Landkreis Alzey-Worms und Stadt Worms
Corona-Fallzahlen und Inzidenz

Die aktuellen Fallzahlen aus Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis
  • Die aktuellen Fallzahlen aus Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis
  • Foto: CDC/Pexels
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Corona. Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen bis 26. Februar um 30 Fälle auf 5.882 erhöht. Davon sind 301 akute Fälle einer Corona-Infektion bestätigt. 

5.397 Personen gelten als genesen: 3.071 aus dem Landkreis und 2.326 aus der Stadt Worms. Sie werden jedoch in der Statistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.

Elf Personen aus dem Landkreis und sechs Personen aus der Stadt Worms befinden sich in Krankenhäusern. Insgesamt sind aus Worms bisher 80 Menschen und aus dem Landkreis Alzey-Worms 104 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

Die aktuellen Corona-Fallzahlen für den Landkreis Alzey-Worms gibt es unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-alzey und www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-worms

Positive Testergebnisse in Einrichtungen

  • Kindertagesstätte Pusteblume in Worms (2 Fälle)
  • Haus Jacobus in Osthofen (5 Fälle - darunter Bewohner und Personal)
  • Cura Sana in Wöllstein (1 Fall - Personal)

Inzidenzwert im Landkreis Alzey-Worms

Die Zahl der vom Landesuntersuchungsamt (LUA) errechneten Neuinfektionen innerhalb einer Woche (Inzidenzwert) liegt, gerechnet auf 100.000 Einwohner, bei 46,3 im Landkreis Alzey-Worms und bei 56,3 in der Stadt Worms (Stand 26. Februar, 14 Uhr). Gestern lag der Wert der 7-Tage-Inzidenz bei 40,1 im Landkreis Alzey-Worms und bei 56,3 in der Stadt Worms. Vorgestern lag der Wert bei 43,2 im Landkreis und bei 65,8 in der Stadt Worms.

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen