Alles zum Thema Wiesental

Beiträge zum Thema Wiesental

Lokales
Jungjäger Rico Lauf (rechts) erhält vom Mannheimer Kreisjägermeister Albrecht Vock den Jägerschlag.
2 Bilder

Jägerschlag für Jungjäger in Wiesental
"Jagd lernt man erst beim Jagen"

Waghäusel. „Ihr habt einer der aufwändigsten Freizeitprüfungen erfolgreich bestanden, aber der Lernprozess ist längst noch nicht beendet“. Klaus Körber, zusammen mit Slawek Nicinski Inhaber der Jagdschule Baden-Kurpfalz, hatte elf Jungjäger und vier Jungjägerinnen zum traditionellen Jägerschlag in das Vereinsheim der Wiesentaler Jagdgesellschaft geladen. „Jagen lernt man erst beim Jagen“, bestätigte Körber, der insbesondere an die Verantwortung der neu ausgebildeten Jägerinnen und Jäger aus...

Lokales
Gespannte Erwartung, dann pocht es an die Tür und Nikolaus und sein Knecht Ruprecht kommen herein.

Die Wissädalä Fasänachdä schlüpfen ins Nikolauskostüm
66 Einsätze allein am heutigen 6. Dezember

Waghäusel. Die Kinder der Kindertagesstätte Nesthäkchen in Kirrlach sitzen gemeinsam mit den Erzieherinnen im Kreis. Gespannte Erwartung liegt in der Luft. Endlich pocht es fordernd an die Tür: Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht betreten das Zimmer. Nicht allen Kindern sind die beiden bärtigen Gesellen geheuer, dem einen oder anderen zittert gar die Unterlippe, doch ein bisschen verlieren die beiden Männer an Bedrohlichkeit, als sie es sich unter den Kindern auf zwei der Zwergenstühle...

Sport

47 Junioren-Teams in der Wagbachhalle Wiesental
Futsal-Talentiade

Waghäusel. Die Wiesentaler Wagbachhalle wird am Wochenende wieder einmal zum Mekka des Jugendfußballs. Insgesamt 47 D-Junioren-Teams der Vereine des Fußballkreises Bruchsal treffen sich am 8. und 9. Dezember zu den Futsal-Turnieren, die zugleich als Qualifikation für die landesweit ausgetragene VR-Talentiade dienen. Beginn der von der Jugendabteilung des FV 1912 Wiesental ausgerichteten Spieltage ist an beiden Tagen jeweils um 9.30 Uhr. Die letzte Siegerehrung findet samstags um 18.45 Uhr und...

Ausgehen & Genießen

Der HFW 1936 Wiesental lädt ein
Advent mit Akkordeon

Waghäusel. Der zweite Advent-Sonntag steht in Waghäusel ganz im Zeichen der Akkordeon-Musik. Am Sonntag, 9. Dezember, werden um 17 Uhr gleich mehrere Orchester im Saal des Wiesentaler Pfarrzentrums gastieren. Veranstalter ist der Akkordeon-Verein HFW 1936 Wiesental, der mit seinem ersten Orchester eine Spielgemeinschaft mit dem Harmonika-Club 1934 Kirrlach bildet. Präsentiert wird eine musikalische Reise mit Stücken aus „Fluch der Karibik“, über „Bohemian Rhapsody“ bis hin zu dem...

Ausgehen & Genießen

Gleich mehrere Orchester im Pfarrsaal
Zeit für Musik

Waghäusel. Der zweite Advent-Sonntag steht in Waghäusel ganz im Zeichen der Akkordeon-Musik. Am 9. Dezember werden um 17 Uhr gleich mehrere Orchester im Saal des Wiesentaler Pfarrzentrums gastieren. Veranstalter ist der Akkordeon-Verein HFW 1936 Wiesental, der mit seinem ersten Orchester eine Spielgemeinschaft mit dem Harmonika-Club 1934 Kirrlach bildet. Präsentiert wird eine musikalische Reise mit Stücken aus „Fluch der Karibik“, über „Bohemian Rhapsody“ bis hin zu dem Klassiker „Eloise“...

Sport
2 Bilder

Badens größte Sportschule für ein Wochenende
Gymwelt in Wiesental

Waghäusel. Der Badische Turner-Bund (BTB) zählt mit seinen 440.000 Mitgliedern in mehr als 1.200 Vereinen zu den größten und innovativsten Sportfachverbänden im Land. Seit über 15 Jahren veranstaltet der Badische Turner-Bund in Kooperation mit dem FV 1912 Wiesental eine Gymwelt-Convention als qualifizierte Fort- und Weiterbildung. Am vergangenen Wochenende verwandelten erneut mehr als 360 Übungsleiterinnen und Übungsleiter den Waghäuseler Stadtteil Wiesental zu Badens größter Sportschule....

Lokales

Volkstrauertag am Sonntag, 18. November
Waghäusel gedenkt der Kriegsopfer

Waghäusel. Traditionsgemäß wird in der Großen Kreisstadt Waghäusel mit Gedenkveranstaltungen auf den Friedhöfen Kirrlach und Wiesental der Volkstrauertag begangen. Im Stadtteil Kirrlachfindet um 9 Uhr ein Gedenkgottesdienst mit anschließender Gedenkfeier auf dem Friedhof statt. Das Programm, welches gegen 10.15 Uhr beginnen wird, wird vomMusikverein 1906 Kirrlach sowie dem Gospel- und Jazzchor Kirrlach 1999 mitgestaltet. Im Stadtteil Wiesental beginnt der ökumenische Gottesdienst um...

Blaulicht

Kleiner Gefahrgutunfall sorgt für Wirbel in Wiesental
Vermischte Putzmittel

Waghäusel. Am Freitag, 9. November,  gegen 17 Uhr wollten zwei Reinigungskräfte in einem Einkaufsmarkt in Wiesental ihre Arbeit beginnen. Bei den Vorbereitungen unterlief ihnen jedoch ein Fehler. Sie mischten aus Versehen zwei verschiedene Reinigungsmittel miteinander. Kurz darauf reagierte die Mischung. Es wurden innerhalb kürzester Zeit Dämpfe freigesetzt die die beiden einatmeten. Die zwei Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht und dort weiter medizinisch versorgt. Um 17 Uhr...

Lokales

Bürgerversammlung am Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr
Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Ortskern Wiesental“

Waghäusel. Die Stadt Waghäusel beabsichtigt die städtebauliche Sanierungsmaßnahme „Ortskern Wiesental“ im Stadtteil Wiesental durchzuführen. Zur Vorbereitung der Sanierung hat die Gemeinde  vorbereitende Untersuchungen durchzuführen. DieseUntersuchungen beinhalten unter anderem Bestandsaufnahmen und Analysen, um das Ausmaß des Sanierungsbedarfs umfassend zu ermitteln. Beispielsweise um Beurteilungsgrundlagen zu gewinnen über die Notwendigkeit der Sanierung, die sozialen, strukturellen...

Lokales
Der Wiesentaler Siegbert Schuhmacher unterstützt in Rumänien seit vielen Jahren die Ärmsten der Armen.

Spendensammlung in Wiesental
Weihnachtspäckchen für Kinder und Senioren in Rumänien

Waghäusel. Die Vorfreude auf weihnachtliche Geschenkpakete aus Waghäusel steigt bei vielen hundert Waisenkindern, hilfsbedürftigen Senioren und kinderreichen Familien in Rumänien. Der Wiesentaler Siegbert Schuhmacher unterstützt in dem osteuropäischen Land seit vielen Jahren die Ärmsten der Armen. Im vergangenen Jahr lieferte er bei zwei Fahrten mit einem Transporter höchstpersönlich insgesamt fast tausend mit Lebensmitteln, Süßigkeiten und Spielsachen gefüllte Weihnachtspakete persönlich...

Ausgehen & Genießen
Wer werden die Nachfolgerinnen von Anna II. und Stephanie I. (rechts) als Herzdamen des Wiesentaler Kienholzclub für die am 11. November eröffnete Fastnachtskampagne?

Wer wird Herzdame beim Kienholzclub Wiesental?
Beginn der närrischen Zeit

Wiesental. Traditionell eröffnet der Kienholzclub (KHC) Wiesental am „Elften im Elften“ mit einem Schlachtfest die neue Fastnachtskampagne. Am Sonntag, 11. November, um 11.11 Uhr, werden die KHC-Aktivisten mit ihrem Kommandanten Tobias Kolb gemeinsam mit den Ehrenkienholzleuten sowie den Herzdamen vom Vereinsheim des FV 1912 Wiesental in die benachbarte Wagbachhalle marschieren. Dort wird im Foyer dann nicht nur die „Fünfte Jahreszeit“ offiziell eröffnet, sondern auch der neue Jahresorden...

Ausgehen & Genießen
Das Symphonic Rock Duo mit Mario Kröger an der Orgel und Alex Wittmann am Schlagzeug hat als Special Guest den auf Gospel und Rock spezialisierten FWF-Chor Wiesental eingeladen.

Benefizkonzert in St. Paul in Bruchsal
Rock auf der Orgel

Bruchsal. Unter dem Motto „Rock auf der Orgel“ findet am Sonntag, 4. November, um 17 Uhr in der Bruchsaler Kirche St. Paul das Benefizkonzert des cab-Jörg-Falkenberg-Stiftungsfonds statt. Die ungewöhnliche Kombination von Kirchenorgel und Schlagzeug wird dieses Jahr noch um einen Chor ergänzt. Das Symphonic Rock Duo mit Mario Kröger an der Orgel und Alex Wittmann am Schlagzeug hat als Special Guest den auf Gospel und Rock spezialisierten FWF-Chor Wiesental unter der Leitung von Mario Gröger...

Ausgehen & Genießen
Drei Gauner  haben alles andere im Sinn, als auf dem Dach zu schuften. Sie setzen ihre kriminelle Energie lieber ein, um einer glücklosen Kaufmannsfamilie unter die Arme zu greifen.

Parole-Premiere am Samstag, 10. November, im Pfarrzentrum
"Wir sind keine Engel"

Wiesental. Eigentlich sollten die Sträflinge Alfred, Jules und Joseph nur das Dach des kleinen Ladens der Familie Ducotel reparieren. Doch ausgerechnet für den Heiligen Abend kündigt sich dort unheilvoller Besuch an: Cousin Juste, für seine Arroganz bekannt und zugleich Geldgeber des Geschäfts, kommt, um die Bücher zu prüfen. Für Kaufmann Felix Ducotel ist dies eine Katastrophe, war er doch die vergangenen Monate nicht gerade geschäftstüchtig. Da kommt es nur gelegen, dass die drei Gauner...

Sport
Siegerehrung mit (v.l.) dem Sohn des Namensgebers Wolf-Dietrich von Wietersheim-Kramsta, Klaus Körber, Bernhard Heckler, Slawek Nicinski und Landesschützenmeister Roland Wittmer.

Turnier bei der Jagdgesellschaft Wiesental
Traditionsreiche Wettkampf-Veranstaltung

Waghäusel.  „Stillstand ist Rückschritt“, sagte Klaus Körber, erster Vorsitzender der Jagdgesellschaft Wiesental, beim Kameradschaftsabend im Vereinsheim beim Tontauben-Schießstand. Anlass für das Treffen war die Wiederbelebung einer traditionsreichen Wettkampf-Veranstaltung in dem Waghäuseler Stadtteil. Der vor zwölf Jahren verstorbene Wolf-Dietrich von Wietersheim-Kramsta war ein großer Förderer der Jagdgesellschaft Wiesental. Der Karlsruher Unternehmer ist gemeinsam mit dem im Vorjahr...

Sport
Taktikgespräch: Die TSV-Cracks Volker Tiedemann (links) und Jeamy Serieux vor dem entscheidenden Wurf beim Wiesentaler Boule-Turnier.
2 Bilder

Sandhasen-Turnier lockte Boule-Teams aus ganz Deutschland nach Waghäusel
Teilnehmerrekord beim TSV Wiesental

Waghäusel. Als einziger Verein in Waghäusel bietet der TSV 1898 Wiesental das Boule genannte Kugelspiel als Freizeit- und Wettkampfsport an. Die von TSV-Urgestein Gerd Maier aufgebaute und heute von Günter Ritter geführte Boule-Abteilung des zweitgrößten Waghäuseler Vereins hat bei herrlichem Oktoberwetter zum bereits vierten Mal das Sandhasen-Turnier ausgerichtet. Die insgesamt beteiligten 26 Zweier-Mannschaften haben beim TSV Wiesental für einen neuen Teilnehmerrekord gesorgt. Die...

Ausgehen & Genießen

Wiesentaler „Alles Theater“ führt selbstgeschriebenes Musical auf
„Die Schönen und die Biester“

Waghäusel. Eine gelungene Kooperation findet in wenigen Tagen erneut ihren Höhepunkt. Für insgesamt 42 Kinder und Jugendliche der Wiesentaler Gruppe „Alles Theater“, die sich aus Schülern der Bolanden-Grundschule, der Gemeinschaftsschule Waghäusel sowie der Integrativen Kunst- und Musikschule zusammensetzt, wird sich am Freitag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr und tags darauf um 19 Uhr in der Turnhalle der Bolandenschule der Vorhang heben. Nach einjähriger Probezeit zeigen dort die jungen...

Lokales

Premiere: Nachtwächter von Wiesental wie zu alten Zeiten
Mit Hellebarde, Horn und Hut

Waghäusel.Wiesental habe „nach Jahren der Entbehrung“ wieder einen echten Nachtwächter. Wie zu alten Zeiten. Wie Jahrzehnte und wohl Jahrhunderte lang. Mit dieser freudigen Überraschung wartete der Neuling auf: mit Hellebarde, Horn und Hut ausgerüstet, in der Hand eine Laterne. Mehr als 30 „Bürgersleut“ nahm er mit auf seinen Nachtwächterrundgang, vor dessen Beginn er das Nachtwächterlied anstimmte - „Hört ihr Leut„ und lasst euch sagen“. Bei seiner zweistündigen Patrouille suchte der...

Sport

Sandhasen-Turnier für Boulespieler
In Wiesental treffen sich am 20. Oktober die Besten

Waghäusel. Der TSV 1898 Wiesental ist in Waghäusel der einzige Verein, der Boule-Sport wettkampfmäßig betreibt. Die aufstrebende TSV-Abteilung veranstaltet am Samstag, 20. Oktober, auf dem vereinseigenen Gelände im Seppl-Herberger-Ring das „Sandhasen-Turnier“ für Boule-Teams. Beginn ist um 10 Uhr. Titelverteidiger sind Didier Nonat und Heide Rolli von den Boule-Freunden Malsch und vom gastgebenden TSV Wiesental. Die Startgebühr beträgt zehn Euro pro Team, die zu hundert Prozent ausgeschüttet...

Sport
An acht Tischtennis-Tischen trainiert der Zwölfer-Nachwuchs in der vereinseigenen Turnhalle

Wachsende Tischtennis-Jugend beim FV 1912 Wiesental
Großer Zulauf an der Platte

Waghäusel. Nicht jammern, sondern handeln – so das Motto der Tischtennis-Abteilung des FV 1912 Wiesental. Gegen den allgemeinen Trend haben die Celluloid-Künstler der Zwölfer unter der Federführung von Abteilungsleiter Robert Tomic in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung erfahren. Nicht nur wegen der fünf aktiven Herrenmannschaften, die in der sportlich erfolgreichsten Abteilung des Waghäuseler Großvereins ihren Schläger schwingen, sondern insbesondere auch wegen des enormen Zuwachses...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuer in Wiesental greift auf Wohnhaus über
Gartenhütte brennt

Waghäusel. Beim Brand einer Gartenhütte in der Wiesentaler Poststraße hat am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr das Feuer teils auch auf ein angrenzendes Einfamilienhaus übergegriffen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Gesamtschaden liegt bei geschätzten 40.000 Euro. Als die ersten Polizeikräfte vor Ort eintrafen, stand die hinter einem Wohnhaus stehende Laube bereits unter Vollbrand. Die Flammen griffen in der Folge auf die Pergola und den Balkon des angrenzenden...

Sport
Symbolfoto

Großes Reit- und Springturnier vom 3. bis 5. August in Wiesental
Großer Preis von Wiesental

Waghäusel. Mit einem stark besetzten Starterfeld präsentiert sich heuer das am Wochenende stattfindende Reitturnier des RFZV Wiesental. Viele namhafte Aktive gehen in den großen Prüfungen an den Start. Das Turnier wird am Freitagvormittag mit diversen Springpferdeprüfungen, Nachwuchsprüfungen für Jungpferde, eröffnet.Es folgen Springprüfungen der mittelschweren Klasse. Anschließend treten Reiter aus der Region zu einer Springprüfung der Klasse L an. Erster Höhepunkt wird das um 13.30 Uhr...

Sport

Ü-Meisterschaft bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Mittelprächtige Ergebnisse für Baden

Heidelsheim/Mingolsheim/Waghäusel. Das vergangene Wochenende stand bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Württembergischen Fußballverband ganz im Zeichen des Ü-Fußballs. Die Ü35-Frauen, Ü40- und Ü50-Männer spielten um die Süddeutschen Meisterschaften. Mit der Titelverteidigung des FC Bayern München endete die sechste Auflage der Süddeutschen Meisterschaft der Ü35-Frauen. Der bayerische Meister ging aus allen seiner Begegnungen als Sieger hervor und setzte sich somit hochverdient die...

Sport
Symbolfoto

Süddeutsche Ü-Meisterschaften am 28. und 29. Juli
Badische Teams im Vergleich

Mingolsheim/Heidelsheim/Waghäusel. In diesem Jahr finden die SFV-Meisterschaften der Ü35 Frauen, Ü40 und Ü50 Männer in Aalen-Hofherrnweiler (wfv) statt. Die jeweiligen Landesmeister der Fußballverbände Baden, Bayern, Hessen, Südbaden und Württemberg spielen am 28. und 29. Juli auf dem Gelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach um den Titel. Den Auftakt machen die Ü35 Frauen am Samstag,  28. Juli, ab 13 Uhr. Dabei bekommen es die Frauen des SSV Waghäusel aus Baden mit dem FC Bayern München...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

2. Oldie-Day in Waghäusel: Fünf Jahre 1. OCW Waghäusel e.V. im ADAC
Die Eremitage wird sich am 1. Juli in wunderschönen Oldtimern spiegeln

Oldie-Day unter der Schirmherrschaft von OB Walter Heiler an der Eremitage in Waghäusel Waghäusel: von langer Hand und vielen Köpfen geplant ist es am 1. Juli 2018 endlich so weit: als Fest zum 5-jährigen Vereinsjubiläum findet an der Eremitage in Waghäusel der 2. Oldie-Day statt. Es wird einiges geboten: der 1. OCW Waghäusel e.V. im ADAC hat die letzten Wochen fleißig für das Vereinsfest geworben. Mit Flyer-Verteilung am Globus in Wiesental und großen Bannern rund um Waghäusel. Es findet...

  • 1
  • 2