Kriminelle betrügen Seniorin, geben sich als Polizisten aus
Das ist eine Sauerei!

  • Foto: planet_fox/pixabay.com
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Einmal mehr waren am späten Donnerstagabend falsche Polizeibeamte erfolgreich und erbeuteten von einer 89 Jahre alten Frau in der Karlsruher Waldstadt 22.700 Euro.

Üble Masche der Kriminellen
Sauerei: Kurz vor 20 Uhr meldete sich ein angeblicher Kriminalbeamter telefonisch und verunsicherte die betagte Dame mit mehreren Einbrüchen, die in den vergangenen Tagen in ihrer Nähe verübt worden seien. Dann erkundigte sich der Kriminelle nach vorhandenem Bargeld. Als die angerufene Seniorin bereitwillig kundgab, eine größere Menge in ihrer Wohnung zu haben, wurde sie gebeten, das Geld zu zählen und es aus Sicherheitsgründen der Polizei zu übergeben.

Die Masche der üblen Ganoven ist leider immer in etwa gleich: "In der Nachbarschaft gab es Einbrüche, dabei haben wir einen Ganoven geschnappt, der aber einen Zettel mit ihrer Adresse dabei hatte." Dann erzählen die Kriminellen, dass die Angerufene wohl schon im Visier der Einbrecher sei. Auch dieses Mal folgten noch mehrere Anrufe der falschen Polizisten und schließlich händigte die 89-Jährige leider zwischen 22 Uhr und 23 Uhr das Geld an ihrer Haustür einem unbekannten Mann aus. Zwei weitere Personen beobachteten wohl die Übergabe aus einiger Distanz.

Zweifel kamen auf: Schließlich informierte der Sohn der Betrogenen gegen 0.25 Uhr die Polizei, die trotz einer Fahndung mit starken Kräften keine Verdächtigen mehr ermitteln konnte.

Aufpassen, wer am Telefon ist
Das Polizeipräsidium Karlsruhe appelliert insbesondere an jüngere Angehörige von Senioren, diese im eingehenden Gespräch über solche Maschen - beispielsweise Enkeltrick oder falsche Polizeibeamte - zu informieren, aufzuklären und zu sensibilisieren. Dabei sollte die klare Anweisung gegeben werden, unter keinen Umständen fremden Personen - und auch nicht der Polizei - Geld oder Wertsachen auszuhändigen.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Als weitere Experten rund um das Thema Wein konnten für die virtuelle Weinprobe die Deutsche Weinkönigin Katja Klohr und die Moderatorin Claudia Kleinert gewonnen werden.
4 Bilder

Online-Weinprobe in St. Martin geht in die fünfte Runde - Wunderbarer WineStream

St. Martin. Das lange Warten in St. Martin hat endlich ein Ende, ein erfolgreiches Pfälzer Event in Gestalt einer Online-Weinprobe steht kurz bevor. Am Samstag, 6. November, lädt die Tourist-Information St. Martin zur 5. Auflage ihrer erfolgreichen und in der Region einzigartigen Weinprobe ein. In gemütlicher Runde mit guten Freunden und der Familie online gemeinsam Weine aus der Pfalz zu Hause genießen und dabei gleichzeitig von den Informationen zum Thema Wein eines Weinexperten profitieren -...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen