Mannheim: Mit einer Erfrischung Menschen helfen
Wasser Marsch in Q6/Q7

Rolf Stahlhofen beim Start-Event der Refill-Station von WIR – Water is Right“ in Mannheim  Foto: MRN GmbHRolf Stahlhofen beim Start-Event der Refill-Station von WIR – Water is Right“ in Mannheim
  • Rolf Stahlhofen beim Start-Event der Refill-Station von WIR – Water is Right“ in Mannheim Foto: MRN GmbHRolf Stahlhofen beim Start-Event der Refill-Station von WIR – Water is Right“ in Mannheim
  • Foto: MRN GmbH
  • hochgeladen von Roland Kohls

Metropolregion. Seit Ende Juni können Besucher von Q6/Q7 in Mannheim für 50 Cent stilles oder prickelndes Tafelwasser zapfen und damit Menschen in Entwicklungsländern helfen, Zugang zu frischem und sauberem Wasser zu erhalten. In Anwesenheit von Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz wurde die erste „WIR-Refill-Station“ in der Metropolregion Rhein-Neckar eröffnet.
Mit jedem Liter Tafelwasser aus der Refill-Station werden bis zu zehn Menschen in Ländern ohne gesicherte Trinkwasserversorgung unterstützt. Möglich macht dies die Stiftung „WIR-Water Is Right“ von Rolf Stahlhofen. Der bekannte Musiker und Mitgründer der „Söhne Mannheims“ hat diese Wasserstiftung vor über zehn Jahren gegründet. Sie fördert Wasserprojekte und ermöglicht Millionen Menschen in Afrika, Asien sowie Süd- und Mittelamerika den Zugang zu sauberem Trinkwasser.
Die Metropolregion Rhein-Neckar unterstützt das WIR-Projekt. Geplant ist, für jeweils eine Schule in Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg einen WIR-Wasserspender zu sponsern. Damit unterstreicht die Regionalentwicklung die Bedeutung von Bildung und Nachhaltigkeit. rk/ps

Weitere Informationen:

Informationen zu der Stiftung „Water is Right“ online unter www.waterisright.org
Mehr zur Metropolregion findet man unter www.wochenblatt-reporter.de/mrn

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen