Mercedes beschädigt und geflüchtet - Zeugen gesucht
5000 Euro Schaden an Mercedes in Neckarstadt West

Mannheim. Die Polizei sucht zwei Männer, die am späten Sonntagabend kurz vor Mitternacht in der Ackerstraße in Höhe des Anwesens Nummer 23 einen abgestellten Mercedes beschädigten. Die Männer, die ebenfalls einen Mercedes führen, richteten einen Schaden von 5.000 Euro an und entfernten sich danach unerlaubt von der Unfallstelle.
Eine Anwohnerin wurde auf ein Unfallgeräusch aufmerksam und konnte bei einer Nachschau zwei Männer, die sich auch über den Vorfall unterhielten, wahrnehmen. Nach einem kurzen Dialog entfernten sich allerdings die Männer mit ihrem Fahrzeug von der Örtlichkeit. Ein gebrochenes Scheinwerferglas fanden die Polizeibeamten vor und stellten dieses auch vorläufig sicher. Einer der Männer dürfte circa 40 Jahre alt gewesen sein, recht kleine Körpergröße. Der zweite war jünger, wirkte kräftiger; er hatte kurze Haare und eventuell eine südosteuropäische Erscheinung.
Ein Kennzeichen liegt der Polizei vor; die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt, Telefon 0621 3301 0, in Verbindung zu setzen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen