Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Am Wochenende Sperrung bei MA-Sandhofen
Achtung Baustelle!

A6/IKEA-Brücke. Im Zusammenhang mit der Sanierung der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen sind mehrere Sperrungen der B 44 und der Anschlussäste der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen erforderlich. Bis auf kürzere Einschränkungen wird der Verkehr auf der BAB 6 während der Baumaßnahme weiterhin 2-streifig je Fahrtrichtung fließen. Hierzu wird zwischen dem südlichen und dem nördlichen Unterführungsbauwerk, das als IKEA-Brücke bekannt ist, eine Behelfsbrücke eingesetzt. Nachdem nun die zur Aufnahme...

Ein 15-Jähriger hat in Lingenfeld ein Auto aufgebrochen (Symbolbild).

Täter geschnappt - Weitere Fälle gesucht
15-Jähriger bricht in ein Auto ein

Lingenfeld. Am Mittwoch, 11. Juli, stieg ein Jugendlicher in ein, in der Neustadter Straße in Lingenfeld abgestelltes Fahrzeug und durchsuchte dieses. Entwendet wurde aus dem unverschlossenen Fahrzeug nichts. Aufgrund des Verdachts des versuchten Diebstahls hat die Polizei ein Strafverfahren eingeleitet. Der 15-Jährige konnte ermittelt werden. Zeugen zu weiteren Vorfällen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Germersheim unter Telefon 07274 958 0 oder per Email...

In der Germersheimer Posthiusstraße
Auto komplett zerkratzt

Germersheim.  Sachschaden in Höhe von 2000 Euro verursachte ein unbekannter Täter, indem er in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Auto in Germersheim zerkratzte. Das Auto war im Tatzeitraum in der Posthiusstraße abgestellt gewesen. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Germersheim unter Telefon  07274 9580 oder per Email pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. ps

Symbolbild Schwimmbad

Freibäder in Waghäusel und Graben-Neudorf im Visier von Dieben
Einbruch in Schwimmbadkiosk

Graben-Neudorf. Von Mittwoch auf Donnerstag sind unbekannte Täter in das Freibad von Graben-Neudorf in der Tullastraße eingedrungen und haben gewaltsam einen Tresor geöffnet. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand waren die Einbrecher über den Zaun des Freibadgeländes gestiegen und sind dann in den Schwimmbad-Kiosk eingebrochen. Mit mitgeführtem Werkzeug gelang es den Tätern gewaltsam einen Tresor zu öffnen und daraus Bargeld von mehreren hundert Euro zu entnehmen, wobei ein ebenso hoher...

Die Kaiserslauterer „Insta-Cops“ Isabel und Felix

Polizeikommissare sind ab sofort auf Instagram aktiv
Einblicke in den Polizeialltag

Polizeipräsidium Westpfalz. Der Startschuss ist gefallen – ab sofort ist das Polizeipräsidium Westpfalz im Internet auf der Plattform „Instagram“ aktiv. Zwei junge Polizeikommissare repräsentieren dort die Polizei Kaiserslautern und geben mit Fotos sowie kurzen Videoclips Einblicke in ihren Berufsalltag.Doch das Lüften des Vorhangs für den Blick hinter die Kulissen ist nur eine Seite des neuen Pilotprojekts - der Hauptgrund ist die Kommunikation mit den (überwiegend jungen) Nutzern dieses...

Einbruchsversuch in Karlsdorf-Neuthard
Anwohner stellen Dieb

Karlsdorf-Neuthard. Einen 28-jährigen Dieb haben Anwohner am Dienstagabend in Karlsdorf-Neuthard gestellt. Der Beschuldigte wurde zunächst von Anwohnern beobachtet wie er aus mindestens vier unverschlossenen Fahrzeugen Gegenstände stahl, die Anwohner verständigten daraufhin die Polizei. Noch vor Eintreffen der Streife ging der 28-Jährige in eine Wohnung in der Kapellenstraße, da dort die Wohnungstür offen stand. Von Anwohnern wurde der Dieb gestellt und der Streife übergeben. Eine gestohlene...

