Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Den aus Plauen stammenden Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Missbrauchs von Ausweispapieren, Betrugs, Unterschlagung und Beförderungserschleichung, berichtet die Polizei.

Schwarz fahrender Senior gibt sich als 23-jähriger irakischer Gabelstaplerfahrer aus
69-jähriger Deutscher im Mannheimer Hauptbahnhof von Bundespolizei empfangen

Mannheim. Rätselhafte Verjüngung: Nachdem das Zugbegleitpersonal am Abend des 18. Juni im ICE 272 auf dem Weg von Karlsruhe nach Mannheim einen 69-jährigen Fahrgast ohne Fahrschein feststellte und die Daten des Herren für das erhöhte Beförderungsentgelt erheben wollte, wies sich der Mann mit dem Gabelstaplerschein eines 23-jährigen Irakers aus, berichtet die Polizei. Aufgrund der offensichtlichen Diskrepanzen wurde die Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof hinzugezogen. Auch gegenüber dem...

Mit vielen Einsatzkräften rückten die Feuerwehren an, um einen Brand im Südzuckerwerk in Offstein zu löschen.

Großeinsatz für die Feuerwehren im Leiningerland
Brand in der Offsteiner Südzuckerfabrik

Offstein/Obrigheim. Am Mittwochnachmittag kam es wegen Instandsetzungsarbeiten zu einem Schwelbrand in einem leeren Tank einer Aufbereitungsanlage für Abwasser auf dem Firmengelände der Zuckerfabrik in Offstein. Die Löscharbeiten gestalteten sich, so die Polizeiinspektion Grünstadt in ihrem Bericht, wegen der örtlichen Gegebenheiten zunächst schwierig. Der Rettungsdienst, sowie Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Leiningerland und Grünstadt waren mit vielen Einsatzkräften und Fahrzeugen vor...

Fußgänger schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Dienstagnachmittag in der Altenwoogstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hatte der Mann kurz nach 17 Uhr die Straße zwar im Bereich einer Fußgängerampel überquert, allerdings zeigte die Ampel für ihn Rot. Ein Pkw, der in Richtung Mannheimer Straße fuhr und für den die Ampel Grün zeigte, erfasste den Mann, der dadurch auf die Motorhaube sowie die Frontscheibe des Wagens geschleudert wurde. Der 61-jährige Mann erlitt...

Vorläufig festgenommen hatte die Polizei einen mutmaßlichen Einbrecher in Graben-Neudorf. Sein Komplize wird noch gesucht.

Betrunkener Einbrecher festgenommen
Flucht auf dem Damenfahrrad

Graben-Neudorf. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen zwei Diebe in eine Gaststätte und in ein Optikergeschäft in der Hauptstraße ein. Die Einbrecher gelangten kurz vor 3 Uhr durch ein Fenster zunächst in die Gaststätte und entwendeten dort eine Registrierkasse. Vor einer Bank brachen sie die Kasse auf und nahmen das darin befindliche Bargeld an sich. Im Anschluss gingen die Diebe zu einem nahegelegenen Optiker und verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum. Obwohl dort...

Ein Autofahrer hat sich am Montagabend unerlaubt von einer Unfallstelle in der Durlacher Straße/Bismarckstraße entfernt - möglicherweise weil er glaubte, dem gestürzten E-Bike-Fahrer sei nichts passiert. Er wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Autofahrer wird gebeten, sich zu melden
Verkehrsunfall mit dem E-Bike

Bruchsal. Am Montag kam es gegen 23 Uhr  an der Kreuzung Durlacher Straße / Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Autofahrer und einem 47-jährigen E-Bike-Fahrer. Das Auto befuhr die Durlacher Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung zur Bismarckstraße wollte der Fahrer offenbar abbiegen und brachte seinen Wagen am Einmündungsbereich zum Stillstand. Zeitgleich war der 47-Jährige mit seinem E-Bike auf der Durlacher Straße in Richtung Bundesstraße 35...

Zahlungsversuch mit Krankenkassenkarte scheitert
Strafverfahren eingeleitet

Bad Bergzabern. Am 18.06.2019, gegen 9 Uhr versuchte eine männliche Person in einer Tankstelle verschiedene Waren im Wert von 63 Euro mittels einer Krankenkassenkarte zu bezahlen. Nachdem dies nicht gelang, nahm der Mann die Ware an sich und flüchtete ohne zu bezahlen in unbekannte Richtung. Aufgrund der Beschreibung wurde die bereits mehrfach in gleicher Weise aufgefallene Person ermittelt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. ots

Symbolbild.

Taschendiebstahl in der Fußgängerzone Pirmasens
Bargeld, Bankkarten und Dokumente gestohlen

Pirmasens. Am Dienstag, 18. Juni, in der Zeit von 13 bis 13.10 Uhr, wurde einer 56-jährigen Frau in einem Einkaufsgeschäft in der Hauptstraße der Geldbeutel gestohlen. Bislang unbekannte Täter entwendeten, aus der über die Schulter getragenen Handtasche, einen großen, braunen Geldbeutel samt dreistelligem Bargeldbetrag, Bankkarten und Dokumenten der Frau. Die Geschädigte gab an, dass ihr in dem Geschäft eine unbekannte Frau zweimal sehr nahe kam. Ob diese etwas mit dem Diebstahl zu tun hat ist...

Symbolbild.

Verkehrsunfall Grünstadt-Asselheim
Linienbus gerät auf Gegenfahrbahn

Grünstadt. Die 42-jährige Fahrerin eines Linienbusses wollte am Dienstag, 18. Juni, 6.54 Uhr, in Grünstadt-Asselheim an der Einmündung Wormser Straße/L516 aus Richtung Obrigheim kommend nach rechts in Fahrtrichtung Bockenheim abbiegen. Hierbei gewährte ein Pkw-Fahrer, der aus Richtung Grünstadt kam, der Linienbusfahrerin die Vorfahrt. Beim Abbiegevorgang kam die Busfahrerin auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw, besetzt mit fünf Personen, zusammen. Während des...

Symbolbild.

Einbruch in Frankenthaler Straße Ludwigshafen
Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ludwigshafen. Zu einem Einbruch kam es zwischen Montag, 17. Juni, 3 Uhr) und Dienstag, 18. Juni, 16 Uhr, in der Frankenthaler Straße. Unbekannte waren in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingedrungen und hatten dort alle Zimmer durchwühlt. Sie entwendeten unter anderem Bargeld. Insgesamt entstand ein Schaden eines mittleren vierstelligen Betrags. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter Telefon 0621 9632773 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de...

Symbolbild.

Versuchter Containeraufbruch Ludwigshafen
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Ludwigshafen. Unbekannte Jugendliche versuchten am Dienstag, 19. Juni, gegen 22 Uhr, einen Container der Stadt Ludwigshafen in der Pasadenaallee aufzubrechen. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete aus der Ferne die Straftat. Als die 15-köpfige männliche Gruppe die Zeugin bemerkte, ergriffen die Personen die Flucht. Am Container entstand kein Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, unter Telefon 0621 9632122 oder per E-Mail  an...

Symbolbild.

Betrunken unterwegs in Ludwigshafen
Mit 1,77 Promille am Steuer

Ludwigshafen. Mit 1,77 Promille konnte ein 50-jähriger männlicher Autofahrer am Dienstag, 18. Juni, gegen 8 Uhr, auf der K13 in Maudach gestoppt werden. Einem aufmerksamen 35-jährigen Zeugen fiel der Pkw auf der L527 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf, der in Schlangenlinien vor ihm fuhr. Dieser verständigte sofort die Polizei und fuhr bis zum Eintreffen der Beamten hinter dem Pkw her. Dem 50-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wird wegen...

Symbolbild.

Verkehrsunfall in Neustadt an der Weinstraße
Wegrollender Pkw verursacht Schaden an Hauswand

Neustadt. Am Mittwoch, 19. Juni, gegen 00.26 Uhr, parkte eine 33-Jährige aus Maikammer ihren Fiat in der Enggasse in Neustadt. Aufgrund mangelnder Sicherung des parkenden Wagens, machte sich dieser selbstständig, rollte die abschüssige Straße hinunter und kam erst an einer Hauswand zum Stehen. Hierdurch entstand an der Wand ein Schaden von zirka 2500 Euro und am Fiat ein Schaden von zirka 1500 Euro. Weiter erwartet die Frau nun ein Bußgeld.(pol)

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Anhänger entwendet

Schweigen-Rechtenbach. In der Zeit von 11.06.19 bis 17.06.19, wurde ein am Sonnenberg abgestellter Pkw-Anhänger, Marke Humbaur, im Wert von 1500.- Euro entwendet. Hinweise bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter Telefon 06343/9334-0 oder per email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

Schwerer Unfall in Waghäusel
Pedelec-Fahrerin von Auto erfasst

Waghäusel.  Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagabend eine 69-jährige Pedelec-Fahrerin in Waghäusel-Wiesental, als sie über eine rote Ampel fuhr und dabei von einem Pkw erfasst wurde.   Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei wollte die 69-Jährige mit ihrem Pedelec gegen 18.20 Uhr die Karlsruher Straße auf Höhe der Triebstraße überqueren. Dabei missachtete sie offenbar das Rotlicht der dortigen Bedarfsampel. Der herannahende 66-jährige Fahrer eines Fords konnte nicht mehr...

Markante Details
Motocrossmaschine aus Ottersheimer Scheune gestohlen

Ottersheim. Ein Motorrad der Marke KTM im Wert von rund 2.000 Euro wurde am Samstag aus einer Scheune in Ottersheim gestohlen. Die Motocrossmaschine ist rot/grün und trägt den Schriftzug "Gerach", der Lenker golden. Die Tatzeit lag zwischen 18 und 22 Uhr. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Hinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de an.

