Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Beim Weinfest in Mühlhofen übers Auto gelaufen
Frontscheibe zerstört

Billigheim-Ingenheim. Eine Besucherin des Weinfestes in Mühlhofen stellte am Samstagabend ihren VW Polo in einem Feldweg nahe der Weinbergstraße ab. Als sie am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr heimfahren wollte, stellte sie fest, dass die Frontscheibe an ihrem Auto gesprungen war. Eine unbekannte Person war in der Nacht über das Auto gelaufen und hatte mit dem Schuh auf die Windschutzscheibe getreten, die darauf zu Bruch ging. Ein entsprechender Schuhabdruck konnte festgestellt werden. Hinweise nimmt...

Die Verkehrspolizei sucht Zeugen für ein halsbrecherisches Überholmanöver am Samstag Vormittag auf der B 36.

Straßenverkehrsgefährdung auf der B 36 bei Graben-Neudorf
Polizei sucht Zeugen

Graben-Neudorf. Die Polizei sucht Verkehrsteilnehmer, die am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 36 von einem weißen Kleinwagen überholt wurden. Der 32 Jahre alter Fahrer eines Mercedes-Benz-Vito befuhr am Samstag zwischen 10.45 Uhr und 11 Uhr die B 36 von Germersheim kommend in Richtung Karlsruhe. Kurz nach der Abfahrt Richtung Stutensee-Friedrichstal, kam ihm mit hoher Geschwindigkeit ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Kleinwagens entgegen, der gerade dabei war, drei Fahrzeuge...

Zu spät kam am Sonntagabend die Hilfe des DLRG für einen 29-Jährigen. Der Mann, der nur sehr schlecht schwimmen konnte, ertrank im Untergrombacher Baggersee.

Tödlicher Badeunfall in Untergrombach
29-Jähriger ertrinkt im Baggersee

Untergrombach. Ein 29-jähriger Mann ist am Sonntagabend beim Baden in einem Baggersee in Untergrombach ertrunken. Der vermutlich alkoholisierte Mann ging gegen 17.30 mit einer Luftmatratze in den See, obwohl er nur sehr schlecht schwimmen konnte. Familienangehörige sahen den Mann leblos im Wasser und die leere Luftmatratze, weshalb sie die Rettungskräfte verständigten. Gegen 18.40 Uhr konnte der 29-Jährige durch Rettungstaucher nur noch leblos aus dem See geborgen werden. Die Feuerwehr...

Symbolbild

Unfall zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Bruchsal. Schwere Verletzungen zog sich ein 22-jähriger Motorradfahrer am Samstagmorgen bei einem Sturz auf der B35 zwischen Bruchsal und Heidelsheim zu. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 22-Jährige kurz nach 5 Uhr mit seiner Suzuki nach rechts in den Grünstreifen. Das Motorrad überschlug sich und blieb mit dem Hinterrad auf dem 22-Jährigen liegen. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er in eine Klinik gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.000 Euro.

Aggressive Person in Landau
Passanten bedroht

Landau. Mehrere Zeugen melden am Freitagmittag gegen 13 Uhr eine aggressive Person in der Wilhelm-Wüst-Straße in Landau. Die Person hätte sich die Kleider vom Leib gerissen und würde jetzt schreiend, mit freiem Oberkörper die vorbeigehenden Passanten bedrohen. Kräfte der Polizeiinspektion Landau konnten an der Tatörtlichkeit einen 19-jährigen Syrer antreffen, der augenscheinlich psychische Probleme hatte. Bei der Identitätsfeststellung versuchte er unvermittelt auf die beiden Polizeibeamten...

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei.

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Speyer. Eine 30-jährige Dame touchierte am gestrigen Samstag gegen 18.15 Uhr beim Einparken auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Auestraße einen ebenfalls geparkten PKW und begab sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, in das Innere des Marktes. Die von einem aufmerksamen Zeugen verständigte Polizeistreife stellte im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme fest, dass die Fahrerin nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Diese muss sich nun wegen Unerlaubten Entfernens...

Hunde und Taucher suchen 58-Jährige
Vermisste Frau wird in Leimersheim gesucht

Leimersheim. Am  Samstag, 28. Juli, gegen 17 Uhr meldete ein Mann aus Leimersheim seine 58-jährige Ehefrau aus als vermisst. Die näheren Umstände lassen derzeit vermuten, dass sich die gesuchte Frau an einem Baggersee im Bereich der Ortsgemeinde Leimersheim aufgehalten hat. Bereits am Samstag wurde mit Kräften der ortsansässigen Feuerwehren und des DLRG die spezialisierte Absuche des Sees durchgeführt. Im Einsatzverlauf wurden weitere Suchmaßnahmen durch Boote, Taucher der DLRG sowie Suchhunde...

Polizei Karlsruhe warnt vor Ganoven
Vermehrte Aktivitäten von Internetbetrügern

Karlsruhe. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe häufen sich seit einigen Tagen wieder Meldungen über falsche Microsoft Mitarbeiter sowie erpresserische Schadsoftware. Dabei sind bereits Schäden mit bis zu mehreren tausend Euro pro Geschädigten entstanden! Unter dem Vorwand, das angeblich defekte Microsoft-Betriebssystem reparieren zu wollen, versuchen derzeit wieder vermehrt Anrufer, sich über spezielle Fernwartungssoftwares Zugang zu den Computern von Geschädigten zu...

Die Polizei sucht nach Zeugen für den Einbruch in ein Wohnhaus in der Lilienstraße.

Einbruch in Graben-Neudorf
Täter gestört und vertrieben

Graben-Neudorf. Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in ein Wohnhaus in Graben-Neudorf eingebrochen, sind dabei aber von den anwesenden Bewohnern gestört und vertrieben worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter kurz vor1 Uhr ein Kellerfenster des in der Lilienstraße gelegenen Hauses auf. Nachdem sie so in das Gebäude gelangt waren, versuchten die Einbrecher die verschlossene Verbindungstür zum Treppenhaus aufzuhebeln. Auf die dabei verursachten Geräusche wurden die...

Ein alkoholisierter 17-jähriger Schüler aus Nigeria hat gestern Nacht in Östringen Mülltonnen auf die Straße geworfen und Polizeibeamte als Nazis beschimpft.

Deutlich zu viel Alkohol
Schüler randaliert und beleidigt Polizisten in Odenheim

Östringen. Nachdem ein alkoholisierter Schüler in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Müllcontainer auf die Kirchstraße in Odenheim geworfen hatte, beleidigte er die einschreitenden Polizeibeamten und warf Ihnen rassistische Vorgehensweisen vor. Der 17-Jährige war zuvor mit einer weiteren Jugendlichen im Alter von 16 Jahren unterwegs. Diese musste gegen 23.30 Uhr aufgrund des Alkoholkonsums vom alarmierten Rettungsdienst behandelt werden. Die ebenfalls hinzugerufene...

Bereich Wollmesheimer Höhe
Ein wenig Cannabis gepflanzt

Landau. Nach einem Zeugenhinweis entdeckten Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariats in einem Brachgelände im Bereich der Wollmesheimer Höhe in Landau eine Cannabisanpflanzung. Nach umfangreichen Observationsmaßnahmen durch Beamte des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik konnte ein Tatverdächtiger am heutigen Freitagmorgen durch Beamte des Mobilen Einsatzkommandos vorläufig festgenommen werden, als er seine Pflanzen pflegte. Es handelt sich hierbei um einen 51-jährigen Mann aus...

Bei Radarkontrolle
Jeder 7. war zu schnell

Edesheim. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Donnertagnachmittag auf der L 516 zwischen Landau und Edesheim war jeder siebte gemessene Autofahrer zu schnell. Bei der Kontrolle gab es 139 Verwarnungen und 19 Anzeigen (mehr wie 20 Kilometer zu schnell). Im gemessenen Bereich, wo eine Beschränkung von 70 Kilometer gilt, wurde der Schnellste mit 115 Kilometern registriert. Auf den Autofahrer kommen ein Bußgeld von 160 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot zu. Auf der Strecke ereigneten sich in...

Ein Porsche Speedster 356, Replica brannte bei Herxheim komplett aus.

Zwischen Herxheim und Hayna
Porsche komplett ausgebrannt

Herxheim. In den zurückliegenden Tagen kam es wiederholt vor, dass Autos wegen der großen Hitze Opfer technischer Defekte wurden, Feuer fingen und ausbrannten. So auch  am gestrigen Donnerstagnachmittag gegen 18 Uhr, als eine Frau in ihrem Porsche Speedster 356, Replica die Landstraße zwischen Herxheim und Hayna befuhr. Während der Fahrt wurde sie von einem nachfolgenden Verkehrsteilnehmer durch Hupen auf den Qualm aus ihrem Fahrzeugheck aufmerksam gemacht. Geistesgegenwärtig steuerte sie das...

Auffahrunfall auf der B9
Zu wenig Abstand gehalten

Schwegenheim. Eine leichtverletzte Person und Sachschaden in Höhe von 8000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag, 25. Juli, auf der B9. Gegen 16.20 Uhr musste ein 31-jähriger Autofahrer zwischen Dudenhofen und Schwegenheim in Fahrtrichtung Süden verkehrsbedingt abbremsen. Ein dahinter fahrender 32-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstandes auf das vor ihm fahrende Auto auf und schob dieses in die...

Sachschaden in Höhe von 19.000 Euro
Zusammenstoß auf der B 272

Zeiskam. Zwei leichtverletzte Personen und 19000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls im Baustellenbereich der B 272 in Höhe von Zeiskam. Gegen 18 Uhr befuhr am Mittwoch, 25. Juli, eine 34-jährige Autofahrerin die B 272 aus Richtung Landau kommend. In dem, durch die Baustelle entstandenen Kreuzungsbereich mit der K1 kam es zum Zusammenstoß mit einem aus Richtung Zeiskam kommenden 46-jährigen Autofahrer. Beide Autofahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die beiden ...

Insgesamt rund vier Kilo Rauschgift - davon jeweils zwei Kilo Marihuana und Haschisch - wurden sichergestellt und die mutmaßlichen Drogendealer festgenommen

Rauschgift sichergestellt
Drogendealer geschnappt

Kaiserslautern. Die Kaiserslauterer Polizei ist einer Gruppe von Drogenhändlern auf die Schliche gekommen. In dieser Woche gelang es den Ermittlern, insgesamt vier Kilo Rauschgift sicherzustellen. Sechs Männer wurden festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt; drei sitzen nun in Untersuchungshaft. Zunächst war ein 39-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet ins Visier der Drogenfahnder geraten. Er stand im Verdacht, regelmäßig mit Kokain und Cannabis zu handeln und sich dieses im Ausland beschaffen...

Drogenfahrten im nördlichen Kreis Germersheim
Sechs Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Schwegenheim/Germersheim/Rülzheim.  Am Dienstagnachmittag fielen vier Autofahrer in Schwegenheim unter Drogeneinfluss am Steuer auf. Bei den Verkehrsteilnehmern handelte es sich um drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 19 und 43 Jahren. Konsumiert wurden laut Drogenvortest Cannabis und Amphetamin. Bußgelder in Höhe von jeweils 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot sind nun die Folge. Ein weiterer Autofahrer fiel auf, als er mit seinem Auto zur Polizei fuhr, um dort eine Anzeige zu...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Baustellenbetrieb vorübergehend eingestellt
Handgranatenfund im Glan

Meisenheim. Der Kampfmittelräumdienst hat am Mittwochnachmittag, 25. Juli, Entwarnung zu einem Handgranaten-Fund "Am Wehr" gegeben. Die zuvor sicherheitshalber vorgenommenen Sperrungen rund um die Fundstelle wurden zurückgenommen. Der Leiter einer Baustelle im und am Glan in Höhe der Straße "Am Wehr" hatte um 11.30 Uhr die Polizei über eine Verpuffung informiert. Ein Arbeiter sei auf einen Gegenstand gestoßen, aus dem plötzlich eine gelbgrüne Flamme aufstieg. Eine Rauchwolke, ähnlich...

Symbolfoto

Alkohol am Steuer
Nach Unfallflucht zum Tatort zurückgekehrt

Bruchsal. Eine 55-jährige Ford-Lenkerin hat am Mittwoch um12.30 Uhr beim Ausparken aus einer Parklücke in der Schnabel-Henning-Straße ein anderes Fahrzeug beschädigt und ist davon gefahren. Während die Beamten des Polizeireviers Bruchsal gerade den Unfall aufnahmen, kehrte die Verursacherin wieder zurück und die Polizisten bemerkten bei ihr Alkoholgeruch. Der Atemalkoholtest zeigte über 1,3 Promille an, weshalb die Frau eine Blutprobe abgeben musste. Der entstandene Sachschaden wird auf...

Symbolfoto

Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Kraichtal-Unteröwisheim
Brandursache noch unbekannt

Kraichtal. Am Mittwoch, 25. Juli, kurz vor 20 Uhr, meldeten Anwohner den Brand eines Hauses in der Bruchsaler Straße. Beim Eintreffen der ersten Einsatz- und Rettungskräfte befand sich das dreistöckige Mehrfamilienhaus bereits im Vollbrand. Die Bewohner, welche sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Haus befanden, drei Kinder und drei erwachsenen Personen, konnten das Anwesen rechtzeitig verlassen, sie wurden mit Verdacht auf eine mögliche Rauchgasintoxikation vorsorglich in ein...

Auffahrunfall (Foto: Polizei)

Gefährdung des Straßenverkehrs durch Alkoholeinfluß
Verkehrsunfall auf L532 bei Neustadt

Neustadt. Am Dienstag, den 24. Juli, gegen 17.20 Uhr fuhren drei Fahrzeuge hintereinander auf der Landstraße 532 von Neustadt Richtung Haßloch. Auf Höhe der Pfalzmühle bog das erste Fahrzeug ab. Der hinterste Fahrer - ein 71-Jähriger - reagierte zu spät und fuhr auf das zweite Fahrzeug auf. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Da bei dem Verursacher Atemalkohol von 0,52 Promille festgestellt wurde, musste eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren...

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Zeugen in Kusel gesucht
Lösen von Radmuttern

Kusel. Die Fahrerin eines weißen Opel Astra stellte auf ihrem Heimweg ein ihr unbekanntes Geräusch an ihrer Vorderachse fest. Bei der anschließenden Kontrolle musste sie feststellen, dass sämtliche Radmuttern des linken Vorderrades gelöst waren. Das Fahrzeug war am Mittwoch, den 18. Juli, auf dem Parkplatzgelände unterhalb der Verbandsgemeinde Kusel abgestellt. Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Lösen der Radmuttern dort veranlasst wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Beiträge zu Blaulicht aus