Symbolfoto

Tierquäler in Forst unterwegs
Mit Luftdruckwaffe auf Katze geschossen

Forst. Vermutlich mit einer Luftdruckwaffe ist am Wochenende auf eine Hauskatze geschossen worden. Die Besitzerin stellte am Sonntagmorgen an dem humpelnden Kater eine entsprechende Wunde fest und ließ sie dann auch tierärztlich begutachten und versorgen. Wo genau sich der Vorfall ereignet hat, ist nicht bekannt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Bruchsal, Telefon 07251 42760, entgegen.

Kühlschrank geht in Flammen auf
Balkon-Brand

Kaiserslautern. In der Stresemannstraße hat es am Dienstagnachmittag gebrannt. Zu dem Feuer kam es kurz nach 14 Uhr auf dem Balkon einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war hier war ein Kühlschrank, der im Außenbereich aufgestellt war, in Flammen aufgegangen. An der Gebäudefassade wurden dadurch der Verputz und die Dämmung beschädigt, ebenso wurden mehrere Fenster und die Balkontür durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Und weil durch den...

Gefahrenstelle der besonderen Art
Kampf mit der Gangschaltung

Kaiserslautern. Eine "Gefahrenstelle" der besonderen Art hat eine Streife der Polizeiinspektion 2 am Dienstagnachmittag im Gewerbegebiet West beseitigt. Die Funkstreife war gegen 16.30 Uhr in der Merkurstraße unterwegs, als die Polizeibeamten an einer Kreuzung auf einen Pkw aufmerksam wurden, der mit eingeschaltetem Warnblinker auf dem linken der zwei Fahrstreifen stand. Die Polizisten stoppten und sprachen die Fahrerin an, ob sie eine Panne habe. Die Frau gab daraufhin an, dass ihr Auto...

Symbolbild Drogen

Bei Wohnungsdurchsuchung in Kronau Rauschgift aufgefunden
Marihuana, Amphetamine, Ecstasy und Haschisch

Kronau. Im Zuge eines beim Polizeirevier Bretten geführten Ermittlungsverfahrens geriet ein 22-Jähriger aus Kronau in den Verdacht mit Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Bei der durch Beamte des Polizeireviers durchgeführten Durchsuchung seiner Wohnung konnten am vergangenen Montag verschiedene Rauschgifte aufgefunden und beschlagnahmt werden. Darunter befanden sich neben Verpackungsmaterialien und verkaufsfertig abgepackten Marihuanabeutel mit einem Gesamtgewicht von über 200 Gramm auch...

Verhaftet wurde ein 47-Jähriger, der in Bruchsal gemeinsam mit seiner Freundin im Streit einer Bekannten die Handtasche geklaut hatte.

Streit unter Bekannten
Frau von Pärchen beraubt

Bruchsal. Eine 52-Jährige wurde am Dienstagabend Opfer eines Raubes in der Bruchsaler Moltkestraße. Die Frau war gegen18.45 Uhr auf dem Nachhauseweg, als ihr ein ihr bekannter 47-Jähriger mit seiner Begleiterin entgegenkamen. Es entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit zwischen der Begleiterin des Mannes und der 52-Jährigen. Im weiteren Verlauf schlugen dann beide auf die Frau ein und rissen ihr die Handtasche von der Schulter. Das Paar flüchtete dann auf der Durlacher Straße in...

Azf der B 272 bei Essingen ungebremst auf Sattelzug aufgefahren
Kolonne überholt und mit dem Leben bezahlt

Essingen. Am heutigen Mittwochmorgen um 6.20 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 272 ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine 58-jährige VW Golf Fahrerin aus dem Raum Annweiler überholte auf freier Strecke zwischen Hochstadt und dem Essinger Kreisel eine Fahrzeugkolonne und stieß ungebremst auf einen entgegenkommenden Sattelzug. Bei dem Frontalzusammenstoß verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Der 61-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht....

Symbolbild

Verkehrsunfall im Eistal
Zeugen gesucht

Grünstadt. Am Dienstag, 17. Juli um 17.05 Uhr befuhr ein 64-jähriger Mann aus Mertesheim mit seinem Opel Astra die Eistalstraße von Asselheim kommend in Richtung Mertesheim. Auf Höhe der Einmündung zum Auweg kam ihm eine 37-jährige Frau aus Göllheim mit einem VW Touareg entgegen. In diesem Bereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw. Beide Beteiligte gaben an, dass der jeweils andere über die Fahrbahnmitte hinausfuhr und es deshalb zur Kollision kam. Zeugen, die den Unfall...

Zusammenstoß auf der Kreisstraße
Rollerfahrer haut nach Unfall mit Auto ab

Otterstadt. Der Fahrer eines Motorrollers befuhr die Kreisstraße 2 aus Richtung Speyer/Binsfeld kommend in Richtung Otterstadt. An der Einmündung zurKreisstraße 31 missachtete er die Vorfahrt eines BMW-Fahrers, der hier aus Richtung Otterstadt in Richtung Kollerinsel unterwegs war. Bei dem leichten Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer nicht verletzt.  Nachdem der BMW-Fahrer die Polizei zur Unfallaufnahme hinzuziehen wollte und zu seinem Handy griff, setzte der Rollerfahrer seinen Helm  auf...

Verkeilte Fahrzeuge auf der Ag
2 Bilder

Schwerverletzter auf A6
Ungebremst auf Lastwagen aufgefahren

A6/Enkenbach-Alsenborn.  Ein 81 Jahre alter Autofahrer fuhr am Dienstagmittag auf der A6 ungebremst auf das Heck eines Lastwagens auf und verletzte sich hierbei schwer. Gegen 14.20 Uhr befuhr der Mann aus dem Kreis Kusel mit seinem Opel Meriva die A6 in Richtung Mannheim. Kurz vor der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn fuhr er, aus noch ungeklärter Ursache, ungebremst auf einen Lastwagen auf, der bei normalem Verkehrsfluss auf dem rechten Fahrstreifen gefahren war. Der Aufprall war so stark,...

Am Unfall beteiligter Porsche

Unfallzeugen gesucht
Porsche landet im Acker

Hauptstuhl. Am Dienstagabend musste die Polizei Landstuhl einen eher ungewöhnlichen Unfall aufnehmen. Gegen 21.45 Uhr befuhr eine Pkw-Führerin die Landstraße 395 von Landstuhl in Richtung Hauptstuhl. Hierbei wurde sie - und weitere Fahrzeuge - von einem weißen Porsche CAYMAN und einem zweiten Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt. Der 21-jährige Porsche-Fahrer verlor danach in der Rechtskurve im Bereich des Hauptstuhler Forsthauses die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im...

Symbolbild

Auto gestohlen in Freinsheim
Um Hinweise wird gebeten

Freinsheim. Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Mittwoch, 18. Juli,  einen in der Marcigny Straße abgestellten schwarzen Pkw, BMW 530d. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Telefon 06322 963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (pol)

Symbolbild

Verkehrsunfall in Gimmeldingen
Zeugen gesucht

Neustadt/Weinstraße. Im Zeitraum von Samstag 14. Juli bis Sonntag 15. Juli wurde auf dem Parkplatz einer Gärtnerei in Gimmeldingen ein weißer Audi A3 am Kotflügel hinten rechts beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von circa 1000 Euro. Zeugen können sich bei der Polizei Neustadt melden. (pol)

Zeugen bitte melden
Radfahrer ausgebremst und abgehauen

Landau. Am 17. Juli gegen 15.15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Fahrradfahrer die Horststraße in Landau in Richtung Horstbrücke. In Höhe der dortigen Zweigstelle der Sparkasse fuhr ein PKW von der Gegenfahrbahn quer über die Straße, um auf dem Gehweg vor der Filiale zu parken. Hierbei hielt er plötzlich kurz auf dem Fahrradweg an. Hierdurch musste der Fahrradfahrer abbremsen und ausweichen und kam zu Fall. Dabei zog er sich diverse Prellungen und Schürfwunden zu. Auch der Fahrradhelm wurde...

Mehrere Tausend Euro Sachschaden
Brand in der Friedhofskapelle in Leimersheim

Leimersheim. Ein Besucher entdeckte am Sonntagabend, 15. Juli, gegen 19.30 Uhr den Brandherd an einer Holzbank in der Friedhofskapelle Leimersheim und nahm erste Löscharbeiten mit einer Gießkanne vor. Die Polizei schließt Brandstiftung derzeit nicht aus, weshalb die Kriminalpolizei Landau die Ermittlungen übernommen hat.Zeugenhinweise nimmt auch die Polizei in Germersheim unter Telefon 07274 9580 oder per Email pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. ps

Die Polizei geht aktuell davon aus, dass Unbekannte am Sonntagnachmittag in der Donnersbergstraße mit einer Zwille auf das parkende Auto geschossen haben.

Mutwillige Sachbeschädigung
Auto vermutlich mit Zwille beschossen

Kaiserslautern. Möglicherweise mit einer sogenannten "Zwille" haben Unbekannte am Sonntagnachmittag in der Donnersbergstraße auf ein geparktes Auto geschossen und den Wagen beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Als der 32-jährige Fahrzeughalter gegen 15 Uhr zu seinem Pkw ging, stellte er fest, dass eine Seitenscheibe des Autos beschädigt war: In einer der hinteren Scheiben befand sich ein großes Loch. Außerhalb des Pkws wurde eine Stahlkugel gefunden,...

Symbolbild

Autofahrerin prallt gegen Baum
Nicht angeschnallt und schwer verletzt

Karlsdorf-Neuthard. Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen eine 27-jährige Autofahrerin, als sie auf der Kreisstraße K3529 bei Neuthard von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr die 27-jährige Fahrerin eines BMWs die K3529 von Büchenau kommend in Richtung Neuthard. Kurz vor dem Ortseingang Neuthard geriet die junge Frau aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug alleinbeteiligt ins Schleudern und in der...

Polizei

Hohe Beanstandungsquote bei der länderübergreifenden Kontrolle
Sieben von 34 Lkw mit erheblichen Mängeln

Bruchsal. Bei einer großangelegten Kontrolle im Rahmen der länderübergreifenden Sicherheitskooperation am Dienstag, nahm sich die Polizei besonders den Gefahrgut und Abfall transportierenden Schwerverkehr vor. Insgesamt 60 Beamte der Landespolizei aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen führten am Dienstag zwischen 8 Uhr und 14.30 Uhr Lkw-Kontrollen durch. Daran nahmen auch Mitglieder des Kompetenzteams Gefahrgut Baden-Württemberg teil. Relevante Schwerfahrzeuge wurden auf der...

Symbolbild

Wildunfälle im Dienstgebiet Kusel
Insgesamt fünf Zusammenstöße an einem Tag

Kusel. Am Samstag, 14. Juli, um 8.55 Uhr kam es auf der L368 zwischen Altenglan und Welchweiler zum ersten Unfall mit Wild. Ein zweiter Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr zwischen Baumholder und Niederalben auf der L169. Der Dritte Fall fand auf der K14 zwischen Konken und Herchweiler statt. Unfall Nummer vier ereignete sich auf der L360 zwischen Wahnwegen und Liebsthal. Die letzte für diesen Tag registrierte Unfallörtlichkeit war die K8 von Börsborn in Richtung Brücken. Wie bereits in der...

Beiträge zu Blaulicht aus