Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Antreiber im rechten Rückraum: Maurice Lamotte.

TuS 2 will in Bitburg nachlegen
Mit Optimismus zum zweiten Aufstiegsspiel

Zum zweiten Spiel der Aufstiegsrunde zur Oberliga RPS reist die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg zum Meister der Rheinlandliga TV Bitburg. Die Eifelaner starteten mit einer denkbar knappen Niederlage bei der TG Osthofen in die Qualifikationsrunde und stehen gehörig unter Druck. Nur ein Sieg hält sie im Rennen um die zwei begehrten ORPS-Tickets. Das Team von Coach Sven Lauer, der in Osthofen krankheitsbedingt fehlte, lag zur Pause fast aussichtslos zurück, kämpfte sich...

FCK: Regionalinvestor Klaus Dienes im Wochenblatt-Interview
"Wir hatten eine Vision"

von Jens Vollmer Nach der Beirats-Entscheidung der FCK-Kapitalgesellschaft am Donnerstagabend, die überraschend 3:2 für das Angebot des Investors Flavio Becca ausging, traf sich das Wochenblatt mit dem Regionalinvestor Klaus Dienes. Er hatte vor knapp zwei Wochen dem FCK zusammen mit dem Hotelier Hans Sachs Eigenkapital in Höhe von drei Millionen Euro angeboten, um die Lizenz zu sichern. "Fast alle waren von unserem Angebot begeistert, denn wir hatten zudem eine Vision", erklärt Dienes....

Sepp Stabel beim Torhütertalk 2019
4 Bilder

Nachfolger von Andreas Buck?
Sepp Stabel als Vereinsvorstand des 1. FCK e.V. vorgeschlagen

Seit dem Ausstieg von Andreas Buck ist der zweite Vereinsvorstandsposten neben Wilfried de Buhr vakant. Michael Littig fragte dafür den ehemaligen FCK-Torwart und -Trainer Sepp Stabel an. Dies soll bei der Sitzung am Donnerstag auf allgemeine Zustimmung bei allen Funktionären gestoßen sein. "Das hat mich sehr gefreut. Es ist mir eine Ehre gefragt zu werden und gerne würde ich dem FCK helfen, gerade in schwierigen Zeiten. Allerdings habe ich mir genügend Bedenkzeit erbeten, denn es geht hier...

18. Turmbergrennen der Radsportabteilung „die soffi“ der Karlsruher Lemminge am 25. Mai 2019
Das Karlsruher Turmbergrennen

Das Wichtigste zum „Gonso-Turmbergrennen“ 2019 in Kürze Termin: 25.05.2019 Neues: Die 100plus Staffel: Jede Staffel, bei der Radfahrer/in und Läufer/in zusammen 100 Jahre oder älter sind oder dieses Alter im aktuellen Jahr erreichen, haben die Möglichkeit, in einer neuen Staffelkategorie "100plus" gewertet zu werden. Diese Option muss bei der Anmeldung ausgewählt werden. Start des Rennens: 14 Uhr am Friedhof Karlsruhe / Durlach in der Nesslerstraße
Rennablauf: Einzelzeitfahren mit...

Freude pur bei den Fans

Freude im gesamten Verein: „Gemeinsam geschafft“
KSC-Aufstiegsfeier am Samstag nach dem Heimspiel

Karlsruhe. Seit dem vergangenen Spieltag ist klar: der KSC spielt nächste Saison in der 2. Bundesliga! Um das zu zelebrieren, findet am kommenden Samstag nach dem Spiel gegen den Halleschen FC die große KSC-Aufstiegsfeier, powered by "CG Gruppe“ statt. Auf einer Bühne mit DJ wird zusammen mit der Mannschaft der erfolgreiche Saisonabschluss noch einmal gefeiert. „Gemeinsam geschafft“ Nach dem Spiel am vergangenen Samstag gegen Münster brachen alle Dämme bei den KSC-Anhängern, in Massen...

Janina Shala (links) und Stefanie Ulrich (rechts).

Kunstturnerinnen vom TV 03 Wörth
Janina und Stefanie beim Deutschland Cup

Wörth. Beim Deutschland-Cup der Kunstturnerinnen am 4. Mai in Hösbach waren acht Turnerinnen des Pfälzer Turnerbundes vertreten. Darunter auch die Turnerinnen Janina Shala und Stefanie Ulrich vom TV Wörth. Der Wettkampf bestand aus einem Kür-Vierkampf an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden der Leistungsklasse 1, die direkt unter der Olympiaklasse angesiedelt ist. Direkt im ersten Durchgang startete Janina in der Altersklasse 12/13 Jahre und konnte sich damit ihren Traum...

Lokalderby
FV Germersheim kickt gegen den SV Hagenbach

Germersheim. Am morgigen Freitag, 17. Mai, treffen um 19.15 Uhr der FV Germersheim auf den SV Hagenbach.  Zwischen Platz 4 und 7 passt nur ein Punkt. Aktuell liegt der SV Hagenbach auf dem vierten Tabellenplatz. Der FV Germersheim möchte morgen ein Stückchen aufrücken. Das Spiel ist im Wrede Stadion Germersheim. ps

FCK: Beirat stimmt 3:2 für Becca - Littig tritt zurück

Der Beirat des FCK hat entschieden: Mit einer Mehrheit von 3:2 Stimmen wird das erneuerte Angebot Flavio Beccas angenommen. Der Luxemburger Investor will einen Kredit zur Sicherung der Lizenz von 2,6 Millionen Euro geben und im Anschluss 25 Millionen Euro über fünf Jahren dem FCK an Eigenkapital zuführen.  Kreditgeber Quattrex hatte gestern durch eine klare Position zu Beccas Angebot den Ausschlag gegeben, dass der Beirat heute mit 3:2 für Becca gestimmt hat. Vorher war Paul Wüst noch auf...

Los geht's: Die Kinder laufen einen 1,8 Kilometer langen Rundkurs.
3 Bilder

Sportlich durch den Käfertaler Wald
Karlsternlauf geht in die 11. Runde

Fast schon fühlt man sich wie im Süden Frankreichs, der sandige Boden, der Duft nach Kiefern: Der Käfertaler Wald ist als größtes Waldgebiet Mannheims die grüne Lunge der Stadt. Immer Ende Juni geht es sportlich zu rund um den Pavillon am zentral gelegenen Karlstern, von wo aus sich wie Sonnenstrahlen viele Spazier- und Radwege durch das Gebiet erstrecken. Am Sonntag 30. Juni 2019 findet die 11. Auflage des Karlsternlaufs statt. Es stehen wieder diverse Lauf- oder Walkingwettbewerbe für jede...

Kollektiver Jubel: der SV Waldhof Mannheim hat allen Grund zum Feiern.

Blau-schwarze Fangemeinde freut sich auf meisterlichen Saisonausklang
SV Waldhof Mannheim rüstet sich für die Meisterfeier

Mannheim. Mit dem 3:0 (2:0)-Auswärtssieg im badischen Derby beim FC Astoria Walldorf hat der SV Waldhof Mannheim eine schier unglaubliche Auswärtsbilanz in der Regionalliga Südwest endgültig in Stein gemeißelt. Die Truppe von SVW-Coach Bernhard Trares blieb mit 15 Siegen und zwei Unentschieden in allen 17 Auswärtsspielen ungeschlagen und gab dabei nur zwei Zähler ab. Gerade einmal zehn Gegentore ließ der Meister der Regionalliga Südwest in diesen Spielen zu, traf aber selbst 47-mal in der...

Die besondere Atmosphäre beim Dämmer-Marathon.  foto: pix

Der Dämmer-Marathon 2019 war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg
Kühle Temperaturen - Top Zeiten

Laufsport. Kühles aber zumeist trockenes Wetter erwartete die 10.013 Teilnehmer beim SRH Dämmer Marathon. Die Vorjahressieger Nikki Johnstone und Merle Brunnée mussten sich beide geschlagen geben und wurden Zweite, während Firaa“ol Eebbisaa Nagahoo und Dioni Gorla die Marathon-Rennen für sich entscheiden konnten. Auch beim engelhorn sports Halbmarathon konnten Top-Leistungen erzielt werden. Sowohl die Siegerin Lena Wirth als auch das komplette Podium des Männer-Rennens erzielten auf der...

Pitcht seit dieser Saison für die Tornados: Mitch Hillert.

Mannheim Tornados nähern sich der Tabellenspitze
In Lauerstellung

Baseball/Softball. Bei den beiden Auswärtsspielen in Ulm hatten es die Mannheim Tornados in der Baseball-Bundesliga Süd zuletzt richtig eilig, denn beide Partien bei den Falcons Ulm waren schon nach jeweils sieben und nicht erst nach neun Innings beendet, weil die sogenannte „Ten Run Rule“ zur Anwendung kam, die ein Spiel vorzeitig beendet, wenn eine Mannschaft nach sieben Innings mit zehn oder mehr Runs in Führung liegt. Die erste Partie in Ulm war dabei ein echtes Punktefestival, denn am...

Von links: Patrick Brucker, Georgios Filippidis, Jonas Bender, Natalie Wangler, Jonas Müller, Florian Walz, Steffen Ulmrich (Sieger, engelhorn sports team), Tobias Balthesen (Zweiter, TSG 78 Heidelberg) und Meike Freudenreich vor dem Start.

Dämmer-Marathon Mannheim
Blauer „Mannemer 10er" – 12 Roadrunners in Mannheim vorne dabei

Ein fulminanter Streckenrekord von Natalie Wangler, 5 Roadrunners unter den Top 8 und ein starkes Marathondebüt von Jonas Lehmann prägten den erstklassig organisierten SRH Dämmer-Marathon Mannheim 2019. „Theater der Emotionen“ – der Slogan, mit dem eigentlich der Vienna City Marathon für sich wirbt, beschreibt das Gefühl vieler Roadrunners wohl recht genau, wenn sie auf den SRH Dämmer-Marathon Mannheim angesprochen werden. Bereits zum 16. Mal ging dieser am Samstagabend, den 11. Mai über die...

Vorjahressieger Horst Reichel

Heideseetriathlon in Forst
Heuschmidt Anwärter auf Tagesbestzeit

Forst. Am Sonntag, 19. Mai,  findet am Heidesee in Forst die 31. Auflage des Heideseetriathlons statt. Der Ausrichter TV Forst Triathlon erwartet an diesem Tag rund 500 Starterinnen und Starter. Vier Startgruppen starten ab 9 Uhr immer zur vollen Stunde. Alle Gruppen starten über die Distanzen ein Kilometer Schwimmen, 32 Kilometer Radfahren und 7,5 Kilometer Laufen. Bei den Starts treten sowohl Freizeitsportler aus der Gegend als auch Spitzensportler aus ganz Baden-Württemberg an. Besondere...

Mittwochswanderung am 29. Mai
Von der Alsenzquelle zum Rathausbrunnen

Enkenbach-Alsenborn. Am Mittwoch, 29. Mai, lädt die Gästeführerin Inge Schwarz zur Wanderung auf dem Weg der Jakobspilger und dem Lebenspfad nach dem Motto „Pilgern verbindet Orte und Menschen“ ein. Der Weg führt von der Alsenzquelle in Alsenborn am Labyrinth vorbei, durch den neu eröffneten Klosterpark in Enkenbach, zum Brunnen auf dem Rathausplatz. Auf dem Rückweg geht es über die neue Brücke, vorbei am Elefanten und dem Bajasseum zum Parkplatz an der Alsenzhalle am Schwimmbad. Die etwa...

Felsenlandtour

Otterberg. Eine weitere Planwanderung des Pfälzerwaldvereins Otterberg findet am Donnerstag, 30. Mai, statt. Die Wanderer treffen sich um 9 Uhr mit PKW vor der Stadthalle in Otterberg und fahren in Fahrgemein-schaften zum Beckenhof. Bei dieser Wanderung passiert die Gruppe zahlreiche Felsen sowie den Eisweiher. Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung für unterwegs wird empfohlen. Die Schlusseinkehr im Gasthaus Beckenhof geplant. Die Wanderstrecke ist etwa 13 Kilometer lang und beinhaltet 400...

Der Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe ist gestartet.

Bewerbungen zum Sportabzeichen-Wettbewerb gestartet
Sportlichste Schulen und Vereine gesucht

Region. Als offizieller Förderer des Deutschen Sportabzeichens haben es sich die Sparkassen zum Ziel gesetzt, auch in diesem Jahr die Begeisterung für das Sportabzeichen weiter zu fördern, teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund sucht die Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de Deutschlands sportlichste Schulen und Sportvereine. Aber auch Unternehmen, Einzelpersonen, Behörden oder Sportabzeichen-Treffs haben die Chance auf...

Voller Energie: Yessine Meddeb will sein Team auch beim Rückspiel antreiben

Keine Gedanken ans Finale, Fokus auf diesen Samstag: A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen erwartet die TSV Burgdorf
Im Rückspiel das Finalticket endgültig buchen

Statistische Wahrscheinlichkeitsrechnungen lässt Daniel Haase völlig außen vor. „Es geht darum, dass wir am Samstag um 19 Uhr da sind und Vollgas geben“, untermauert der Trainer der Rhein-Neckar Löwen vor dem Halbfinal-Rückspiel seiner A-Jugend in der Stadthalle Östringen gegen die TSV Burgdorf. Der Hinspielsieg von 29:22 Toren sorgt für ein Polster, Haase aber betont: „Ich habe die gesamte Trainingswoche gepredigt, dass es 0:0 steht und wir die Partie mit allerhöchster Konzentration angehen...

Beim Tanzen im Sitzen werden Körper und Geist in geselliger Runde in Schwung gebracht.

