Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Die S52 fährt bis zum Beginn der Rheinbrücken-Sanierung doch wieder regulär.

Täter flüchten mit Roller
Einbruchversuch in S-Bahn Haltestelle in Wörth

Wörth. Durch Zeugen wurde der Polizei in Wörth am 31. Dezember um 1.45 Uhr ein Einbruch in die S-Bahn-Haltestelle Wörth-Badepark gemeldet. Die vermutlich drei unbekannten Täter wurden durch die Zeugen abgeschreckt, weshalb sie von der Örtlichkeit zunächst zu Fuß in Richtung Wohngebiet und anschließend mit Rollern in Richtung Kandel flüchteten. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnten die Täter entkommen. Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden...

Gestohlenes Fahrzeug auf der A5 bei Bruchsal gestoppt
Werkzeug, Zigaretten und Bargeld

Bruchsal. Bei der Kontrolle eines schwarzen Seat Ibiza auf der Autobahn A5 bei Bruchsal durch Beamte der Autobahnpolizei Karlsruhe sind am Sonntag gegen 5.20 Uhr alle drei Insassen in ein nahes Waldstück geflüchtet. Im Zuge der Fahndung mit einem Polizeihubschrauber konnte ein Tatverdächtiger in einem Feld entlang der L558 bei Büchenau entdeckt und von Kräften der Polizeireviere Bruchsal und Bretten vorläufig festgenommen werden. Der junge Mann führte einen größeren Bargeldbetrag bei sich. Die...

Symbolfoto

Einbrüche in Kaiserslautern
Einbrecher erbeuten Uhren und Schmuck

Kaiserslautern. Hochwertigen Schmuck haben Einbrecher am Wochenende in der Matzenstraße erbeutet. Die Täter drangen am Samstag zwischen 17 und 20.10 Uhr auf noch nicht geklärte Weise in ein Mehrparteienhaus ein und verschafften sich gewaltsam Zugang zu einer Wohnung. Dort durchsuchten sie die Räume, durchwühlten Schränke und Schubladen und nahmen Uhren und Schmuck mit. Bislang gibt es keine Hinweise auf den oder die Täter. Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen aufgefallen...

Unbekannte verunstalten Mühlburg mit schwarzer Farbe
Autos, Fassaden, Briefkästen und Klingelschilder besprüht

In Karlsruhe-Mühlburg haben Unbekannte einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht, indem sie zwischen Mittwochabend und Freitagmittag mindestens 16 Fahrzeug sowie Fassaden, Briefkästen und Klingelschilder mit schwarzer Farbe besprühten. Vandalismus-Spur durch Mühlburg Die 16 betroffenen Fahrzeuge waren im Bereich der Wichernstraße sowie im Bereich der Sophienstraße abgestellt. In der Wichernstraße wurde auch ein Rollladen, eine Hauswand und eine Werbetafel besprüht. In der...

36-Jähriger bezeichnet Opfer und Polizistin als Hexe
Fußgänger in Waldbronn mit Pfefferspray besprüht

Waldbronn. Ein 36-Jähriger hat am Sonntagabend in Waldbronn-Busenbach zwei Fußgänger mit Pfefferspray besprüht. Der Mann konnte im Rahmen der polizeilichen Fahndung vorläufig festgenommen werden. Nach den bisherigen Erkenntnissen liefen ein 21-jähriger und eine 19-jährige gegen 17 Uhr zusammen auf dem Feldweg der verlängerten Friedhofstraße. Hier kam ihnen auf einem Fahrrad der 36-Jährige entgegen, der die beiden Geschädigten beim Vorbeifahren mit einer zunächst unbekannten Flüssigkeit...

Fenster aufgebrochen, Räume durchsucht, Schränke durchwühlt
Einbruch in Durlacher Sportverein

Durlach. Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in einen Sportverein in Karlsruhe-Durlach eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Nach den bisherigen Erkenntnissen öffneten die Täter zwischen 21:30 und 11 Uhr gewaltsam ein Fenster des in der Edgar-Heller-Straße gelegenen Sportvereins. Nachdem sie hierdurch in die Büroräume gelangt waren, durchsuchten die Einbrecher mehrere Schränke und Schubladen. Zudem brachen sie einen kleinen Tresor auf, in dem sich Papiere...

Vandalismus entlang Enztalradweg
Was soll das?

Höfen an der Enz. Zum wiederholten Male haben Unbekannte ihr Unwesen getrieben und in der Nacht von Freitag auf Samstag entlang dem Enztalradweg mehrere Sachbeschädigungen verübt. Im Zeitraum von 22:00 Uhr bis 08:00 Uhr wurden auf der Strecke zwischen Höfen und Calmbach mehrere Sitzbänke sowie einer der dazugehörigen Tische beschädigt. Zudem rissen die Randalierer ein Verkehrszeichen aus seiner Verankerung und kippten es um. Der Polizeiposten Bad Wildbad bittet Zeugen, die Hinweise auf...

  6 Bilder

THW Ladenburg - Übung
Jahresabschluss für THW Kraftfahrer

Ladenburg. Zum Jahresabschluss fand im Ortsverband Ladenburg eine Übung für alle ansässigen Kraftfahrer, mit dem Hauptaugenmerk „Fahren im geschlossenem Verband“ statt. Am gestrigen Samstag hieß es noch ein letztes Mal „Antreten zum Dienst“ im Ladenburger Ortsverband. Zugführer Yannick Edelmann setzte für den letzten Dienst des Jahres eine ca. 4 Stündige Übung für alle Kraftfahrer an. „Für den Einsatzfall ist nicht nur das Fahren und Verhalten mit Sondersignal zu üben, wie zuletzt in...

Autofahrer bemerkt nicht einmal die Polizei
Nur ein kleines Guckloch reicht bei vereisten Scheiben nicht aus

Germersheim. "Nur mal kurz wo hin fahren"...... wollte am Montag ein 39-jähriger Mann mit seinen drei Kindern, als er gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrzeug im Innenstadtbereich einer Polizeistreife auffiel. Das Auto war aufgrund der kalten Witterung komplett vereist, lediglich ein kleines Loch an der Frontscheibe war frei gekratzt. Deshalb bemerkte der 39-Jährige auch zunächst die Anhaltezeichen der Polizeistreife nicht. Da der zwei-jährige Sohn und die neun-jährige Tochter nicht auf einem...

Einbruch in Otterstadt
Tresor und Fernseher aus Restaurant gestohlen

Otterstadt. Von Samstag auf Sonntag, in der Zeit zwischen 21.10 Uhr bis 00.15 Uhr, gelangten Täter über den rückwärtigen Bereich in die Räumlichkeiten eines Restaurants in Otterstadt im Altrheiner Schlag. Dort entwendeten sie den Tresor mit den Tageseinnahmen, einen Fernseher sowie persönliche Gegenstände des Betreibers. Die Gesamtschadenshöhe beträgt circa 6.250 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Vandalismus am Bürgerhaus in Germersheim
Scheiben eingeschlagen

Germersheim. Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro entstand bei einer Sachbeschädigung am Bürgerhaus in Germersheim. Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger hat zwei Fensterscheiben zerstört. Die Tat ereignete sich zwischen dem 27. und dem 29. Dezember. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Raubüberfall mit Motorradfahrern in Kaiserslautern
Wer hat die Motorradfahrer gesehen?

Kaiserslautern. Die Polizei sucht nach drei Motorradfahrern, die in der Nacht zum Sonntag im Rauschenweg unterwegs gewesen sein sollen. Das Trio soll gegen 2 Uhr einen Mann beraubt haben. Wie der 21-Jährige bei der Polizei zu Protokoll gab, lief er gerade zu Fuß in Richtung Media Markt, als die drei Motorräder plötzlich neben ihm anhielten. Zwei der Fahrer seien von ihren Maschinen abgestiegen, hätten ihn mit einem Messer bedroht und von ihm verlangt, dass er seine Wertgegenstände herausrückt....

Hochzeitsgesellschaft verlangsamt Verkehr auf Autobahn

Ludwigshafen. Am Samstag, 28. Dezember, um circa 15 bis 15.10 Uhr, blockierte eine Hochzeitgesellschaft nach bisherigen Ermittlungen mit sieben PKWs den Fahrzeugverkehr auf der A650 in Richtung Ludwigshafener Innenstadt. Während das Brautpaar voran fuhr, blockierten mehrere Fahrzeuge der Hochzeitsgesellschaft die restlichen drei Spuren, in dem sie langsamer als die erlaubte Höchstgeschwindigkeit fuhren und dadurch andere Verkehrsteilnehmer dazu zwangen, ebenfalls langsamer zu fahren. Der...

Unfall auf der Autobahn A6 bei Kaiserslautern
23-jährige Fahrerin mit Verletzungen ins Westpfalzklinikum

Kaiserslautern. Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin geriet am frühen Morgen im Baustellenbereich der Autobahn A6 bei Kaiserslautern-West in Richtung Saarbrücken aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern. Ihr Fahrzeug prallte zunächst gegen die aufgestellte Fahrbahnabtrennung und kam anschließend quer über beide Fahrspuren auf dem Dach zum liegen. Die Fahrerin erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste zur weiteren ärztlichen Versorgung ins Westpfalzklinikum verbracht werden. Aufgrund der...

Unfall unter Drogeneinfluss
Zusammenstoß zweier Pkw in Lustadt

Lustadt. Am Samstag, 28. Dezember, um 10.45 Uhr kam es in der Oberen Hauptstraße in Lustadt zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem ein Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstand. Eine 67-jährige Fahrerin befuhr mit ihrem Mercedes die Obere Hauptstraße in Lustadt in Fahrtrichtung Westheim. An einer Engstelle kam der Mercedes-Fahrerin eine 28-jährige Fahrerin entgegen, die den Vorrang der Mercedes-Fahrerin missachtete, so dass es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge...

Sachschaden nach Einbruch in Rülzheim
Über die Weihnachtstage

Rülzheim. Ein Sachschaden an einer Eisentür in Höhe von etwa 500 Euro entstand bei dem Einbruchsversuch in einen Technikraum im Nordring in Rülzheim. Unbekannte Täter versuchten in dem Zeitraum vom Dienstagnachmittag,  24. Dezember,  15 Uhr und  Freitag, 27. Dezember, gegen 15.30 Uhr die Eisentür eines Technikraums im Nordring in Rülzheim aufzuhebeln. Der Versuch misslang jedoch und die Eisentür konnte nicht geöffnet werden. An der Eisentür entstand allerdings ein Sachschaden in Höhe von etwa...

Zeugen für Einbruch in Östringen gesucht
Erneut Straßenbahnen aufgebrochen

Östringen. Erneut haben Unbekannte an vier in einer Halle in der Bahnhofstraße abgestellten Straßenbahnen in Östringen die Fahrscheinautomaten aufgebrochen. Am frühen Mittwochmorgen zwischen 2 Uhr und 6.30 Uhr hebelten die Täter zunächst die Türe zur Halle auf. An den Bahnen wurde zunächst eine Scheibe zur Fahrerkabine eingeschlagen und anschließend die Türe zum Fahrgastraum aufgehebelt. In den Bahnen wurden dann die Fahrscheinautomaten mit brachialer Gewalt aufgebrochen und die Geldkassetten...

Randale in der Mall in Kaiserslautern
Täterfestnahme nach Sachbeschädigung

Kaiserslautern. Am Freitagmorgen nahm die Polizei einen 39-jährigen wohnsitzlosen Randalierer in der "Mall" fest. Der Mann hatte zuvor grundlos ein Glas gegen die Glasscheibe der Rolltreppenumrandung geworfen und einen Hinweisbildschirm beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.400 Euro. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,82 Promille. Dem Beschuldigten wurde zunächst ein Platzverweis für den Bereich der "Mall" erteilt. Kurze Zeit später kehrte der Randalierer jedoch...

Update: Vermisste Seniorin tot aufgefunden
81-Jährige aus Seniorenheim verschwunden

Germersheim. Seit dem frühen Vormittag des 27.Dezember wird eine 81-jährige Bewohnerin aus dem Seniorenheim in Germersheim vermisst. Die Frau ist etwa 170 cm groß, schlank, kurze Haare und trägt eine Brille. Über die Kleidung kann keine Auskunft getroffen werden. Sie ist auf einen Rollator angewiesen und kann mit diesem längeren Fußstrecken zurücklegen. Ob die Vermisste tatsächlich einen Rollator mitführt ist nicht bekannt. Am späten Freitagnachmittag wurde zunächst durch die Polizei...

Symbolfoto

Polizeieinsatz im Westpfalzklinikum
Mann randaliert und wird in Gewahrsam genommen

Kaiserslautern. Am frühen Samstagmorgen wurde der Polizei ein Randalierer im Westpfalzklinikum gemeldet. Der aggressive 34-jährige Mann wollte das Krankenhaus, trotz Aufforderung des Personals, nicht verlassen. Bei Eintreffen der Streife lag der Randalierer auf einer Liege und begab sich erst nach langer Diskussion in Richtung Ausgang. Noch bevor er den Ausgang erreichte, ließ er sich plötzlich zu Boden fallen und klagte über Schmerzen in seinem Zeh. Nachdem durch das Krankenhauspersonal keine...

Opfer verletzt / Polizei sucht Zeugen
Raub auf Karlsruher Bahnhofplatz

Karlsruhe. Als sich der 60-jährige Geschädigte am Donnerstag in ärztliche Behandlung begab, teilte er dem Krankenhaus mit, dass er am Mittwoch gegen 16:45 Uhr Opfer eines Raubes wurde. Über das Krankenhaus wurde schließlich die Polizei informiert, so dass eine Befragung durchgeführt werden konnte. Der Mann gab an, zu oben genannter Zeit auf einer Bank im Abfahrtsbereich der Straßenbahnlinie 2 gesessen zu haben, als plötzlich zwei bislang unbekannte Männer auf ihn zukamen. Einer der beiden...

Alkoholisierter Unfallflüchtiger schnell in Karlsruhe ermittelt
Ampel umgefahren, geflüchtet, aber Nummernschild verloren

Karlsruhe. Dank eines abgefallenen Nummernschildes hat ein flüchtiger Unfallverursacher am frühen Donnerstagmorgen schnell ermittelt werden können.Der 32-Jährige Unfallfahrer war gegen 4:15 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Ludwig-Erhard-Allee unterwegs, als er frontal gegen eine Ampelanlage fuhr, sodass diese umgeknickt wurde. In der Folge fielen sowohl die umgefahrene Ampel, als auch weitere Ampeln in der näheren Umgebung aus. Ohne sich um den Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro...

Symbolfoto

Vergeblicher Besuch bei der Ex-Freundin
Alkohol schafft neue Probleme

Kaiserslautern. Dass man seinen Kummer nicht "ertränken" kann, sondern höchstens neue Probleme schafft, dürfte einem Mann aus dem Stadtgebiet am zweiten Weihnachtstag (hoffentlich) klar geworden sein. Nachdem der 53-Jährige reichlich Alkohol in sich geschüttet hatte, überkam ihn am späteren Abend das Bedürfnis, mit seiner Ex-Freundin zu reden, weshalb er sie zu Hause besuchen wollte. Die Frau teilte den Gesprächsbedarf jedoch nicht und wollte den Mann nicht hereinlassen. Der 53-Jährige hatte...

Schlägerei in Schweighofen am Trinkwasserreservoir
Radfahrer zu Boden geschlagen

Schweighofen. Am Donnerstag, 26. Dezember, gegen 11.30 Uhr, kam es im Bereich des Trinkwasserreservoirs, zwischen einem Radfahrer und zwei Männern zu einem Streitgespräch in dessen Verlauf der Radfahrer von einem der beiden Männern, einen Schlag auf den Hinterkopf erhielt und zu Boden fiel. Grund des Streitgesprächs waren die beiden nicht angeleinten Hunde der beiden Männer. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall, insbesondere zu den beiden bislang noch unbekannten Hundebesitzern machen können,...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.