Bürgermeisterin Anja Pfeiffer

Beiträge zum Thema Bürgermeisterin Anja Pfeiffer

Lokales

Ein neuer Radweg entlang der ehemaligen Bachbahn entsteht
Baubeginn auf erstem Teilabschnitt auf städtischer Gemarkung

Kaiserslautern. Ab nächstem Jahr starten die Ausbaumaßnahmen für den künftigen Bachbahn-Radweg, der auf einer Strecke von 13 Kilometern die Stadt Kaiserslautern mit Weilerbach verbindet. Die attraktive Radverbindung verläuft über Otterbach, Erfenbach, Siegelbach und Rodenbach. Ein gemeinsamer Kooperationsvertrag soll bis spätestens Mitte nächsten Jahres unterzeichnet sein. Insgesamt wird für den Ausbau der durchgehenden Pendlerradroute mit Gesamtkosten in Höhe von 4,8 Millionen Euro gerechnet....

Lokales
Große Freude über den Zuwendungsbescheid (v.l.n.r.): Klimaschutzmanagerin Bärbel Domanetzki, Anita Schäfer MdB und Bürgermeisterin Anja Pfeiffer  Foto: ps

Förderzusage für den Bachbahnradweg durch den Bund erteilt
„Jahrelange Arbeit hat sich ausgezahlt“

Weilerbach. Die Stadt Kaiserslautern mit den Stadtteilen Erfenbach und Siegelbach sowie die Ortsgemeinden Otterbach, Rodenbach und Weilerbach haben den gemeinsamen Förderantrag beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit mit Unterstützung der Bundestagsabgeordneten Anita Schäfer im Oktober 2018 eingereicht. Bürgermeisterin Anja Pfeiffer kommentiert: „Ein großer Erfolg für die Region und den Klimaschutz. Jahrelange Arbeit hat sich nun ausgezahlt – ich freue mich sehr...

Lokales
Das Schild ist enthüllt und die Kirche ihrer weiteren Bestimmung übergeben (von links): Bürgermeisterin Anja Pfeiffer, Heinz Ryczek und Dieter Müller von der Katholischen Gemeinde, Pfarrer Dr. Achim Dittrich, Landrat Ralf Leßmeister und Ortsbürgermeister Dieter Hirsch

Radwegekirche in Schwedelbach
Alleinstellungsmerkmal für die hiesige Region

Schwedelbach. Am 6. August war es endlich soweit: Die Schwedelbacher Kirche St. Johannes erhielt das Siegel „Radwegekirche“. Sie ist nun die zweite Radwegekirche pfalzweit und somit auch ein kleines Alleinstellungsmerkmal für die hiesige Region. Mit einer Andacht, gestaltet von Pfarrer Dr. Achim Dittrich, begann die Veranstaltung, die von vielen Einheimischen und Gästen besucht war. Im Anschluss sprachen Ortsbürgermeister Dieter Hirsch, Landrat Ralf Leßmeister und die Bürgermeisterin der VG...

Lokales

Neuer Kinderplan für VG Weilerbach
Spielen, rodeln, klettern

Verbandsgemeinde Weilerbach. Rund ein halbes Jahr haben Martin Tielmann vom Kobra-Beratungszentrum Landau und Sylvia Neufing vom Jugendbüro der Verbandsgemeinde Weilerbach unter Einbeziehung der Grundschüler an dem neuen Kinderplan getüftelt. Nun ist er fertiggestellt und wird am Freitag, 17. Mai, um 11 Uhr druckfrisch den mitwirkenden Kindern feierlich im Besprechungsraum der Verbandsgemeindeverwaltung übergeben und der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch Bürgermeisterin Anja Pfeiffer und Nils...

Lokales
Martin Koch vor einem seiner Werke  Foto: PS

Fotoausstellung in der Verbandsgemeindeverwaltung Weilerbach
Pfälzer Natur im Fokus

Weilerbach. Der Weilerbacher Fotograf Martin Koch präsentiert in den Räumlichkeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Weilerbach eine Auswahl seiner aktuellen Werke mit Impressionen aus der Pfalz. Die Ausstellung kann noch bis Donnerstag, 28. März, zu den regulären Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung besucht werden. „Die Natur hat das letzte Wort“, so Martin Koch zu den Bildern seiner Ausstellung, für die er teilweise mehrere Stunden unterwegs ist, um die besonderen Momente einzufangen...

Ausgehen & Genießen
Martin Koch  Foto: Martin Koch

Fotograf zeigt Impressionen aus der Pfalz
Pfälzer Natur im Fokus

Ausstellung. In den Räumlichkeiten der Verbandsgemeindeverwaltung in Weilerbach ist vom 4. bis 28. März eine neue Sonderausstellung zu Impressionen aus der Pfalz zu sehen. Der im gleichnamigen Ort lebende Fotograf Martin Koch präsentiert eine Auswahl aktueller Arbeiten. Das Thema Fotografie begleitet ihn bereits seit seiner Kindheit und inzwischen geht er damit in die Selbständigkeit. Getreu seinem Motto „Emotionen sichtbar machen“ stellt der Künstler seine eindrucksvollen Landschafts‐ und...

Lokales

Bachbahn-Radweg auf der ehemaligen Bachbahntrasse
Förderantrag eingereicht

Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern mit den Stadtteilen Erfenbach und Siegelbach und die Ortsgemeinden Otterbach, Rodenbach und Weilerbach haben den gemeinsamen Förderantrag beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit eingereicht. Ziel dieses interkommunalen Projektes ist die Realisierung einer Radwegeverbindung auf der ehemaligen Bachbahn- bzw. Citybahntrasse in die Stadt Kaiserslautern. Das eingereichte Projekt umfasst eine Investitionssumme von 4,7 Mio. Euro...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.