13:00 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Unter der Woche abends sind zwei Helfer, am Vor-Feiertag sechs bis acht Helfer im Einsatz. Bereits am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am...

Ausgehen & Genießen
Kult-Duo aus der Pfalz: Bernhard Weller als Friedel Spitz (rechts) und Götz Valter als Eugen Stumpf

Spitz & Stumpf am 14.10. im Roxy Kino Neustadt - 2x2 Karten zu gewinnen
Neues Programm "SOKO Baure-Cop"

Neustadt. Das Kabarettisten-Duo Spitz & Stumpf mal direkt in Neustadt. Am Sonntag, 14. Oktober, gastieren sie um 11 Uhr im Roxy-Kino. Bei dieser Sonntags-Matinée hat man zwei Stunden gute Unterhaltung, aber noch den ganzen Tag vor sich und kann beispielsweise im Anschluss den traditionellen Winzerfestumzug im Rahmen des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt bestaunen, der ab 13.30 Uhr beginnt. Das WOCHENBLATT verlost 2x2 Karten und zusätzlich eine Schorle-Uhr. Diese schafft endlich klare...

Blaulicht

Erstes Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
Bilanz des DRK-Stadtverbandes

Neustadt. Für die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße begann das diesjährige Weinlesefest nach vielen Stunden der ehrenamtlichen Vorbereitung endgültig am Freitagabend, 28. September, um 18 Uhr. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am Samstag wurden...