Deutsche Bahn

Beiträge zum Thema Deutsche Bahn

Lokales
defekte Anzeige am S-Bahnhof Mannheim-Friedrichsfeld Süd

Fehlende Informationsanzeige sorgt für Ärger bei den Bahnnutzern
Seit Monaten defekte Anzeigen am S-Bahnhof Friedrichsfeld Süd

Mannheim-Friedrichsfeld: Seit Monaten ist die Anzeige, die über Verspätungen, Behinderungen oder die nächste Zugverbindung informiert, an den beiden Bahnsteigen am S-Bahnhof Mannheim Friedrichsfeld Süd defekt. Hieß es noch im März vom Bahnhofsmangement Mannheim auf Anfrage: "Wir sind bereits seit längerem mit der Sache beschäftigt. Leider gibt es scheinbar ein grundlegendes Problem bei der Stromversorgung. Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck an der Beseitigung der Störung und bitten bis...

Lokales
Künstler Aaron Zeitz und sein Team (v.l.) Moritz Schwall, Joshua Schöck
  3 Bilder

Fußgängerunterführung am Bahnhof Mühlburg aufgehübscht
Hingucker statt Angstraum

Karlsruhe. Dunkel, oft verdreckt, wenig ansprechend: Durch viele Unterführungen möchte man einfach nicht gehen. Jetzt wurde in Karlsruhe die Fußgängerunterführung am Bahnhof Mühlburg mit eindrucksvollen Motiven kreativ gestaltet, Motive, die für das Umfeld von Mühlburg stehen – von Graffitikünstler Aaron Zeitz und seinem Team richtig aufgehübscht. „Wir mussten hier etwas machen“, erläuterte Jochen Wagner, Leiter des Projekts beim Bahnhofsmanagement der „Deutschen Bahn“ in Karlsruhe, und...

Wirtschaft & Handel
Der Ausbau des Schienenverkehrs ist ein Faktor für das Gelingen der Mobilitätswende

Diskussion zu Maßnahmen zur Unterstützung der Verkehrswirtschaft
Wie kann die Mobilitätswende nach Corona gelingen?

Baden-Württemberg. Unter der Fragestellung „Rückfall in alte Muster? Mobilitätswende nach der Corona-Krise“ haben auf Einladung von Verkehrsminister Winfried Hermann MdL am Dienstag, 19. Mai, hunderte Experten aus verschiedenen Fachbereichen miteinander diskutiert. Neben Wissenschaftlern waren insbesondere Vertreter von Deutsche Bahn AG, IG Metall und Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Baden-Württemberg mit dabei. Ein großes Thema waren die Auswirkungen der Transformation auf die Beschäftigten im...

Lokales
Am Bad Dürkheimer Bahnhof könnte es nachts laut werden.

Nächtliche Reparaturen am Bahnhof Bad Dürkheim
Lärm in der Nacht

Bad Dürkheim. In der Zeit von Montag, 25., bis Samstag, 30. Mai, werden jeweils nachts in der Zeit von 21 bis 6 Uhr Reparaturarbeiten an den Weichen der Deutschen Bahn im Bahnhof von Bad Dürkheim durchgeführt. Das teilte die Stadtverwaltung Bad Dürkheim mit. Die Ausnahmegenehmigung für diese Nachtarbeiten wurde erteilt, da die Durchführung am Tage durch den regelmäßigen Schienenverkehr nicht möglich sei. Die beauftragte Firma werde den Baulärm so gering wie möglich halten. Die Anwohner des...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwarzfahrer in Mannheim
Mit fremdem Ausweis

Mannheim. Am vergangenen Mittwoch hat ein 43-jähriger Mann sich bei der Kontrolle in einer Regionalbahn mit einem Schwerbehindertenausweis legitimiert. Bei näherer Betrachtung stellte die Mitarbeiterin der Deutschen Bahn einen weiblichen Vornamen auf dem Ausweis fest und sah sich veranlasst, das Dokument genauer zu betrachten. Sie hatte schnell die Vermutung, dass nachträglich ein Passbild des vor ihr sitzenden Mannes auf das ursprünglich im Ausweis angebrachte Bild geklebt wurde. Bei...

Wirtschaft & Handel

Deutsche Bahn, Geisterzüge, Vorstandsboni
Geisterzüge der Deutschen Bahn waren nicht von der Bundesregierung beauftragt

Berlin. Zur Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische schriftliche Frage (Nr. 415/April 2020) zu der Aufrechterhaltung der Frequenz im Fernverkehr der Deutschen Bahn AG bei einer gleichzeitigen sehr geringen Auslastung in den vergangenen Wochen, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung, Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Donnerstag in Berlin (7.5.2020): "Auf meine Nachfrage hat die Bundesregierung durch den Parlamentarischen...

Wirtschaft & Handel

Leere Züge kosten die Bahn Unsummen
JUNG: Geisterzüge der Deutschen Bahn verstärken Bahn-Finanzkrise

Berlin/Karlsruhe. Zum Angebot von DB Fernverkehr während der Coronakrise und der angespannten Finanzlage der Deutschen Bahn, sagte der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Montag (27.4.2020) in Karlsruhe: „Die schon ohne die Coronakrise sehr angespannte finanzielle Lage der Deutschen Bahn AG wurde in den vergangenen Wochen und Tagen und in die Gegenwart hinein durch das...

Lokales
Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Ersatzverkehr zwischen Landstuhl und Glan-Münchweiler
Bauarbeiten an verlängerten Wochenenden

Kaiserslautern. Aufgrund von Gleiserneuerungen können die Züge der RB 67 an den verlängerten Wochenenden von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Mai, sowie von Samstag, 30. Mai, bis Montag, 1. Juni (Pfingsten), zwischen Landstuhl und Glan-Münchweiler jeweils ganztägig nicht verkehren. Auf dem ausfallenden Abschnitt wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Um aufgrund der längeren Fahrzeit der Ersatzbusse Anschlussverluste in Richtung Kaiserslautern zu vermeiden, verkehren die Züge...

Lokales

Fahrplanänderungen zwischen Germersheim – Karlsruhe und Germersheim – Ludwigshafen
Weichenerneuerung im Bereich des Bahnhofs Speyer

Speyer. Von Montag, 13. April, 4.30 Uhr, bis Montag, 20. April, 1 Uhr, kommt es zu Zugausfällen auf der Strecke Germersheim/Speyer Hauptbahnhof <> Schifferstadt/ Ludwigshafen (Rhein) Hauptbahnhof. Außerdem wird teilweise ein Schienenersatzverkehr eingerichtet sowie veränderte Fahrzeiten angeboten. Die Änderungen im Einzelnen: Die S-Bahnen der Linien S 3 (Germersheim – Karlsruhe) und S 4 (Germersheim - Ludwigshafen BASF/Bruchsal) werden zwischen Speyer Hauptbahnhof und Schifferstadt...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrug und sexuelle Belästigung im Zug zwischen Wachenheim und Neustadt
Zeugen gesucht

Neustadt an der Weinstraße. Am Freitag, 07. Februar gegen 18.20 Uhr, wurde eine Zugbegleiterin im Zug 13794, beim Zughalt im Bahnhof Wachenheim, von einem dunkelhäutigen Reisenden sexuell beleidigt. Dieser hatte zuvor, auf der Fahrt zwischen Neustadt an der Weinstraße Hauptbahnhof und der Ankunft im Bahnhof Wachenheim, ein ungültiges elektronisches Baden-Württemberg-Ticket vorgezeigt. Da der Zug gut besetzt war, könnten Reisende das Geschehen beobachtet haben. In Wachenheim stieg ein Mann...

