Klassikkonzert mit Feuerwerk
Straßensperrungen anlässlich „Schloss in Flammen“ in Mannheim

Ab circa 19 Uhr wird die Bismarckstraße im Bereich von A 2/A 3 bis L 3/L 4 in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt sein.
  • Ab circa 19 Uhr wird die Bismarckstraße im Bereich von A 2/A 3 bis L 3/L 4 in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt sein.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Im Ehrenhof findet am Samstag, 20. Juli, von 20 bis 23 Uhr die Veranstaltung „Schloss in Flammen“ mit einem Klassikkonzert und Feuerwerk statt. Dabei lassen sich Straßensperrungen am Mannheimer Schloss nicht vermeiden, teilt die Stadt Mannheim mit. 
Ab circa 19 Uhr wird die Bismarckstraße im Bereich von A 2/A 3 bis L 3/L 4 in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt sein. Autofahrer sollten daher diesen Bereich über den Ring umfahren. Anwohnern ist es möglich, über die Quadrate zu- und abzufahren. Bis die Abbauarbeiten der Veranstaltung beendet sind, ist an diesem Tag auch die Otto-Selz-Straße nicht befahrbar.
Die Straßenbahnen fahren in gewohnter Weise. Die Haltestellen „Schloss“ und „Universität“ werden auch während der Veranstaltung angefahren.
Weitere Infos zu den Sperrungen erhalten Bürgerinnen und Bürger beim Fachbereich Sicherheit und Ordnung schriftlich per E-Mail an bereich31@mannheim.de oder per Fax unter 0621 293-9066. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.