BBS Kusel

Beiträge zum Thema BBS Kusel

Lokales
Schüler stellten ihre Betriebe vor, aufmerksamer Zuhörer Schulleiter Michael Riefer(re.)  Foto: Horst Cloß

Zweithöchste Anmeldezahl
35 Schüler haben Unterricht an BBS-Pflegeschule Kusel begonnen

Von Horst Cloß Kusel. Von der ersten Antragstellung bis zur Eröffnung hat es knapp fünf Jahre gedauert. Es bedurfte eines zweiten Antrags, um der ADD und der Landesregierung zu verdeutlichen, dass die Berufsbildende Schule in Kusel in der Lage ist, den Unterrichtszweig „Pflegeschule“ erfolgreich umzusetzen.Letzten Montag konnten Landrat Otto Rubly und Schulleiter Michael Riefer zum ersten Schultag sage und schreibe 35 Schülerinnen und Schüler begrüßen, die das Angebot annahmen und der...

Lokales

Sina Strauß hat Prüfung als Kauffrau für Büromanagement bestanden
Engagement und Fleiß belohnt

Kusel/Thallichtenberg. An der BBS hat Sina Strauß ihre Prüfung zur Kauffrau für Büromanagement nicht nur erfolgreich bestanden, sondern wurde auch von der Schule und ihrem Arbeitgeber für vorbildliche Arbeitseinstellung und Sympathieträgerin ausgezeichnet. Schulleiter Michael Riefer überreichte ihr am Arbeitsplatz bei Möbel-Schug ein Präsent. Angelika Schug-Schwarz, Geschäftsführerin von Möbel-Schug, überreichte ihr einen Blumenstrauß. Sina Strauß habe sich in hohem Maße in das Schulleben...

Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der BBS mit ihren beiden Lehrern Martin Schmitt und Jörg Höseler. Foto: Horst Cloß

BBS-Schüler errichten Holz-Brücken für die Winterhelle
Gelungenes Schülerprojekt gemeinsam mit Forstamt

Von Horst Cloß Kusel. Die Winterhelle ist nicht nur ein Naherholungsgebiet, sondern auch ein besonderer Wald mit 38 Baumsorten: Das betonte Gerhard Fritz, Vorsitzender der Kirchenschaft Meisenheim, die den Wald in der Winterhelle bewirtschaftet. An einer Stelle, die den Bach überquert, waren zwei Holzbrücken , die aber das „Zeitliche“ gesegnet hatte und vom Forstamt aus Sicherheitsgründen abgebaut werden mussten. Auf der Suche nach einem Ersatz nahm Stefan Wannenmacher vom Forstamt Kontakt...

Lokales

Reparieren statt Wegwerfen - Was die BBS sonst noch bietet
BBS lädt zu „Repair-Cafe“ und Offenem Klassenzimmer ein

Kusel. Geben Sie Ihren defekten Gebrauchs- und Alltagsgegenständen eine zweite Chance! Am Samstag, 1. Februar öffnet die BBS ihre Türen und lädt zum REPAIR CAFÉ sowie zum Tag des offenen Klassenzimmers ein. Im Repair Café warten von 9 bis 13 Uhr Experten aus den Bereichen Elektro und Holz auf Sie, um gemeinsam mit Ihnen Ihre mitgebrachten Geräte, Stühle, Tische o.ä. zu reparieren. Mitbringen können Sie z. B. alle elektrischen und mechanischen Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik sowie...

Lokales
Schüler erhalten von Ehrenamtlern Tipps für Reparatur von Geräten  Foto: Horst Cloß

Schüler lernen von erfahrenen Ehrenamtlern
Repair-Café erfreut sich großer Beliebtheit

Von Horst Cloß Kusel. Seit einem Jahr haben die Schüler und Schülerinnen der BBS sich ein Standbein für ihre berufliche Praxis geschaffen: das „Repair-Café“. Sie nehmen „Aufträge“ entgegen, um sich handwerklich zu betätigen und dabei gleichzeitig fortzubilden. Haushaltsgeräte, die defekt sind, bei denen sich aber professionelle Reparaturen aufgrund des Zeitwertes nicht mehr lohnen, nehmen sie zur Reparatur an. Wert legen sie auf die Feststellung, dass durch ihre Tätigkeit dem gewerblichen...

Lokales

BBS-Schüler setzen Zeichen gegen Ressourcenverschwendung
Reparieren statt Wegwerfen

Kusel. Am Mittwoch, 25. September öffnet die BBS erneut ihre Türen und lädt zum Repair Cafe ein. Von 9 bis 13 Uhr warten Experten aus den Bereichen Elektro, Holz, Metall und Textil auf Sie, um gemeinsam mit Ihnen Ihre mitgebrachten Alltagsgegenstände zu reparieren. Vom Schweißen, Schreinern, Löten und Leimen bis hin zum Nähen sind wir für Sie da! Mitbringen können Sie z. B. alle elektronischen und mechanischen Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik als auch Textilien, Fahrräder, Spielzeug...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.