Uz- und Neckname:
Warum sind die Wiesentaler „d‘ Sandhasen"?

3Bilder

Waghäusel. Ja, warum heißen die Wiesentaler eigentlich Sandhasen? Die Erklärung klingt relativ einfach: Für eine Vielzahl von Bewohnern sandiger Gegenden gibt es den Spitznamen „Sandhasen“, so auch in Wiesental, Forst, Graben, Rintheim und in etlichen anderen Gemeinden in Deutschland. Sogar in Österreich: Dort werden beispielsweise die Lackendorfener im Burgenland auch als Sandhasen bezeichnet.
Also ist es kein Alleinstellungsmerkmal für das 1297 gegründete Wiesental im Bruhrain, das von „Spraddeln“ (Kirrlach) und „Zuckerbüchse“ (Waghäusel) umgeben ist.
Den Uz- und Necknamen tragen die Wiesentaler schon seit vielen Jahrzehnten, vielleicht schon seit über 120 Jahren: mit Stolz, denn es ist nichts Abwertendes. Der Ort liegt nun mal in einer sandigen Region, Hasen hoppeln überall herum, so dass von einer richtigen Hasenplage die Rede ist.
Wenn in früheren Zeiten jede Wiesentaler Familie mit Mann und Maus – notgedrungen, um sich zu ernähren - auf den Feldern arbeitete, drängte sich wohl ein Vergleich mit den zahlreichen Hasen auf.
Hinzu kommt vielleicht auch die emsige und wuselige Art, wie die Bewohner diese kargen Böden nutzbar gemacht haben.
So schnell wie ein Hase - könnte man sagen. Wohl haben sich die Wiesentaler auch etwas darauf eingebildet, so flink wie Hasen zu arbeiten. Und nicht mit trägen Tieren verglichen zu werden.
Einige Necknamenforscher sind fest davon überzeugt, dass der Begriff von den Wildkaninchen kommt, die in den lockeren Sandböden ihren unzähligen Höhlengrabungen nachgingen.
Lange Zeit war der Spargel- und Tabakanbau – dank des sandigen Bodens - kennzeichnend für den Ort im Bruhrain.
Der Sandhase ist eine Fabelfigur, ein frei erfundener Beiname, der, wie es heißt, auch auf die Armut der Bevölkerung anspielt.
Bis vor etwa 120 Jahren bestritten die Wiesentaler ihren Lebensunterhalt hauptsächlich aus der eigenen kleinen Landwirtschaft. Erst mit der Ansiedlung der Zuckerfabrik und mehreren Zigarrenfabriken gab es andere Verdienstmöglichkeiten.
Vor rund 20 Jahren hat der „Sandhas“ eine Renaissance erlebt. Erstmals setzte der Handwerk- und Gewerbeverein Wiesental bei der Gewerbeschau 2003 einen mannsgroßen Sandhasen als neues Maskottchen ein.
Einschließlich seiner ausgestellten Löffel brachte es Meister Lampe auf fast zwei Meter Körpergröße. Aber nicht im üblichen grauen oder brauen Fell zeigte sich das Tierchen der Öffentlichkeit, sondern in den Wiesentaler Wappenfarben Weiß und Blau.
In Wiesental kennt man auch den Begriff „Sandhasenfest“. Ein alter Zeitungsausschnitt erinnert an das Debüt des damals so bezeichneten Straßen- und Dorffestes:
„Am morgigen Samstagnachmittag findet das 1. Wiesentaler Sandhasen-Straßenfest statt. Eröffnet wird es mit Böllerschüssen der Badischen Fußartillerie und dem Bruhrain Fanfarenzug. Dann erfolgt die Freigabe der Zwetschgenallee“, so hieß es 1983. Damals beteiligten sich sechs Vereine.
Nebenbei erwähnt: Es gibt auch den Familiennamen „Sandhas“ in Deutschland. „Die Sandhasen“, so nennt sich der Karnevalsklub in Mannheim-Rheinau.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen