Nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis - Blutwert von über 1,2 Promille
VW-Fahrer In Mannheim unter Drogeneinfluss unterwegs

Ein Alkoholtest bei dem 26-jährigen Fahrer ergab einen Wert von über 1,2 Promille.
  • Ein Alkoholtest bei dem 26-jährigen Fahrer ergab einen Wert von über 1,2 Promille.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Unter Drogeneinfluss war am Donnerstagabend, 21. März, ein 26-jähriger Mann mit seinem VW-Polo in der Mannheimer Innenstadt unterwegs. Der Mann fiel einer Polizeistreife auf, da er auf dem Kaiserring mehrmals unnötig beschleunigte und wieder abbremste und dadurch vermeidbaren Lärm verursachte. Das Fahrzeug wurde in Höhe der Schwetzinger Straße schließlich gestoppt. Bei der Kontrolle schlug den Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug entgegen. Ein Alkoholtest bei dem 26-jährigen Fahrer ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Der 26-Jährige wurde zum Polizeirevier Mannheim-Oststadt gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Während der polizeilichen Maßnahmen im Revier, versuchte der Mann, sich aus der Dienststelle zu entfernen. Die Beamten bemerkten dies und verhinderten es. Im weiteren Verlauf beleidigte er zudem wiederholt die anwesenden Polizisten. Um einen erneuten Fluchtversuch zu verhindern, wurden den VW-Fahrer Handschließen angelegt. Hiergegen sperrte sich dieser massiv. Der Führerschein des Mannes konnte nicht einbehalten werden, da dieser, wie weitere Ermittlungen ergaben, gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen sollte der 26-Jährige wieder auf freien Fuß entlassen werden. Da er sich jedoch weigerte, die Räumlichkeiten zu verlassen wurde er, nach Erteilung eines Platzverweises, den er auch nicht befolgte, in Gewahrsam genommen. Gegen den Mann wird nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Beleidigung und Verdachts des Widerstands gegen Polizeibeamte ermittelt. Zudem sieht er Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verursachens unnötigen Lärms entgegen. ps

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen