Anzeige

Rentieralm in Niederhausen im Naheland
Wanderung mit Rentieren

Wanderungen mit Tieren, zum Beispiel mit Lamas oder Alpakas, sind aktuell sehr beliebt und vielerorts möglich. Das Wandern mit Rentieren, wie auf der Rentieralm bei Niederhausen, ist etwas ganz Besonderes.
10Bilder
  • Wanderungen mit Tieren, zum Beispiel mit Lamas oder Alpakas, sind aktuell sehr beliebt und vielerorts möglich. Das Wandern mit Rentieren, wie auf der Rentieralm bei Niederhausen, ist etwas ganz Besonderes.
  • Foto: soonteam
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Niederhausen an der Nahe. Rentiere kennt jedes Kind als die berühmten Helfer des Weihnachtsmannes. Da Wanderungen mit Tieren aktuell sehr beliebt sind, haben wir einen ganz besonderen Ausflugstipp für euch. Auf der Rentieralm in Niederhausen im Landkreis Bad Kreuznach kann man den Tieren nicht nur persönlichen begegnen, sondern sie auch berühren und bei einer Rentierwanderung an der Leine führen.  

Wow! Das gibt es nur im Naheland: Auf der Rentieralm in Niederhausen kann man Rentiere hautnah erleben und sie auf eine einzigartige Rentierwanderung durch die Wälder und Weinberge in der wunderschönen Landschaft des Nahelands begleiten. Wo sonst findet man echte Rentiere, die man nicht nur bewundern, sondern auch berühren und an der Leine führen kann? Auf der Rentieralm lernen große und kleine Besucher die Rentiere Dancer, Blitzen, Mari, Nala, Finn, Holly, Merkin, Lou, Niko, Lissi, Mika, Edda und Ailo kennen.

Weiße Rentiere sind nur sehr selten zu finden, dabei gelten sie in Skandinavien als Glücksbringer. Umso spannender, dass auf der Rentieralm in Niederhausen mehrere weiße Rentiere leben.
  • Weiße Rentiere sind nur sehr selten zu finden, dabei gelten sie in Skandinavien als Glücksbringer. Umso spannender, dass auf der Rentieralm in Niederhausen mehrere weiße Rentiere leben.
  • Foto: soonteam
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Seltene Glücksbringer: Rentiere ganz in Weiß

Besonders selten: Mama Mari und ihr Baby Nala sind vollkommen weiß. Weniger als 3 Prozent aller Rentiere der Welt sind weiß, in den skandinavischen Ländern zählen weiße Rentiere zu den absoluten Glücksbringern. Auch die kleine Ronja, die erst im Juni geboren wurde, ist bis auf einen schwarzen Fleck auf der Stirn vollkommen weiß. Baby-Rentier Tom bildet mit seinem komplett schwarzen Fell auf der Niederhausener Rentieralm den perfekten Kontrast.

Rentierwanderungen im Naheland: die Natur genießen, sich bewegen und dabei die Nähe zu den Tieren genießen.
  • Rentierwanderungen im Naheland: die Natur genießen, sich bewegen und dabei die Nähe zu den Tieren genießen.
  • Foto: soonteam
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Ausflugstipp: Rentierwanderung durch das Nahetal

Eine Rentierwanderung dauert rund zwei bis 2 ½ Stunden, in denen die Teilnehmer gemeinsam mit dem "eigenen" Rentier durch das abwechslungsreiche Nahetal wandern. Nach der Tour erwarten die Teilnehmer ein Alm-Picknick und die Übergabe des Rentierführerscheins. Ein einmaliges Erlebnis mit skandinavischem Flair – nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Denn der Zauber von Weihnachten und fliegenden Rentieren kennt schließlich kein Alter. Und wer hat schon mal Rentiere in sommerlich-mediterraner Landschaftsidylle gesehen? Es lohnt sich!

Weitere Informationen zur Rentieralm Niederhausen , Kontakt und Buchung

Mehr Infos zur Rentieralm in Niederhausen und den Wanderungen finden sich unter: https://highlights.naheland.net

Kontakt: 
Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstrasse 37, 55606 Kirn / Nahe
Telefon: 06752 137610 
E-Mail: info@naheland.net
Bürozeiten: montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr

Autor:

Naheland-Touristik GmbH aus Wochenblatt Mannheim

Bahnhofstr. 37, 55606 Kirn / Nahe
+49 6752 137610
info@naheland.net
Webseite von Naheland-Touristik GmbH
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Gebiet rund um die Nahe besticht neben der idyllischen Natur und der beeindruckenden Landschaft auch durch das Weinanbaugebiet "Weinland Nahe". Im Gräfenbachtal bei Bad Kreuznach ist das Weingut Genheimer-Kiltz zu finden, bei dem Pioniergeist und eine tiefe Verbundenheit zur Natur harmonisch in Einklang treten.
Aktion 10 Bilder

Verlosung: 3 Wein-Pakete des Weinguts Genheimer-Kiltz
"Weinland Nahe"

Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Ausflugsziel für Menschen aus der Pfalz und dem Rhein-Neckar-Kreis ist das Naheland. Weingenießer kennen es auch als "Weinland Nahe". Was wenige wissen: Im Naheland ist Deutschlands Sauvignon-Pionier, das Weingut Genheimer-Kiltz, zuhause. Die Qualität der charakterstarken Weine des Weinguts ist international preisgekrönt. Kein Wunder also, dass auch renommierte Weinführer wie Gault&Millau, Eichelmann und Vinum Weinguide...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen