Computer

Beiträge zum Thema Computer

Lokales
Wenn Schwierigkeiten beim Online-Zugang in Sachen Impfung auftreten, hilft das Stadtamt Durlach

Stadtamt Durlach unterstützt bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung
Hilfe für Senioren in diesen Zeiten

Durlach. Sie ebnet den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung. Nach der Impfverordnung haben unter anderem zuerst die über 80-jährigen Menschen die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Allerdings gibt es bei dieser Personengruppe des Öfteren Probleme, bei der Corona-Infohotline telefonisch durchzukommen. Dazu sind viele Senioren gar nicht mit dem Internet verbunden, so dass sie das Angebot einer digitalen Anmeldung nicht nutzen können. Dies trifft besonders auf alleinstehende oder ältere...

Ausgehen & Genießen
Video

GEDICHT DES TAGES
Von der Computersucht

Hier geht es um die Computersucht. Zur Zeit ziehe ich meine Internetaktivität zurück! Ich war ein erfolgreicher Blogger und Internetliterat, aber es wurde mir zu viel. Immer morgens schon nach E-Mails und Messengerkontakten schauen? Oft macht der Computer folgendes: Er ist ein Zeitmörder! Man muss haushalten, denn es gibt neben der virtuellen Welt noch ein Leben. Man sieht junge Menschen nur noch mit dem Handy, Tablet und da wird gewischt und gepostet... Da gibt es ein schönes Lied, das teile...

Blaulicht
Symbolbild

Dreiste Betrugsmasche in Speyer
Plötzlich war der Bildschirm schwarz

Speyer. Ein 88-jähriger Speyerer wurde am 1. Oktober Opfer eines versuchten Betruges am Telefon. Als er an diesem Tag über seinen privaten Computer im Internet surfte, erfolgte plötzlich die Sperrung seines Bildschirms. Der PC war ab dann nicht mehr zu bedienen. Laut einer auf dem Bildschirm erschienene Nachricht sollte für das Entsperren des PC eine angezeigte Telefonnummer kontaktiert und ein Sicherheitsbeitrag überwiesen werden. Der 88-Jährige wählte darauf die angezeigte Nummer und gab im...

Sport
In den Herbstferien wird in Knittelsheim vor der Konsole gezockt, um den 1. Dorfmeister zu ermitteln

Das JuPa Knittelsheim sucht den Fortnite- und Fifa20-Champion
Dorfmeisterschaft digital

Knittelsheim. Gamer und Zocker aufgepasst: Noch immer ist es - aufgrund der Corona-Regeln - schwierig, sportliche Turniere auszurichten. Deshalb ruft das JuPa (Jugendparlament) Knittelsheim am ersten Wochenende der Herbstferien (10. und 11. Oktober) zu einer digitalen Dorfmeisterschaft auf. Gespielt werden Fortnite und Fifa20 - gesucht werden noch Mitspieler, die sich an ihren Bildschirmen und Konsolen zuhause gerne mit anderen Jugendlichen messen wollen. Zur Anmeldung reicht eine E-Mail an...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal
Textverarbeitung, Gymnastik und Kurse für Frauen

Ganztagskurse: Word Grundlagen und Word AufbauDer Kurs am Dienstag, 8. September, 9 bis 16 Uhr eignet sich für alle, die den Umgang mit der Textverarbeitung in kompakter Form kennen lernen möchten. Die Teilnehmer erfahren, wie sie Word im Berufsalltag und privat erfolgreich einsetzen können. Themen sind die Zeichen, Seiten- und Absatzformatierung, Rahmen und Schattierung, automatische Nummerierung, individuelle Tabstopps, Einfügen von Grafikelementen und Kopf- und Fußzeilen. Am Dienstag, dem...

Wirtschaft & Handel
Entwicklungen aus dem Bereich der Computerspiele haben längst Einzug in industrielle Prozesse und andere Branchen gefunden.

Computerspiele-Branche ist wichtiger Innovationstreiber
Mehr als Unterhaltung

Rheinland-Pfalz. Computerspiele sind nicht nur Unterhaltung – vielmehr haben viele Entwicklungen aus diesem Bereich Einzug in industrielle Prozesse und andere Branchen gefunden. Darauf hat Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt bei der Eröffnung des Streaming-Studios von „GameUp! Rheinland-Pfalz“ hingewiesen – die rheinland-pfälzische Präsentation auf der Computerspielemesse Gamescom. Die Kölner Messe findet in diesem Jahr rein virtuell statt. „Die Games-Branche ist ein wichtiger...

Ratgeber

Text der Zeit
Instagram, eine Betrachtung

INSTAGRAM.  Eine Betrachtung. Wer weiß nicht, was ein Hashtag ist? Das sind die Leute, die das Wort Raute nie benutzen… schaltet man RTL ein, in Exklusiv: Instagram.. Meiner Meinung nach blockiert dies die Kindheit und das Erwachsenenalter junger Menschen… für einen nackten Arsch gibt’s 100.000 Follower, kein richtiges geschriebenes Wort… Bilder über Bilder. Verblödung sexueller Hirngespinste…. Ich hatte mich da angemeldet.. dann merkte ich, dass es mir nichts bringt auf einem Foto das Wort...

Wirtschaft & Handel

ITK Engineering gründet mit Bosch Research das „Smart Textile Competence Center“
"Digitale" Stoffe für intelligente Kleidung aus Rülzheim

Rülzheim. "Wearables" - also am Körper tragbare "mini"-Computer" erfreuen sich bei den Verbrauchern steigender Beliebtheit: Das zeigt etwa der weltweit jährlich steigende Absatz von Smartwatches. Mit ihrer „intelligenten“ Sensorik sind sie unter anderem in der Lage, über den Hautkontakt bestimmte Körperfunktionen zu messen. Entsprechend beliebt sind Wearables insbesondere im Fitness- und Wellnessbereich. Ein noch deutlich erweitertes Einsatzspektrum für diese Bereiche kann künftig der Einsatz...

Ausgehen & Genießen

Internet, Darknet, Handy
Ode an ein Tamagotchi - Eine Gesellschaftskritik!

Dies war mein Bewerbungstext im letzten Jahr für die Springer Akademie. Ich wurde in die engere Auswahl gezogen, vor Einsendeschluss. Der Text wurde auch bei Politik und Zeitgeschehen, einem Forum mit 500.000 Followern, geteilt. Damals hatte der Text eine Reichweite von über 35.000 Lesern. Vielleicht passt er auch jetzt! Menschen brauchen meiner Meinung nach Entschleunigung! Wir leben in einer technisierten Welt und lassen uns zumüllen von Computern, Netzwerken und werden sogar zu unserem...

Lokales

Ferienakademie

Blended Learning für Jugendliche und junge Erwachsene mit Flucht- und/oder Migrationshintergrund bietet das Haus der Jugend Annweiler in den ersten vier Wochen der Sommerferien an. Der Begriff integriertes Lernen oder englisch Blended Learning bezeichnet eine Lernform, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert werden. Jugendliche und junge Erwachsene die nach den Deutschland kommen haben oftmals dramatische Erfahrungen machen müssen und stehen hier vor der...

Lokales
Symbolfoto.

Vortrag im Café Klick Ludwigshafen
Zehn hilfreiche Tipps für Windows

Ludwigshafen. Peter Otterstätter hält am Mittwoch, 4. März, von 14 bis 17 Uhr den Vortrag „Kleine Tools – große Wirkung: zehn hilfreiche Tipps“ im Café Klick. Er stellt zehn Programme vor, die das „Windows-Leben“ erleichtern sollen. Alle Programme sind kostenfrei verfügbar, müssen nicht installiert werden und daher auch von einem USB-Stick aus nutzbar. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 2. März, beim Büro-Dienst von LU kompakt, Benckiserstraße 66, telefonisch unter 0621 96364251,...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Selbstverteidigung, EDV und die vietnamesische Sprache - Kursangebot

Realistische SelbstverteidigungAm Wochenende 29. Februar/1. März werden Kurse für „Realistische Selbstverteidigung – Wing Chun“ angeboten. Ein Kurs richtet sich an Jugendliche von 10 bis 15 Jahren, ein zweiter Kurs an Erwachsene. Der Jugendkurs geht Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr, der Kurs für Erwachsene ebenfalls Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Matthias Bechert vermittelt in beiden Kursen Wing Chun, ein System der Selbstverteidigung. Es wurde von einer Frau entwickelt und ist für...

Ratgeber

Computerclub Bruchsal veranstaltet zweiten Teil des Kurses
Erstellen einer Fotoshow

Waghäusel. Nachdem im Januar die Bearbeitung von Digitalbildern am Computer behandelt wurde folgt nun der zweite Teil. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten der Erstellung einer Fotoshow, der Speicherung, des Brennens und diverser Ausgabemöglichkeiten vorgestellt. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 13. Februar, 19 Uhr, im Nebenzimmer Gasthaus zum Schwanen in Wiesental. Die Veranstaltungen des Computerclubs finden immer am zweiten und dritten Donnerstag im Monat statt. ps

Ratgeber

Computerclub Bruchsal informiert in Waghäusel
Bilder machen und bearbeiten

Waghäusel. Der Computerclub Bruchsal bietet am Donnerstag, 9. Januar,  einen Informationsabend über die Bearbeitung von Digitalbildern am Computer. Das Thema lautet: "Fotoshow – Grundlagen, kurze Infos zum Fotografieren, Bildbearbeitung, optimieren bzw. verändern". Veranstaltungsort ist das Nebenzimmer im Gasthaus "Zum Schwanen" in Wiesental, los geht es um 19 Uhr.  Die Veranstaltungen des Computerclub finden dort  immer am zweiten und dritten Donnerstag im Monat statt. Interessierte sind...

Ratgeber

Computerclub Bruchsal zu Gast in Wiesental
Tipps und Tricks für "Word"

Waghäusel. Der Computerclub Bruchsal bringt am Donnerstag, 12. Dezember, Tipps und Tricks für Microsoft Word. Tipps, mit denen Computer-User viel Zeit sparen und bessere Ergebnisse erzielen. Die vielen Möglichkeiten, die Word heute zu bieten hat, sind auf den ersten Blick meistens nicht immer zu erkennen. Viele Menschen nutzen nur einen winzigen Bruchteil der Funktionen aus dem riesigen Potenzial der Textverarbeitung aus.Dabei sind viele Funktionen, die Word zu bieten hat, für Nutzer...

Lokales

Alle außergewöhnlichen Veranstaltungen im "MittenDrin" ......
Ganz schön was los im Begegnungs-Zentrum "MittenDrin" in PS diese Woche ........

    Achtung! Dieser Beitrag steht nur online auf Wochenblatt Reporter Pirmasens, nicht in der Print-Ausgabe!      Montag, 25.Nov. 2019       Diese Woche ist im Begegnungs-Zentrum MttenDrin ganz schön was los. Sie glauben es nicht ? Hier eine kleine Auswahl:      Morgen, Dienstag, 26.November, kommt um 14 Uhr Digital-Botschafter Brose ins „MittenDrin“ (siehe ausführliche Ankündigung an anderer Stelle).     Am Mittwoch, 27.November, um 12 Uhr, stellt sich der Bezirks-Beamte des Polizei-Prasidiums...

Lokales
Symbolbild

Termine bis 27. November
Haus der Familie

Kirchheimbolanden. Das Haus der Familie bietet folgende Termine an: Donnerstag, 21. November 14 bis 16 Uhr: Töpferwerkstatt: Marje Beisiegel berät und begleitet die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Umsetzung eigener kreativer und ungewöhnlicher Töpfereien. 14.30 bis 16.30 Uhr: Hausaufgabenhilfe für Schüler und Schülerinnen ab der zweiten Klasse. Montag, 25. November 14 bis 16 Uhr: Töpferwerkstatt: Marje Beisiegel berät und begleitet die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Umsetzung...

Ratgeber

Der Computerclub Bruchsal kommt nach Wiesental
Alles über Windows 10

Waghäusel. Der Computerclub Bruchsal bietet am Donnerstag, 14. November,  Informationen für Anfänger und Fortgeschrittene, zu Desktop-Einstellungen am PC an. Dabei werden folgende Themen behandelt: Windows 10 einrichten, Startmenü ändern, Kacheln ändern in Größe, Position, Gruppen oder löschen, die Taskleiste anpassen,  das Design verändern;. Zusätzlich gibt es noch Tipps und Tricks zur Bedienung von Windows. Veranstaltungsort: Nebenzimmer Gasthaus "Zum Schwanen" in Wiesental, Beginn 19...

