Verbandsgemeinde Kandel

Beiträge zum Thema Verbandsgemeinde Kandel

Lokales

Im Hinblick auf die Infektionsgefahr durch das Coronavirus
Eingeschränkte Erreichbarkeit der Verwaltung in Kandel

Kandel. Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kandel muss ab Dienstag, 17. März, muss mit reduzierten Bürgerdienstleistungen gerechnet werden; der Kundenverkehr wird dann eingeschränkt; das Verwaltungsgebäude bleibt für den Publikumsverkehr grundsätzlich geschlossen.Kontakt per Telefon oder E-MailBürgerinnen und Bürger werden gebeten, den Kontakt zur Verwaltung möglichst per Telefon oder E-Mail zu suchen. Termine sind grundsätzlich vorab telefonisch zu vereinbaren. Der Haupteingang bleibt...

Ratgeber

Verbandsgemeinde Kandel hat 2020 noch Termine frei
Heiraten bei Kerzenschein

Kandel. Auch 2020 bietet die Verbandsgemeinde wieder Trauungen bei Kerzenschein an. Vom Eingang über das Treppenhaus bis zum Trauzimmer hinaufwird die Hochzeitsgesellschaft vom Glanz der ca. 200 aufgestellten Kerzen begleitet. Heiraten im Schein vieler Kerzenist in den Herbst-und Wintermonaten in der Verbandsgemeinde Kandel möglich. Termine und Uhrzeiten 2020 Fr., 17. Januar • ab 17:30 Uhr Fr., 14. Februar • ab 17:30 Uhr Fr., 30. Oktober • ab 19:00 Uhr Fr., 20. November • ab...

Ratgeber

Verbandsgemeindeverwaltung Kandel bleibt geschlossen
Notdienst zwischen den Jahren

Kandel. Die Verbandsgemeindeverwaltung Kandel, wird zwischen den Jahren vom 24. Dezember  bis 1. Januar  komplett geschlossen. In Bestattungsfällen, wie Beurkundung von Sterbefällenund Ausstellungen von Bestattungsgenehmigungen, sind an folgenden Tagen, Notdienste Nur für Bestattungsinstitute und Angehörige der Verstorbenen, eingerichtet: Montag, 27. Dezember, von 9 bis 12 Uhr  Sandra Conrath, Tel. 07275/960-111,Sandra.Conrath@VG-Kandel.de, Fax-Nummer 07275/960- 405. Der  Zugang erfolgt...

Lokales
Am Tisch bei der Auftaktveranstaltung von links: Sigrid Hoffelder (Verbandsgemeinde), Michael Koch und Susanne Schiez vom IfaS.

Verbandsgemeinde Kandel erstellt Klimaschutzkonzept bis 2050
„Etwas Großes und für alle Gewinnbringendes“

Kandel. Auch in unserer Region sind die Zeichen des Klimawandels erkennbar: Das Starkregenrisiko hat zugenommen, eine Hitzeperiode mit wenig Niederschlägen im zu Ende gehenden Jahr zu Ernteeinbußen geführt. Als eine Kommune mit Vorbildfunktion erarbeitet die Verbandsgemeinde Kandel ein Klimaschutz-Konzept. „Das Klimaschutzkonzept soll Entscheidungshilfe und Planungsgrundlage sein für unsere zukünftigen Klimaschutzaktivitäten und für damit einhergehende Maßnahmen unter anderem zur Reduzierung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.