Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Wirtschaft & Handel
Ministerpräsidentin Malu Dreyer informierte sich in der Serienpumpen-Fertigung bei KSB; mit dabei waren (v. l.) Willi Boxheimer (Betriebsrat), Joachim Krusch (Leiter der Serienpumpen-Fertigung), Stephan Bross (Mitglied der KSB-Geschäftsleitung), Achim Rieß (Betriebsrat), René Klotz (Vorsitzender des KSB-Gesamtbetriebsrats) und Thomas Pabst (Produktionsleiter Region Europa Mitte).  Foto: KSB

Im Gespräch mit Geschäftsleitung und Betriebsrat
Mitarbeiter für die Digitalisierung begeistern

KSB Frankenthal. Zum zweiten Mal nach 2014 hat am 25. Januar die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf Einladung des KSB-Betriebsrats dem Unternehmen einen Besuch abgestattet. Im Gespräch mit den Arbeitnehmervertretern informierte sie sich über die Herausforderungen der Digitalisierung für das Unternehmen und darüber, welche Auswirkungen eine sich wandelnde Arbeitswelt für die Belegschaft hat. Stephan Bross, Matthias Schmitz, beide Mitglieder der KSB-Geschäftsleitung, und...

Wirtschaft & Handel
Oliver Hoffmann

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Die Stadt mit anderen Augen sehen

Die Kolumne des Ludwigshafener Marketingvereins im Wochenblatt - KW6 „Ludwigshafen, Stadt am Rhein“ - So lautet der Titel unseres neuen Imagefilms über die Stadt Ludwigshafen, der gerade in aller Munde ist. Produziert wurde der Film von meiner Firma Northwind Visuals, gegründet vor 8 Jahren - natürlich in Ludwigshafen. Denn ich bin in Ludwigshafen groß geworden: Ich habe hier meine Schulzeit verbracht, an der Hochschule Ludwigshafen studiert und mich dabei immer wohl gefühlt. Natürlich ist...

Wirtschaft & Handel
In den Räumen des bic fand das eHealth-Symposium Südwest 2019 statt  Foto: PS

Die eHealth-Szene des Südwestens traf sich in Kaiserslautern
Neue Chancen durch die Digitalisierung in der Medizin

bic. Alle eHealth-Innovationen des Südwestens an nur einem Tag: Unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz – und in Zusammenarbeit mit der Science & Innovation Alliance Kaiserlautern – fand am 31. Januar zum zweiten Mal im bic Kaiserslautern das eHealth-Symposium Südwest 2019 statt. Über 100 Akteure aus Medizin, Forschung, Wirtschaft und Politik tauschten sich dabei aus und stärkten die interdisziplinäre...

Wirtschaft & Handel
Der "Fest-Hügel"

"Das Fest" in Karlsruhe erwirkt einstweilige Verfügung gegen "Viagogo"
Weiterer Erfolg im Kampf gegen den Ticket-Schwarzmarkt

Karlsruhe. Ein beachtliches Ergebnis konnte im Bereich der Ticketschwarzmarkt-Bekämpfung verzeichnet werden. "Fest"-Projektleiter Sven Varsek und Rechtsanwalt Dr. Christian Karl von der Karlsruher Kanzlei "Schütz Rechtsanwälte" präsentierten im Rahmen des alljährlichen Mitgliedertreffens des europäischen Festivalverbandes "Vourope" eine neue Strategie zur Bekämpfung des Ticket-Schwarzmarktes im Jahr 2018. Mit diesem Ansatz folgt "Das Fest" in Karlsruhe dem Kodex seines Verbandes, wichtige...

Wirtschaft & Handel
Um Austauschprogramme und Kooperationen ging es der Karlsruher Delegation beim Besuch der Makerere Universität in Ugandas Hauptstadt Kampala.
3 Bilder

Karlsruher Delegation besucht ostafrikanische Staaten Dschibuti und Uganda
Afrikareise ebnet den Weg für interkontinentale Kooperation der Stadt Karlsruhe

Nach etwa einwöchiger Reise durch die ostafrikanischen Staaten Dschibuti und Uganda kehrte die Delegation um Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und das Karlsruher EnergieForum zufrieden nach Deutschland zurück. Ziel war es, Projekte zu gestalten und Unternehmen sowie Institutionen zusammenzubringen, die innovative, aber auch sozialgerechte und umweltverträgliche Lösungen anbieten. Kommunale Zusammenarbeit mit Afrika Neben Wirtschaft und Forschung wurde auch dem kommunalen Austausch eine...

Wirtschaft & Handel

Eröffnung 23. Karlsruher Gespräche
Verantwortungspoltik: Eine Antwort auf die Demokratiekrise

Freitag, 22. Februar 2019 - 19:30 Uhr Audimax des KIT (Geb. 30.95, Straße am Forum 1, KIT Campus Süd) Nach dem Ende des Kalten Krieges wurden Amerikaner und Europäer in ein falsches Sicherheitsgefühl eingelullt und überzeugt, dass Demokratie und Globalisierung auf unbestimmte Zeit Frieden und Wohlstand garantieren würden. Doch nun ist die Welt zum Krisenherd mutiert und Ungleichheit, Populismus und Terrorismus sind allgegenwärtig. Was ist zu tun? Zur Eröffnung der 23. Karlsruher...

Wirtschaft & Handel

Vorentscheid des internationalen Wettbewerbs am 13. März wieder in Karlsruhe
Wissenschaft in Karlsruhe unterhaltsam auf die Bühne gebracht

Wer die größten Nachwuchstalente der Wissenschaftskommunikation in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein Westfalen, Hessen und im Saarland sind, zeigt sich am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr im Kulturzentrum Tollhaus. Beim regionalen Vorentscheid des internationalen Wettbewerbs "FameLab" treten junge Forscherinnen und Forscher gegeneinander an, indem sie ihre Themen pointiert und unterhaltsam dem Publikum präsentieren. Dafür haben sie drei Minuten Zeit und dürfen alles benutzen was am...

Wirtschaft & Handel

Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie
Neustadter Innenstadt-Frühstück

Neustadt. Zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie der Neustadter Innenstadt ruft die Wirt-schaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) ab Februar eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben: Das „Neustadter Innenstadt-Frühstück“.Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 12. Februar, von 8 bis 10 Uhr, im Achat-Hotel Neustadt (Exterstraße 2) statt. Die Veranstaltung verbindet handelsrelevante Fachvorträge und Erfahrungsberichte aus dem Geschäftsalltag Neustadter...

Wirtschaft & Handel

Agentur für Arbeit Ludwigshafen informiert
Tag der Zeitarbeit

Ludwigshafen. Ein Job bei einer Zeitarbeitsfirma dient oftmals als Sprungbrett zur Festanstellung in einem Unternehmen. 20 Aussteller präsentieren am Donnerstag, 7. Februar 2019, von 10 bis 15 Uhr im Kulturzentrum Das Haus in Ludwigshafen beim Tag der Zeitarbeit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen ihre Stellenangebote aus unterschiedlichen Branchen. Bei der Jobbörse können sich Interessierte über Chancen und Möglichkeiten im...

Wirtschaft & Handel
Damit Talente und berufliche Anforderungen zueinander passen: StellenmarktSpezial.

Berufsperspektiven und Berufsorientierung
StellenmarktSpezial schafft Zukunft

Stellenmarkt-Spezial. Alle suchen dringend Fachkräfte und Nachwuchs. Andererseits finden nach wie vor viele junge Menschen keinen Ausbildungsplatz. Wochenblatt-Reporter.de öffnet für beide Seiten Zukunftsperspektiven: Einmal im Monat stellen wir einen bestimmten Beruf vor und geben Tipps für den Einstieg ins Berufsleben. Wie sieht der Berufsalltag aus? Was sind die Anforderungen? Wie sind die Zukunftsaussichten? Das sind die Fragen, die interessieren und die wir beantworten. Und zusätzlich...

Wirtschaft & Handel

Den Aufenthalt in Neustadt attraktiv gestalten – Willkomm fragt nach Umsetzung des Parkraumkonzeptes

Die Willkomm-Gemeinschaft Neustadt begrüßt, dass am Postgebäude in Bahnhofsnähe 25 Parkplätze für Neustadt-Besucher entstanden sind. Inzwischen freuen sich die Neustadter Einzelhändler, Dienstleister und Immobilieneigentümer über jeden einzelnen Parkplatz, der neu geschaffen wird oder nicht einer Baustelle oder sonstigen Maßnahme zum Opfer fällt. Denn laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts IFH Köln gehört die Parkplatzsituation zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren lebendiger...

Wirtschaft & Handel
Netzwerke autonomer Roboter können Herausforderungen meistern, an denen die einzelne Maschine scheitern würde.

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie entwickeln spezialisierte Roboterteams
Mit Roboterteams fremde Welten erkunden

Die Sieben Samurai, die „Bananenflanken-Pioniere“ Manni Kaltz und Horst Hrubesch, die Rolling Stones, Marvels Avengers – ob in Fiktion oder Wirklichkeit: High-Performance-Teams können Herausforderungen bewältigen und Ziele erreichen, an denen die oder der Einzelne trotz herausragender Fähigkeiten scheitern würde. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und anderer Forschungseinrichtungen wollen diese Erkenntnis auf die Robotik übertragen und mit...

Wirtschaft & Handel
KSC-Geschäftsführer Michael Becker, Gianluca Pavanello, CEO von "Macron", und Sportdirektor Oliver Kreuzer (v.l.)

Ausrüster kleidet Profimannschaft und Nachwuchsteams mit Trikots ein
Karlsruher SC bekommt einen neuen Ausrüster

Der Karlsruher SC hat einen neuen Ausrüster. Ab der kommenden Saison laufen die Blau-Weißen in Trikots von "Macron" auf. Die Vereinbarung mit dem international führenden Mannschaftsausstatter gilt fünf Jahre."Macron" wird ab der Saison 2019/2020 nicht nur die Karlsruher Profimannschaft und Nachwuchsteams mit Trikots einkleiden, sondern auch für Trainings- und Freizeitkleidung der Wildpark-Jungs sorgen. Für die Fans des Sportclubs bietet "Macron" zusätzlich ein buntes Portfolio an Fanwear. ...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Januar in Ludwigshafen
Arbeitslosigkeit steigt im Januar jahreszeitlich bedingt

Agentur für Arbeit. Die ersten Arbeitslosenzahlen des Jahres 2019 bringen einen Anstieg mit sich. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren im Januar insgesamt 13.211 Personen arbeitslos gemeldet, 1.266 mehr als im Vormonat, allerdings 277 weniger als vor einem Jahr. Betrachtet man die beiden Rechtskreise, ergibt sich folgendes Bild: 7.946 Frauen und Männer waren beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen gemeldet, 537 mehr als im Vormonat. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Januar in Frankenthal
Arbeitslosenquote leicht gestiegenen

Agentur für Arbeit. Im Januar waren im Bezirk der Geschäftsstelle Frankenthal 2.009 Menschen arbeitslos gemeldet, 191 mehr als im Vormonat, jedoch 122 weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote ist um 0,5 Prozentpunkte auf 5,3 Prozent gestiegen, vor einem Jahr lag sie bei 5,6 Prozent. 641 Frauen und Männer haben sich in den vergangenen vier Wochen arbeitslos gemeldet, 97 mehr als im Vormonat. 450 Personen konnten im gleichen Zeitraum ihre Arbeitslosigkeit beenden, 54 weniger als im...

Wirtschaft & Handel

„Salierbrücke gesperrt: Umleitung mit Hindernissen“

Nun ist es also gesperrt, unser Einfalltor in die Pfalz und das für fast zwei Jahre. Lang wurde darüber diskutiert und nun müssen wir doch in den sauren Apfel beißen. Da meine Frau in Speyer arbeitet, haben wir uns die alternativen Umleitungen angeschaut: Die Fahrt nach Speyer über Hockenheim-Talhaus oder Altlussheim und die Autobahn A 61nach Speyer ist zwar ein gehöriger Umweg, aber letztendlich doch machbar. Einziger Wermutstropfen sind wahrscheinlich die fast täglich Staus, besonders...

Wirtschaft & Handel

Neues von Nolte Möbel in Germersheim
Oliver Bialowons übernimmt Geschäftsführung von Nolte und Express

Germersheim. Oliver Bialowons kehrt in die Möbelbranche zurück. Nachdem der 50-Jährige  bis April 2017 als CRO bei Hülsta war, startet er ab 1. Februar bei Nolte Möbel in Germesheim. Er löst den bisherigen Vorsitzenden Steffen Urbschat ab, der nach fünfeinhalb Jahren das Unternehmen verlassen hat. Urbschat war seit 1. Juli 2016 Sprecher der Geschäftsführungen beider Möbelgesellschaften. „Mit Oliver Bialowons gewinnen unsere Möbelgesellschaften einen versierten und vielseitig erfahrenen Manager....

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beim WOCHENBLATT dreht sich alles um die besten Ideen für Werbekunden.

Anzeigenverkäufer Crossmedia beim Wochenblatt
Kreativer und abwechslungsreicher Berufsalltag

Landstuhl. Eintönig und unkreativ war gestern: bei diesem Job dreht sich alles um die besten Ideen für Werbekunden. Die crossmedialen Anzeigenberater unserer Wochenblätter unterstützen Handel, Dienstleister und Existenzgründer mit ihrer Erfahrung bei der Erarbeitung ihrer Werbestrategie. Das reicht von der Auswahl der richtigen Werbeträger und Werbeformen bis zur Terminierung und dem optimalen Einsatz. Früher spielte sich die Werbung in den Wochenblättern klassischerweise und ausschließlich in...

Wirtschaft & Handel
Willi Hillesheim (links) aus Waghäusel ist das 2.000. Mitglied von Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg.

Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg
Willi Hillesheim aus Waghäusel ist 2.000. Mitglied

Bruchsal.  Willi Hillesheim aus Waghäusel ist das 2.000. Mitglied bei Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg. Bei der offiziellen Begrüßung im Immo Center Bruchsal durch den Vorsitzenden, Harry Mühl, erhielt Willi Hillesheim als Willkommensgruß eine Auswahl edler Tropfen, seine Frau einen blühenden Frühlingsgruß. Fragen zur Neuvermietung führten das neue Mitglied zu Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg. Mit einem achtköpfigen Team informiert, berät, betreut und bietet Haus & Grund...

Wirtschaft & Handel
Innovationsinitiative für Rhein-Neckar: Die Gesellschafter aus Wirtschaft und Regionalentwicklung stellten die Aktivitäten des neuen Digital Hub „Chemistry & Health“ vor.

Digital Hub „Chemistry & Health“ stärkt Wirtschaft
Innovationsmotor für Rhein-Neckar

Metropolregion. Mitte Januar stellte der sogenannte „Digital Hub Mannheim/Ludwigshafen Chemistry & Health“ seine künftigen Aktivitäten vor. Der Industrie- und Innovationsverbund vernetzt die Metropolregion Rhein-Neckar zum einen in den Bereichen digitale Chemie und Gesundheit und stärkt die regionale Wirtschaft. Zum anderen bringt er Startups gezielt mit Unternehmen und Wagniskapitalgebern zusammen und bietet Coachings an. Ziel ist es, innovative Technologien und Dienstleistungen schneller...

Wirtschaft & Handel
Mit Feuereifer arbeiteten die Schülerteams an ihren Konzepten und wurden dabei von Fachleuten gecoacht.
3 Bilder

Gründer-Gene geweckt
Schüler entwickeln und pitchen ihre Geschäftsideen

Bad Schönborn. Kreative Geschäftsideen gibt es viele. Aber welche sind tatsächlich umsetzbar? Gibt es bereits ähnliche Lösungen am Markt? Und wie lässt sich damit Geld verdienen? Schüler der Michael-Ende-Schule in Bad Schönborn ließen am Montag und Dienstag den Schulalltag hinter sich, um eigene Produktideen zu entwerfen. Die Gründer-Projekttage „Designathon“ wurden vom Hub-Werk01, dem Digital Hub der Region Bruchsal, und der Organisation Next Entrepreneurs ausgerichtet. Heraus kamen...

Wirtschaft & Handel

Kleine Hände, große Zukunft
Kita-Wettbewerb des Handwerks

Wie lange muss ein Brot in den Ofen, bis es knusprig ist? Warum müssen Schornsteine sauber gemacht werden? Und wie wird eigentlich ein künstlicher Zahn hergestellt? Kinder, die die Welt entdecken und verstehen wollen, haben viele Fragen und stecken voller Tatendrang. Was könnte da spannender sein, als einem „echten“ Handwerker oder einer Handwerkerin bei ihrer Arbeit zuzuschauen – und anschließend selber aktiv und kreativ zu werden? Genau darum geht es beim Kita-Wettbewerb des Handwerks....

Wirtschaft & Handel
Speyer ist als Einkaufsstadt beliebt. Das ergibt eine aktuelle Studie.
2 Bilder

Gute Noten in der Studie des Instituts für Handelsforschung Köln (IFH)
In Speyer wird gerne stationär eingekauft

Speyer. Mit der Studie „Vitale Innenstädte“ hat das Institut für Handelsforschung Köln (IFH) zum dritten Mal untersucht, wie Passanten „ihre“ Stadtzentren bewerten und was ihnen dabei wichtig ist. Speyer erhält eine Schulnote zwischen 2,0 und 2,1, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Speyer. Die Durchschnittsnote der Studie liegt bei 2,6. Dreißig Städte in der Ortsgrößenklasse 50.000 bis 100.000 Einwohner haben an der Befragung teilgenommen. Für die neue Speyerer Oberbürgermeisterin...

Wirtschaft & Handel
Dr. Wolfgang Ressmann

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
35 Jahre Offener Kanal: Mediale Erfolgsgeschichte in Ludwigshafen

Die Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt - KW5 Am 1. Januar 1984 startete mit der Aufnahme des Sendebetriebes des Offenen Kanals (OK) Ludwigshafen/Vorderpfalz – gemeinsam mit einem Vorläufer von SAT1 – die Ära des privaten Rundfunks in Deutschland. Beide sonst so unterschiedlichen Sender starteten auf der gleichen Rechtsgrundlage: Dem rheinland-pfälzischen Landesgesetz über einen Versuch mit Breitbandkabel. Erstmals durften nicht nur private Fernsehsender in eigener...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus