Alter und Gesundheit

Beiträge zum Thema Alter und Gesundheit

Lokales

Trotz Pflegebedürftigkeit zum Weihnachtsessen laden

Weihnachten ist das Fest der Familie. Im Rotkreuzstift in Neustadt an der Weinstraße dürfen Bewohner Gastgeber sein und ihre Familie zu sich einladen. Gefeiert wird gemeinsam im großen Kreis. „Vor allem geht es doch an Weihnachten darum, beisammen zu sein“, stellt Heike Diana Wagner, Oberin der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V., fest. „Einen großen Teil des Lebens ist es für eine Familie eine Selbstverständlichkeit, Weihnachten gemeinsam zu verbringen. Oft verliert sich dies...

Lokales
Von links: Jürgen Marin (Leitung der stationären Dienste der Caritas) und Ute Mohr (Leitung Seniorenhaus St. Klara) freuen sich über die Spende von Ute Kirstein (Sparkasse Karlsruhe).

Sparkasse Karlsruhe spendet an Caritas-Seniorenhaus St. Klara in Oberhausen-Rheinhausen
Kleine Geste, große Wirkung

Oberhausen-Rheinhausen(cvk). Anlässlich des Weltspartages verteilen viele Banken und Sparkassen Geschenke an unterschiedlichen Einrichtungen. In diesem Jahr durfte sich das Seniorenhaus St. Klara in Oberhausen-Rheinhausen über eine Spende von der Sparkasse Karlsruhe freuen. Frau Ute Kirstein, Filialleiterin der Sparkasse in Oberhausen-Rheinhausen stattete dem Seniorenhaus St. Klara einen Besuch ab, um Einrichtungsleiterin Ute Mohr einen großen Plüschtier-Delfin zu überreichen. „Wir freuen uns...

Lokales
Der Festgottesdienst zum 25-jährigen Jubiläum der Caritas TagesOase Bruchsal war gut besucht.

25 Jahre Caritas TagesOase bei Messe und Empfang gefeiert
Caritas TagesOase Bruchsal feiert großes Jubiläum

Bruchsal (cvb). Die TagesOase Bruchsal öffnete erstmals vor 25 Jahren, damals noch als Altentagespflegestätte, ihre Türen für ältere Menschen, die zu Hause leben, den Tagesablauf aber nicht mehr alleine bewältigen können. „Die Caritas Bruchsal hat schon damals die Bedürfnisse der älteren Menschen - so lange wie möglich zu Hause leben - erkannt und mit der Eröffnung der ersten Altentagespflegestätte im nördlichen Landkreis Karlsruhe den Grundstein für die heutige TagesOase Bruchsal gelegt“,...

Lokales
Info- und Bewerbertag bei der Caritas Bruchsal

Info- und Bewerbertag finden im November statt
Caritas informiert über die neue Pflegeausbildung

Bruchsal (cvk). Neue Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten, ein attraktiveres Gehalt und mehr praktische Einsätze – Das verspricht die neue Pflegeausbildung, die ab 1. Januar 2020 in Kraft tritt. „Die neue generalistische Ausbildung reagiert auf die veränderten Anforderungen an die Pflege und die pflegerischen Versorgungsstrukturen“, weiß Tanja Brucker, Bereichsleiterin „Alter und Gesundheit“ der Caritas Bruchsal. Zum einen müssen in stationären Pflegeeinrichtungen und durch ambulante...

Lokales
Von links: Praxisanleiterin Julia Errerd und Ausbildungskoordinatorin Carolin Hardock freuen sich auf die zukünftigen Auszubildenden.

Eine Ausbildung mit vielen Karrieremöglichkeiten
Generalistische Pflegeausbildung bei der Caritas

Bruchsal (cvk). „Pflege kann nicht jeder“ – Das wird vor allem durch die demographische Entwicklung in den letzten Jahren deutlich. Die Zahl der Menschen, die aufgrund ihres Alters oder einer Demenzerkrankung pflegebedürftig sind, nimmt stetig zu. Gleichzeitig steigen die Lebenserwartung und die Anzahl an mehrfach Erkrankten. „Die Anforderungen an die Pflege und die pflegerischen Versorgungsstrukturen haben sich nicht nur verändert, sondern sind vor allem vielschichtiger geworden“, weiß Tanja...

Lokales
Caritas-Informationsstand Stand Nummer 20

Caritas Informationsstand im Bürgerzentrum Bruchsal
Caritas bei der „Aktiv und Gesund“ – Messe

Bruchsal (cvk). Am Samstag und Sonntag, 09. bis 10. November, findet im Bürgerzentrum Bruchsal die Messe „Aktiv und Gesund“ statt. Der Bereich „Alter und Gesundheit“ des Caritasverbandes Bruchsal ist hier, zusammen mit dem Ökumenischen Hospiz-Dienst Bruchsal (ÖHD), mit einem Informationsstand zum Thema „Leben im Alter“ vertreten. Die Mitarbeitenden informieren über das vielfältige Unterstützungs- und Hilfsangebot, welches die Caritas und der ÖHD anbieten. Am Sonntag findet um 14.30 Uhr ein...

