Volkswohnung Karlsruhe

Beiträge zum Thema Volkswohnung Karlsruhe

Lokales

Für mehr bezahlbaren Wohnraum
Volkswohnung erhöht den Anteil an geförderten Wohnungen im Neubau

Als kommunales Wohnungsbauunternehmen hat die Volkswohnung den Auftrag, breite Schichten der Bevölkerung mit Wohnraum zu versorgen. Dazu gehört insbesondere die Versorgung einkommensschwächerer Bevölkerungskreise. Der Anteil an gefördertem Wohnraum im Gesamtbe-stand der Volkswohnung ist ein wichtiger Aspekt, um langfristig die Bezahlbarkeit zu gewährleisten. Ab sofort wird bei Neubauprojekten der Volkswohnung ein Anteil von durchschnittlich 70 % an öffentlich geförderten Wohnungen angestrebt....

Lokales

Volkswohnung
Spenden- und Sponsoringportal der Volkswohnung startet

Seit 100 Jahren erfüllt die Volkswohnung ihren Auftrag, breite Schichten der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum zu versorgen. Doch auch darüber hinaus ist sich die städtische Immobiliengesellschaft ihrer Verantwortung in und für die Stadt Karlsruhe bewusst, und engagiert sich mit der Unterstützung sozialer Initiativen und Vereine für gesellschaftliche Teilhabe und mehr Lebensqualität in den Quartieren. Mit dem nun startenden Spenden- und Sponsoringportal wird das Engagement weiter...

Lokales

Baubeginn in Rheinstetten
Volkswohnung feiert Spatenstich in der „Neuen Mitte“

Die Volkswohnung steht seit fast 100 Jahren für die Aufgabe, breite Schichten der Bevölkerung mit bezahlbarem und hochwertigem Wohnraum zu versorgen. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how ist die Gesellschaft auch über die Karlsruher Stadtgrenzen hinweg in der TechnologieRegion aktiv – so auch in Rheinstetten. Dort entsteht mit der „Neuen Mitte“ ein attraktives Wohn-, Handels- und Dienstleistungsquartier. Die Volkswohnung wird auf einem der insgesamt acht Baufelder drei Geschosswohnungsbauten...

Lokales

Baustart in Stutensee
VOLKSWOHNUNG und Stadt Stutensee feiern Spatenstich für den „Wohnpark Mittendrin“

Auf dem Gelände des alten Hallenbades und einer angrenzenden ehemaligen Gewerbefläche im Stutenseer Stadtteil Blankenloch wurde am gestrigen Dienstag im Beisein der Stutenseer Oberbürgermeisterin Petra Becker und VOLKSWOHNUNGS-Geschäftsführer Stefan Storz symbolisch der erste Spatenstich für ein neues, attraktives und nachhaltiges Wohnquartier gesetzt. Die VOLKSWOHNUNG realisiert den „Wohnpark Mittendrin“ mit circa 150 Einheiten zur Miete und zum Kauf auf dem ca. 12.000 m² großen Grundstück bis...

Lokales
2 Bilder

Planungswettbewerb entschieden
Sozialdiakonisches Zentrum Bilfinger Straße in Karlsruhe-Durlach

Die Entscheidung im Planungswettbewerb für den Neubau des Sozialdiakonischen Zentrums Bilfinger Straße in Karlsruhe-Durlach ist gefallen. Es wurden drei Preise und eine Anerkennung vergeben. Das teilte das Preisgericht am Abend des 03. Mai 2021 nach einer ganztägigen Sitzung mit. Der fach- und sachkundigen Jury unter Vorsitz des Architekten Professor Markus Neppl gehörten u.a. Baubürgermeister Daniel Fluhrer, Dr. Thomas Schalla, Dekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, Monika Tassotti,...

Sport

Regionale Initiativen stehen im Fokus
"KSC tut gut"-Förderpreise übergeben

Karlsruhe. Der erste "KSC tut gut"-Förderpreis hat seine Gewinner gefunden! Sieben Projekte aus den Bereichen Vielfalt, Bildung und Umwelt wählte eine Jury aus. Diese Projekte erhalten nun eine Förderung von knapp 12.000 Euro. Zum ersten Mal vergibt der KSC in diesem Jahr den "KSC tut gut"-Förderpreis an soziale und ökologische Projekte aus der Region. Im Februar startete die Anmeldephase, bis zu deren Ende knapp 40 Bewerbungen eingingen. Aus diesen wählte eine Jury des KSC gemeinsam mit...

Lokales
Jan Obenauer (li) und Teamleiter Frank Steuber

"Hotels" für die kleinsten Bewohner
Nisthilfen für Insekten

Karlsruhe. Ganze 60 kg wiegt das Insektenhotel, das die "Volkswohnung" in Karlsruhe jetzt im Dammerstock aufgestellt hat. „Hier sollen Wildbienen, Schlupfwespen und Käfer geschützte Wohn- und Brutplätze finden“, so Jan Obenauer, Gärtner im Team "Wohnumfeld-Service", der drei dieser Herbergen selbst gebaut hat. Der 29-Jährige engagiert sich seit seiner Kindheit im "Verband Deutsche Waldjugend" und hat viel Erfahrung mit den Nisthilfen. „Unsere großen Wiesenflächen eignen sich hervorragend als...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

"Volkswohnung"-Planungswettbewerb Zanderweg in Daxlanden entschieden
Rund 180 neue Mietwohnungen entstehen in Karlsruhe

Karlsruhe. Zwischen Zanderweg und Valentinstraße plant die "Volkswohnung" den Bau von rund 180 Mietwohnungen für junge Familien und ältere Menschen. Die sieben Gebäudezeilen mit 134 Wohneinheiten aus den 1950er Jahren sollen durch Neubauten ersetzt werden, um Wohnraum zu schaffen, der heutigen Anforderungen gerecht wird. Dafür wurde im Juli 2019 ein nicht offener Wettbewerb ausgelobt. In einer ganztägigen Sitzung hat sich die fach- und sachkundige Jury, der neben Baubürgermeister Daniel Fluhrer...

Wirtschaft & Handel
 Foto: Pixabay

Quartiersentwicklung, Wohnungsneubau, Modernisierung, Nachhaltigkeit
„Volkswohnung“ gerüstet für Herausforderungen

Karlsruhe. Mit über 13.200 Mietwohnungen ist die „Volkswohnung“ in Karlsruhe das drittgrößte kommunale Wohnungsunternehmen Baden-Württembergs. Beim Jahrespressegespräch stellten Aufsichtsratsvorsitzender Daniel Fluhrer, Karlsruhes Baubürgermeister, und Geschäftsführer Stefan Storz Bilanz und Themen vor. „Die ’Volkswohnung’ blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück“, so Fluhrer: „Mit dieser wirtschaftlichen Basis kann die Wohnungsbaugesellschaft auch weiterhin ihrer großen Verantwortung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.