Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Kirrweiler
Harfenkonzert Ulla van Daelen und Urs Fuchs an Bass und Perkussion

Samstag, 15. Juni 2019 Ulla van Daelen Duo Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre kommt Ulla van Daelen mit Duopartner Urs Fuchs in die Hammermühle. Freut Euch auf Harfenklänge von Barock bis Pop – präsentiert mit lebendiger Moderation. Nicht verpassen! Termin: Samstag, 15. Juni 2019 Uhrzeit: 20:00 Uhr Ort: Hammermühle, Hauptstr. 181 Eintritt im Vorverkauf: € 16,- (für Pfalzcard-Inhaber kostenlos), an der Abendkasse: € 18,- Karten für diese Veranstaltungen erhalten Sie...

Ausblicke: Das lässt sich in Karlsruhe auf der Mess’ erleben
  2 Bilder

„Backstage-Tour“: Bei der Karlsruher Mess' mal hinter die Kulissen schauen / Verlosung
Freizeitvergnügen in Karlsruhe: Mess’

Karlsruhe. Wer die Mess’ kennt, weiß, dass deren Schausteller Garant für Spaß und gute Laune sind. Vom 30. Mai bis 10. Juni gibt’s auf dem Karlsruher Mess’platz wieder jede Menge Action, Abwechslung und richtige Volksfeststimmung. Die Karlsruher Mess’, das große Volksfest der Region, bietet zahlreiche Attraktionen – ob Fahrgeschäfte wie „Alpina Bahn“, der größten reisenden Achterbahn ohne Looping, Neuheiten wie Riesenrad „Grand Soleil“, Hochfahrgeschäft „XXL-Racer“ und Geisterbahn „Spuk“...

Malina Moye.

Rock’n Soul Night mit Malina Moye
Haardter Steinbruch

Neustadt. Der gewaltige Haardter Steinbruch, dessen Atmosphäre man nur einmal jährlich in dieser Form genießen kann, wird am Samstag, 10. August, 19 Uhr zur Kulisse für ein Konzerthighlight des Konzertbüros Schmid: der „Rock’n Soul Night“ mit der Künstlerin Malina Moye. Weitere Infos und Kartenvorverkauf: www.konzertbueroschmid.de; Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen; Tabak Weiss, Quodlibet, Media markt; RTS Rheinpfalz-Ticket-Service, Reservix; www.adticket.de. cd/ps

Sopranistin Rie Mattil.

Wohnzimmerkonzert im Weinstraßenatelier Ludwig Fellner
Die Welt mit Kinderaugen

Königsbach. Im Weinstraßenatelier in Neustadt-Königsbach erlebt man am Samstag, 1. Juni, 16 Uhr, internationale klassische Kinderlieder aus dem 19. bis 21. Jahrhundert mit der Sopranistin Rie Mattil und der Pianistin Anna Anstett. Kinder können klein aber auch groß sein, laut und leise, stark und schwach, zurückhaltend und direkt. Viele Erwachsene haben ein besonderes Verhältnis zu ihnen und wollen sie beschützen. Trotzdem haben Kinder oft eine klare Vorstellung von der Welt und ihrem Platz in...

Helmut Eisel (Klarinette), Michael Marx (Gitarre/Vocals) und Stefan Engelmann (Kontrabass).

Musik zum Ohrenspitzen, zum Staunen und zum Mitswingen
Spanische Klezmertradition

Mußbach. Am Samstag, 1. Juni, 20 Uhr gastieren im gotischen Chor der Prot. Kirche Mußbach Helmut Eisel & JEM mit ihrem Programm „KlezFiesta“.Einmal mehr vermittelt Helmut Eisel mit seiner „Sprechenden Klarinette“ gut gelaunt zwischen den Stilen und Kulturen. Seinem Publikum erzählt er mit seiner Musik Geschichten – fröhliche, melancholische, unwiderstehlich verführerische. Und all das auf höchstem musikalischem Niveau. Mit seiner Kultformation Helmut Eisel & JEM ist der Klarinettist...

Bio-Imker Peter Stieber bietet am Sonntag, 2. Juni, von 15 bis 17 Uhr eine Führung zu den Bienenvölkern, die seit diesem Frühjahr im Schlossgarten leben.
  2 Bilder

Schloss Bruchsal macht bei Nachhaltigkeitstagen mit
Führungen mit dem Bio-Imker

Bruchsal. Wenn Anfang Juni in Baden-Württemberg die „Nachhaltigkeitstage“ stattfinden, macht Schloss Bruchsal mit: Bio-Imker Peter Stieber bietet am Sonntag, 2. Juni, von 15 bis 17 Uhr eine Führung zu den Bienenvölkern, die seit diesem Frühjahr im Schlossgarten leben.  Dass im Schlossgarten Bruchsal Lebensräume für Bienen und andere Insekten angelegt wurden, ist Teil eines Nachhaltigkeitsprojekts, das zum Gesamtkonzept der Staatlichen Schlösser und Gärten gehört. Seit April bietet die...

Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Dienstag, 25. Juni, einen Praxiskurs für kreative Hobbyköchinnen und -köche an.

Praxiskurs am 25. Juni
DIY-Geschenke aus der Küche

Bruchsal. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Dienstag, 25. Juni, einen Praxiskurs für kreative Hobbyköchinnen und -köche an. Do it yourself - DIY - steht für Selbstgemachtes, für kreative Ideen, für etwas, was man so nicht kaufen kann. Selbstgemachte Geschenke sind deshalb etwas Besonderes. Die Küche bietet uns viele Möglichkeiten mit Lebensmitteln individuelle Geschenke zu gestalten. Die Expertin des Ernährungszentrums stellt geeignete und ausgefallene Rezepte und...

Der Frage nach dem Glück geht Sebastian Reich mit seiner Handpuppe am 16. Juni auf den Grund.
  Aktion

Wochenblatt verlost Eintrittskarten für Sebastian Reich und seine Amanda
Comedy im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Sebastian Reich - Glückskeks" von S-Promotion im Mannheimer Capitol: Mannheim. Mannheim. Am Sonntag, 16. Juni, kommt Sebastian Reich mit seiner Handpuppe Amanda ab 18 Uhr ins Capitol in Mannheim und sucht Antworten auf die Fragen nach dem Glück mit seinem neuen Programm „Glückskeks“. Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit einem kommunizieren möchte?...

Die Rennen mit den großen Trucks auf dem Nürburgring haben ihren eigenen Reiz.

ADAC Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring
Trucks geben Vollgas

ADAC-Truck-Grand-Prix. Motorsport mit offenem Fahrerlager, dem größten Country Festival Europas, eine große Industriemesse der Nutzfahrzeugbranche und noch viel mehr wird an einem Wochenende am Nürburgring beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix geboten. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Juli, stehen die Läufe der Race-trucks zur FIA-Europameisterschaft im Mittelpunkt des sportlichen Teils. Neben den Rennen zur Truck-race-Europameisterschaft, gibt es drei weitere Lkw-Rennen im...

Patrick Huber und Sennf im Kunsthaus Viernheim
„there is no place like home“

Viernheim. Am Freitag, den 31. Mai eröffnet der Kunstverein Viernheim mal wieder eine ungewöhnliche Ausstellung. Es sind zwei Künstler, die hier in der Region zwar geboren und aufgewachsen sind, aber seit fast drei Jahrzehnten in Berlin leben und arbeiten. Mit dem Ausstellungstitel there is no place like home verweisen die beiden verlorenen Söhne deswegen auch auf eine gewisse Sehnsucht nach der alten Heimat. Gleichzeitig könnten die beiden Künstler nicht unterschiedlicher sein, was ihre...

Chawwerusch Theater mit „König Blutwurst I.“ am 1. Juni auf Burg Altdahn
Wenn Hanswurst regiert

Dahn. Bei „König Blutwurst I.“ darf herzhaft gelacht werden, aber auch mulmige Gefühle könnten sich beim Publikum einstellen. Thomas Kölsch spielt König Blutwurst, den Ersten und Besten und gibt mit der gleichnamigen Figur zugleich den Hanswurst und den blutrünstigen Tyrannen. Seine gewiefte, kaltherzige Ehefrau spielt Felix S. Felix, sein Gewissen und die Figur des Hauptmanns wird von Laura Kaiser (zum ersten Mal bei Chawwerusch) dargestellt. Es ist eine bitterböse, derbe Komödie im Stil der...

5. Ausgabe der Kunstausstellung „Offenes Atelier"
Ein der Kunst gewidmeter Spaziergang

Wissembourg/Schweigen-Rechtenbach. Sechs Kunstateliers aus Wissembourg, Riedseltz und Schweigen-Rechtenbach laden Sie während des Himmelfahrtwochenendes ein, den Schaffenden über die Schulter zu schauen. Die Organisatoren dieses kulturellen Ereignisses haben für diese 5. Ausgabe ihr Gebiet erweitert und nun auch ein Atelier aus Schweigen-Rechtenbach eingegliedert. Zudem sind auch mehrere deutsche Künstler in den verschiedenen Ateliers anwesend. Kunstamateuren, sowie anderen Interessierten, wird...

Programm von Lobby für Kinder
Kochen, Klettern und Natur

Klingenmünster. Der Verein Lobby für Kinder bietet auch im Juni ein spannendes Programm für Mädchen und Jungen an. Und auch für die Ferienangebote sind noch Plätze frei. Los geht es am Samstag, 1. Juni, von 10 bis 13 Uhr mit einem Steinbildhauerkursus. Vom Entwurf bis zur fertigen Skulptur werden Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene Anfänger und geübte im Schaffensprozess begleitet. Von 10 bis 14 Uhr steht außerdem die Feuerküche auf dem Programm. Von der Gemüsesuppe bis Brennnesselchips werden...

Naturkundliche Führung in Büchelberg
Homöopathie in Wald, Wiese und Flur

Büchelberg. Am Samstag, 1. Juni, findet in Büchelberg eine Naturführung statt. Aufdiesem Streifzug durch die heimische Natur, in Wald, Wiese und Feld, lernen die Teilnehmer verschiedene Gewächse kennen, die in der Homöopathie als Heilmittel verwendet werden. Unter anderem erfährt man, was sich hinter Aesculus, Bellis, Phytolacca und Belladonna verbirgt, wo sie wachsen und bei welchen Erkrankungen sie eingesetzt werden können. Die Führung wird begleitet von einer homöopathisch ausgebildeten...

Winnweiler ist bereit für das „Pfälzische“ „Feuer im Gemäuer“

Zum zwölften Mal „Feuer im Gemäuer“ in Winnweiler
100 Prozent „Pfalz“

Von Claudia Bardon/Winnweiler. Zum bereits zwölften Mal präsentiert die Winnweilerer Werbegemeinschaft „Feuer im Gemäuer“ am Freitag, 31. Mai, von 18 bis 24 Uhr. An diesem Abend dreht sich alles um das Motto: „Pfalz“ - 100 Prozent Pfälzisch. „Feuer im Gemäuer“ ist ein Anziehungsmagnet für die ganze Familie. Die Geschäfte öffnen bis Mitternacht ihre Türen und auch auf den Gassen vom Marktplatz zum Schlossplatz ist bis in die Nacht viel geboten. Auf der Marktplatzbühne zeigen zum Beispiel...

Bergbauerlebniswelt Imsbach
„Grube Maria“ geöffnet

Imsbach. Nachdem der für Anfang April anvisierte Saisonstart aufgrund von erforderlichen Sanierungsarbeiten im Besucherbergwerk „Grube Maria“ verschoben werden musste, steht nun – nach abgeschlossenen Bau- und Reparaturarbeiten – ein neuer Termin für die Wiedereröffnung fest: Ab jetzt ist die Grube Maria an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr wieder regulär geöffnet. Während dieser Zeiten sind Gästeführer vor Ort, eine vorherige Anmeldung für Besucher ist nicht notwendig. Auch das Pfälzische...

Eines der Werke des Fotografen Peter Bialobrzeski  Foto: Bialobrzeski

„Lange Nacht“ mit Programmen zu „Heimat(en)“
Zweite Heimat trifft Pfälzerwald

Ausstellung. In diesem Jahr gibt es im Rahmen der „Langen Nacht“ etliche Programme, die sich vom diesjährigen Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz inspirieren ließen. Einige davon werden in den kommenden Ausgaben des Wochenblatts vorgestellt. „Die zweite Heimat“ ist eine Ausstellung des international renommierten Fotografen Peter Bialobrzeski. Dieser studierte Politik und Soziologie, bevor er in seiner Heimatstadt Wolfsburg Fotograf für eine Lokalzeitung wurde. Er reiste ausgiebig durch...

 Unter dem „Spass uff de Gass“ lädt die Gemeinde Weisenheim am Berg zu ihrem diesjährigen Partnerschafts-, Wein- und Heimatfest vom 30. Mai bis 2. Juni ein.

„Spass uff de Gass“ beim Partnerschafts-, Wein- und Heimatfest in Weisenheim am Berg
Mit prallem Leben gefüllt

Weisenheim am Berg. Unter dem „Spass uff de Gass“ lädt die Gemeinde Weisenheim am Berg zu ihrem diesjährigen Partnerschafts-, Wein- und Heimatfest vom 30. Mai bis 2. Juni ein. Ein buntes Programm erwartet die Besucher an allen Tagen. Musik und Unterhaltung, Vorführungen der Trachten- und Volkstanzgruppen. Am Donnerstag findet um 14 Uhr der große traditionelle Festumzug mit kostenlosem Weinausschank statt. Weisenheim lässt wieder keine Unterhaltungswünsche offen. Auch für die kleinen Gäste...

Ob Gewürzwelt oder Kochvorführung: Auch die ayurvedische Küche steht im Fokus bei den „India Summer Days“ in Karlsruhe  foto: www.jowapress.de

Workshops bei den „India Summer Days“ in Karlsruhe
Gesundes und Indien im Blick

Workshops. Pulsdiagnose, ayurvedische Massagen, „Ayurveda und die fünf Elemente – so wirken sie im Körper“, „Gesunde Augen mit Ayurveda“, „Mit Yoga, Musikmeditation und Tratak zu einem glücklichen Leben“, „Innerer Frieden mit AUM“ oder „Kochvorführung: Sansa und Chai“, „Gewürzwelt für die vegetarische Küche“: Besucher dürfen sich freuen, denn bei den „India Summer Days“ in Karlsruhe gibt’s vom 12. bis 14. Juli viele Workshops in Kooperation mit Ayurveda-Ärzten und Ernährungsexperten aus Indien....

„Friends“ spielen unpluggt am Dernbacher Haus.

Die Band „Friends“ spielt Klassiker
Open Air in Dernbach

Dernbach. Ein Konzert gibt die Band „Friends“ unter freiem Himmel am Dernbacher Haus. Am Sonntag, 2. Juni, von 16 bis 21 Uhr spielt die unplugged Band „Lovesongs and more“. Die Band „Friends“ besteht aus erfahrenen Musikern, die auch aus Formationen wie Dosenbier, Backwater, Fishermans Friend’s bekannt sind. Auf der Playllist steht chillige Musik beispielsweise von Joe Cocker, Marius Müller-Westernhagen, Alicia Keys und den Bee Gees aus den letzten Jahrzehnten. Mit Authentizität präsentieren...

Der ASV Waldsee 1946 lädt ein zum 22. Bierfest
16 frisch gezapfte Bierspezialitäten

Waldsee. Das Bierfest des ASV Waldsee 1946 findet dieses Jahr am Samstag, 15. Juni. statt. Die Sommerfesthalle wird ihre Pforten ab 18 Uhr öffnen. Der offizielle Fassanstich ist für 19.30 Uhr geplant. Ab 20 Uhr rockt der regionale Top-Act N.S.A. die Bühne. Mit ihrem bewährten Programm aus Rock-Klassikern, grandiosen Ballade und aktuellen Charthits werden die erfahrenen Profi-Musiker dem Publikum ordentlich einheizen. Insgesamt stehen den bierdurstigen Besucher 16 frisch gezapfte...

MGV Eintracht Waldsee veranstaltet Fest
Vatertagsfest mit Oldtimertreffen

Waldsee. Die MGV Eintracht 1898 Waldsee lädt am Donnerstag, 30. Mai, ab 10 Uhr zu seinem beliebten Vatertagstreffen ein. Wie immer findet dieses an Christi Himmelfahrt in der Sommerfesthalle Waldsee statt. Begleitet wird diese Veranstaltung durch das zehnte Young- und Oldtimertreffen. Bei freiem Eintritt gibt es den ganzen Tag Programm. Weitere Informationen rund um die Eintracht gibt es hier.

Die neue Saison der Freilichtspiele Katzweiler beginnt mit dem Kinderstück „Alice im Wunderland“

Theaterverein zeigt das Kinderstück „Alice im Wunderland“
Mehr als 100 Darsteller in phantasievollen Kostümen bei den Freilichtspielen

Katzweiler. Die Freilichtspiele Katzweiler starten am Samstag, 1. Juni, um 16 Uhr in die neue Saison. Dann zeigt der Theaterverein zum ersten Mal das Kinderstück „Alice im Wunderland“. Seit dem vergangenen Herbst laufen die Vorbereitungen für das spektakuläre Stück. Mehr als 100 Darsteller werden in phantasievollen Kostümen auf der Bühne stehen und die Zuschauer mit auf eine Reise ins Wunderland nehmen. Die Geschichte von „Alice im Wunderland“ gehört zu den beliebtesten Kinderbüchern der...

Das Vokal-Ensemble „Fresh!“ Foto: PS

Kanzel-Rede und Musik
Vokal-Ensemble „Fresh!“

Vortrag. „Gelebte Internationalität und Diversität“ lautet ein Vortrag von Universitäts-Präsident Helmut Schmidt am Montag, 3. Juni, um 10.30 Uhr, in der Friedenskirche im Uniwohngebiet. Im Rahmen eines Ökumenischen Universitätsgottesdienstes der TU und der Hochschule Kaiserslautern wird neben dieser Kanzelrede auch das Vokal-Ensemble „Fresh!“ unter der Leitung von Andy Dodt ab 11.30 Uhr auftreten mit Songs aus der jüngeren und älteren Pop-Musik. Veranstalter ist die Evangelische...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.