Lokales
Caritas-Informationsstand zum Welt-Alzheimertag im Saalbachcenter Bruchsal.

Caritas-Informationsstand zum Welt-Alzheimertag
„Demenz. Einander offen begegnen“

Bruchsal (cvk). So lautete das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages. Zu diesem Motto informierte am Samstag, 21. September, der Caritasverband Bruchsal, Bereich Alter und Gesundheit, mit einem Informationsstand im Saalbachcenter Bruchsal beim Biomarkt Füllhorn. Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sollen erleben, dass sie trotz der Erkrankung akzeptiert werden, wie etwa beim Einkaufen, beim Singen im Chor oder sonstigen Aktivitäten. Vieles ist mit Demenz noch möglich, es braucht...

Lokales
Von links nach rechts: Caritas-Vorstand Andreas Häuslpelz berät sich mit Bereichsleiterin Tanja Brucker, Gerontologin Dr. Judith Schoch und Einrichtungsleiterin Silvia Dimmler über die Erweiterung des Seniorenhauses St. Elisabeth.

Land unterstützt Caritas Bruchsal bei der Schaffung neuer Kurzzeitpflegeangebote
29 neue Kurzzeitpflegeplätze in Karlsdorf-Neuthard

Karlsdorf-Neuthard (cvk). Pflegebedürftige Menschen in Baden-Württemberg sollen möglichst lange in ihrem gewohnten Lebensumfeld ein selbstbestimmtes Leben führen können – so lautet das Ziel des Aktionsbündnisses Kurzzeitpflege, das das Ministerium für Soziales und Integration gemeinsam mit den Pflegekassen, Einrichtungsträgern und Kommunalen Landesverbänden ins Leben gerufen hat. Dazu bedarf es einer breiten Palette an verschiedenen Unterstützungsangeboten. Für den Ausbau dieser Angebote stellt...

Lokales
Der Caritasverband Bruchsal ist am Samstag, 21. September, im Saalbachcenter Bruchsal beim Füllhorn mit einem Informationsstand vertreten.

Informationsstand zum Welt-Alzheimertag
„Demenz. Einander offen begegnen“

Bruchsal (cvk). In Deutschland leben rund 1,7 Millionen Menschen mit einer demenziellen Erkrankung. Sie verlieren nach und nach ihr Gedächtnis, gleichzeitig bleiben viele andere Fähigkeiten noch lange erhalten. Trotz Demenz am normalen Leben teilzunehmen - das wünschen sich Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Den Alltag selbst gestalten, ihren gewohnten Hobbies nachgehen, im Freundeskreis und in der Gemeinde aktiv bleiben. Vieles ist mit Unterstützung möglich. Wir alle können dazu...

Lokales
Herzenswunsch-Krankenwagenfahrt in den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe.

Herzenswunsch-Krankenwagenfahrt von Maltesern, Caritas Bruchsal und ÖHD organisiert
Noch einmal den Karlsruher Zoo besuchen

Bruchsal (cvk). Noch einmal den Karlsruher Zoo besuchen – Das wünschte sich ein Patient des Caritas-Seniorenhauses St. Elisabeth in Karlsdorf. Das Projekt „Herzenswunsch-Krankenwagen“ der Malteser Bruchsal ist dafür da, um Menschen in ihrer letzten Lebensphase unerfüllte Wünsche wahr werden zu lassen. Durch die Zusammenarbeit mit den Maltesern, der Caritas Bruchsal und dem Ökumenischen Hospiz-Dienst konnte eine Herzenswunsch-Krankenwagenfahrt in den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe...

Lokales
Die neuen Pflegekraft-Auszubildenden beim Caritasverband Bruchsal.

Sieben neue Pflege-Azubis starten beim Caritasverband Bruchsal durch
Beruf mit Herz, Verstand und Zukunft

Bruchsal (cvk). Am 1. August starteten sieben neue Auszubildende in der Pflege ihre dreijährige Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft beim Caritasverband Bruchsal. Im Rahmen eines einwöchigen Einführungskurses hieß der Verband die neuen Mitarbeitenden herzlich willkommen. Dabei wurden sie von ihren neuen Caritas-Kollegen in verschiedenen Themen wie Qualitätsmanagement, Hygiene, Brand- und Arbeitsschutz, grenzachtenden Umgang und Demenz unterrichtet. Begrüßt wurden sie vom Caritasvorstand...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.