Lokales
Hinweis am Bahnhof Ludwigshafen-Mitte am 12.2.2020, die Info mit dem Termin für die Fertigstellung ist nun entfernt
  2 Bilder

Bahnhof Ludwigshafen-Mitte: Ärgernis um defekten Fahrstuhl
Barriererfreier Zugang zum Gleis 1 seit vielen Wochen nicht möglich

Ludwigshafen: Seit vielen Wochen funktioniert der Fahrstuhl zum Gleis 1 am Bahnhof Ludwigshafen-Mitte nicht.  Hieß es noch bis letzte Woche, dass der Fahrstuhl bis zum 31.1.2020 wieder funktionsfähig sein wird, ist diese Information nun entfernt. Da stellt sich die Frage - dauert es noch länger? Mehr als einmal standen Personen mit Kinderwagen, Rollstühlen, schwerem Gepäck ratlos vor dem defekten Fahrstuhl. Verschärft wird die Situation durch die Sperrung der Haltestelle Berliner Platz. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Unbekannte legen Gegenstände auf die Gleise
Regionalbahn kollidiert bei 115 km/h mit Gartenstuhl und Schottersteinen

Neckarstadt. Vergangenen Samstag gegen 16.30 Uhr legten bisher unbekannte Täter auf Höhe des Haltepunkts Mannheim-Neckarstadt einen Gartenstuhl aus Plastik sowie mehrere Schottersteine auf den Schienenstrang. Eine aus Frankfurt am Main kommende Regionalbahn erfasste die Gegenstände bei voller Fahrt mit ca. 115 km/h. Der Lokführer konnte beim darauffolgenden Halt keine Beschädigungen am Zug feststellen. Reisende wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen...

Lokales

Schienenersatzverkehr auf Linie S4 über Germersheim
Weitere Fahrplanänderungen der Deutschen Bahn

Germersheim. Von Samstag, 15. Februar, 0 Uhr, bis Montag, 17. Februar, 0.30 Uhr kommt es zu Änderungen auf der Linie S4 von Wörth über Germersheim und Ludwigshafen nach Ludwigshafen BASF beziehungsweise nach Mannheim-Bruchsal. Zwischen Bruchsal und Graben-Neudorf wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die S-Bahnen der Linien S4, Germersheim nach Bruchsal, und S33, Bruchsal nach Germersheim, werden zwischen Bruchsal und Graben-Neudorf durch Busse ersetzt. Die Fahrzeiten der Busse können...

Lokales

Schienenersatzverkehr bei S3 über Germersheim
Baubedingte Fahrplanänderungen

Germersheim. In den Nächten von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. Februar, bis Sonntag auf Montag, 1. auf 2. März, kommt es von 21.30 Uhr bis 5.30 Uhr jeweils zum Ausfall und Schienenersatzverkehr auf der Strecke von Mannheim Hauptbahnhof (Hbf) nach Mannheim-Friedrichsfeld Süd/Heidelberg Hbf der S3 von Wörth über Germersheim, Mannheim und Bruchsal nach Karlsruhe. Grund hierfür sind Gleis- und Weichenerneuerungen in Neu-Edingen/Friedrichsfeld. Es wird eine Umleitung von Mannheim-Friedrichsfeld...

Lokales
Christian Jung MdB (3. von links) besichtigte Mitte Januar die Räumlichkeiten der Bundespolizei im Hauptbahnhof Karlsruhe.

Nächtlicher Besuch im Revier der Bundespolizei im Karlsruher Hauptbahnhof
Jung: "Deutsche Bahn muss Bundespolizei geeignete Räume nicht nur im Karlsruher Hauptbahnhof zur Verfügung stellen"

Karlsruhe/Berlin. Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung hat von Samstag auf Sonntag (19.1.2020) zusammen mit Polizeidirektor Reinhard Pürkenauer von der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe das Bundespolizeirevier im Karlsruher Hauptbahnhof inspiziert. "Die engen Räumlichkeiten sind in einem schlechten Zustand und eine Zumutung für die engagierten Polizistinnen und Polizisten, die darin ihren Dienst verrichten und für die Sicherheit im Bahnhof sorgen sollen. Aber...

Wirtschaft & Handel
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, und Bahnvorstand Ronald Pofalla

"ICE 4" als Botschafter Baden-Württembergs
Im Namen des "Ländles" unterwegs

Region. Ein ICE der jüngsten Zuggeneration ist ab sofort als Botschafter Baden-Württembergs in Deutschland und der Schweiz unterwegs. Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, und Bahnvorstand Ronald Pofalla tauften den "ICE 4" auf den Namen „Baden-Württemberg“. Neueste Technik, mehr Komfort, größerer Familienbereich, Stauraum für Gepäck, Restaurantbereich, neuartige Beleuchtung und Service (erstmals können auch Fahrräder mitgenommen werden): Die neuen Züge der...

Lokales
Der seit 2017 gewählte FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (3. v. l.) setzt sich schon seit seiner Wahl als Regionalversammlungsmitglied 2014 für die Sanierung von Bahnhöfen in der gesamten Region Karlsruhe wie in Ettlingen-West, Bretten und Bruchsal ein und konnte auch bei Sicherheitsmaßnahmen einiges erreichen.

FDP-Bundestagsabgeordneter begrüßt Aufnahme der Bahnhöfe Bretten und Ettlingen-West in Bahnhofsmodernisierungsprogramm II
JUNG: Nun brauchen wir genaue Zeitpläne für die Bahnhofssanierungen und die Herstellung der Barrierefreiheit

Bretten/Ettlingen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat die Aufnahme der beiden Bahnhöfe Bretten und Ettlingen-West in das Bahnhofsmodernisierungsprogramm II der Deutschen Bahn, des Landes Baden-Württemberg und der Kommunen begrüßt. „Es gilt nun richtig operativ tätig zu werden. Ich fordere deshalb Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf, einen genauen Zeitplan vorzulegen, bis wann die Bahnhöfe saniert werden und bis wann genau die Barrierefreiheit...

Lokales
  4 Bilder

Weihnachtliches Street-Food-Festival der Deutschen Bahn
AWO Kita Mosaik mit Spende von 400 Euro bedacht

Vom 6. bis zum 8. Dezember richtete die Deutsche Bahn auf dem Vorplatz des Bruchsaler Bahnhofs ein weihnachtliches Street-Food-Festival mit buntem Rahmenprogramm aus. Neben leckerem Essen war auch für Unterhaltung für Groß und Klein gesorgt. Auch der AWO Kita Mosaik beteiligte sich am Rahmenprogramm und gab auf der Bühne eine fantastische Vorstellung. Neben dem schönen Auftritt, der den Erzieherinnen wie auch den Kindern großen Spaß bereitete, gab es auch noch eine Spende der DB an die Kita in...

Lokales
Bahn wurde offenbar gezielt sabotiert

Eisenbahnverkehr zwischen Neustadt und Wörth (-Karlsruhe) empfindlich gestört
Sabotage an Bahnstrecke

Kaiserslautern/Landau. Update: Die Vandalismusschäden zwischen Winden(Pfalz) und Landau(Pfalz) wurden weitestgehend beseitigt, teilt der Zweckverband SchienenpersonennahverkehrRheinland-Pfalz Süd mit. Der Zugverkehr wurde wieder ohne Einschränkungen aufgenommen. Als Folge einer offenkundig vorsätzlichen Zerstörung von Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik war die Strecke von (Karlsruhe –) Wörth nach Neustadt nur eingeschränkt befahrbar, teilt der Zweckverband...

Lokales

Technische Störung bei der Deutschen Bahn
Seit 31. Oktober entfallen Zughalte der S3 und S4

Karlsruhe-West. Aufgrund einer technischen Störung entfällt der Halt am Bahnhof Karlsruhe West ab Donnerstag, 31. Oktober, bei folgenden S-Bahnen bis auf Weiteres: S3 um 4.35 Uhr ab Germersheim, Karlsruhe Hbf Ankunft 5.17 Uhr. Haltausfall in Karlsruhe West um 5.11 Uhr.  S4 um 5.28 Uhr ab Karlsruhe Hbf über Germersheim, ab 6.09 Uhr, nach Ludwigshafen (Rhein) BASF Nord, Ankunft 7 Uhr. Haltausfall in Karlsruhe West um 5.32 Uhr.  S3 um 5.25 Uhr ab Ludwigshafen (Rhein) Hbf über Germersheim, ab...

Lokales
Macht sich für Fortschritte bei der Wiederbelebung des Bahnhofs Bretten stark: Der liberale Bundestagsabgeordnete für Karlsruhe-Land, Dr. Christian Jung.
  2 Bilder

Christian Jung MdB schreibt eindringlichen Appell an DB-Konzern
Freie Demokraten unternehmen neuen Anlauf für Bahnhof Bretten

Bretten (KBr). “Der Bahnhof in Bretten lässt inzwischen jeglichen Komfort für Pendlerinnen und Pendler vermissen”, wird Christian Jung in einem aktuellen Brief an die Deutsche Bahn AG deutlich. Der FDP-Bundestagsabgeordnete hat sich Ende Oktober an den Bevollmächtigten des DB-Konzerns für Baden-Württemberg, Thorsten Krenz, gewandt. “Obwohl die Stadt Bretten das Bahnhofsgebäude erwerben und wiederbeleben möchte, kommen die Kaufverhandlungen seit Monaten nicht in Gang. Leidtragende sind die...

Lokales

Zugausfälle, Umleitungen und Schienenersatzverkehr entlang der Strecke
Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart für halbes Jahr gesperrt

Bruchsal. Die Deutsche Bahn saniert im kommenden Jahr die Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart. Vom 10. April bis 31. Oktober 2020 wird dieser Streckenabschnitt deshalb voll gesperrt sein. Alle Züge dieser stark befahrenen Verbindung müssen dann auf andere Strecken in der Region umgeleitet werden, großteils über die Bahnstrecke Bruchsal–Bretten. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel zeigte dem Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner jüngsten Sitzung am 24. Oktober die Auswirkungen auf: So...

Lokales

Von Sonntag bis Dienstag
Baumfällarbeiten am Tunnelportal

Bruchsal. Die Deutsche Bahn führt von 20. Oktober bis 12. November jeweils an den Tagen von Sonntag bis Dienstag aus Gründen der Verkehrssicherheit Baumfällarbeiten in Bruchsal am Tunnelportal im Bereich „Am Geiersberg“ durch. Bei diesen Arbeiten werden Bäume gefällt, die im Rahmen regelmäßiger Kontrollen als Risiko identifiziert wurden.Die Deutsche Bahn trägt dafür Sorge, dass die durch Forstmaschinen entstehende Belastung gering gehalten werden und bittet die Anwohner um Verständnis....

Lokales
Symbolfoto

Schienenersatzverkehr zwischen Weidenthal und Kaiserslautern
Busse fahren in den Nachtstunden

Kaiserslautern. Von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 8. November, ist die Bahnstrecke Ludwigshafen-Homburg zwischen Weidenthal und Kaiserslautern an einzelnen Tagen in den Nachtstunden gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten der DB Netz AG in Hochspeyer. Bei den S-Bahn-Linien S1 und S2 entfallen deshalb einzelne Züge zwischen Weidenthal und Kaiserslautern. Der Zug 38262 (planmäßige Ankunft Kaiserslautern Hauptbahnhof 0.44 Uhr) fällt vom 16. bis 18.Oktober, vom 21. bis 25....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.