Deutsches Weinlesefest

Beiträge zum Thema Deutsches Weinlesefest

Ausgehen & Genießen
„Neustadter Weingarten“ statt „Haiselcher“: Immerhin werden die „Feucht-Fröhlichen-Neustadter“ beim Alternativkonzept dabei sein, ansonsten werden die „Haiselcher“ in diesem Jahr durch Zelte ersetzt.  Foto: Pacher

Alternativangebot für abgesagte Haiselcher
Neustadts Weingarten

Neustadt. Klein, aber fein: „Neustadts Weingarten“ heißt das Alternativkonzept für das abgesagte Deutsche Weinlesefest 2020. „Wir möchten den Neustadtern und ihren Freunden, die Möglichkeit geben, sich bei einem Glas Wein zu treffen und dabei die Coronaregeln strikt einhalten“, so Markus Penn, Aufsichtsratsvorsitzender der TKS GmbH nach der gestrigen Aufsichtsratssitzung. Nach Vorstellung des Alternativkonzeptes im Stadtvorstand und Aufsichtsrat waren sich alle einig und stimmten dem...

Lokales
Das größte Weinfest der Welt: Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt.  Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

Wurstmarkt, Andechser und Deutsches Weinlesefest
Absage nur noch Formsache

Von Kim Rileit und Tim Altschuck Bad Dürkheim/Kaiserslautern/Haßloch/Neustadt. Ein herber Rückschlag für alle, die noch auf ein ereignisreiches Spätjahr mit Kerwen, Weinfesten und Konzerten gehofft haben. Denn Großveranstaltungen sollen auch über den 31. August hinaus verboten bleiben. Das geht laut übereinstimmender Medienberichte aus einer Beschlussvorlage des Landes Bayern hervor, welche mit anderen Bundesländern beraten werden soll. Welche Bundesländer sich dem Verbot anschließen, bleibt...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Alle großen Feste in der Region endgültig abgesagt
Das Wunder ist ausgeblieben

Pfalz. Der Dürkheimer Wurstmarkt, das Deutsche Weinlesefest, der Landauer Herbstmarkt sowie das Andechser Bierfest sind nicht nur den Pfälzern ein Begriff, sondern besitzen eine überregionale Strahlkraft, von der sich jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher begeistern lassen. Einhaltung von Hygieneregeln nicht möglich Bund und Länder haben sich am Mittwoch, 17. Juni, darauf verständigt, das Verbot zur Durchführung von Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober zu verlängern....

Ausgehen & Genießen
Das Andechser: Ein Fest für alle Generationen.  Foto: Pacher
3 Bilder

Andechser Bierfest, Weinlesefest, Wurstmarkt
Die Würfel sind noch nicht gefallen

Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt/Bad Dürkheim. Die drei Großveranstaltungen Andechser Bierfest, Deutsches Weinlesefest und Wurstmarkt sind noch nicht abgesagt. „Das Zeitfenster für eine Entscheidung ist noch nicht geschlossen“, erklärt der Haßlocher Pressesprecher Marcel Rossmann im Gespräch mit dem Wochenblatt. Im Gegensatz zum Speyerer Stadtfest, das eine Woche vor dem Andechser gestartet wäre und zwischenzeitlich abgesagt wurde, dürfen die Menschen an der Weinstraße und im Großdorf...

Lokales
Schuhfabrikarbeiter aus Hauenstein vor der rollenden Schuhfabrik beim Winzerfestumzug 2019 in Neustadt an der Weinstraße.

„Schuhfabrikarbeiter“ und „Rollende Schuhfabrik“ prämiert
Preis fürs Deutsche Schuhmuseum Hauenstein

Hauenstein/Neustadt. „Die Prämierungskommission für den Winzerfestumzug anlässlich des Deutschen Weinlesefestes 2019 hat einstimmig den mit 400 Euro dotierten Ehrenpreis des Bezirksverbandes Pfalz der Festgruppe „Schuhfabrikarbeiter“ und dem Festwagen „Rollende Schuhfabrik“ zuerkannt.“ So heißt es in einem Schreiben von der Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße an das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein vom 22. Oktober. Überbracht wird auch die Gratulation des Oberbürgermeisters der...

Lokales
172 Bilder

Winzerfestumzug in Neustadt
Bacchus und Petrus wir danken dir!

Von Markus Pacher Neustadt. Der Winzerfestumzug 2019 ist gestartet. Pünktlich um 13.30 Uhr erfolgte in der Von -der-Tann-Straße der Abmarsch der über 100 Zugnummern. Herrliches Spätsommerwetter krönt in diesen Stunden den Höhepunkt des alljährlichen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße. Die Prognose von über 100.000 Besucherinnen und Besucher scheint in Erfüllung zu gehen, wie man an den dicht gedrängten Publikumsreihen am Straßenrand erahnen kann, die die den spektakulären...

Ausgehen & Genießen
Auch in diesem Jahr kann das Umzugsspektakel im heimischen Wohnzimmer mitverfolgt werden.

Start des Winzerfestumzuges am Sonntag, 13. Oktober, 13.30 Uhr
Festumzug im Fernsehen

Neustadt. Auch in diesem Jahr ermöglicht der Offene Kanal Weinstraße/Studio Neustadt wieder mit vielen ehrenamtlichen Helfern, das Geschehen an der Zugstrecke für alle Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung leider nicht selbst beim Winzerfestumzug in der Innenstadt dabei sein können, trotzdem am Sonntag, 13. Oktober, hautnah zu erleben. Die Sendung beginnt am Umzugssonntag um 13 Uhr live von der Zugstrecke aus. Zu den Gästen wird auch die frisch gewählte 81. Pfälzische Weinkönigin mit...

Ausgehen & Genießen

Mit dem Fanfarenzug Bann zum Weinlesefest
Genussreicher Ausflug nach Neustadt

Bann. Der Werkvolk-Fanfarenzug Bann ist am Sonntag, 13. Oktober, Gast beim Deutschen Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße. Der Bännjer Landknechtszug beteiligt sich in der ,,heimlichen Deutschen Weinhauptstadt“ am großen Winzerfestzug, der dieses Jahr bereits um 13.30 Uhr startet und als Höhepunkt den Prunkwagen der neugewählten 71. Deutschen Weinkönigin mitführt. Die Busabfahrt ist auf 10 Uhr am Marktplatz Bann terminiert. Da für diese Fahrt extra ein Groß-Reisebus geordert wurde,...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Gemütliches kleines Pfälzer Weindorf
Die Haiselscher sind offen!

Neustadt. Die Haiselcher sind offen! Nach anfänglichen ergiebigen Regenfällen ist die gegenüber dem Neustadter Hauptbahnhof gelegene Welt wieder in Ordnung: Im Licht der Abendsonne tummeln sich derzeit zahlreiche Weinfreunde an den kleinen Fässern sowie in und vor den gemütlichen Fachwerkhäuser und lassen sich  vom Duft der Pfälzer Küche betören, genießen eine spritzige Weinschorle oder kosten vom Neuen Wein. An den Haiselchern schlägt bekanntermaßen das Herz des Deutschen Weinlesefestes - ein...

Blaulicht

Winzerumzug 2018
DRK zieht Bilanz

Am 14. Oktober erwartete die Stadt Neustadt bei bester Wettervorhersage mindestens 70.000 Gäste beim diesjährigen Winzerumzug durch die Neustadter Innenstadt. Das DRK Neustadt war mit Hilfe befreundetet und benachbarter Ortsvereine mit insgesamt 54 Kräften im Einsatz. Im Laufe des Tages wurden insgesamt über 70 Hilfeersuchen abgearbeitet. Die Fußtrupps und Rettungswagenbesatzungen waren zeitweise pausenlos im Einsatz und mussten leider auch mehrfach den Umzug durchqueren....

Blaulicht

Zweites Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
DRK zieht Bilanz

Die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße sicherten auch in diesem Jahr das Deutsche Weinlesefest täglich ab. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13:00 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Unter der Woche abends sind zwei Helfer, am Vor-Feiertag sechs bis acht Helfer im Einsatz. Bereits am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am...

Blaulicht

Erstes Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
Bilanz des DRK-Stadtverbandes

Neustadt. Für die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße begann das diesjährige Weinlesefest nach vielen Stunden der ehrenamtlichen Vorbereitung endgültig am Freitagabend, 28. September, um 18 Uhr. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am Samstag wurden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.