Wolfgang Trepper „Live“ in Weinheim
Analyse auch mal im Polterton

Wolfgang Trepper.

Weinheim. Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte.

Trepper ist derzeit regelmäßig im ZDF-Fernsehgarten zu sehen und ist gefragter Gast in Talksendungen. Nicht zuletzt durch sein satirisches Programm mit Mary Roos „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ hat er für Aufsehen gesorgt. Franz Kain hat ihn bei einem gemeinsamen Auftritt in Offenbach persönlich kennengelernt und mit seiner Veranstaltungsagentur VoiceArt verpflichten können. Trepper kommt mit seinem Soloprogramm am Dienstag, 24. September, um 20 Uhr erstmals in die Stadthalle Weinheim.
Für sein Publikum hat er sich wieder stundenlang vor die Glotze gesetzt, um einen schnellen Überblick zu geben, was man alles nicht sehen muss. So kriegen alle ihr Fett weg und ordentlich den Marsch geblasen, die es verdient haben – an Typen und Themen mangelt es da nicht. Neben seiner brachialen Art kann Wolfgang Trepper aber auch die ganz leisen Töne. So erlebt der Besucher alles: Weinen vor Freude und Weinen vor Besinnlichkeit. ps

Weitere Informationen:
Wolfgang Trepper, 24. September, 19 Uhr, Stadthalle Weinheim.
Tickets im Kartenshop DiesbachMedien unter 0620181345 und www.adticket.de, sowie bei allen bekannten VVK-Stellen.

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.