Rollerfahrer begeht Unfallflucht in Rülzheim
Wer kennt den jungen Mann mit dem silbernen Roller?

Rülzheim. Ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro ist die Folge einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr in Rülzheim. Eine 18 - jährige Autofahrerin war in der Straße Alte Mühlgasse unterwegs und musste verkehrsbedingt ihr Fahrzeug an der Einmündung zur Westendstraße abbremsen, als ihr ein Rollerfahrer auffuhr. Danach fuhr der Rollerfahrer in unbekannte Richtung davon. Der Zweiradfahrer wird wie folgt beschrieben: 16 bis 20 Jahre alt, männlich, Brille, blaue Jeans, helles T...

Polizei überwacht das Durchfahrtsverbot in Bellheim
45 Autofahrer wurden gestoppt

Bellheim. 34 Fahrzeugführer missachteten das Durchfahrtsverbot im Ortsbereich Bellheim und wurden von Polizeibeamten am Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Bereich des Schwabsweges kontrolliert. Bei einer weiteren Kontrolle in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr hatten elf Fahrer die "Abkürzung" gewählt. Die Polizeiinspektion Germersheim weist erneut auf die ausgeschilderte Umleitung hin und bittet Autofahrer, diese auch zu nutzen.

Zeugen für Einbruch in Speyer gesucht
Kletterausrüstung aus Container gestohlen

Speyer. Unbekannte Täter öffneten in der Zeit zwischen 17. Juni, 18.30 Uhr und 18. Juni, 9 Uhr, vermutlich mit Hilfe eines Bolzenschneiders die Vorhängeschloss-Verriegelung eines freistehenden Lagercontainers der Kletterwald Speyer GmbH und entwendeten daraus Werkzeug und zwei so genannte Connectplatten, die zur Kletterausrüstung gehören. An einem weiteren Container wurde erfolglos versucht, die Verriegelung auf die gleiche Weise zu öffnen. Hinweise auf mögliche Täter gibt es derzeit noch...

Eine Leichtverletzte und 1.300 Euro Schaden
Auffahrunfall in Dudenhofen

Dudenhofen. Ein Fiat Punto und ein Lkw befuhren am Dienstag die Speyerer Straße in Dudenhofen Richtung Neustadter Straße. Kurz nach der rechts, abknickenden Vorfahrtsstraße verzögerte die 50-jährige Punto-Fahrerin, um einen Fußgänger, der auf der dort befindlichen Querungshilfe wartete, das Queren der Straße zu ermöglichen. Der 37-jährige Lkw-Fahrer erkannte das Verzögern zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 1.300 Euro. Durch den...

Die Baustelle auf der B9 geht in ihren dritten Bauabschnitt.
3 Bilder

B 9 zwischen Ludwigshafen und Frankenthal - Fahrbahnerneuerungsarbeiten
Dritter Bauabschnitt an der Anschlussstelle LU-Nord

Ludwigshafen/Frankenthal. Am 25. Juni 2019 startet der 3. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der B 9. Hierzu wird die Fahrspur der B9 in Richtung Norden, im Bereich Höhe Pfingstweide bis Anschlussstelle Frankenthal / Mörsch, gesperrt. Durch die Sperrung der Fahrspur ist die Anschlussstelle zur BASF Kläranlage/Frankenthal und die Zu- und Abfahrt zur A6 Richtung Kaiserslautern / Mainz und Frankfurt / Mannheim d. h. die Ostseite des AS Ludwigshafen-Nord, ebenfalls gesperrt.  Der gesamte Verkehr...

Polizei findet Drogen bei Abifeier in Speyer
Zum Schulabschluss bekifft

Speyer. Im Rahmen einer Alarmüberprüfung am IFB-Institut in der Butenschönstraße wurde eine Personengruppe dort im rückwärtigen Bereich angetroffen. Man feierte das bestandene Abitur. Auf einer Biertischgarnitur fand die Polizei ein Einmachglas mit 4,55 Gramm Marihuana und 0,81 Gramm Haschisch, das einem 25-Jährigen zugeordnet werden konnte. Angaben zur Herkunft der Betäubungsmittel wollte der Beschuldigte nicht machen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Jugendlicher Übermut geht schief
Einfach mal Gas gegeben

Landau. Jugendlicher Übermut war wohl Ursache eines schweren Verkehrsunfalles gestern gegen 9.30 Uhr auf dem Uniparkplatz in Landau in der Fortstraße. Ein bei laufendem Motor auf seinem Motorrad sitzender 18-jähriger Fahrer war überrascht, als sein daneben stehender 17-jähriger Freund den Gasgriff betätigte. Das Motorrad machte einen Satz nach vorne, der Fahrer fiel nach hinten von der Maschine und verletzte sich hierbei leicht am Ellenbogen. Die schweren Verletzungen erlitt ein vor dem...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.