Alles zum Thema Worms

Beiträge zum Thema Worms

Lokales
Pumbaa und seine Besitzerin Michaela Jung bei der Arbeit in der Tagesgruppe.

Labrador Pumbaa unterstützt die pädagogische Arbeit in der Tagesgruppe Ludwigshafen-Maudach
Kollege Hund als Mutmacher und Türöffner

Ludwigshafen. „Manchmal kommt es mir vor, als könnte mein Hund zaubern“, erzählt Michaela Jung. Seit fast drei Jahren begleitet der schokobraune Labrador Pumbaa seine Besitzerin an ihren Arbeitsplatz in die Tagesgruppe der Evangelischen Heimstiftung Pfalz im Ludwigshafener Stadtteil Maudach. Dort betreut die Mitarbeiterin des Evangelischen Jugendhilfezentrums Worms gemeinsam mit zwei Kollegen werktags 10 Kinder im Alter zwischen sechs und vierzehn Jahren, die nach der Schule in der Tagesgruppe...

Ausgehen & Genießen
Der Gnadenhof in Worms lädt zum Osterfest ein.

Abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein
Großes Osterfest auf dem Gnadenhof Worms

Worms. Am Ostermontag, 22. April 2019, lädt das Team des Wormser Gnadenhofes wieder zum beliebten Osterfest ein. Von 11 bis 17 Uhr freuen sich die vielen Tiere des Gnadenhofes über große und kleine Besucher, für die wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. Für den Musikliebhaber bildet das Trio „Lorna, Moni und Rolf“ mit Lorna Dooley, Monika Ackermann und Rolf Bachmann den musikalischen Rahmen. Mit den Kindern wird wieder eifrig zum Thema „Ostern“ und „Frühling“ gebastelt und...

Blaulicht
Durch den schnellen Einsatz konnte beim brennenden Fahrzeug ein Übergreifen auf die Fahrerkabine und den Anhänger verhindert werden.
2 Bilder

Einsätze der Feuerwehr Frankenthal
Nachbarschaftshilfe in Worms und brennender Traktor

Frankenthal/Worms. Zur Nachbarschaftshilfe nach Worms wurde die Feuerwehr Frankenthal am Samstag, 19. Januar, gegen 23.30 Uhr angefordert. Benötigt wurde für die Einsatzmaßnahmen der Berufsfeuerwehr Worms anlässlich des Großbrandes im ehemaligen Nibelungencenter in der Wormser Innenstadt eine weitere Drehleiter.Bei Eintreffen wurde die Drehleiter zur Brandbekämpfung im Dachbereich des Centers von der Schönauer Straße aus eingesetzt. Die Wasserversorgung wurde durch die Feuerwehr Worms...

Wirtschaft & Handel

Auszubildende spenden selbstgebaute Häuschen und Spielzeuge
Mit Verantwortung und Zusammenhalt für den guten Zweck

Worms. Auch im vergangenen Jahr war das Projekt „Juniorfirma“ von Renolit der Auszubildenden und DH-Studenten aus Worms und Frankenthal ein voller Erfolg. Bei diesem standortübergreifenden Ausbildungsprojekt wird die Auseinandersetzung mit unternehmerischen Prozessen wie Produktionsplanung, Produktentwicklung, Vertrieb und Materialbeschaffung gefördert und der Zusammenhalt zwischen den Auszubildenden gestärkt. Bei der „Juniorfirma“ gibt Renolit den Auszubildenden die Möglichkeit, sich den...

Ausgehen & Genießen
Auch Lama Abbu freut sich schon auf viele Besucher.

Besinnliche Stunden mit den Tieren auf dem Gnadenhof
Weihnachten im Stall

Worms. Am Sonntag, 9. Dezember, öffnet der Gnadenhof Worms in der Stauffenbergstraße 11 von 13 Uhr bis 17 Uhr seine Pforten für ein besonderes Ereignis. Die Besucher haben die Möglichkeit, besinnliche Stunden in der Vorweihnachtzeit auf dem Gnadenhof zu verbringen, wo die Tiere auf viele streichelnde Hände warten. Der Duft von Glühwein und frischen Waffeln zieht über das Gelände, ein kleiner Weihnachtsflohmarkt lädt zum Stöbern ein und trägt ebenso wie Alleinunterhalter Oskar zur...

Ausgehen & Genießen
Die Tiere auf dem Gnadenhof freuen sich auf die Gäste.

Mit der Kettensäge eine Figur schnitzen
Herbstfest auf dem Gnadenhof High Chaparral

Worms. Der Gnadenhof in Worms lädt am Sonntag, 16. September 2018, 11 bis 17 Uhr zum Herbstfest mit vielen Attraktionen ein. Für die großen und kleinen Besucher wird wieder allerhand geboten. Ein besonderes Event wird ab 13 Uhr geboten. Sven Schnaitmann wird ab 13 Uhr live aus einem großen Stamm mit einer Kettensäge eine sogenannte Moai-Figur schnitzen. Moai werden die steinernen kolossalen Statuen der Osterinsel genannt, die in Richtung Meer blicken. Diese Figur wird nach der...

Lokales
Rebecca Schwarz (2.v.links) mit dem Fußvolk aus Anewilre und dem Wagen mit der Kaiserkrone. Gezogen wurde der Wagen mit der Muskelkraft der Zwillinge Dominik und Benjamin Didwissus.
3 Bilder

Stadtvolk aus Anewilre und Trifelsherolde begeistern beim Umzug in Worms
Staffelstab für RLP Tag übergeben

Annweiler/Worms. Der stundenlange Umzug bei sommerliche Hitze hatte sichtbar seine Spuren hinterlassen, als sie abends aus Worms zurückkamen. Erschöpft und glücklich, dass sie mit ihrem Zugwagen und der Kaiserkrone von den vieltausendköpfigen Zuschauern mit so viel Applaus begrüsst worden waren. Aus dem Verein Zukunft Annweiler e.V., der seit 2016 das traditionelle Annweiler Löwenherzfest organisiert, hatten sich rund 20 mittelalterlich gewandete Vereinsmitglieder für den rund 3 km langen Umzug...