Grund- und Förderschulen im Fernunterricht
Corona in Ludwigshafen

Der Fernunterricht wird auch an Schulen in Ludwigshafen wieder Einzug halten
  • Der Fernunterricht wird auch an Schulen in Ludwigshafen wieder Einzug halten
  • Foto: Kim Rileit
  • hochgeladen von Kim Rileit

Ludwigshafen. Die geplanten Änderungen im Bundes-Infektionsschutzgesetz sehen vor, dass in Städten, die an drei Tagen hintereinander bei den Corona-Infektionen die Sieben-Tage-Inzidenz von 165 überschreiten, der Präsenzunterricht an allen Schulen untersagt ist. Deswegen wechseln in Ludwigshafen ab Montag, 26. April 2021 auch die Grundschulen in den Fernunterricht. Darüber hinaus hat die Stadt Ludwigshafen mit den zuständigen Behörden des Landes Rheinland-Pfalz vereinbart, dass auch die Schüler*innen der Förderschulen insgesamt ab 26. April in den Fernunterricht übergehen. Für die Schüler*innen der weiterführenden Schulen und der Berufsbildenden Schulen gilt der Fernunterricht bereits seit 19. April. Eine Notbetreuung an den Schulen wird angeboten.

"Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung der Änderung des Infektionsschutzgesetzes zugestimmt, nachdem der Bundestag bereits gestern die so genannte Bundesnotbremse beschlossen hat. Um Schulen und Familien zumindest eine gewisse Vorlaufzeit zu geben, haben wir entschieden, die Grund- und Förderschulen ab dem kommenden Montag in den Fernunterricht zu schicken und dies heute bereits anzukündigen", so Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg. Das Vorgehen ist mit der Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises als Trägerin des Gesundheitsamtes und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier abgestimmt. kim/ps

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
So lässt es sich im Sommer aushalten: Markisen sorgen für Schutz vor zu viel Sonne.
4 Bilder

Markisen gibt's bei Piller in Speyer
Den Sommer vom Schatten aus genießen

Markisen Speyer. Schön, wenn in Speyer die Sonne scheint. Nicht so schön, wenn man zu viel davon abkriegt. In den immer heißer werdenden Sommern gewinnen Sonnenschutz und Markisen an Bedeutung - auf dem Balkon, auf der Terrasse und im Garten. Doch nicht nur außen ist der Schutz vor der Sonne wichtig. Ohne den richtigen Hitze- und Sonnenschutz an den Fenstern kann es auch in den heimischen vier Wänden schnell ungemütlich heiß werden. Und das nicht nur im Dachgeschoß. Von den richtigen Jalousien...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen