Alles zum Thema Wiesental

Beiträge zum Thema Wiesental

Blaulicht
Forstarbeiter haben im Wald bei Wiesental den seit März 2018 vermissten Mann aus Oberhausen-Rheinhausen tot aufgefunden.

Vermutlich Suizid
Vermisster tot aufgefunden

Oberhausen-Rheinhausen/Waghäusel. Ein seit Ende März 2018 vermisster, damals 69 Jahre alter Mann aus Oberhausen-Rheinhausen ist am Freitag im Wald bei Waghäusel-Wiesental von Forstarbeitern tot aufgefunden worden. Anhand der vorgefundenen Spuren ist davon auszugehen, dass er seinem Leben selbst ein Ende gesetzt hat. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben. Die nach seinem Verschwinden am 28. Marz 2018 in die Wege geleiteten umfangreichen Suchmaßnahmen von...

Lokales

Rekordinhaber Karl-Heinz Käpplein
60 Jahre Sänger und 45 Jahre nie gefehlt

Waghäusel-Wiesental. Auf einige Superlative kommt Karl-Heinz Käpplein: Seit 60 Jahren ist er Sänger beim Sängerbund, 45 Jahre lang hat er nie in einer Singstunde oder bei einem Auftritt gefehlt, 46 Jahre lang arbeitete er in der Vorstandschaft mit, 16 Jahre stand er als Vorsitzender an der Spitze. Den 75. Geburtstag nahm sein Nachfolger im Amt, Klaus Bernstein, zum Anlass, die Leistungen und Verdienste des „Rekordinhabers“ des ältesten Wiesentaler Vereins zu würdigen. Der heutige...

Ratgeber

Neues Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Wagäusel
Naturbewusst und sinnlich leben

Waghäusel. Die evangelische Kirchengemeinde Waghäusel bietet einen neuen Arbeitskreis an. Pfarrerin Charlotte Hoffmann lädt von Februar bis Juli an jedem dritten Freitag Interessierte in das Pfarrhaus am Wiesentaler Rosenhag 10 ein. Die Initiatoren des neu gegründeten Kreises „WunderReich – eine Sehnsucht treibt mich an“ sind Egon Zieger und Jutta Gent-Emmert. Geleitet sind sie von der Sehnsucht nach einem verantwortungsvollen, naturbewussten und sinnlichen Leben. An den insgesamt fünf...

Ratgeber

Obstgehölzschnittkurs beim OGV Wiesental
Praktischer Kurs für Hobbygärtner

Waghäusel. Wie die Obsternte in diesem Jahr ausfällt wissen wir noch nicht, aber sinnvolle Schnitteingriffe sind auf jeden Fall notwendig um die Obstbäume gesund und leistungsfähig zu halten. Sein ganzes Leben braucht das Obstgehölz Pflege. Mit Schnittmaßnahmen beeinflussen wir die Baumstatik, den Kronenaufbau, die Lebensdauer des Gehölzes, die Erntemenge und die Qualität des Obstes. Gleichzeitig dient der Schnitt auch dem Pflanzenschutz. Der OGV Wiesental bietet am Samstag, 23. Februar,...

Lokales

Das THW Waghäusel veranstaltet einen Info-Abend am 13. Februar
Spannendes Hobby und wichtiges Ehrenamt

Waghäusel. Das THW Waghäusel bietet mit seinem Technischen Zug und der Fachgruppe Beleuchtung zahlreiche Möglichkeiten, sich einzubringen. Man freut sich dort  über Menschen, die ehrenamtlich beim Technischen Hilfswerk (THW) mitwirken möchten. Ob Handwerker, Student, Schüler oder Rentner – mitmachen kann jeder! Nach der Grundausbildung kann ein vielfältiges Spektrum zur Weiterbildung genutzt werden. Von der Öffentlichkeitsarbeit, über einen Maschinistenlehrgang bis hin zu...

Sport
FV-Präsident Manfred Schweikert (links) und Jugendleiter Uli Oechsler (rechts) verabschieden Manfred Klein als Bambini-Trainer.

Markus Klein geht nach 44 Jahren
Jugendtrainer verabschiedet

Waghäusel. Der Bambini-Spieltag des FV 1912 Wiesental in der Wagbachhalle hatte seinen emotionalen Höhepunkt. Nach 44 Jahren als Jugend-Fußballtrainer der Zwölfer, davon 36 Jahre als Übungsleiter der Bambini-Gruppe, wurde Manfred Klein von FV-Präsident Manfred Schweikert und Jugendleiter Uli Oechsler verabschiedet. Der heutige FV-Vizepräsident für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, der auch mehrere Jahre Schatzmeister des Vereins war, betreute 1972 als Trainer der C2-Jugend erstmals eine...

Ausgehen & Genießen

In Wiesental wird gefeiert
Après-Ski-Party bei den "Zwölfern"

Waghäusel. Nicht die Nobelorte in der Alpenregion, sondern das Außengelände des FV 1912 Wiesental rückt am Samstag, 2. Februar, ab 19 Uhr in den Mittelpunkt aller schnee- und winterbegeisterten Skihasen. Dort veranstaltet die Tischtennis-Abteilung der Zwölfer im beheizten Zelt nach dem stimmungsvollen Erfolg des vergangenen Jahres erneut eine Après-Ski-Party. Für beste Laune werden nicht nur die angebotenen Getränke, sondern auch DJ Thorsten F. & DJ Robson mit der passenden Musikauswahl...

Sport
Andreas Hofmann überreichte den Kindern der Kirrlacher Goetheschule den Pokal.

Budenzauber in Wiesental
Kleine Kicker in der Halle

Waghäusel. Am Samstagnachmittag war in der Wagbachhalle sein Sportspektakel angesagt: Dort sorgten die Erst- und Zweitklässler sowie die Dritt- und Viertklässler bei dem vom FV 1912 Wiesental ausgerichteten Fußballturnier der vier Waghäuseler Grundschulen für ein Höllen-Spektakel und einen stimmungsvollen Budenzauber. Trotz verbissenem Kampf um Sieg und Punkte zählten am Ende alle eingesetzten Schüler zu den Gewinnern. Die torerfolgreichste Mannschaft stellten die Dritt- und Viertklässler...

Ausgehen & Genießen

Am Samstag, 26. Januar, in Wiesental
Fastnachtsgottesdienst in der St.Jodokus-Kirche

Waghäusel. Die Katholische St.Jodokus-Kirche in Wiesental ist das größte Gotteshaus in der Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken. Der Platz dürfte dennoch am Samstag, 26. Januar, kaum ausreichen, wenn dort ab 17 Uhr unter der Regie des Kienholzclubs der diesjährige Fastnachtsgottesdienst stattfinden wird. Dann werden wieder bunt kostümierte Narren mit Pauken und Trompeten und in Begleitung von Ministranten und Gardemädchen in die Kirche einziehen. Zelebriert wird die Narrenmesse von Dekan...

Sport

Hallenfußballturnier des FV 1912 Wiesental
Budenzauber in der Wagbachhalle

Waghäusel. Der FV 1912 Wiesental wird am Wochenende in der Wagbachhalle für einen fußballerischen Budenzauber sorgen. Bereits am Samstag, 26. Januar, beginnt der Turnierreigen um 15 Uhr mit einem Wettkampfvergleich von insgesamt zehn AH-Mannschaften. Tags darauf bestimmen die Bambini-Kicker sowie die Waghäuseler Grundschüler das Geschehen. Am Sonntagvormittag treffen sich von 10 Uhr bis 13 Uhr insgesamt 15 Teams der Vereine SG Oftersheim, FC Kirrlach, SV Altlußheim, TSV Wiesental, SG...

Lokales

Wiesentaler Fastnachtsumzug am 5. März
Jetzt anmelden

Waghäusel. Bereits zum 49.Mal findet in diesem Jahr am närrischen Dienstag, 5. März, der Wiesentaler Fastnachtsumzug statt. Startschuss ist erneut pünktlich um 13.33 Uhr in der Bahnhofstraße. Sowohl an dem Aufstellungsbereich, als auch an der Zugstrecke hat sich gegenüber dem Vorjahr nichts geändert. Die Online-Anmeldung zur Teilnahme am 49. Wiesentaler Fastnachtsumzug ist über die Homepage des Kienholzclubs unter www.khcwiesental.de möglich. klu

Ausgehen & Genießen

Narrentreffen des Wiesentaler Kienholzclubs am 23. Februar
"Gruseliges" Motto: "Rocky-Horror-Show"

Waghäusel. Die Vorbereitungen für das große Narrentreffen des Wiesentaler Kienholzclubs (KHC) laufen auf Hochtouren. Dabei dürfte es am Samstag, 23. Februar, ab 19.01 Uhr in der Wagbachhalle besonders gespenstisch zugehen. „Rocky-Horror-Show“ heißt bei der diesjährigen großen Wiesentaler KHC-Prunksitzung das Motto, das den Besuchern wieder viele Möglichkeiten für eine entsprechende närrische Verkleidung geben wird. Für eine überschwappende Stimmung dürften „Showtanz Reloaded“, die „Töne...

Ausgehen & Genießen

Am Sonntag, 20.Januar, im Wiesentaler Pfarrsaal
MGV-Winterfeier mit Theater und Gesang

Waghäusel. Der MGV 1909 Wiesental bereichert auch 110 Jahre nach seiner Gründung das kulturelle Leben in Waghäusel. Der traditionsreiche Gesangverein feiert am Sonntag, 20. Januar, ab 15 Uhr im Wiesentaler Pfarrsaal mit einer Mischung aus Theater und Gesang seine beliebte Winterfeier. Im Mittelpunkt stehen erneut Ehrungen verdienter Sänger. Highlight der Veranstaltung dürfte der Dreiakter „Modenschau im Ochsenstall“ von Jonas Jetten werden. Aus Anlass des Jubiläums wird die...

Sport

Final-Four des Tischtennisbezirks Bruchsal
Favoritensiege

Waghäusel. Beim Final-Four des Tischtennisbezirks Bruchsal waren in der Zwölfer-Sporthalle der TTC 95 Odenheim und der FV 1912 Wiesental mit jeweils zwei Pokalsiegen die erfolgreichsten Vereine. Jeweils ein Pokal steht künftig beim TSV Karlsdorf, TV Kirrlach und TV Bretten. Qualifiziert hatten sich insgesamt 27 Teams aus elf Vereinen. In der anspruchsvollen A-Klasse waren nur drei Mannschaften am Start. Nach einem 4:0-Erfolg der Hausherren im Halbfinale gegen die Odenheimer Oberliga-Reserve...

Blaulicht
Drei oder vier noch unbekannte Täter wollten am vergangenen Freitag gegen 23 Uhr in der Heinrich-Hertz-Straße in Wiesental mit einer Flex einen Zigarettenautomat öffnen.

Automatenaufbrecher flüchteten mit zwei Autos
Wer hat etwas gesehen?

Waghäusel. Drei oder vier noch unbekannte Täter wollten am vergangenen Freitag gegen 23 Uhr in der Heinrich-Hertz-Straße in Wiesental mit einer Flex einen Zigarettenautomat öffnen. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Unterdessen waren die Verdächtigen allerdings mit zwei Autos geflüchtet. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor; die Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten zu keinen näheren Erkenntnissen. An Bargeld oder Tabakwaren sind die Unbekannten nicht gelangt. Allerdings richteten sie...

Ausgehen & Genießen
Markus Zepp leitet das Chorfeuerwerk zum 200. Geburtstag von Charles Gounod am Dreikönigstag in Gengenbach. Zu hören sind die Katholischen Kirchenchöre St. Jodokus Wiesental, St. Bartholomäus Sandhausen und das Sinfonieorchester Ensemble ConFuoco Bietigheim .

Chorkonzert an Dreikönig
Festliches Chorfeuerwerk im Garten der Franziskanerinnen

Gengenbach/Waghäusel. Über 100 Sängerinnen und Sänger feiern zusammen mit dem Großen Sinfonieorchester Ensemble ConFuoco Bietigheim den krönenden Abschluss des Advents- und Weihnachtsweges 2018 im Garten der Franziskanerinnen am Dreikönigstag mit einem festlichen Chorfeuerwerk. Unter der Leitung von Markus Zepp präsentieren die Katholischen Kirchenchöre St. Jodokus Wiesental, St. Bartholomäus Sandhausen und das Sinfonieorchester Ensemble ConFuoco Bietigheim das Chorfeuerwerk zum 200....

Lokales
Jungjäger Rico Lauf (rechts) erhält vom Mannheimer Kreisjägermeister Albrecht Vock den Jägerschlag.
2 Bilder

Jägerschlag für Jungjäger in Wiesental
"Jagd lernt man erst beim Jagen"

Waghäusel. „Ihr habt einer der aufwändigsten Freizeitprüfungen erfolgreich bestanden, aber der Lernprozess ist längst noch nicht beendet“. Klaus Körber, zusammen mit Slawek Nicinski Inhaber der Jagdschule Baden-Kurpfalz, hatte elf Jungjäger und vier Jungjägerinnen zum traditionellen Jägerschlag in das Vereinsheim der Wiesentaler Jagdgesellschaft geladen. „Jagen lernt man erst beim Jagen“, bestätigte Körber, der insbesondere an die Verantwortung der neu ausgebildeten Jägerinnen und Jäger aus...

Lokales
Gespannte Erwartung, dann pocht es an die Tür und Nikolaus und sein Knecht Ruprecht kommen herein.

Die Wissädalä Fasänachdä schlüpfen ins Nikolauskostüm
66 Einsätze allein am heutigen 6. Dezember

Waghäusel. Die Kinder der Kindertagesstätte Nesthäkchen in Kirrlach sitzen gemeinsam mit den Erzieherinnen im Kreis. Gespannte Erwartung liegt in der Luft. Endlich pocht es fordernd an die Tür: Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht betreten das Zimmer. Nicht allen Kindern sind die beiden bärtigen Gesellen geheuer, dem einen oder anderen zittert gar die Unterlippe, doch ein bisschen verlieren die beiden Männer an Bedrohlichkeit, als sie es sich unter den Kindern auf zwei der Zwergenstühle...

Sport

47 Junioren-Teams in der Wagbachhalle Wiesental
Futsal-Talentiade

Waghäusel. Die Wiesentaler Wagbachhalle wird am Wochenende wieder einmal zum Mekka des Jugendfußballs. Insgesamt 47 D-Junioren-Teams der Vereine des Fußballkreises Bruchsal treffen sich am 8. und 9. Dezember zu den Futsal-Turnieren, die zugleich als Qualifikation für die landesweit ausgetragene VR-Talentiade dienen. Beginn der von der Jugendabteilung des FV 1912 Wiesental ausgerichteten Spieltage ist an beiden Tagen jeweils um 9.30 Uhr. Die letzte Siegerehrung findet samstags um 18.45 Uhr und...

Ausgehen & Genießen

Der HFW 1936 Wiesental lädt ein
Advent mit Akkordeon

Waghäusel. Der zweite Advent-Sonntag steht in Waghäusel ganz im Zeichen der Akkordeon-Musik. Am Sonntag, 9. Dezember, werden um 17 Uhr gleich mehrere Orchester im Saal des Wiesentaler Pfarrzentrums gastieren. Veranstalter ist der Akkordeon-Verein HFW 1936 Wiesental, der mit seinem ersten Orchester eine Spielgemeinschaft mit dem Harmonika-Club 1934 Kirrlach bildet. Präsentiert wird eine musikalische Reise mit Stücken aus „Fluch der Karibik“, über „Bohemian Rhapsody“ bis hin zu dem...

Ausgehen & Genießen

Gleich mehrere Orchester im Pfarrsaal
Zeit für Musik

Waghäusel. Der zweite Advent-Sonntag steht in Waghäusel ganz im Zeichen der Akkordeon-Musik. Am 9. Dezember werden um 17 Uhr gleich mehrere Orchester im Saal des Wiesentaler Pfarrzentrums gastieren. Veranstalter ist der Akkordeon-Verein HFW 1936 Wiesental, der mit seinem ersten Orchester eine Spielgemeinschaft mit dem Harmonika-Club 1934 Kirrlach bildet. Präsentiert wird eine musikalische Reise mit Stücken aus „Fluch der Karibik“, über „Bohemian Rhapsody“ bis hin zu dem Klassiker „Eloise“...

Sport
2 Bilder

Badens größte Sportschule für ein Wochenende
Gymwelt in Wiesental

Waghäusel. Der Badische Turner-Bund (BTB) zählt mit seinen 440.000 Mitgliedern in mehr als 1.200 Vereinen zu den größten und innovativsten Sportfachverbänden im Land. Seit über 15 Jahren veranstaltet der Badische Turner-Bund in Kooperation mit dem FV 1912 Wiesental eine Gymwelt-Convention als qualifizierte Fort- und Weiterbildung. Am vergangenen Wochenende verwandelten erneut mehr als 360 Übungsleiterinnen und Übungsleiter den Waghäuseler Stadtteil Wiesental zu Badens größter Sportschule....

Lokales

Volkstrauertag am Sonntag, 18. November
Waghäusel gedenkt der Kriegsopfer

Waghäusel. Traditionsgemäß wird in der Großen Kreisstadt Waghäusel mit Gedenkveranstaltungen auf den Friedhöfen Kirrlach und Wiesental der Volkstrauertag begangen. Im Stadtteil Kirrlachfindet um 9 Uhr ein Gedenkgottesdienst mit anschließender Gedenkfeier auf dem Friedhof statt. Das Programm, welches gegen 10.15 Uhr beginnen wird, wird vomMusikverein 1906 Kirrlach sowie dem Gospel- und Jazzchor Kirrlach 1999 mitgestaltet. Im Stadtteil Wiesental beginnt der ökumenische Gottesdienst um...

Blaulicht

Kleiner Gefahrgutunfall sorgt für Wirbel in Wiesental
Vermischte Putzmittel

Waghäusel. Am Freitag, 9. November,  gegen 17 Uhr wollten zwei Reinigungskräfte in einem Einkaufsmarkt in Wiesental ihre Arbeit beginnen. Bei den Vorbereitungen unterlief ihnen jedoch ein Fehler. Sie mischten aus Versehen zwei verschiedene Reinigungsmittel miteinander. Kurz darauf reagierte die Mischung. Es wurden innerhalb kürzester Zeit Dämpfe freigesetzt die die beiden einatmeten. Die zwei Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht und dort weiter medizinisch versorgt. Um 17 Uhr...

  • 1
  • 2