Jeden Mittwoch kostenloser Kurs
Sitztanz für Senioren

Ludwigshafen. Für alle Senioren, die Freude an Bewegung, Musik und Tanz in der Gemeinschaft haben, ist der Sitztanz-Kurs der Malteser ein optimales Angebot. Jeden Mittwoch von 15 bis 16 Uhr werden in der Malteser Dienststelle in Ludwigshafen, Rottstraße 87, Körper und Geist in geselliger Runde fit gehalten. Viele Senioren haben früher gerne getanzt und sich zur Musik bewegt, fühlen sich aber nicht mehr so sicher auf dem Parkett. Das Knie macht nicht mehr mit, die Hüfte ist etwas eingerostet...

Unser Foto zeigt von links nach rechts: Hilde Boller, Rainer Fries und Gerd Müller.

Rainer Fries aus Bad Dürkheim mit weitem Vorsprung vorne
Meisterschaft im Rommé

Bad Dürkheim. Am Samstag wurden in Mülheim-Kärlich die 7. Offenen Rheinland – Pfalz Meisterschaft im Rommé ausgetragen. Am Start waren 29 Teilnehmer davon vier von den Romméfreunden Bad Dürkheim. Gespielt wurden drei Serien nach den Regeln des Deutschen Skatverbandes. Die Sitzverteilung der ersten Serie wurde ausgelost und die nächsten beiden Serien wurden nach dem aktuellen Punktestand gesetzt. Sieger wurde mit 1.502 Punkten Rainer Fries von den Romméfreunden Bad Dürkheim mit weitem...

Kicker des HBG Bruchsal im Einsatz bei „Jugend trainiert für Olympia“
Elfmeterkiller sichert Podium

Bruchsal (Fm/hb). Kicker des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) im Einsatz bei „Jugend trainiert für Olympia“: Mitte Mai traten die „Großen“ beim diesjährigen Kreisfinale der Wettkampfklasse I an. Gleich im ersten Spiel erkämpften die Jungs der Jahrgänge 2002 und jünger bemerkenswerterweise ein torloses Unentschieden gegen den Dauerfavoriten Justus-Knecht-Gymnasium (JKG). Es folgten ein weiteres Remis sowie eine Niederlage gegen die Teams aus Philippsburg und Bretten. Damit war die Chance auf...

"CG Gruppe" und der Karlsruher SC gehen eine langfristige Partnerschaft ein
KSC mit neuem Partner auf dem Ärmel

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat einen neuen langfristigen und namhaften Partner gewonnen: Die "CG Gruppe AG" wird Topsponsor des KSC. Die Immobilienentwicklungsgesellschaft ist das einzige Unternehmen in dieser komplett neugeschaffenen exklusiven Kategorie unterhalb des Hauptsponsors in der Partnerpyramide des Karlsruher SC und erhält weitreichende Rechte rund um die Blau-Weißen. „Es freut uns sehr, dass sich ein so namhaftes Unternehmen wie die CG Gruppe so weitreichend in unserem Verein...

Marvin Pourié darf sich von seinen Teamkollegen als Spieler der Saison feiern lassen.  Foto: wow.pics.ka

Pourié zum Spieler der Saison gekürt
KSC-Torjäger ausgezeichnet

Ehrung.KSC-Torjäger Marvin Pourié ist der Spieler der Saison 2018/2019 in der 3. Liga. Der 28-Jährige setzte sich im Fan-Voting des DFB auf „Facebook“ und „Instagram“ gegen Torhüter Nils Körber vom Meister VfL Osnabrück durch. Von insgesamt 23.135 abgegebenen Stimmen entfielen 59 Prozent auf Pourié. Wie in den Vorjahren hatten die Kapitäne und Trainer aller 20 Drittligisten die fachliche Vorauswahl getroffen. Jeder von ihnen wählte seinen Spieler der Saison. Einzige Vorgabe war, dass kein...

Die Ironkids  Foto: ps

Bei Ironkids steht Spaß im Fokus
Training für den Nachwuchs

Region. Wolken verdunkeln den Himmel und Wind kommt auf. „Das ist normal. Am ersten Trainingstag ist immer schlechtes Wetter“, schmunzelt Katja Kraft und dirigiert acht Kinder, die an den Hardtsee gekommen sind, unter ein Vordach. Immer ab Anfang Mai bietet der Veranstalter des Ironman 70.3 Kraichgau donnerstags Training für den Nachwuchs an. Alle Kinder zwischen acht und 13 Jahren sind hier herzlich willkommen. Katja Kraft und Thomas Megerle sind seit Jahren beim Organisationsteam des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.