Ratgeber

NAIS Internet-Treff am 16. Oktober
Daten speichern, sichern und wiederfinden

Bruchsal. NAIS (Neues Altern in der Stadt) lädt ein zum kostenlosen Internet-Treff am Mittwoch, 16. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im Seminarraum 4 des Bruchsaler Bürgerzentrums im zweiten Obergeschoss, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Diesmal lautet das Thema „Daten speichern, sichern und wiederfinden“. Dazu gehört auch das Arbeiten mit dem Windows-Explorer (ehemals Arbeitsplatz). Man muss nicht Rentner sein, um an der Gesprächsrunde teilzunehmen. Erstmals wird es zur Verbesserung der Akustik...

Lokales
Symbolbild

Coding-Workshops von SAP und Technoseum
Anmeldungen ab sofort möglich

Oststadt. Computer prägen bereits grundlegend unsere Gegenwart, und das Beherrschen von Programmiersprachen wie JavaScript und C++ ist mittlerweile ebenso von Vorteil wie die Kenntnis von Englisch oder Französisch. Dass Coding auch gar nicht kompliziert ist, kann man bei den Workshops vom 14. bis zum 19. Oktober im Technoseum erleben, die im Rahmen der EU Code Week für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten werden. Die zweistündigen Workshops werden von der SAP-Initiative „Meet and Code“...

Ratgeber
Hackerangriff im Internet.

Cyber Kriminalität so gut wie noch nie
Gefahr per E-Mail

Ludwigshafen. Er liest die E-Mail-Kontakte und Inhalte aus. Er antwortet sogar auf E-Mails, mit denen der Absender erst kürzlich in Kontakt stand. Dabei tarnt er sich in puncto Betreff, Anrede und Signatur so geschickt, dass der Empfänger keinen Verdacht schöpft. Doch damit nicht genug: An die infizierten Computer wird, nun ungehindert, weitere Schadsoftware geschickt, die zu weiterem Datenabfluss oder gar zur Kontrollübernahme des ganzen Systems führen. Emotet heißt dieser brandgefährliche...

Blaulicht
Die Polizei warnt vor falschen Mitarbeitern, die sich am Telefon Zugangsdaten zu Ihrem Computer beschaffen wollen.

Kriminalpolizei warnt vor falschen Mitarbeitern
Datenzugrif über den Computer

Landau. Das Telefon klingelt. Ein Unbekannter meldet sich und stellt sich als Microsoft-Mitarbeiter vor. Er behauptet, der Computer oder Laptop sei gehackt worden oder sei von Viren befallen. Das Zertifikat sei ebenfalls abgelaufen. Glücklicherweise kümmert sich Microsoft um seine Kunden, sagt er, und bietet eine Reparatur und auch gleich die Verlängerung des Zertifikats an. Er bittet um Zugriff auf den Computer, es muss lediglich ein kleines Programm installiert werden und schon bewegt sich...

Blaulicht

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

Lokales
Neben der Ausbildung „Xpert-Master“ in Tabellenkalkulation mit Excel und der Präsentationtechnik mit PowerPoint, haben zahlreiche Prüflinge das Xpert-Basiszertifikat „IT-Kompetenz“ erworben

Übergabe von langersehnten Urkunden nach einjähriger Vorbereitungszeit
Über 50 neue Computer „Xperten“ an der Neumayerschule

Kirchheimbolanden. Seit fast 20 Jahren bietet die Georg-von-Neumayer Schule in Kirchheimbolanden in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Donnersberg ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, nach jeweils einjähriger Vorbereitungszeit an Prüfungen zum international anerkannten „Europäischen Xpert-Computer-Pass“ der Europäischen Prüfungszentrale Hannover teilzunehmen. In diesem Jahr haben wieder mehr als 50 Jugendliche diese Zertifizierung ihres Praxiswissens von Office-Anwendungen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.